Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2018 um 23:55
Zufällig bin ich momentan im selben Film. M.E. ist es doch so, dass alles geschaffen wurde, um uns zu schaffen, d.h. wir sind die Objekte der Schöpfung. Ist halt die Frage was wir sind oder sein sollen. M.E. sind wir dann wenn wir Seelen geworden sind. Wir sind aber erst mal Produkte der nihilistischen Fleischeslust und das Bewusstsein=Seele=Gnosis entsteht erst durch das Fegefeuer/Moloch. Satan ist ein materialistischer/dämonischer Geist der Macht meint, während Seele aus dem heiligen Geist geboren wird und objektive Wahrheit bzw. Liebe meint.
Liebe ist Offenbarung und mit dem Wort Gott ist schon alles gesagt, wenn wir das Wort verstanden haben und der Schmerz ist dazu da es verstehen zu lernen.
Man könnte es auch so rum sagen "Quo Vadis?" - kommt der Himmel nicht auf die Erde, gehen wir in den Himmel (Exodus). Es gibt kein gelobtes Land ohne gelobte Seelen. Damit ist der Dualismus aufgehoben und alles ist gut, bzw. jedem gemäß seiner Bestimmung, die er mit seinem schicksalhaften (ggf. nihilistischem) freien Willen beeinflusst hat.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 00:20
DonFungi schrieb: Und ja, Lucifer war vor Jesus oder war Jesus da als Engel schon dabei?
Was glaubst woher er laut Bibel gesandt wurde. Vom Mars? 0.o
Glaubst in der Bibelgeschichte hatte er einfach so die Macht über jeden (auch Luzifer) Engel?
Selbst in der Wüste musste Luzifer ihm gehorchen und von ihm ablassen als er es sagte. Selbst Luzifer sagte, er könne die Engel befehligen.

"Er ist das Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene aller Schöpfung."


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 00:28
RitterCumallot schrieb:"Er ist das Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene aller Schöpfung."
M.E. ist er ein optimales Vorbild, aber es gab durchaus schon vor ihm geborene Seelen, Platon z.B.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 00:32
Ähhm ja, vllt. ein Missverständnis, aber ich persönlich zähle Dämonen nicht zu Schöpfungen sondern zu Werkzeugen der Schöpfung.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 00:43
@SchizoGenesis
Engel sind laut Bibel Boten. Ob gefallen oder nicht, sie sind schlicht ausgedrückt, Boten die etwas bringen.^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 00:55
Aber alle Botschaft kommt letztlich von Gott. Mit Engeln hatte ich noch nicht die Ehre Bekanntschaft zu machen, aber so was wie göttliche Medien sieht man doch dort wo man sie erkennt, in Kunst, Kultur und div. Religionen. Braucht man Engel überhaupt und wozu? Vllt. damit sie Kinder beschützen, bzw. Seelen die noch nicht reif genug sind?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 01:05
@SchizoGenesis
Laut Bibel ist Gott das Wort und laut ihr ist Gott die Liebe.
Jede Botschaft eines Menschen kommt von der Liebe zu etwas. Aber nicht jede Botschaft spricht die Liebe. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 01:14
M.E. gibt es nur die eine wahre Liebe, nämlich die Liebe zur Wahrheit = Objektivität. Alle andere Liebe ist irreführende Versuchung, denn nur wenn wir objektiv sind können wir vor Gott liebenswürdig und somit Brüder/Menschen sein.
Also z.B. gibt es Narzissmus aber auch vermeintliche Selbstlosigkeit kann auch dämonischer Narzissmus sein (z.B. Liebe zum eigenen Volk).
Also gibt es m.E. auch kein auserwähltes Volk Israel, sondern auserwählte Seelen könnte man als Israeliten bezeichnen, d.h. die irgenwann Freiheit erlangen, indem sie von Gott als mündige eigenverantwortliche (im Sinne des Seelenheils) Seelen anerkannt sind.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 02:54
Kotknacker schrieb am 11.06.2018:Ja ja die "guten alten" Filme schaffen es das "Böse" fernzuhalten aus der realen Welt. Wie schön, dass es so viele verschiedene Filme mit ein und der selben Botschaft in neuer Form verpackt immer und immer wieder die Erinnerung in sich tragen und von Generation zu Generation weiter tragen. Immer und immer wieder...... :troll:
Filme sind Filme. Nun mehr dazu da, zu unterhalten, weniger, um lehrreich was von dannen zu tragen. Vermutlich kann man mit Medien auch wichtige moralische Aspekte transportieren oder gesellschaftliche Probleme ansprechen, aber die erlebe ich weitestgehend genug im Leben, um vor der Glotze doch dann mal unterhalten zu werden. Da brauch ich den Kack des Lebens nicht. Ansonsten, wenn ich was lernen möchte, suche ich woanders nach Stoff, aber nicht in einem Film.
Kotknacker schrieb am 11.06.2018:Man weiß es nicht so recht. Vielleicht aufgrund von mangelnder Experimentierfreude oder schlichtweg aus Perspektivlosigkeit und innerer Resignation? *schulterzuck*
Bestiiiimmt...


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 14:00
Alphabetnkunst schrieb:Ansonsten, wenn ich was lernen möchte...
Das Diesseits ist zum Lernen da. Wer sich nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, der wird das Ziel der Erkenntnis nicht verfehlen (können) und die Erkenntnis liegt irgendwo im Scheitern (des Fleisches).


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 17:04
RitterCumallot schrieb:Ich wollte keinen Beleg für die Erschaffung Luzifers, sondern im Gespräch mit DonFungi einen Beleg für die Behauptung, Luzifer sei die erste Schöpfung Gottes, vor Jesu. In deinem Fall wollte ich einen Beleg für:
Ok, Lucifer gehörte zu den sieben Erzengeln, bevor er zur Erde fiel. Offensichtlich waren die Engel schon, bevor die Menschen wurden. Genau das sagt die Genesis. Am Anfang schuf Gott Himmel und.......Genau das habe ich versucht zu erklären, zuerst war der Himmel. In der jüdischen Theologie Existierten die engel mit Gott schon vor der Schöpfung in einer geistigen Welt.

https://bereschitrabba.hypotheses.org/232
RitterCumallot schrieb:Schon wieder nur das gleiche in anderen Farben. Du glaubst garnicht wieviele Farben es davon gibt... Trotzdem bleiben es nur Farben.
Ja, aber es geht nicht um Farben, sondern um den Schöpfungsbericht 1 und 2.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2018 um 20:34
KL21 schrieb:Am Anfang schuf Gott Himmel und.......Genau das habe ich versucht zu erklären, zuerst war der Himmel.
Na ja, Luzifer war dann ein Engel der zu dieser Welt verdammt wurde, d.h. er wurde vom Engel zum Dämon.
Der fatale Fehler den PrimatInnen machen ist es Intelligenz mit Schlauheit (gespaltene Zunge) zu verwechseln. Wäre es nicht so, wäre diese Welt das Jenseits. So ist halt ein Jeder wahnhaft und unerschütterlich vom eigenen Verstand überzeugt, selbst wenn er das Denken und die Verantwortung bereitwillig anderen überlässt. Das kann nicht gut^^ gehen.
Man kann diese Welt nicht retten, aber die eigene Seele schon und das geht eigentlich über die Rettung der Welt hinaus, denn den Schwachsinn hier gewissenhaft für Ordnung zu sorgen kann sich niemand antun, bzw. damit Erfolg haben. Also geht es um die spirituelle Eigenverantwortung. Und Luzifer wird wohl ein von Gott verdammter Schlaumeier gewesen sein, der halt im Diesseits sein Überprimaten-Dasein genießen darf.


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 11:48
KL21 schrieb:Die Dinos waren nicht Gottes Werk
Dann gibt es mehrere Schöpfer.. anders kann man es nicht erklären, wenn das dann aber von Christen sätze kommen wie : Ja Gottbist unergründlich oder so dann bekomm ich Magenkrämpfe..
Oder der in der Bibel abgezeichnete Gott ist der Schöofergott, oder er ist es nicht, sondern ein Elohim und die Elohim wurden vom Urschöpfer geschaffen. Natürlich biegen sie sich dann alles zurecht wie sie es möchten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 11:51
KL21 schrieb:zeichnungen belegen, dass keine Evolution stattgefunden haben kann.
Ein Dokument engegen tausenden von Forschungen.. Wissenschsftler konnten Evolution sogar heute beobachen.. eine normal im Wald lebende Tierart hat sich in Höhlen angesiedelt und dadurch genetisch verändert..


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 12:18
Amanon schrieb:Dann gibt es mehrere Schöpfer.. anders kann man es nicht erklären,
Nein gibt es nicht, aber es gibt zwei Schöpfungsberichte. Demnach sind die Dinos nicht vom Schöpfer, sondern von den Nefilim (Göttersöhnen), abgefallene Engel geschaffen worden, als diese aus dem Paradies entfernt worden sind.

http://www.ewigengottes.de/wp-content/uploads/2017/05/Heavens-and-Earth-grmn-1.pdf
Amanon schrieb:Ein Dokument engegen tausenden von Forschungen.. Wissenschsftler konnten Evolution sogar heute beobachen.. eine normal im Wald lebende Tierart hat sich in Höhlen angesiedelt und dadurch genetisch verändert..
Transformation = Evolution, es ist irgendwie egal, welchen Namen man diesen natürlichen Vorgängen gibt, sie belegen leider nicht, das dem nicht doch ein geistiger Aspekt zugrundeliegt. Hawking konnte auch nicht belegen, das es keinen Gott gibt, er belegte nur, was ohne ihn erklärbar ist.


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 12:58
ote=KL21 id=22318793]Nein gibt es nicht, aber es gibt zwei Schöpfungsberichte.

Eben zwei Schöpfergötter können nicht existieren wer sollte diese Geschaffen haben dann? Genau.. das ist der erste wichtige Punkt..
Die Nephilim sind so eine Sache.. es heisst: (nicht wortwörtlich hab grad keine Bibel zur ✋) In der Zeit stiegen die Gottessöhne (Elohim) herab und fingen an Gefallen an den Menschentöchtern zu kriegen jnd haben sich mit denen vermehrt.. zu dieser Zeit gab es auch Riesen (Nephilim) auf der Erde.. es wurden Skelette von mehreren Metern Größe gefunden.. Das könnten die Nephilim gewesen sein, Menschenähnliche Wesen bis zu 5 Metern höhe.. eindeutig sehr menschliche Skelette.

Also zum Genesis: ..und Gott schuf den Himmel und die Erde..
Das ist eine TOTAL falsche übersetzung.. hast du den hebräischen Text mal gesehen? Da steht nämlich: und die Gottessöhne (Elohim, die dieses Universum schufen) schieden Himmel von Erde.
Davor war also Einheit, und die duale Welt der Materie wurde durch trennung geschaffen.. scheinbare trennung..
KL21 schrieb:Transformation = Evolution, es ist irgendwie egal, welchen Namen man diesen natürlichen Vorgängen gibt, sie belegen leider nicht, das dem nicht doch ein geistiger Aspekt zugrundeliegt.
Ah okay das meinst du! Allem liegt ein geistiger Aspekt zugrunde.. Man könne nicht den kleinen Finger heben wenn der Schöpfergott, All-das-was-ist es nicht erlauben würde bzw die Möglichkeit das zu tun geschaffen hätte


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 12:58
@KL21
Mit fortschreitender geistiger Entwicklung entwickelt sich der Körper mit das ist klar.. Sie sind eine Einheit und doch verschieden


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 13:28
Amanon schrieb:Man könne nicht den kleinen Finger heben wenn der Schöpfergott, All-das-was-ist es nicht erlauben würde bzw die Möglichkeit das zu tun geschaffen hätte
Das man den kleinen Finger heben kann, ist dann gegeben, wenn Nervensystem und Motorik durch ein vollfunktionsfähiges Gehirn steuerbar sind. Sitzt der Geist jetzt im Gehirn oder im Tank, wie es der Philosoph Karl Popper auszudrücken pflegt ? So einfach scheint es nicht zu sein, nur mit Gott oder dem hlg. Geist hat es auch nichts zu tun.

Wikipedia: Karl_Popper


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 14:13
KL21 schrieb:Das man den kleinen Finger heben kann, ist dann gegeben, wenn Nervensystem und Motorik durch ein vollfunktionsfähiges Gehirn steuerbar sind. Sitzt der Geist jetzt im Gehirn oder im Tank, wie es der Philosoph Karl Popper auszudrücken pflegt ? So einfach scheint es nicht zu sein, nur mit Gott oder dem hlg. Geist hat es auch nichts zu tun.
Die Motorik schon ja.. Am anfang vor dieser kommt das Gehirn, davor das Bewusstsein und der Geist der den Inpuls nahezu zeitgleich gibt .

Es hat insofern damit zu tun als dass eben die Möglichkeit das zu tun geschaffen wurde. Die bezeichnung Heiliger Geit ist irreführend, ich nene es lieber Schöpfergott oder All-das-was-ist..


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2018 um 18:42
Amanon schrieb:Die Nephilim sind so eine Sache.. es heisst: (nicht wortwörtlich hab grad keine Bibel zur ✋) In der Zeit stiegen die Gottessöhne (Elohim) herab und fingen an Gefallen an den Menschentöchtern zu kriegen jnd haben sich mit denen vermehrt.. zu dieser Zeit gab es auch Riesen (Nephilim) auf der Erde.. es wurden Skelette von mehreren Metern Größe gefunden.. Das könnten die Nephilim gewesen sein, Menschenähnliche Wesen bis zu 5 Metern höhe.. eindeutig sehr menschliche Skelette.
Die nephilim sind Mischwesen .
Als die Engel sahen wie schön die Töchter der Menschen waren paarten sie sich mit ihnen (laut der Bibel) .
Daraus heraus entstanden die Nephilim,die Riesen der alten Zeiten,aber das waren keine wirklichen Riesen von 5 meter Größe oder so , sondern eben Große berühmte Menschen ,mehr steckt da nicht dahinter.
Skelette wurden nie gefunden die so groß waren .
Da wurde vielleicht auch einiges wieder vermischt in der Bibel.Herkules und samson könnten solche Nephilim gewesen sein sogenannte Halbgötter ,aber das sind auch blß Geschichten,mehr nicht.
Und das Engel oder nephilim Dinos erschaffen haben sollen ,nun dazu brauch ich glaub Ich nicht weiter was dazu zuschreiben das dass Blödsinn ist.
Und Nephilim gab es wohl erst zu Zeiten der Menschen da die Engel sich mit denen erst paaren mussten damit Nephilim enstehen konnten.
Also viel Blödsinn wieder was man da so hört ^^


@Amanon


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allah als Formgeber64 Beiträge