Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedankenlesen und Telepathie

1.590 Beiträge, Schlüsselwörter: Telepathie, Gedankenlesen

Gedankenlesen und Telepathie

26.01.2019 um 22:01
@Klapperschlang
Denke das es nichts bringen würde wenn ich es hier im Thread sage.
Bingo. Hab schon wieder gewonnen. Wird allmählich langweilig. Ihr Alles-sofort-Gläubigen seid sooooo unoriginell. Glasklar durchschaubar, jede Ausrede mit 99,99% Sicherheit vorhersehbar, und das gänzlich ohne Telepathie.

Sag mal, ist es Dir nicht peinlich, mit einer so blöden Ausrede zu kommen?


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

26.01.2019 um 22:14
off-peak schrieb:Bingo. Hab schon wieder gewonnen.
Toll wenn es Dich glücklich macht, gewonnen zu haben. Das freut mich für Dich.

Aber eine eigene Meinung darf man haben.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

27.01.2019 um 22:39
Hallo,
Gedankenlesen oder Telepathie ist mir einmal selbst passiert. Eher ohne darüber nachzudenken. Meine Frau und ich spielten Karten. Nach dem Spiel fühlte es sich im Kopf so an als legte sich ein Schalter um. Es war wie ein ganz kurzer Schwindel. Ich sagte ihr das ich einmal versuchen wolle die Karten die sie auf der Hand hat zu erraten. Es war eigenartig, zuerst sah ich in Gedanken die Farbe schwarz oder eben Rot. Ich fragte ob es soweit stimmte und bekam meine Ahnung bestätigt. Dann konzentrierte ich mich auf die Symbole( Kreuz, Karo, Pik , Herz), als auch das stimmte brauchte ich nur noch den Kartenwert, wieder ein Treffer.
Ich geriet wie in einen "Raterausch" . Meiner Frau war schon etwas unheimlich zu mute, und ich fand es auch seltsam. Mir gelang das hintereinander weg bei 6-7 Spielkarten. Ich war total aufgeregt. Und dann plötzlich war das Gefühl für die Karten weg. Ich wusste für mich das es nicht mehr funktionieren würde. So war es dann auch. Alles vorbei... Aber ein tolles Erlebnis.! Nur weis ich bis heute nicht wie ich diesen Zustand auslösen kann.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

27.01.2019 um 22:53
@Klapperschlang
Aber eine eigene Meinung darf man haben.
Man sollte allerdings schon Belege für das, worauf sich die Meinung stützt oder was aussagt, haben, wenn man das Gemeinte als faktisch wahr oder richtig verkaufen möchte.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

28.01.2019 um 03:47
Klapperschlang schrieb:Aber eine eigene Meinung darf man haben.
Leider werden Meinungen manchmal nicht akzeptiert. Da wird dann rumgestänkert und denjenigen provoziert um ein Streit auszuarten.

Da ist es gut ein Gang zurück zu schalten, bevor es zum Streit kommt. Das war hier im Thema ja mal wieder extrem, das einzelne Mitglieder niedergemacht wurden. Das betrifft mehrere Mitglieder die an Telepathie glauben. Jeder hat ein Recht seine eigene Meinung zu haben.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

28.01.2019 um 07:54
Dandor77 schrieb:Aber ein tolles Erlebnis.! Nur weis ich bis heute nicht wie ich diesen Zustand auslösen kann.
Vermute, dass es Zufall sein könnte, was nicht willkürlich wiederholbar scheint. Darum ist es auch schwierig, Telepathie und Gedankenlesen
wissenschaftlich zu erklären.
Damit meine ich, du kannst diese Gabe sporadisch erleben, aber nicht auf Knopfdruck visualisieren.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

28.01.2019 um 08:02
kunstakrobat schrieb:Leider werden Meinungen manchmal nicht akzeptiert. Da wird dann rumgestänkert und denjenigen provoziert um ein Streit auszuarten.
Seltsam ist es nicht, dass gerade die, die ihren Hokuspokus und ihre Superkräfte, noch nicht einmal vernünftig erklären können, Angst vor abweichenden Meinungen haben, die dann auch noch begründet werden können.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

29.01.2019 um 13:16
@Tröti
Eins nach dem Anderen, kann es sein, das du keine vertraute Person hast?

@off-peak
Wie schon so oft geschrieben, das ist nur eine Übung. Eine Übung die man nach Lust und Laune erweitern kann.

@Klapperschlang
Recht und Unrecht haben oft nicht viel zu tun mit gewinnen oder verlieren. Auch hier kommt wieder das Gesetz der Analogie zum vorschein, die Wissenschaftler nehmen die Esotheriker nicht ernst und umgekehrt. Lustig wie sie alle nach Beweisen und Quellen schreien, aber selbst mit Wikipedia und Galileo Links um sich schmeissen - Nicht eine Fachzeitschrift.
Der letzte Mensch der jegliches wissen sammelte, muss man nicht beim Namen nennen.

@Dandor77
Sehr spannendes Erlebnis. Dein "Raterausch" das nächste mal im Lotto walten lassen! :D

Zur Erinnerung:
"5 Millionen Magnetit-Kristalle pro Gramm Gehirnzellen. 100 Millionen Magnetit-Kristalle pro Gramm in der Gehirnmembran.
Magnetit reagiert mehr als eine Million mal stärker auf ein äusseres Magnetfeld als jedes andere biologische Material. Dies bedeutet: Äussere Magnetfelder beeinflussen das Gehirn direkt. Stoffwechselfunktionen können verändert werden."

Wer garantiert mir also, dass wir unser Nervensystem vollständig erforscht haben?

Das Erkenntnisparadoxon hat hier einige komplett im Griff :D

Ein passendes Zitat von Goethe: "Man suche nur nichts hinter den Phänomenen, sie selbst sind die Lehre."


melden

Gedankenlesen und Telepathie

29.01.2019 um 16:39
Tja fast verständlich diese Anhäufung von Unsinn..

was die Quellen angeht, du erwartest doch nicht das hier einer sofort die Fachzeitschriften raussucht. Wenn du die Qualität von Wikiartikeln anzweifelst, solltest du den Fußnoten folgen, dort finden wir vermutlich auch die Primärquelle

aber ja ein Beleg für Telepathie steht ja noch aus. Oder überhaupt irgendwas in der Richtung.

Ausser Hokus Pokus, Scharlatan war da nix.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

29.01.2019 um 18:28
@kirt.investor
Wie schon so oft geschrieben, das ist nur eine Übung.
Ach? Auf einmal ist es also nur eine Übung? Du bist ja ein richtiger Texas-Scharfschütze.

Abgesehen davon, wie ich schon mehrmals (sinngemäß) schrieb, sollte auch eine Übung sinnvoll und realistisch ablaufen. Der Sinn von Übungen besteht schließlich darin, auf den Ernstfall in der Realität vorzubereiten.

Was Du hingegen machst, ist aber etwas völlig anderes üben, als eigentlich dann real passieren sollte.

Du könntest genauso gut Tanzschritte üben, und hoffen, damit dann in einem echten Kampf den Karate King zu besiegen.


Ne, hör einfach mal auf, immer neue Ausreden zu erfinden, und bleibe bei der Wahrheit: Ihr spielt einfach nur so rum, blödelt, habt kaum Ahnung und nehmt nichts ernst. Da Ihr nicht seriös forscht, gelangt Ihr auch nicht zu seriösen Egebnissen, die er Ihr ja andrerseits, so Deine früheren Aussagen, auch gar nicht wollt.
Durchaus OK, homo ludens, nur haste damit halt immer noch keine Telepathie nach gewiesen und das, was Ihr macht, ist auch weiterhin keine solche.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

30.01.2019 um 21:44
Was machen eigentlich immer diese Zyniker hier, die an nichts glauben????


melden

Gedankenlesen und Telepathie

30.01.2019 um 23:06
@thesquigee
Was machen eigentlich immer diese Zyniker hier, die an nichts glauben????
Den Unsinn zu zerlegen, den so mancher hemmungslos, aber ohne den geringsten Beleg, gleich als "wahr" verbeiten will.

Wir sind die letzten Aufrechten, die die Fackel der Vernunft durch ein Meer von Unvernünftigen tragen. Bleibt leider nicht aus, dass mitunter eines Gläubigen Bart dabei angesengt wird.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 11:43
@off-peak
Wo schreibe ich, dass es etwas anderes als eine Übung ist?
Auch nur fast richtig, die Ausbildung hat mir das Schweizer Militär finanziert (Schleichwerbung). Gemäss deiner Logik, ist es unmöglich mit einer Fernwaffe (oder in deinen Worten, Telewaffe), einen Gegner kampfunfähig zu machen :D
Die Zusammenhänge, meiner genannten Themen, würdest du erkennen wenn du ein wenig mehr Interesse hättest.

Das du nur für den Ernstfall übst, dachte ich mir bereits. Überleben kann ich auch ohne kochen, übe mich aber trotzdem für den Genuss.
Und doch hast du als Tänzer die bessere Voraussetzungen zum Kampfsport, als eine Person im Netz ;)
Definition von üben: "Üben ist ein methodisch wiederholtes Handeln, das darauf zielt, Können zu bewahren, zu erwerben oder zu steigern." Denn Rest kannst du selbst bei Wiki nachlesen. Aber ich erzähle Unsinn...

Warum beklagst du dich über eine kostenlos Übung, die du nicht machst? Hättest du sie ja immerhin versucht... Ich kann mir vorstellen warum du sie nicht machen kannst :D
Wie wollt ihr einen Nachweis bringen ohne Erfahrungswerte? Dann kommt natürlich erst der Nachweis und dann erst die Fähigkeit...

Was hast du überhaupt spirituelles in deinem Leben?

Die Schlange des Wissens wird deine vermeintliche Fackel der Vernunft ersticken.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 11:46
kirt.investor schrieb:Wie wollt ihr einen Nachweis bringen ohne Erfahrungswerte?
Mit Deinen lustigen Spielchen kann man jedenfalls keinen Nachweis erbringen. Dazu müsste man das ganze unter kontrollierten Bedingungen machen und wissenschaftlich arbeiten. Das ist Bei euch zweifelsfrei nicht gegeben.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 11:48
@CptTrips
Dann bring doch du den Nachweis, ohne lustige Spielchen. Ich bin daran nicht Interessiert, es seid ihr!


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 13:08
off-peak schrieb:Den Unsinn zu zerlegen, den so mancher hemmungslos, aber ohne den geringsten Beleg,
Wo Du Recht hast, hast Du Recht.

Das ich festgestellt, im Bezug zu meinem Beitrag mit dem neuen PC vor kurzem.

Da stellte ich die Frage ob es sich um Telepathie handeln könnte, aber trotzdem hatte man im normalen Ton Antworten können das dem nicht so sei als meinung des anderen. Doch waren die Worte Härter mancher Leute.

Natürlich akzeptiere ich die Meinung des anderen, wie gesagt der Ton macht die Musik.


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 13:12
@kirt.investor
Das du nur für den Ernstfall übst, dachte ich mir bereits.
Und wozu übst Du so?


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 13:14
kirt.investor schrieb:Definition von üben: "Üben ist ein methodisch wiederholtes Handeln, das darauf zielt, Können zu bewahren, zu erwerben oder zu steigern."
Dann über doch mal unsichtbar zu werden.
Oder unter Wasser zu atmen.
Oder ohne Hilfsmittel zu fliegen.
Du wirst feststellen, da kannst Du üben bis zum umfallen, es wird nicht gelingen.
Genau wie der Telepathie-Unsinn.
kirt.investor schrieb:Aber ich erzähle Unsinn...
Jep,aber sowas von!


melden

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 13:18
@off-peak
kirt.investor schrieb:Überleben kann ich auch ohne kochen, übe mich aber trotzdem für den Genuss.
Wer lesen kann, oder sich die Zeit dafür nimmt, ist mal wieder im Vorteil. Dann würdest du vielleicht auch meine Fragen beantworten :)

@DyersEve
Kommt Zeit kommt Rat. Das hat mit Telepathie nichts zu tun. Wir können gerne, in einem Separaten Thread, über das Fliegen ohne Hilfsmittel diskutieren.


melden
Anzeige

Gedankenlesen und Telepathie

31.01.2019 um 13:25
off-peak schrieb:Und wozu übst Du so?
Um als "kirtischer Investor" bei scamway den großen Reibach zu machen?


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt