weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 16:59
@Reigam
Reigam schrieb:Wenn Gott wirklich Sklaven braucht, bitte.
Sklaven sind die , welche ihn ihren eigenen Sünden verharren
Reigam schrieb:Machen das nicht die Gläubigen durch ihr Gebet?
Sie danken Gott, daß sie nicht so sind wie die andere


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 17:01
@shauwang
Dann sind sie Pharisäer und die mag Gott auch nicht!


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 17:10
"..Sie danken Gott, dass sie nicht so sind wie andere...."

Gotteidank, aus Sicht der Atheisten. :-)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 17:59
@shauwang

Du glaubst daran das was in der Bibel steht echt ist, klar bin ich für dich "Realitätsfern" da das für mich ein Märchenbuch ist und ich jeden für komplett fern jeder Realität halte, der die Geschichten darin für Wahr hält und Wortwörtlich daran glaubt, da wir nicht aus Lehm geschaffen sind oder hast du mal Lehmklumpen in dir entdeckt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 18:58
shauwang schrieb:Sklaven sind die , welche ihn ihren eigenen Sünden verharren
In selbst gemachten Sünden oder in denen die man eingeredet bekommt? :}
shauwang schrieb:Sie danken Gott, daß sie nicht so sind wie die andere
Das kommt bestimmt sehr fromm und demütig bei Gott an :}


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 19:02
@shauwang

Oh da hat @Keysibuna aber schon recht.

Immerhin glaubst du ja, dass wir von einer Ursünde befleckt sind, die Gott mutwillig ermöglicht hat und immerhin auch eingeleitet hat.
Allerdings glaubst du ja auch, dass Schlangen Frauen dazu verführen könnten, das sie unerfahren wie sie sind, von einem Apfel essen und dieser Apfel die macht hat das Menschen auf einmal zwischen Gut und Böse unterscheiden können.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 19:10
Hatte heute ein nettes Gespräch mit Gott;

Hab ihn so einiges gefragt und auch einiges an den Kopf geworfen, einer meiner Fragen war, was das mit diesen "Prüfung" auf sich hat?

Er meinte nur; "ich wollte nur sehen wer sein von mir gegebene Verstand benutzt und die Widersprüche und Fehler, die ich in meinen jungen Jahren machte, erkennt und sich daraus seine eigene Lehren zieht!"

Natürlich war ich sehr überrascht auf diese Aussage und meinte; "ja aber so viele glauben an das ganze, und machen sich Hoffnungen!"

Er sagte nur darauf; "Wenn ich wollte das sie mich immer noch benötigen und auf meine Hilfe angewiesen sind, dann hätte ich mir das mit dem Verstand ersparen können!"


Entschuldige mich bei denen die an Gott auf "reine" und "unschuldige" Weise glauben und nicht wie manch einer hier, für die mein kleine Geschichte gilt. :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 21:46
Hare Krishna

@shauwang
shauwang schrieb:Ich würde es nicht imateriell bezeichnen sondern Feinstoff.
alles was aus etwas besteht ist Stoff.
Das sogenannte Imaterielle besteht auch aus Stoff.
Etwas SEIENDES muß einen Träger haben,dies ist Stoff.
Sonst existiert es nicht.
Auch Gedanken und Energie ist Stoff
Du kannst das Stoff nennen - niemand von uns weiß so richtig was immateriell eigentlich tatsächlich ist. Ein Bewusstes Sein = Seele und dessen Gedanke gebrauchen die Vokale und die Konsonanten eines Alphabets um daraus - für das menschliche verkörperte Geist Ich Ego verständliche begreifbare Assoziationen zu machen, die das "menschliche Bewusstsein" "ich bin Mensch" (Titel Name) dann verstehen kann. Wenn das menschliche Bewusstsein nicht lernt, weiß es nicht. Ohne ein gelerntes Alphabet wird es sich schwerlich linguistisch verständlich machen können.

Wenn man etwas liest oder hört und dieses nicht als fassbar möglich registriert, ist es nicht verschwunden, sondern existiert als Cache im Gehirn des Menschen, also als abrufbare Erinnerung.

Das individuelle immaterielle bewusste Sein = Seele ist Schmerz frei, es kennt keinen Schmerz dieser wird erst empfunden wenn sich das Bewusstsein mit der Körpermaterie - Nerven - Muskeln u.s.w. identifiziert. Wenn der Schädel geöffnet ist empfindet das Bewusstsein keinen Schmerz sondern nur die Reflexe bei Berührung mit den Gehirnzellen und deren Zentren.Das Bewusstsein ist immateriell ansonsten müsste es schmerzen empfinden, da es an die Gehirn Zellen angekoppelt ist.
Es müssen also die nerven Rezeptoren sein die den Schmerz = Kurzschluss - Blockade - vermitteln. Betäubt man die Nervenrezeptoren gibt es auch keinen Schmerz.Darum wenn wir z.b. in Meditation sind in Trance schütten wir eigene Betäubungsmittel aus.

Wenn das Bewusstsein kein Alphabet kennt und es nicht versteht, nicht gelernt hat, beobachtet es nur und kopiert, also plappert alles nach, macht alles nach, bis es einen Erfolg erfährt, bis es die Funktion versteht.

Diese Funktion des Lernens ist immer während solange wir das Bewusste sein = Seele uns in einem groben oder feinen Körper befinden.

Wie kann also das Bewusste Sein = Seele, Stoff sein, denn dieser lässt sich fein oder grob durch das bewusste sein ja manipulieren - formen - gestalten - Designern - kreieren - so muss das individuelle immaterielle bewusste Sein = Seele, etwas andres sein, als nur Stoff - denn Stoff kann kategorisiert werden, erfasst werden, wie unsere Wissenschaft weiß.

Wie denkt das Bewusstsein wenn es keine Sprache spricht ? also ist die Sprache Körpersystem spezifisch. Doch kann sich das Bewusstsein auch ohne Sprache aus drücken auf der Basis von Freude, Glücklich sein - Angst, Furcht, Schrecken, Schock, es drückt sich mit der Basis des Körpersystems aus.

Das sieht man sehr deutlich bei stark gehandikapten Personen - die nie sprechen lesen schreiben gelernt haben, das Bewusstsein versucht durch die Basis Körper Funktionen zu kommunizieren, was in der Regel auch verstanden wird. Wenn das Bewusste Sein etwas falsches lernt , nimmt es dieses als Tatsache an und erst bei wiederholten negativen Erfahrungswerten, ändert es diese Wahrheit, diese Tatsache und nimmt diese als tatsächlich an.

Das Bewusste Sein = Seele ist immateriell, das immaterielle ist ewig - bewusst wissend - glückselig und hat wenn wieder zurück in ihrer immateriellen Welt außerhalb eines jeden Universums, immaterielle Form. Diese kann nicht sterben.

So ist das Bewusste Sein immer unterwegs hier im geschlossenen Universum um zu lernen um zu leben, aus - er - ein - über - Leben - denn dieses bewusste Sein, ist das lebendige, es benutzt den materiellen Stoff und macht sich selbst so sichtbar, wie wir wissen sind es die Gene sie sind peinlichst genauesten geplant geordnet - bei grobem Missachten - Geschehen im heranwachsenden Körpersystem Fehler, die auch das bewusste nicht wieder reparieren kann.Darum ist es von höchster Wichtigkeit zu wissen das das bewusste immaterielle individuelle Sein die Verantwortung für alle ihre Gedanken - Wünsche - Wollen - Handlungen und Reaktionen allein trägt. Darum sind es die Gedanken - die verstanden oder vermeintlich verstanden werden, die das Körpersystem zum handeln und reagieren bewegen.

Wenn das immaterielle bewusste Sein nur Stoff wäre, müsste man dieses bewusste Sein zu fassen bekommen, es sichtbar machen können. Doch da es mit allen Körperzellen fusioniert ist, ist es als Materie Körpersystem Mensch so und so, für alle die hier auf Erden leben sichtbar, wird das individuelle immaterielle Bewusste Sein = Seele, aus dem Körper gezwungen, durch Verletzung - Krankheit - Brutalität wie Tortur oder gar Töten - bricht der köper sofort zusammen - also ist das Bewusste Sein mehr eine Energie als das es Stoff ist. Gott sagt in der Bhagavad Gita - das voraus der materiellen niederen Energie noch eine andre eine höhere Energie hier ins Universum von ihm eingegeben worden ist, seine lebenden Wesen = Seelen = seine winzigen Fraktale.Also wir alle.

Denn jeder Stoff hat auch eine Energie mit der dieser sich spezifisch ausdrückt - doch gehört ein bewusstes sein (Bewusstsein) dazu um verschiedene solcher Energien aus materiellem Stoff mit einander zu verbinden. Von allein verbinden sie sich offenbar nach einem höheren Bewusstem Sein aber hier auf Erden muss das vermenschlichte immaterielle bewusst Sein - durch ihre Identifikation mit dem individuellen Körpersystem -Mencsh dieses machen. Ansonsten geschieht es nicht, da die Materie und ihre Energie Bewusst - Seins - los ist. Nicht die Materie und ihre Energie macht etwas lebendig sondern umgekehrt das individuelle immaterielle Bewusste Sein macht aus der Materie etwas lebendiges.
Darum befinden sich diese Bewussten Sein hier im Universum in verschiedenen hierarchisch strukturierten Bewusstseinsebenen über all. Die Quantenphysiker sind diesem Bewusstsein vielleicht auf der Spur.

Bhakta Ulrich


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 22:17
@shauwang
Durch seine Schöpfung, nur, nicht jeder bemerkt das.
Du kannst ihn nicht sehen weil er im Verborgenen ist.
Er zeigt sich nicht jedem,nur ausgesuchten Personen

DAs ist doch totaler Blödsinn, multipliziert mit fünf mal Stumpfsinn!
Da schimpfst du über die Atheisten her, als wenn die frei - willig nicht an Gott glauben wollten, dann behauptest du, dass wenn man ein Fahrrad sehen kann sieht man auch Gott
und jetzt zeigt sich Gott nur ausgesuchten Personen.

Tja... so ist es, wie der bacter immer schreibt und der Asterix immer sagt: "die Römer die spinnen"!

Hinter all deinem Gott steckt nur arrogante Selbstbeweihräucherung! und jede Menge Sexhualhormone,

Du solltest statt der Bibel, mal Dawkins "das egoistische Gen" lesen
http://hpd.de/node/12791
und hier auf diesem Link die Videos über die neusten Erkenntnisse zu Gehirnforschung anschauen.

Weil so wie es jetzt nach dem neuesten Stand meiner Erkenntnis und nach dem Ende unserer gemeinsamen Diskussion ausschaut, hat eine einziger Atheist mehr Anstand, Ehrlichkeit und Intelligenz
im kleinen Finger, als alle Fantasten ihres Glauben und dieser Welt zusammen, in in Ihrem Hirn und Herzen.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 22:18
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Die Quantenphysiker sind diesem Bewusstsein vielleicht auf der Spur.
Quantenphysiker untersuchen Quanten. Ein Bewusstseinsphysiker müsste her. Doch den wird’s nicht geben, weil ihm der Untersuchungsgegenstand abhanden gekommen ist. :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 22:37
Richtig @oneisenough
Eigentlich müsste ein Psychiater her, kein Physiker - bei dem wovon @bhaktaulrich spricht,
ist nicht direkt das Bewußtsein, welches sich im Leben über den Geist entwickelt,
sondern die Psyche des Tieres oder des Menschen.
Bewußtsein entspringt der Intelligenz,
ist das Wissen um sich selbst und das Erfassen seiner Umgebung.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:13
@bacter
Sorry du behauptest Dinge die ich nie gesagt habe,ausserdem bist du überheblich indem du dich über Gläubige stellst,in der Position bist du nicht, weil du keinerlei Spiritualität besitzt,sondern nur einen atheistisch denkenden Verstand und das reicht nicht um im Spirituellen mitreden zu können.
das disqualifiziert dich als non persona in dem Fach


melden
ps4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:21
@shauwang

mit spiritualität meinst du die psychologischen bzw. biochemischen effekte in deinem körper/bewusstsein, welche durch religiöse einflüsse in dir hervorgerufen werden?

das hört sich für mich persönlich nicht wirklich nach spiritualität an aber ich kann mich auch irren.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:22
@shauwang
shauwang schrieb:indem du dich über Gläubige stellst,in der Position bist du nicht, weil du keinerlei Spiritualität besitzt,sondern nur einen atheistisch denkenden Verstand und das reicht nicht um im Spirituellen mitreden zu können.
das disqualifiziert dich als non persona in dem Fach
In der Diskussion: Was, wenn Atheisten falsch liegen?
Sind also nur spirituell veranlagte Atheisten argumentationswürdig? :D
Es wird immer besser. :popcorn:


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:25
@ps4
ps4 schrieb:mit spiritualität meinst du die psychologischen bzw. biochemischen effekte in deinem körper/bewusstsein

Nein ,geistige Prozesse,welche göttlich inspiriert sind


@psreturns
Wenns um Spirituelle geht sollte man auch Ahnung davon haben um mitreden zu können.
das ist bei jedem Fach so


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:28
shauwang schrieb:geistige Prozesse,welche göttlich inspiriert sind
und kurz vorher noch:
shauwang schrieb:ausserdem bist du überheblich
Das nenn ich doch mal Selbstüberschätzung ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:31
@shauwang

Du hast doch auch keine Ahnung von Atheisten und redest mit. Immerhin verstehst du schon den Begriff nicht wirklich. Für dich ist es ja ein System oder ein Kult oder wie auch immer anstatt einfach ein Mensch der nicht glaubt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:31
@shauwang
shauwang schrieb:Wenns um Spirituelle geht sollte man auch Ahnung davon haben um mitreden zu können.
das ist bei jedem Fach so
Naja. Ahnung? Du hast Deinen "Erleuchteten-Status" doch auch nicht beweisen können,
wie @oneisenough sehr gut darlegen konnte! ;)


melden
ps4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:32
@shauwang

wie kann ich den göttlich inspiriert werden? erzähl mal, was muss man da machen? drittklassige bibelübersetzungen lesen gehört hoffentlich nicht zu deinen ratschlägen.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

30.06.2012 um 23:33
Wieso drittklassig? @ps4


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden