weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:34
@sonnescheint

Und was willst du verstehen bitte?


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:35
Keysibuna schrieb:Hoffe das wir so viel Geduld aufbringen auch in diesen kleinen Maßstäben einige Widersprüche aufzeigen damit man es selbst erkennt das ganze so, wie man es darstellt gar nicht richtig sein kann.
Das glaube ich wird etwas schwierig werden .
Denn Menschen die so überzeugt sind von dem was sie behaupten und auch nicht einmal versuchen zu hinterfragen ... na ja das wird wohl so nichts .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:37
@Nesca

hi :)

Na ja, habe auch nie behauptet das es einfach sein wird :D

Mit der Zeit werden einige Fragen sich verselbstständigen und man wird dann anfangen sie zu beantworten und das ist immer hin ein Anfang sich mit den Widersprüchen zu beschäftigen :)


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:39
@Keysibuna
ich will mich in meinem glauben bestätigen,dass passiert auch.
schau ich glaube,das du es geschrieben hat,mit hunger und so weiter.da siehst du selber,dass Gott nichts damit zu tun hat,sondern der mensch.Gott hat uns Geboten keine Habgier,den sonst haben wir den Salat,den wir auch haben,oder?

ah ja,ich hinterfrage sehr wohl,sonst wäre ich nicht hier.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:41
@Keysibuna
muss gehen.
wenn ihr aber Wiedersprüche liebet,dann habe ich schon gesagt,leben und tod......nicht zu sehr im Kreis drehen,kann Schwindelgefühle verursachen......


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:42
@sonnescheint

Merkst du das du dich ständig im Kreise drehst?
sonnescheint schrieb:schau ich glaube,das du es geschrieben hat,mit hunger und so weiter.da siehst du selber,dass Gott nichts damit zu tun hat,sondern der mensch.Gott hat uns Geboten keine Habgier,den sonst haben wir den Salat,den wir auch haben,oder?
@sonnescheint
das passiert meistens von menschen die nicht an Gott glauben.

und Keysibuna schrieb;
Und schon wieder "sind anderen daran Schuld!" :}

Gott war nicht ein mal damals in der Lage nur 2 Menschen nach seinen Wünschen zu erschaffen und musste Untaten ein einzigen Engel so hinnehmen ohne etwas dagegen zu tun.

Und mit dieser Unfähigkeit hat Er dafür gesorgt das die "missrateneren" Menschen sich vermehrten und heutige Elend ermöglichten!

Und dieser hinterhältige Engel durfte mit Gottes Segen weiter seine Untaten vollbringen und deshalb ist auch Gott in diesem Punkt schuldig.

Und weil Gott diese 3 Wesen (2 Menschen und ein Engel) nicht ohne Makel erschaffen konnte und sie auch nicht vernichtet und neu begonnen hatte haben wir diese Zustände :}

Und nicht weil Gott diese Menschen und Engel geliebt hatte hat Er sie nicht vernichten können, wie uns die Sintflut zeigt.

Aber anscheinend die Anzahl die Er vernichten konnte war zu gering und Er wollte warten, damit Er große Anzahl an Menschen vernichten konnte, nur weil SEINE Engel ungezogen waren. :}

Diese Problemchen entstehen wenn man an Märchen glauben will :}
Du musst nur die Beiträge zu Kenntnis nehmen und sie auch bitte lesen :}


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:42
@sonnescheint
du bist echt trollig.
sonnescheint schrieb:ich will mich in meinem glauben bestätigen,dass passiert auch.
mit anderen worten. du siehst nur das was du sehen willst und ignorierst widersprüche.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:45
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Na ja, habe auch nie behauptet das es einfach sein wird :D
Jap , in diesem "Fall" wirds wohl eher schlecht aussehen :D .
Keysibuna schrieb:Mit der Zeit werden einige Fragen sich verselbstständigen und man wird dann anfangen sie zu beantworten und das ist immer hin ein Anfang sich mit den Widersprüchen zu beschäftigen :)
Nicht jeder Mensch macht sich auch die Mühe zu hinterfragen . Vieles ist , naja man könnte es "Ver-
bohrtheit" nennen , oder Gewohnheit ?
Vielleicht spielt auch Angst eine gewisse Rolle , den gewohnten Glauben aufzugeben .


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:45
Keysibuna schrieb:Du musst nur die Beiträge zu Kenntnis nehmen und sie auch bitte lesen :}
das tun irgendwie die wenigsten...
versuchen sich mit widersprüchen aus widersprüchen zu befreien.

das ist das komplexe beim lügen. es ist viel schwerer als die wahrheit zu sagen, weil man sich an jede lüge erinnern muss und wenn dir jemand fragen stellt, dann redest du dich mit neuen lügen raus.

das ist wohl damit gemein, dass man sein haus nicht auf sand bauen sollte.
sobald die lüge auf der alles basiert entdeckt und entlarvt wurde, bricht das lügengebäude zusammen.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:47
@Malthael
habe gefragt wegen leben und tod...habe klare Antwort bekommen,aber es geht nicht funktioniert nicht.wenn man sagt nach Tod gibt es kein Leben,geht nicht.
wir sind IMMER Tod oder wir Leben IMMER,wenn wir ohne wiedersprüche wollen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:49
@Nesca

Jop, Angst das die Hoffnungen aufgegeben werden müssen :}

@Malthael

Hab bei manchen wirklich das Gefühl das sie bewusst die Beiträge die man an sie richtet nicht lesen :)

@sonnescheint
sonnescheint schrieb:wenn man sagt nach Tod gibt es kein Leben,geht nicht.
wir sind IMMER Tod oder wir Leben IMMER,wenn wir ohne wiedersprüche wollen.
Man wird geboren lebt und dann stirbt und das war es dann. Es gibt nach dem Tode kein Weiterexistenz!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:51
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:was mich persönlich stört,das man Gott schuld gibt für alles,was mit leid zu tun hat.
wenn menschen hungern beispiel hat Gott nichts mit der Sache zu tun,eher der Mensch durch seine Habgier.
das passiert meistens von menschen die nicht an Gott glauben.
Wenn mir jemand sagt das Gebete von Gott erhört werden, warum erhört er nicht auch mal das Gebet eines Hungernden?
Das ist wohl der Grund warum dies immer wieder aufkommt. Da Gott uns nach seinem Ebenbild erschaffen hat, ist auch die Habgier von ihm.

Gott hat auch während der Sintflut alles böse ausgelöscht. Die Acht Menschen die übrig waren, hatten wohl noch böses in sich. Ein Fehler Gottes oder es war ihm nicht bewusst, dass er das böse nicht ausgemerzt hat.

------------------------

Was ich denke und fühle und wie ich mit dem Universum interagiere, definiert was ‚Ich‘ bin. Wenn das aufhört, bin ich nicht mehr ‚Ich‘.

Also höre ‚Ich‘ auf zu existieren.

Ein Leben nach dem Tod gibt es für mich insofern, dass sich meine Lieben an mich erinnern und ich so zumindest ihn ihren Gedanken ‚weiterlebe‘.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:51
jeder hat von uns Träume,die sind so Real und nach dem aufwachen merken wir,es war nur Traum.so stelle ich mir das mit Leben vor.

@Keysibuna
Man wird geboren lebt und dann stirbt und das war es dann. Es gibt nach dem Tode kein Weiterexistenz!
...........
ist Wiederspruch
man kann entweder oder,beides geht nicht.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:52
Keysibuna schrieb:Jop, Angst das die Hoffnungen aufgegeben werden müssen :}
hoffnung ist nur eine illusion @sonnescheint
hoffnung gab es nie und wird es immer geben.
wer sich der hoffnung hingibt, hat sich selbst schon aufgegeben.
wer die hoffnung verliert, hat sich selbst gefunden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:53
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:ist Wiederspruch
man kann entweder oder,beides geht nicht.
Wieso beides? Man lebt und DANN stirbt, ergo; Tod :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:54
Man muss noch nichtmals den Glauben aufgeben .
Eine andere Denkweise wäre schon sehr Hilfsreich . So empfinde ich das :) .
Ich finde auch das es "ein Augenöffnen" ist .
Man sollte nicht nur Schriften vertrauen sondern größtenteils sich selber . Man spürt auch sehr schnell was das Richtige oder Falsche ist .


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:54
@Malthael
schlechter Gedanke...schon mal was von,, Hoffnung stirbt zu letzt gehört,,?
Du tust-glaubst in der Hoffnung,dass auch so was eintrit passiert oder sich erfüllt,oder?sonst ist man ein Tode/r unter Lebenden.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:57
sonnescheint schrieb:Du tust-glaubst in der Hoffnung,dass auch so was eintrit passiert oder sich erfüllt,oder?sonst ist man ein Tode/r unter Lebenden.
nein dann bist du frei. und freiheit ist macht.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:58
@Keysibuna
Wieso beides? Man lebt und DANN stirbt, ergo; Tod :}
...............
nein...der körper ist vergänglich und das ist die Illusion.wir bestehen und unsere Realität aus dem,sondern aus Gefühlen und das ist Energie.Energie vergeht nicht....


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

01.10.2012 um 14:58
@sonnescheint

Es kommt immer auf was man "hofft" :}

Wenn man an fiktiven Orten hofft so ist man ein Marionette unter den Lebenden weil man sich an vorgegebenen Handlungsweisen halten muss, was einen freie Entfaltung im Wege steht, weil man diese Wege bereits vorgegeben bekommen hat :}


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden