weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 12:52
@Kayla
Kayla schrieb:Da hast Du recht, es geht scheinbar nur darum, Menschen mit Idealen lächerlich zu machen und sich selbst auf ein Podest zu stellen. Das ist einfach nur erbärmlich.
Ja


Eigentlich könnte man, ( wenn man keine Scheuklappen auf den Augen hat und diese nicht abnimmt)
so vieles lernen , egal von welcher Seite her . Ist immer wieder was dabei wo man sich sicherlich denkt ...hm das macht Sinn .Auch wenn man es bis Dato anders gesehen hat.
Normalerweise fragt man dann nach wie der jenige darauf kommt ect ect ...
Aber hier wird nur Pulver verschossen ... was keinen Kopf und keinen A**** hat. Hauptsache :
Kayla schrieb: sich selbst auf ein Podest zu stellen
und das ist einfach wirklich nur noch
schluessel1 schrieb:erbärmlich


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 12:56
@Nesca
Nesca schrieb:Eigentlich könnte man, ( wenn man keine Scheuklappen auf den Augen hat und diese nicht abnimmt)
so vieles lernen , egal von welcher Seite her .
Genau das denke ich auch. Doch darauf werden wir wohl ewig warten dürfen.:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:01
Manche sind verdammt zu warten und sich an alten überholten Gedankengut festzukrallen und sich zu wundern das sie nicht dazu lernen können :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:06
@Keysibuna
Kayla schrieb:
Unbedingter Realismus ohne Hoffnung schließt aber eine positive Entwicklung von vorne herein aus, weil der Glaube daran im atheistischen Denken keinen Platz hat.


Das ist wie immer eine Annahme.

Kayla schrieb:
Ich sprach von Idealismus und nicht von einem mächtigen Wesen.


Und diese Idealismus kann erst dann entstehen wenn die Menschen aufhören sich an Wesen und Märchen zu klammern und ihre eigene Möglichkeiten ernsthaft überprüfen.

Aber wieso sich die Mühe selbst machen, wenn man aus Bequemlichkeit mit "Glaube" an Wesen und Märchen diese "Hoffnungslosigkeit" besiegen kann?

Kayla schrieb:
pessimistische Grundhaltung des Atheismus j


lol. Bin ein Grashalm im Winde, habe keine Grundhaltung den man als Pessimistisch bezeichnen könnte :}

Aber das hast du anscheinend nötig und dies zeigt warum du "Glauben" musst
Alles was Du schreibst zeigt doch nur, das du weder verstehen noch begreifen kannst, was geschrieben wird, sondern das Du nur Deine antrainierte Denkrichtung schützen willst.

Nochmal langsam zum Mitschreiben ich schrieb von positiven glauben und nicht vom Glauben an ein übermächtiges Wesen.

Und...... ein Grashalm im Wind biegt sich und leistet keinen unrealistischen Widerstand.
Sture Meinungsdemonstrationen wie Deine zeigen aber eher das Gegenteil dieser Fähigkeit von Grashalmen auf.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:10
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Manche sind verdammt zu warten und sich an alten überholten Gedankengut festzukrallen und sich zu wundern das sie nicht dazu lernen können
Führst Du hier jetzt Selbstgespräche ? Idealismus ist also veraltet ? Ja klar. tztzz


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:11
Keysibuna schrieb:Manche sind verdammt zu warten und sich an alten überholten Gedankengut festzukrallen und sich zu wundern das sie nicht dazu lernen können
da gebe ich dir aber nun mal ,sowas von Recht :D

Man kann es auch anders formulieren :

Nicht mit und nicht weiter denken :D

sie sehen vor lauter *Podest* nichts anderes mehr ...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:13
@Kayla
Kayla schrieb:Kayla schrieb:
Ich sprach von Idealismus und nicht von einem mächtigen Wesen.
Und das schreibst te in einem Thread der den Titel Was wenn die Atheisten falsch liegen? trägt.??
Nesca schrieb:Man kann es auch anders formulieren :
Jop, wie man es mit Worten Gottes auch ständig machen versucht, sie anders, passend formulieren :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:17
Nesca schrieb:
Man kann es auch anders formulieren :

Jop, wie man es mit Worten Gottes auch ständig machen versucht, sie anders, passend formulieren
Oder die andere Seite die es auch ständig versucht :D Meine und der anderen Menschen geschrieben Worte
:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:18
@Keysibuna
Und das schreibst te in einem Thread der den Titel Was wenn die Atheisten falsch liegen? trägt.??
Was soll denn der Unsinn ? Atheisten haben keinen Glauben, als Idealist aber muss man glauben können, das heißt aber nicht, das alle Idealisten an Märchen glauben. Dem ist nicht so. Das wiederum aber glaubst nur Du, also liegst Du falsch. Vor allem damit, wenn du dich für einen Grashalm im Wind hältst, denn ein Grashalm bist Du sicherlich nicht, denn die posten zur Zeit hier noch nicht bei Allmy.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:29
@Kayla
Kayla schrieb:enn du dich für einen Grashalm im Wind hältst, denn ein Grashalm bist Du sicherlich nicht, denn die posten zur Zeit hier noch nicht bei Allmy.
ab heute schon ;)


640e65 1280x


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:32
@Kayla
Kayla schrieb:Atheisten haben keinen Glauben
An was? Richtig, an Gott und seinen angeblichen Worten und Taten.
Kayla schrieb:als Idealist aber muss man glauben können,
An was?? Hier geht es um Gott!

Also;
Kayla schrieb:Was soll denn der Unsinn ?


@Nesca

Natürlich, alle sind unschuldig, nur die anderen :}

Und man möge mir Verzeihen wenn ich auf das ganze Sinnfreie nicht mehr antworte.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:38
Wenn du es so siehst , gerne doch :)
Jeder Mensch hat den freien Willen , weisst du doch . ;)

---------------------
Und zum Thema * Was wenn die Atheisten falsch liegen? *

Ich glaube keiner liegt hier falsch, man kann wenn man es möchte von beiden Seiten etwas lernen .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:39
@Kayla
Kayla schrieb:Atheisten haben keinen Glauben, als Idealist aber muss man glauben können, das heißt aber nicht, das alle Idealisten an Märchen glauben.
Das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.
Atheist glauben nicht an Götter.
Aber sie können durchaus Glauben in andere Dinge haben.
Atheisten können durchaus Idealisten sein.
Um Idealist zu sein muss man nicht von der Existenz eines Übernatürlichen Wesens ausgehen.

@Nesca
Die hier vertreten Ansichten schließen sich teilweise gegenseitig aus. Es muss also jemand falsch liegen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:45
@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Die hier vertreten Ansichten schließen sich teilweise gegenseitig aus. Es muss also jemand falsch liegen.
Okay , wenn du es so siehst :) Ich denke wenn sich die Komentare beider Seiten ausschließen , könnte das eventuell daran liegen das beide Seiten einfach nur Stur sind.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:48
@Nesca
Grundlegend stehen hier mal zwei Thesen gegenüber.
1. Es gibt einen Gott.
2. Es gibt keinen Gott.

Wie willst du diese Positionen irgendwie auf einen Nennen bringen?
Das hat nichts mit Sturheit zu tun. Das sind einfach grundlegend verschiedene Ansichten.
Es kann nunmal nicht immer jeder rechthaben und hier muss zwangsläufig jemand falsch liegen.
Da hilft auch kein Kompromiss, es geht hier ja um Wahrheit. Wahrheit lässt sich nicht für einen Kompromiss verbiegen.
Das ist wie eine Matheaufgabe, entweder dein Ergebniss ist korrekt oder es ist falsch.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:50
@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Wie willst du diese Positionen irgendwie auf einen Nennen bringen?
in dem ich mich gerne nochmals Wiederhole :)
Nesca schrieb:Okay , wenn du es so siehst Ich denke wenn sich die Komentare beider Seiten ausschließen , könnte das eventuell daran liegen das beide Seiten einfach nur Stur sind.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 13:56
@Nesca
1.21Gigawatt schrieb:Da hilft auch kein Kompromiss, es geht hier ja um Wahrheit. Wahrheit lässt sich nicht für einen Kompromiss verbiegen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 14:01
@1.21Gigawatt
Nesca schrieb:Okay , wenn du es so siehst


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 14:01
@Nesca
Wie siehst du es denn?
Ist Wahrheit für dich etwas variables?


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.07.2012 um 14:03
Ach ja @1.21Gigawatt
bevor ich es vergesse :)

warum schreibst du als TE diese *Was wenn die Atheisten falsch liegen?* Überschrift ... wenn du
1.21Gigawatt schrieb:Grundlegend stehen hier mal zwei Thesen gegenüber.
1. Es gibt einen Gott.
2. Es gibt keinen Gott.
es so siehst ?

Ergibt für mich ehrlich gesagt so keinen Sinn :)


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden