weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.656 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 10:24
@emanon

Natürlich..
emanon schrieb:Ich hoffe, ich konnte dir den Zusammenhang näherbringen.
Aber Aussagen wie diese, müssen nicht sein..
emanon schrieb:Die Verfasser dieser Schriften, die Agitatoren trifft keine Schuld?
..ich habe nichts anderes behauptet.

Also, welche Frage hast du konkrekt an mich?


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 10:55
@raio.solar
Trifft jemanden der ein Verbrechen anordnet eine Schuld und wenn ja, welche?
Gehen wir mal davon aus, dass er weisungsbefugt ist.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 11:01
@emanon

Ich verstehe deine Intention nicht.

Denn wie gesagt, ich habe nichts anderes behauptet..


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 11:02
@raio.solar
Du hast allerdings auch die Frage wieder nicht beantwortet.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 11:05
@emanon

:)

Okay..

Ich habe deine Frage schon beantwortet.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 11:23
@raio.solar
Ich scheine zu dumm zu sein deine eloquenten Ausführungen in Gänze zu erfassen, daher ziehe ich mich demütig aus der Konveration zurück.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

17.01.2013 um 11:29
@emanon

Dumm bist du nicht. Vielleicht ein wenig gemein..


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:00
Wir wollen Merkel tot sehen:

Islamisten veröffentlichen Drohvideo gegen Deutschland

Osama, warte auf uns, wir haben Blut geleckt“: In einem Drohvideo kündigt ein deutscher Islamist Angriffe auf die Bundesrepublik an. Nach dem arabischen Frühling werde es einen „europäischen Sommer“ geben – mit Anschlägen auf den Reichstag. Die „Truppen“ seien bereits vor Ort.

http://m.focus.de/politik/deutschland/wir-wollen-merkel-tot-sehen-islamisten-veroeffentlichen-drohvideo-gegen-deutschlan...

Ein Leserkomentar:

Ich würde, wenn ich Kanzler der Bundesrepublik wäre, sofort reagieren. Alle, aber auch alle Menschen arabischer Herkunft würde ich zurück in ihre Länder schicken. Auch die hier geborenen Menschen arabischer Herkunft müssten zurück in die Länder ihre Vorfahren. Klar, es würde viele Unschuldige treffen, aber damit wäre Ruhe in unserem Land. Das Projekt Multikulti ist kläglich in Ghettos aufgeteilt, gescheitert. Die Menschen, die in diesen Ghettos leben, wollen mit den Bürgen deutscher Herkunft nichts zu tun haben. Also, was wollen diese Leute hier? Sie genießen die sozialen Vorteile in unserem Land, beschimpfen uns und machen nur Stunk in Namen Allahs. Wir sind keine USA und auch nicht so groß wie diese. Deren Vielvölkerstaat ist über Jahrhunderte gewachsen.

Ich empfinde es da wo ich wohne eigentlich nicht so schlimm, aber ich kenne Orte, an denen es tatsächlich beängstigend zugeht.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:04
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Ich würde, wenn ich Kanzler der Bundesrepublik wäre, sofort reagieren. Alle, aber auch alle Menschen arabischer Herkunft würde ich zurück in ihre Länder schicken. Auch die hier geborenen Menschen arabischer Herkunft müssten zurück in die Länder ihre Vorfahren. Klar, es würde viele Unschuldige treffen, aber damit wäre Ruhe in unserem Land. Das Projekt Multikulti ist kläglich in Ghettos aufgeteilt, gescheitert. Die Menschen, die in diesen Ghettos leben, wollen mit den Bürgen deutscher Herkunft nichts zu tun haben. Also, was wollen diese Leute hier? Sie genießen die sozialen Vorteile in unserem Land, beschimpfen uns und machen nur Stunk in Namen Allahs. Wir sind keine USA und auch nicht so groß wie diese. Deren Vielvölkerstaat ist über Jahrhunderte gewachsen.
Darf ich fragen wieso du genau diesem Kommentar raus gesucht hast ?


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:06
Jantoschzacke schrieb:Ich würde, wenn ich Kanzler der Bundesrepublik wäre, sofort reagieren. Alle, aber auch alle Menschen arabischer Herkunft würde ich zurück in ihre Länder schicken. Auch die hier geborenen Menschen arabischer Herkunft müssten zurück in die Länder ihre Vorfahren. Klar, es würde viele Unschuldige treffen, aber damit wäre Ruhe in unserem Land. Das Projekt Multikulti ist kläglich in Ghettos aufgeteilt, gescheitert. Die Menschen, die in diesen Ghettos leben, wollen mit den Bürgen deutscher Herkunft nichts zu tun haben. Also, was wollen diese Leute hier? Sie genießen die sozialen Vorteile in unserem Land, beschimpfen uns und machen nur Stunk in Namen Allahs. Wir sind keine USA und auch nicht so groß wie diese. Deren Vielvölkerstaat ist über Jahrhunderte gewachsen.
Und ich würde den Kommentargeber sofort in die Irrenanstalt zurückschicken.
Da träfe es auch keine Unschuldigen.
Solche Leute kann ich gar nicht ab...
Dummes Stammtischgeschwätz!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:14
@Jantoschzacke

Es gibt da eine gute Methode, Dinge zu äußern, ohne sich vermeintlich Schuldig zu machen oder Gefahr läuft gesperrt zu werden. Man habe ja nur ein Leserkommentar eine Meinung eines anderen veröffentlicht. Im zweifel kann man alles von sich weisen usw.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:14
@nurunalanur


Einfach weil ich ihn extrem finde, oder der Kommentar, das sie der Bundeskanzlerin danken, weil sie den Terror zu uns holt, wenn sie unsere Bundeswehr in andere Länder schickt.

Dabeigeht es doch eigentlich umden Frieden in der Welt und ist zwingend notwendig oder?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

02.02.2013 um 23:17
Jantoschzacke schrieb: das sie der Bundeskanzlerin danken, weil sie den Terror zu uns holt, wenn sie unsere Bundeswehr in andere Länder schickt.
ist durchaus ne richtige beobachtung und dank kann auch ironisch gemeint sein


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

03.02.2013 um 18:42
Jantoschzacke schrieb:Wir wollen Merkel tot sehen:

Islamisten veröffentlichen Drohvideo gegen Deutschland
Ich glaube denen kein Wort.

Das waren die WIRTSCHAFTSLOBBYISTEN und keine Islamisten!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

03.02.2013 um 18:44
@personenschutz
Belege dafür währen welche?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

03.02.2013 um 19:28
@interrobang
Belege dafür wären welche?
Da wird es keine geben. Diese Hoffnung kannst Du begraben :D


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

05.02.2013 um 16:21
Ein Angreifer hat in Kopenhagen zwei Kugeln auf den Islamkritiker Lars Hedegaard abgefeuert. Der Journalist, der mit abfälligen Äußerungen über Muslime bekannt geworden war, überlebte unverletzt. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Täter......

http://www.spiegel.de/politik/ausland/daenemark-islamkritiker-hedegaard-ueberlebt-mordanschlag-a-881624.html


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

05.02.2013 um 20:06
Die waren schon zu Zeiten des Prophet Mohammed militanten ,was soll man noch dazu schreiben. :D


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

05.02.2013 um 20:59
@querdenkerSZ
querdenkerSZ schrieb:Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Täter......
Ich könnte mir durchaus vorstellen... das der religiöse Hintergrund des Täters gleich wieder in Abrede gestellt wird.. :D


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

05.02.2013 um 21:08
Ein saudischer Geistlicher fordert, dass alle weiblichen Säuglinge mit einem Ganzkörperschleier, gemeinhin Burka genannt, verhüllt werden sollen, um sexuellem Missbrauch dieser Babys vorzubeugen.

In einem Fernsehinterview aus dem letzten Jahr, das vom islamischen Sender al-Majd TV ausgestrahlt wurde, äußerte sich Sheikh Abdullah Daoud, dass das Tragen einer Burka die weiblichen Babys vor sexuellen Belästigungen schützen würde.

Auf Twitter rief diese Meldung nun Kritik von Saudis hervor, die der Meinung sind, dass dies den Islam verunglimpfen und ein Eingriff in die Privatsphäre des Einzelnen wäre.
Quelle: Shortnews.de

Auf jeden Fall haben manche einen gewaltigen Schuss...


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden