weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfüllte biblische Prophezeiungen

3.074 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Prophezeiungen, Erfüllte Prophezeiungen, Bibelprophezeiungen
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:10
@Optimist

Gott hat eigentlich, so denke ich, nicht irgendwann eine Teilung vor genommen, sondern schon seine Eigenschaft als aktiver Schöpfer bringt notwendigerweise die ihm gegenüber passive Schöpfung hervor. Schon ist das Wort, dass meist mit "Rippe" übersetzt wird, mir auch als "Seite" begegnet. Also hatte schon Adam beide Seiten, m und w. Das spiegelt sich in der Zellteilung wider: ein zweiseitiger DNS-Strang teilt sich und dann wird jede Seite wieder zu einer vollständigen Struktur ergänzt. So wie der DNS-Strang ist auch der Mensch nur im Prozess der Schöpfung geteilt. Davor und danach "ruht" das Prinzip.


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:22
@AnGSt
klingt schlüssig, WENN man es außerhalb der Bibel betrachtet.

Meine Annahme hier (ganz unten) : Beitrag von Optimist, Seite 81
lässt sich biblisch irgendwie belegen. Geht das mit Deiner Annahme auch?
(es geht ja hier um „biblische Pro...“ ;) )


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:28
@Optimist
Deinen Beitrag hatte ich gelesen. Du meinst dass man biblische belegen kann, dass die Erschaffung Adams und dann Evas ein Prinzip ist, das obendrein sich in der DNS widerspiegelt? Nein, das gibt es nicht. Wir haben allerdings den Hinweis, dass nicht fern von diesen Bibelstellen ein Tier spricht. Das ist etwas, das wir sonst nur aus Märchen kennen, von daher gut möglich nur eine Metapher. Die Tiefe der Bedeutungen der Metaphern in der Schöpfungsgeschichte ist vielleicht unerschöpflich.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:30
Optimist schrieb:Im Hinblick darauf hat er schon mal vorsorglich diese Trennung vorgenommen, weil ja der Tod ins Spiel kommen MUSSTE
Da sehe ich keinen Zusammenhang zwischen Trennung und Tod.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:34
@AnGSt
AnGSt schrieb:Da sehe ich keinen Zusammenhang zwischen Trennung und Tod.
Ich meinte auch nicht, dass es DIESBEZÜGLICH einen Zusammenhang gibt, sondern zwischen der Sünde und Tod.
-> die Schöpferkraft hat die "Sünde" vorausgesehen und deshalb kam der Tod und das ewige Leben war erst mal pfutsch.

Damit der Tod kommen KONNTE, musste jedoch der Androgyn (-> Adam und Eva ursprünglich als ewg lebende und vereinte Wesen) getrennt werden.
DAS ist der Bezug zu Trennung und Tod.
Weißt jetzt wie ich es meine?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:35
@AnGSt
bitte beachten, habe wieder mal was korrigiert ;)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:36
ps: das sich diese vielleicht-Metahper der Erschaffung des Menschen überhaupt in etwas realem widerspiegel, wie zB in der Zellteilung, zeigt doch, dass der Text inspiriert ist.

ok, ich beachte das


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:37
Nein weiß ich jetzt nicht wie du das meinst. :|


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:39
@AnGSt

lies bitte noch mal meinen Link ganz oben, auch das was ich snafu geantwortet hatte (snafu leitete ja auch bezüglich Trennung und Tod etwas her, was mir sehr schlüssig erschien) - vielleicht wird es dann klarer.
Wenn nicht, versuche ich es später noch mal :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:43
@Optimist
Leben ist Bewegung und ohne Trennung keine Bewegung? Erklärt nicht was der Tod da für eine Rolle spielt. Ich glaub ich hab da nichts verstanden. :|


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:44
@AnGSt

snafu:
snafu schrieb:Erst wenn der Mensch sich selbst bewusst ist, dass er nackt ist, dass er lebt, erst dann hat der Mensch den Tod erschaffen. Das ist der Preis für das Leben.

Die Erlösung ist, eben DAS zu erkennen, dass wir selbt göttlicher Geist sind, und das Leben und den Tod selbst in uns manifestiert haben.
ich dachte, das war als Zitat in meinem Link mit enthalten, war es aber nicht.
Das kann Dir vielleicht auch helfen, mein Posting besser zu verstehen.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:46
Optimist schrieb:-> die Schöpferkraft hat die "Sünde" vorausgesehen und deshalb kam der Tod und das ewige Leben war erst mal pfutsch.
mir ist nicht entgangen dass du von gott auf schöpferkraft gewechselt hast :)
finde ich übrigens gut .... aber das nur so am rande, was ich eigentlich sagen wollte ....

wenn die sünde vorhergesehen wurde und das ewige leben dadurch pfutsch war warum hat gott den menschen nicht gleich so erschaffen dass es keinen sündenfall gibt ?

von einem schöpferwesen sollte man doch schon erwarten können perfekte wesen zu erschaffen wozu also das ganze theater mit den sünden ectr. irgendwie erschließt sich für mich zumindest kein sinn dahinter. ---> wenn ich gott bin erschaffe ich vollkommene wesen die auch von meiner existenz bescheid wissen und sie werden mich trozdem huldigen. also wozu all die umwege weisst was ich meine :)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:47
snafu schrieb:Erst wenn der Mensch sich selbst bewusst ist, dass er nackt ist, dass er lebt, erst dann hat der Mensch den Tod erschaffen. Das ist der Preis für das Leben.
Wie hat hier Nacktheit etwas mit leben zu tun? Das steht so nicht im Text, zumindest nicht direkt, oder?


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:47
@AnGSt

ach so, noch was vergessen, auch wichtig um meine Zeilen besser vestehen zu können

snafu:
snafu schrieb:Ja. Eva, die Seele.... Und Adam, der Geist.
Sind sie getrennt, dann sind sie sterblich, weil ihnen das Leben BEWUSST wird.
Nur durch das Leben entsteht der Tod.
Nur durch den Tod entsteht das Leben.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:48
@AnGSt
AnGSt schrieb:Wie hat hier Nacktheit etwas mit leben zu tun? Das steht so nicht im Text, zumindest nicht direkt, oder?
meinst Du im Bibeltext?
Doch da steht glaube ich was von Nacktheit, die Adam und Eva erkannten.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:51
snafu schrieb:Sind sie getrennt, dann sind sie sterblich, weil ihnen das Leben BEWUSST wird.
Nein, keine Chance, das klappt bei mir nicht. *dumm guck*
Doch da steht glaube ich was von Nackheit, die Adam und Eva erkannten.
Ja, aber nicht dass sie darin auch erkannten, dass sie leben.


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:52
Ja, aber nicht dass sei darin auch erkannten, dass sie leben.
das stimmt davon steht nichts ....


Als Folge der Rebellion beschreibt die Bibel, dass Adam und Eva ihre Nacktheit erkennen, woraufhin sie sich Kleidung aus Feigenblättern anfertigen. Vor Gott versuchen sie sich zu verstecken. Zum ersten Mal ist etwas im Paradies vorhanden, was vorher nicht bekannt war: die Verletzung des Schamgefühls. Gott stellt sie zur Rede, woraufhin Adam die Schuld Eva zuschreibt und Eva der Schlange. Beide werden aus dem Garten Eden vertrieben. Eva muss fortan Kinder unter Schmerzen gebären, Adam wird der harte und mühselige Ackerbau auferlegt. Die klassischen Worte aus Gen 3,19 EU


Wikipedia: Adam_und_Eva


melden

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:52
@AnGSt

ehe wir jetzt vollkommen durcheinander kommen, lies Dir bitte noch mal ab hier Beitrag von snafu, Seite 80
durch was snafu (und folgende Postings von ihr) schrieb und bewerte in DIESEM Zusammenhang dann bitte meine letzten Postings.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 14:55
@Optimist

Das habe ich doch schon alles mehrfach gelesen. Noch ein Versuch: Ohne Trennung kann sich nichts erkennen, auch nicht, dass es lebt?


melden
Anzeige

Erfüllte biblische Prophezeiungen

18.01.2013 um 15:00
@-Therion-
-Therion- schrieb:mir ist nicht entgangen dass du von gott auf schöpferkraft gewechselt hast :)
möchte es mir doch nicht mit allen usern hier verscherzen :D
nein ernstlich, ich habe kein Problem damit Gott auch als Schöpferkraft zu sehen.
-Therion- schrieb:wenn die sünde vorhergesehen wurde und das ewige leben dadurch pfutsch war warum hat gott den menschen nicht gleich so erschaffen dass es keinen sündenfall gibt ?
Wenn ich bösartig wäre und so manchen Atheisten hier Wasser auf die Mühle geben wollte, würde ich sagen: damit er was zu tun hat :D
Nein, ernstlich, hatte ja schon öfter geschrieben, dass es dieses Exempel zu stattuieren gab (Auflehnung von Satan... -> würde hier jetzt zu weit führen, könnte bei Bedarf demnächst nen Link schicken wo ich meine Meinung darüber schrieb, DU weißt es ja sicher was ich meine).
-Therion- schrieb:von einem schöpferwesen sollte man doch schon erwarten können perfekte wesen zu erschaffen
Vom POTENTIAL her schon perfekt, ja. Aber sie (auch die Engel) hatten ja den freien Willen...
-Therion- schrieb: wenn ich gott bin erschaffe ich vollkommene wesen die auch von meiner existenz bescheid wissen und sie werden mich trozdem huldigen. ...
Wenn ich z.B. superreich wäre, und mir würde jemand seine Liebe gestehen, könnte ich dann glauben, dass er mich meint und nicht nur die Belohnung (das Geld)? -> also verschweige ich doch lieber, wer ich wirklich bin, oder? weißt was ich meine?


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden