weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:03
@Cricetus
Dann sags doch nächste Mal auf ihn bezogen und nicht so allgemeingültig.
Pertti


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:03
@Dennis75
Ach weißt Du, wirklich überzeugter Atheismus ist schon wieder eine Art Religion, gewissermaßen. Und Missionierungsdrang ist ein Aspekt von Religion.

Mit sowas hab ich nix am Hut. Mir genügt Glaube. (Es ist der Glaube der rettet, nicht die Religion. Wo steht eigentlich was von Religion in der Bibel?)
In der Bibel steht nix von Religion :)
Das ist es was viele immer verwechseln - Glaube und Religon.

Es gibt Religon mit oder ohne Glauben. Und es gibt Glauben mit oder ohne Religion :)

Und dann gibts noch den puren Glauben ohne alles ... ach so, schrieb ich ja schon :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:05
@Optimist
Optimist schrieb:Und dann gibts noch den puren Glauben ohne alles ... ach so, schrieb ich ja schon :D
Hatte ich nicht gelesen, aber volles OK :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:05
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Wer. Du weißts ja, also sags doch.
Nein.

Ein Theologiestudium ist keine Naturwissenschaft. Mehr sagte ich nicht.
perttivalkonen schrieb:Daher meine Ablehnung Deiner Aussage.
Ist Dein Recht.. kannste Dir auch gerne nehmen. Du kannst natürlich auch ein Faß aufmachen.. was mich jedoch auch nicht weiter stört. ^^


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:06
@Dennis75
Und dann gibts noch den puren Glauben ohne alles ...
->
Hatte ich nicht gelesen, aber volles OK
Doch steht auch in der Bibel "der (pure) Glaube an Jesus rettet" ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:08
@Optimist
Doch steht doch auch in der Bibel "der (pure) Glaube an Jesus rettet ;)
damit versimplizierst das allerdings ein wenig:
jesus sagte klar ,dass der glaube an ihn gleichbedeutend damit sein muss den willen seines vaters auszuführen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:08
@Optimist

Genau. Aber mal zurück zu unserem Thema: Ich find immer noch keine Aussage dass die Frau der Untertan des Mannes ist. Noch nichtmal dass Kinder Untertanen der Eltern sind, obwohl da natürlich eine Hirarchie unstrittig ist. Das sind völlig verschiedene Begriffe.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:08
@pere_ubu

Stimmt, aber es bedeutet nicht dass der Glaube = Religion ist oder sein soll.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:10
@Dennis75
...Ich find immer noch keine Aussage dass die Frau der Untertan des Mannes ist. Noch nichtmal dass Kinder Untertanen der Eltern sind, obwohl da natürlich eine Hirarchie unstrittig ist. Das sind völlig verschiedene Begriffe.
Wenn Du nichts findest, glaube ich Dir das unbesehen. Aber "dienen" steht doch irgendwo, oder nicht?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:10
@Dennis75
@Optimist
Dennis75 schrieb:Ich find immer noch keine Aussage dass die Frau der Untertan des Mannes ist.
Ja, ich suche grad auch, werde aber nicht so recht fuendig. Ist das so ein allgemeiner Irrtum , das man denkt, das es so in der Bibel genau beschrieben steht ?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:13
@Kayla
Kayla schrieb:Das kannst du drehen und wenden wie du willst, deine Interpretation möchtest du gerne als allgemeingültig verkaufen, sonst würdest du sie ja nicht öffentlich machen oder ?
LOL und *seufz*

"Meine Interpretation" habe ich nur deshalb dazugeschrieben, damit es eben NICHT als allgemeingütig dasteht. Es ist MEINE Interpretation. Mann, pertti sagt, ich soll nicht so tatsachig, schreiben und jetzt werde ich dauernd drauf angeredet, dass ich "nach meinem Verständnis" oder "ich denke" schreibe... wtf?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:13
@Optimist

Auf jeden Fall - nur dass Mann und Frau einander dienen. Zum Beispiel diene ich meinen Kindern von morgens bis abends, wenn ich arbeite, essen koche, sie zur Schule bringe usw. ICH bin es der entscheidet DASS sie zur Schule gehen, das ist nun mal eine meiner Aufgaben.

Dienen bedeutet: Aufgaben übernehmen und Pflichten erfüllen (freiwillig natürlich). Wer das bestreitet hat von der Bibel keinen Schimmer.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:14
@Dennis75
nur dass Mann und Frau einander dienen.
Ausdrucken---Einrahmen---Aufhängen

Word.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:15
@Dennis75

Jetzt verstehe ich erst mal was Du hiermit gemeint hattest:
Und dann gibts noch den puren Glauben ohne alles ... ach so, schrieb ich ja schon :D

-->dennis:
Hatte ich nicht gelesen, aber volles OK
Das "ach so, schrieb ich ja schon" war nur ein Scherz und bezog sich auf den 1. Satz hier drin :)
Optimist schrieb:Es gibt Religon mit oder ohne Glauben. Und es gibt Glauben mit oder ohne Religion :)

Und dann gibts noch den puren Glauben ohne alles ... ach so, schrieb ich ja schon


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:15
@snafu
snafu schrieb:dass ich "nach meinem Verständnis" oder "ich denke" schreibe... wtf?
Gut, denken kannst du ja wie du willst, aber leider fehlt dazu meistens die ausreichende Belegbarkeit bei den Aussagen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:15
@nemo

Was manchmal falsch verstanden wird (werden will): Mann und Frau haben den selben Wert und dasselbe Recht vor Gott, aber sie haben - biblisch gesehen - nicht genau die selben Aufgaben und Pflichten.

@Gwyddion

:D Unbedingt. Wie soll eine Ehe denn sonst funktionieren?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:16
@Dennis75

Meine Ehe würde dann gar nicht mehr funktionieren :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:18
@Gwyddion

In der Kulturgeschichte war der Mann allerdings oft genug der Diktator. Aber das ist, glaube ich, kein biblisches Phänomen. Ich könnte mir das Klischee auch in andere Glaubenssysteme reindenken.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:20
@Dennis75

Ja.. da sind wir wieder beim Patriarchat. Scheint ne Seuche zu sein...
Obwohl Merkel.. so als Frau ( sieht man ihr kaum an, ich weiß :D ).. ist auch nen guten Diktator. Thatcher fällt mir auch ein..

Ansich ist es immer nur eines: Macht. Die Gier nach Macht und die Lust diese Macht auszuüben. Wenn die Menschheit diese Gier nach Macht überwunden hat... dann können hier paradiesische Zustände eintreten.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:20
@Dennis75
Auf jeden Fall - nur dass Mann und Frau einander dienen. Zum Beispiel diene ich meinen Kindern von morgens bis abends, wenn ich arbeite, essen koche, sie zur Schule bringe usw. ICH bin es der entscheidet DASS sie zur Schule gehen, das ist nun mal eine meiner Aufgaben.

Dienen bedeutet: Aufgaben übernehmen und Pflichten erfüllen (freiwillig natürlich). Wer das bestreitet hat von der Bibel keinen Schimmer.
Hast Du sehr schön verständlich erklärt.

Also halten wir fest: In der Bibel steht nix mit Untertan, sondern nur "Oberhaupt".
Wie das zu verstehen ist hatten wir nun auch geklärt.

Bleibt also rein bibeltechnisch kein Grund Frauen zu unterdrücken. Gemacht wurde und wird es trotzdem. Aber das liegt eben nicht an der Bibel sondern an den Menschen, die das gerne so sehen wollen.

Noch irgendwelche Einsprüche?
Nein, dann ist die Verhandlung geschlossen :D


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden