weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:35
@Kayla

Auch hier wieder: Ein Beispiel?


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:35
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:so sicher ob ich dann auch "geistig" folgen kann und will :D
Ja, dort begibst du dich in die Mannigfaltigkeiten geistiger Expeditionen, … und es ist so voller Welten !


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:36
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Paulus erklärt das so dass der Mann seiner Verantwortung nur gerecht werden kann wenn die Frau ihm zugesteht die dafür notwendigen Entscheidungen zu treffen.
Mann u. Frau unterscheiden ansich nur körperliche Attribute.
Eine Frau kann übrigens auch für einen Mann eine Verantwortung übernehmen. Ich sehe Mann/Frau als total gleichwertig an. Und so lebe ich auch. Eine Frau darf kein Freiwild sein.. der Mann auch nicht nur Ernährer. Nur so als Beispiel.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:37
Gwyddion schrieb:Denn der Mann ist das Haupt der Frau, wie auch Christus das Haupt der Gemeinde ist, die er als seinen Leib erlöst hat.
Denn der Geist ist der Herrscher über die Materie, wie auch das innere Licht der innere Guide des Körpers ist, den er als den Ausdruck seiner Seele erkannt hat.
;) @nemo


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:37
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Auch hier wieder: Ein Beispiel?
Wieviele Beispiele willst du eigentlich noch ?

Tötet Frauen, Kinder und Tiere


Ez 9:5-7

Und ich hörte wie er (Gott) zu den anderen sagte: (...) Schlagt zu! Euer Auge soll kein Mitleid zeigen, gewährt keine Schonung! Alt und Jung, Mädchen, Kinder und Frauen sollt ihr erschlagen und umbringen. (...) Er (Gott) sagte zu ihnen: Macht meinen Tempel unrein, füllt seine Höfe mit Erschlagenen! Dann geht hinaus, und schlagt in der Stadt zu.



Num 31:1-17

Der Herr sprach zu Mose: Nimm für die Israeliten Rache an den Midianitern. (...) Sie zogen gegen Midian zu Feld, wie der Herr es befohlen hatte, und brachten alle männlichen Personen um. (...) Er (Mose) sagte zu ihnen: Warum habt ihr alle Frauen am Leben gelassen? (...) Nun bringt alle männlichen Kinder um und ebenso alle Frauen, die schon einen Mann erkannt und mit einem Mann geschlafen haben.



Josh 6:16-21

(...) Joshua sagte zum Volk: (...) Der Herr hat die Stadt (Jericho) in eure Gewalt gegeben. (...) Darauf erhob das Volk das Kriegsgeschrei, (...) sie eroberten die Stadt. Mit scharfem Schwert weihten sie alles, was in der Stadt war, dem Untergang, Männer und Frauen, Kinder und Greise, Rinder und Schafe und Esel.



Töten, Entführen und Sklaverei


Josh 16:10

(...) So wohnen die Kanaaiter bis zum heutigen Tag mitten in Efraim, sie wurden aber zu Sklaven gemacht.



Hosh 17:13

Als die Israeliten jedoch stark geworden waren, zwangen sie die Kanaaiter zur Sklaverei.


"Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres, die Hauptleute über tausend und über hundert, die aus dem Feldzug kamen, und sprach zu ihnen: Warum habt ihr alle Frauen leben lassen?"

(4. Mose 31,14-15)

"So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben."

(4. Mose 31,17-18)
Todesstrafe für widerspenstige und ungehorsame Söhne!

"Wenn jemand einen widerspenstigen und ungehorsamen Sohn hat, der der Stimme seines Vaters und seiner Mutter nicht gehorcht und auch, wenn sie ihn züchtigen, ihnen nicht gehorchen will, so sollen ihn Vater und Mutter ergreifen und zu den Ältesten der Stadt führen und zu dem Tor des Ortes und zu den Ältesten der Stadt sagen: Dieser unser Sohn ist widerspenstig und ungehorsam und gehorcht unserer Stimme nicht und ist ein Prasser und Trunkenbold. So sollen ihn steinigen alle Leute seiner Stadt, dass er sterbe, ..."

(5. Mose 21,18-21)
Todesstrafe für vergewaltigte Mädchen, wenn sie nicht oder nicht laut genug geschrien haben!

"Wenn eine Jungfrau verlobt ist und ein Mann trifft sie innerhalb der Stadt und wohnt ihr bei, so sollt ihr sie alle beide zum Stadttor hinausführen und sollt sie beide steinigen, dass sie sterben, die Jungfrau, weil sie nicht geschrien hat, obwohl sie doch in der Stadt war, den Mann, weil er seines Nächsten Braut geschändet hat; ..."

(5. Mose 22,23-24)
Todesstrafe für Homosexuelle!

"Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ..."

(3.Mose 20,13)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:38
@Gwyddion

Mit der Gleichwertigkeit hast Du völlig recht - ich finde meine Frau sogar viel wertvoller als mich selbst. Immerhin sind wir bei Jesus gleichwert befunden. Und NIEMAND nimmt Dir das Recht Deine Ehe so zu gestalten wie Du möchtest - die Bibel schon gar nicht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:39
@snafu
snafu schrieb:Denn der Geist ist der Herrscher über die Materie, wie auch das innere Licht der innere Guide des Körpers ist, den er als den Ausdruck seiner Seele erkannt hat.
;)
Geil ! …haha :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:40
@snafu
snafu schrieb:Denn der Geist ist der Herrscher über die Materie,
Würde ja jetzt gerne mal nen YT Filmchen sehen.. wo der Geist nen Berg versetzt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:42
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Würde ja jetzt gerne mal nen YT Filmchen sehen.. wo der Geist nen Berg versetzt.
Naja, es wird wohl ein Spielfilm werden.. Matrix oder so. (Szene mit dem Loeffel)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:43
@Kayla

Ach so, der Klassiker :)

Warum lässt Gott Böses zu bzw. überlässt Menschen der Hand ihrer Feinde?

(Übrigens werden hier Männer, Frauen, Kinder und manchmal Tiere gleichberechtigt abgeschlachtet). Die Bibel verschließt nicht die Augen davor dass die Welt voll ist von entsetzlichen Dingen.

Ich hab mal eines der Urprinzipien Gottes erklärt, inwiefern der Satan das Recht erhält einen Menschen anzugreifen der sich gemäß seines freien Willens aus der Schutzbefohlenheit Gottes löst.

Für diese Frage wäre das allerdings nur ein Anfang, aber wenn Du diesen Teil des Threads irgendwo wiederfindest und durchliest wird Dir die Antwort zumindest ansatzweise klar - oder auch nicht, weil ja für Dich Jahwe=Satan=Allah ist...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:44
@snafu
Komm, bitte noch Einen ! Immerhin geht es ja darum "Was steht "wirklich" in der Bibel.


Immer noch der Timotheus mit seinem Gottesdienstanliegen.
9 Desgleichen, dass die Frauen in schicklicher Kleidung sich schmücken mit Anstand und Zucht, nicht mit Haarflechten und Gold oder Perlen oder kostbarem Gewand,


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:45
@nemo
nemo schrieb: 9 Desgleichen, dass die Frauen in schicklicher Kleidung sich schmücken mit Anstand und Zucht, nicht mit Haarflechten und Gold oder Perlen oder kostbarem Gewand,
Ja. Und?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:46
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Ach so, der Klassiker
Die bisher immer noch nicht ausreichend erklärte Theodizee Frage :D
Die Bibel verschließt nicht die Augen davor dass die Welt voll ist von entsetzlichen Dingen.
Wobei "Gott" lt. altem Testament auch teilweise der Rädelsführer für entsetzliche Dinge ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:46
@Dennis75
Dennis75 schrieb:T weil ja für Dich Jahwe=Satan=Allah ist...
Ja und zwar weil es in der ursprünglichen Einheit keine Trennung dieser Eigenschaften gibt. Es existiert weder Dualismus noch Polarität, die habt ihr nur in eurem Denken, das habt ihr euch ausgedacht. Auch die Typen, welche die Bibel verfasst haben, sind diesem Irttum aufgesessen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:46
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Ja. Und?
Es ist lediglich eine Bitte an @snafu was er wohl aus diesen Zeilen heraus holen mag.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:47
@nemo
nemo schrieb:dass die Frauen in schicklicher Kleidung sich schmücken mit Anstand und Zucht,
laaaangweilig :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:48
@Gwyddion

Ja. Er ist nicht zu feige selbst die Verantwortung für diese Dinge zu übernehmen. Ich habe einige Jahre gebraucht um das Rätsel zu lösen. Ich kann Dir versichern es ist nicht mit 100 oder 200 Bibelversen getan um das auf den Punkt zu bringen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:49
@Kayla

Irgendwo hast Du doch gesagt dass es nervt wenn jemand seine Meinung nicht ausdrücklich als Eigenmeinung deklariert, so dass sie (angeblich) faktisch klingt?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:50
@Dennis75
Dennis75 schrieb: es ist nicht mit 100 oder 200 Bibelversen getan um das auf den Punkt zu bringen.
Es ist mir der Bibel überhaupt nicht auf den Punkt zu bringen, weil sie trennt, anstatt zu verbinden.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:50
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:laaaangweilig :D
Ja, mag sein. Aber in der Praxis ist man vielleicht sogar selbst gewillt, als Frau ein Gotteshaus zu betreten nicht in einem Discotortenkostuem, sondern Frau mag es eben mit Anstand, dem Herrn zu begegnen. Dies ist halt aus der Perspektive eines Glaeubigen.


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden