weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:44
@Kayla
Kayla schrieb:Ja eben und weil man die hierarchischen, patriarchischen Strukturen dieses Machwerkes verinnerlicht hat, gibt es eben auch die Unterdrückung der Frauen z.B. oder den Mißbrauch von Tieren und den Mißbrauch von Schutzbefohlenen.
nein.
missbrauch ist und bleibt missbrauch. selbst dann ,wenn etwaige kirchenvertreter das biblische "wort" im sinne ihrer weltlichen verbündeten verdrehen.

fang nicht ewig immer wieder damit an ,die bibel anhand ihres missbrauchs zu kritisisieren . das langweilt.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:45
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:erst erkennen lässt wenn man sich innerlich drauf "einlässt" .
Ja, wenn man sich in etwas verliebt, dann liebt man auch die daran enthaltenden haesslichen Stellen, und malt diese sich mit dem Herzen schoen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:47
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:fang nicht ewig immer wieder damit an ,die bibel anhand ihres missbrauchs zu kritisisieren . das langweilt.
Ich habe die Obsessionen in der Bibel nicht verfasst, also kann ich so lange kritisieren wie ich das für richtig halte und muss mir von dir nicht meine Meinung verbieten lassen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:47
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:...im Bereich der Religion.
Selbstverständlich. So ist auch die Mediävistik wissenschaftlich im Bereich der Geschichtswissenschaften, nicht im Bereich der Physik.

Pertti


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:48
@snafu
Meine Interpretation:

Eine irdische Seele, …….. . als ur-wesen.
Der Wahnsinn, was du da alles aus den Zeilen noch so rauskitzelst.
Du liesst das Ding mit einer Herde von hl Geistern. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:49
@Kayla

jaja. inhaltliche kritik nicht im geringsten wahrnehmen ,sich auf die hinterfüsse stellen ,beleidigt fühlen und so weitermachen wie zuvor :D so kenn ich dich


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:49
@perttivalkonen

Jepp. Aber manch einer sieht in der Theologie eine Art Naturwissenschaft. Deswegen mein Hinweis.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:50
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:so kenn ich dich
Ich dich auch, als Verteidiger dieser mosaisch, masochistischen Botschaften z.B.:)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:51
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Jepp. Aber manch einer sieht in der Theologie eine Art Naturwissenschaft. Deswegen mein Hinweis.
Wer?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:52
@perttivalkonen
Schau durch die Threads. Da gibt es so einige. Bin ja schon einige Zeit dabei.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:53
Wer. Du weißts ja, also sags doch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:54
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Na ja aber WO steht denn das mit dem Untertan? Find ich nirgends.
So ein bisschen … handelt aber eher um die Stellung der Frau beim Gottesdienst.

Bei Timotheus

11 Eine Frau lerne in der Stille mit aller Unterordnung.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:55
@nemo

Muss ja jeder wissen was er da reininterpretiert und wozu...


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:57
perttivalkonen schrieb:Ich meine nicht im Mindesten eine sekundär von Menschen abgeänderte ursprünglich "richtige" Bibel.
Mir ist deine Position schon ziemlich klar, auch wenn ich si gerade nicht in Worte fassen kann und denke, dass das oben von mir vorgetragene dazu einigermaßen kompatibel ist, zu der von @Optimist aber nicht. Darum ging es mir.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:58
@Gwyddion

Also ich persönlich würde mich kein bisschen auf den Schlips getreten fühlen wenn Du meinst dass ich Theologie für eine Art Naturwissenschaft halte. Allerdings würde ich mich falsch verstanden fühlen (was ja nun auch nicht wehtut).


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:58
@nemo
nemo schrieb:So ein bisschen … handelt aber eher um die Stellung der Frau beim Gottesdienst.

Bei Timotheus

11 Eine Frau lerne in der Stille mit aller Unterordnung.
ich seh das weniger abwertend ,sondern vielmehr den "natürlichen" umständen angepasst.

ein frau steht ihrer versammlung/gemeinde irgendwann nicht mehr zur verfügung aufgrund ihrer mutterschaft , ist schonmal ein "vernünftiger" grund ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.02.2013 um 23:59
Kayla schrieb:Ja eben deine und nicht jene der Allgemeinheit und noch weniger die von Leuten, welche die Bibel dafür als Steilvorlage nehmen.
Nö, ich bin ja nicht 'die Allgemeinheit'... ich schreibe immer was ich denke, und nicht was andere denken. ;)
Gwyddion schrieb:Scheinbar gehst Du davon aus, das Geist u. Seele getrennt bzw. auch Widerparts sein können.
ja, das innere Du, der 'innere Krieg' mit sich selbst.
Gwyddion schrieb:Warum nicht die einfache Version: Geist u. Seele sind eins. Fertig. Das macht nämlich einen Menschen aus.. nicht der Körper.
Körper Seele und Geist macht einen Menschen aus für mich. Um diese Begriffe zu verwenden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:01
@Gwyddion

Ich kürz es mal ab, jedenfalls sofern Dir sowas vorschwebte: Es gibt Leute wie die Kreationisten, Fundamentalisten eben, die meinen, mit der Bibel könne man schließlich auch die Erdgeschichte erklären (nix Evolution eben). Diese Leute allerdings haben mit Theologie nicht wirklich was am Hut, Theologe ist für die eher ein Schimpfwort.

Theologen auf der anderen Seite wissen sehr gut, wofür sie ihr Handwerk lernen - und wofür nicht. Und die, die keine solchen KreaFundis sind, die Theologen akzeptieren, die wissen ebenfallls ganz gut, daß Theologie keine Naturwissenschaft ist oder ersetzt oder hinbekommt.

Daher meine Ablehnung Deiner Aussage.

Pertti


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:02
@pere_ubu
Männer und Frauen im Gottesdienst
Naja, die Stelle zeigt halt wie sich Timotheus einen "schoenen" Gottesdienst wuenscht.
Wem es so recht sei, der soll machen.

Aber wie @snafu daraus Seelenangelegenheiten aus dem Hut zaubert, das ist schon "Meisterschaft".
:)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

02.02.2013 um 00:03
@snafu
snafu schrieb:Nö, ich bin ja nicht 'die Allgemeinheit'... ich schreibe immer was ich denke, und nicht was andere denken.
Das kannst du drehen und wenden wie du willst, deine Interpretation möchtest du gerne als allgemeingültig verkaufen, sonst würdest du sie ja nicht öffentlich machen oder ?


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es gibt keinen Gott!2.092 Beiträge
Anzeigen ausblenden