weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:41
@2Elai
2Elai schrieb:Bist du dir sicher, daß nicht Jesus es war, der "gefesselt" wurde
Ja da bin ich sicher, weil Jesus keine 1000 Jahre gefesselt (also nicht 1000 Jahre in der Unterwelt) war....


melden
Anzeige
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:43
@Optimist
Optimist schrieb:Aus der Bibel geht an anderen Stellen eindeutig hervor, das Satan eine Geistperson ist (leider weiß ich im Moment nicht wo).
Was ist eine "Geist-Person"?
Wie macht sich eine Geistperson bemerkbar?
In welchem "Körper/Kopf oder Raum" wohnt eine solche Geistperson?

Welcher "Geist" wohnt dir inne?! Wohnt in dir ein "Geist"? Bist du dann auch eine Geistperson?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:43
Was mich wundert:

Es gingen aber große Volksmengen mit ihm; und er wandte sich um und sprach zu ihnen: Wenn jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater und seine Mutter und seine Frau und seine Kinder und seine Brüder und Schwestern, dazu aber auch sein eigenes Leben, so kann er nicht mein Jünger sein. Wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachkommt, kann nicht mein Jünger sein … So kann nun keiner von euch, der nicht allem entsagt, was er hat, mein Jünger sein!“ (Lk 14,25-27.33)

Und was ist mit: Vater und Mutter ehren z.B.
Noch wundert mich, dass Jesus bei seinen Wundern um Stillschweigen gebeten

hat


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:45
@Optimist
Optimist schrieb:Ja da bin ich sicher, weil Jesus keine 1000 Jahre gefesselt (also nicht 1000 Jahre in der Unterwelt) war....
Woher nimmst du deine Überzeugung?
Welcher Beweis dient dir hierfür?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:49
@2Elai
2Elai schrieb:Welcher Beweis dient dir hierfür?
Steht in der Bibel und NUR darum soll es doch hier gehen.

Und nun weise ich noch mal darauf hin, dass ich gerne diese Frage erst mal geklärt haben möchte:

Beitrag von Optimist, Seite 175


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:50
@errarehumanum
errarehumanum schrieb:Wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachkommt, kann nicht mein Jünger sein …
Ja, auch eine garstige Stelle in der Bibel.

.... wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachkommt ...
Wer nicht seine Verantwortung trägt und nicht in die Unterwelt mir folgt - der kann nicht mein Jünger sein.

Erst mal ab in die Unterwelt. Die Welt, die der Mensch sich selbst durch Lug, Trug, Totschlag, Vergewaltigung, Folter und Mord erschaffen hat. Das könnte in diesen Worten stecken.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:52
@Optimist
Optimist schrieb:Ja da bin ich sicher, weil Jesus keine 1000 Jahre gefesselt (also nicht 1000 Jahre in der Unterwelt) war....
Was genau steht da in der Bibel ... was genau sollen denn die 1000 Jahre bedeuten?
Ab WANN gelten denn die 1000 Jahre? Bist du dir sicher, daß aus den 1000 Jahren nicht doch 2000 Jahre geworden sind?


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:55
@Optimist
Optimist schrieb:Es ging darum, warum Gott im Moment nicht in die Geschicke der Menschen eingreift, bzw. dass er - weil er etwas beweisen muss, noch nicht eingreifen kann (erst zum jüngsten Gericht).
Geht es dir um diese Frage?

Sagtest du nicht, Gott ist ein Geistwesen?
Wer sagt denn, daß Gott nicht "für dich DA ist"?

Kennst du den alten Spruch?:
"Du bist Geist - Gott hat (braucht) keine Hände!"

Na, wer hat denn (menschliche) Hände?!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:55
@2Elai
2Elai schrieb:Was genau steht da in der Bibel ... was genau sollen denn die 1000 Jahre bedeuten?
Ab WANN gelten denn die 1000 Jahre? Bist du dir sicher, daß aus den 1000 Jahren nicht doch 2000 Jahre geworden sind?
Das ist jetzt nicht mein Thema, mich interessiert zur Zeit nur DAS:
Beitrag von Optimist, Seite 175


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:57
@Optimist
Diesen angeblichen Vertrag ,mit Satan betreffs der Menschheit, um zu sehen ob sie ohne Gottes Hilfe auskommen würden gibs nicht.
Wie ich sagte ist das reine ZJ Lehre und ohne biblischen Beleg, er ist wahrscheinlich aus der Not entstanden, das Böse in der Welt irgendwie zu erklären.
Optimist schrieb:Das belegt jedoch NICHT, dass Satan KEINE Geistperson gewesen ist, und auch NICHT, dass er ein Mensch gewesen sein kann/muss.

Aus der Bibel geht an anderen Stellen eindeutig hervor, das Satan eine Geistperson ist (leider weiß ich im Moment nicht wo).
Satan ist eine Geistperson wie Jesus auch eine war.Was ist eine Geistperson bzw was ist ein Geist
Ich nannte dieStelle schon mal
Hebr 12,9
Noch eine Stelle wo gesagt wird,daß Gott ein Gott der Geister alles Fleisches ist
4.mose 16:22




22 Da warfen sie sich auf ihr Gesicht nieder und sagten: Gott, du Gott der Geister, die alle Menschen beleben,
Der Geister beleben den Menschen.Ein Geist oder Geister ist dasselbe,der Geist belebt das Fleisch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 12:59
@2Elai
2Elai schrieb:Sagtest du nicht, Gott ist ein Geistwesen?
Wer sagt denn, daß Gott nicht "für dich DA ist"?
Ich sage nicht, dass er für den Einzelnen nicht da wäre, wenn man ihn bittet, aber es geht um die Menschheit im ALLGEMEINEN -> DIESBEZÜGLICH - in die gesellschaftlichen System - greift er nicht ein.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:00
@Optimist
Optimist schrieb:Satan hat sich gegen Gott aufgelehnt, weil er selbst gerne wie Gott sein wollte, angebetet werden wollte...
Weiterhin hat er unterstellt, dass die Menschen sehr wohl genauso gut OHNE Gott zurecht kommen können, ihn also NICHT brauchen.

Gehst Du bis hier her erst mal mit, oder wie siehst Du das?
Und was ist jetzt dein spezieller Wunsch des Wissens?
Ob die Menschen ohne Gott auskommen?

Hmmmm .... meine Wenigkeit kommt weder ohne die Natur noch ohne Gott klar und aus.
Man könnte meinen, ich habe dies zwangsläufig feststellen müssen. Doch ich durfte es freiwillig erfahren. Das ist zwar nicht leichter, dennoch in gewissem Maße angenehmer.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:02
@so-ist-es
Gut, ob man Menschen als Geister sehen kann, ist für mich erst mal ein Nebenschauplatz. Zumindest haben sie einen Körper, den meiner Meinung nach Satan nicht hat :)

Aber mir gehts jetzt hauptsächlich darum:
Diesen angeblichen Vertrag ,mit Satan betreffs der Menschheit, um zu sehen ob sie ohne Gottes Hilfe auskommen würden gibs nicht.
Wie ich sagte ist das reine ZJ Lehre und ohne biblischen Beleg, er ist wahrscheinlich aus der Not entstanden, das Böhse in der Welt irgendwie zu erklären.
Da würde ich Dich, @pere-ubu oder andere Zeugen mal um Eure Meinung bitten.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:03
@2Elai
2Elai schrieb:Hmmmm .... meine Wenigkeit kommt weder ohne die Natur noch ohne Gott klar und aus.
Man könnte meinen, ich habe dies zwangsläufig feststellen müssen. Doch ich durfte es freiwillig erfahren. Das ist zwar nicht leichter, dennoch in gewissem Maße angenehmer.
Das ist gut gesagt :)

Aber mir gehts jedoch um die biblischen Belege... ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:09
Optimist schrieb:Nun ging es mir darum, biblisch zu belegen, dass Gott mit Satan im Klinsch lag und DASS Gott in der Folge was "beweisen" musste und auch WARUM.

@pere_ubu, hast Du dazu zufällig passende Bibelstellen?
also zu dem twist ,dem ewigen streit zwischen gott und satan fällt mir natürlich die geschichte von hiob ein.
warum muss ich dir hier wiederholt bibelstellen suchen ? :D hast keine , und keine mit suchfunktion? :D

(Hiob 1:6-12) . . .Nun kam der Tag herbei, an dem die Söhne des [wahren] Gottes hineingingen, um sich vor Jehova zu stellen, und auch Satan begab sich dann mitten unter ihnen hinein. 7 Da sprach Jehova zu Satan: „Woher kommst du?“ Satan antwortete darauf Jehova und sagte: „Vom Umherstreifen auf der Erde und vom Umherwandeln auf ihr.“ 8 Und Jehova sprach weiter zu Satan: „Hast du dein Herz auf meinen Knecht Hiob gerichtet, daß es seinesgleichen keinen gibt auf der Erde, einen Mann, untadelig und rechtschaffen, gottesfürchtig und von Schlechtem weichend?“ 9 Darauf antwortete Satan Jehova und sagte: „Ist es etwa umsonst, daß Hiob Gott gefürchtet hat? 10 Hast nicht du selbst um ihn und um sein Haus und um alles, was er hat, ringsum eine Hecke aufgerichtet? Das Werk seiner Hände hast du gesegnet, und sein Viehbestand, er hat sich ausgebreitet auf der Erde. 11 Aber zur Abwechslung strecke bitte deine Hand aus, und taste alles an, was er hat, [und sieh,] ob er dir nicht direkt ins Angesicht fluchen wird.“ 12 Daher sprach Jehova zu Satan: „Siehe! Alles, was er hat, ist in deiner Hand. Nur gegen ihn selbst strecke deine Hand nicht aus!“ Da ging Satan hinaus, von der Person Jehovas hinweg.


da steht übrigens auch nochmals betont,dass satan KEIN sohn gottes ist, denn er wird hier seperat erwähnt:
an dem die Söhne des [wahren] Gottes hineingingen, um sich vor Jehova zu stellen, und auch Satan begab sich dann mitten unter ihnen hinein.
@ so-ist-es


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:10
@Optimist
Optimist schrieb:Zumindest haben sie einen Körper, den meiner Meinung nach Satan nicht hat :)
Das sehe ich auch so,er hat kein Körper aus Fleisch und Knochen,aber irgendein Körper muß er haben.Auch Geist bzw Geister bestehen aus etwas.


Ob die Menschen ohne Gott auskommen, zumindest die Wissenschaft kommt ohne Gott aus.
Moralisch kommen wir ohne Gott nicht aus,daß hat die Geschichte gezeigt.
Das hat aber nichts mit den Religionen zu tun, die haben ebenso versagt.
das ganze läuft unsichtbar , daher ist keine genaue Aussage zu machen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:12
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:warum muss ich dir hier wiederholt bibelstellen suchen ? :D hast keine , und keine mit suchfunktion?
Warum so streng? Willst helfen oder nicht? (aber trotzdem Danke Dir :) )

Habe selbstverständlich Suchfunktion, wenn ich aber nicht weiß, welches Stichwort ich eingeben soll...
Unter "Streitfrage" hatte ich es schon probiert, aber nichts Passendes gefunden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:16
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:aber irgendein Körper muß er haben.Auch Geist bzw Geister bestehen aus etwas.
Naja, von Gott heißt es, er besteht nur aus Energie oder so ähnlich.
So stelle ich mir das dann áuch mit den übrigen Geistwesen vor.
so-ist-es schrieb:Ob die Menschen ohne Gott auskommen, zumindest die Wissenschaft kommt ohne Gott aus.
Natürlich kommt die Menschheit ohne Gott aus ;)
Nur ist die Frage WIE -> haben sie sich schon jemals in der Geschichte zu ihrem Vorteil regiert?
Für eine Minderheit (die Finanzelite) JA, aber für die Masse auch?
so-ist-es schrieb:Das hat aber nichts mit den Religionen zu tun, die haben ebenso versagt.
....
Das ist richtig.

Wie ist Deine Meinung zu peres Beitrag?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:19
so-ist-es schrieb:Moralisch kommen wir ohne Gott nicht aus,daß hat die Geschichte gezeigt.
Wo hat das denn die Geschichte gezeigt?


melden
Anzeige
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.04.2013 um 13:19
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:an dem die Söhne des [wahren] Gottes hineingingen, um sich vor Jehova zu stellen, und auch Satan begab sich dann mitten unter ihnen hinein.
Er wurde extra erwähnt, weil es ja im Folgenden um ihn und JHWH ging.

@Optimist
@pere_ubu

Bei dem Streit ging es , wenn ein Mensch von Gott gesegnet wird ,bleibt er Gott treu,aber was passiert wenn Gott seine segnende Hande wegnimmt.
Das ist umgekehrt zu der Frage wie der Mensch ohne Gott auskommen würde.


@Optimist
Optimist schrieb:Naja, von Gott heißt es, er besteht nur aus Energie oder so ähnlich.
So stelle ich mir das dann áuch mit den übrigen Geistwesen vor.
Gott ist Geist sagt Johannes , von Energie steht nichts da drin
Die Bibel selber gibt über die Bestandteile eines Geistes keine Auskunft


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden