weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:15
@Urotsukidoji
Dann ließ halt deinen Kaffeesatz. Viel Spaß dabei.

@Kayla
Kayla schrieb:Nee, er hält sie absichtlich in der von ihm erschaffenen Unvollkommenheit, damit sie besser manipulierbar sind und er ab und zu seine Mordlust an ihnen auslassen kann.
Okay, das ist natürlich ein Argument. Ein Argument, welches in mir die Frage aufkommen lässt, was du eigentlich in diesem Thread hier dann noch zu suchen hast? Ihr Esoteriker, warum müsst ihr eure eigene Weltanschauung anderen immer mitteilen - habt ihr nicht ein eigenes Forum für sowas? Vielleicht gibt es in diesem Forum auch eine Rubrik für den Kaffeesatz - wäre doch super!


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:20
@Jedi_Mind
Jedi_Mind schrieb: Ihr Esoteriker
Das kannst du getrost unterlassen und das ganze Bibelgequatsche ist reine Esoterik und mehr nicht, ich hingegen befasse mich mit den philosphischen Grundlagen und nicht mit Esoterik. Noch so ein Angriff und ich muss die Mods informieren. du scheinst überhaupt nicht zu wissen, wovon du hier überhaupt schreibst. Und was haben philosophische Gruindsatzfragen mit Kaffeesatzlesen zu tun ? Was bei mir dann die Frage aufkommen läßt, was du hier in diesem Thread zu suchen hast ? Denn wer Äpfel und Birnen nicht voneinader unterscheiden kann, der sollte das erst mal lernen, bevor er Andere angeht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:26
@Kayla
Deine philosophischen Grundgedanken würden dann aber bestimmt auch besagen, dass die Mods gar nicht die Mods sind, sondern sich selbst in der eigentlichen Matrix des Internets gefangen sind? Solche Vermutungen kann ich solange aufstellen bis ich "erfahre" was die Realität ist. Meine Aussage bezügl. der Mods ist dann widerlegt, wenn sie mich wirklich bannen. So ist es doch auch mit der Bibel und Gott. Die Offenbarung wird eintreffen - bis da hin kannst du gerne weiter alles auf den Kopf stellen und an Sophia glauben. Aber am Ende werden wir (sofern wir da noch leben) sehen was passieren wird.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:27
@Kayla
Kayla schrieb:Das kannst du getrost unterlassen und das ganze Bibelgequatsche ist reine Esoterik und mehr nicht, ich hingegen befasse mich mit den philosphischen Grundlagen und nicht mit Esoterik. Noch so ein Angriff und ich muss die Mods informieren.
lol ,jetzt wirst aber lustig. seit wann ist esoteriker ein schimpfwort oder eine beleidigung?
aber wenn du hier leuten mordlust unterstellen willst,weil sie einem angeblich ungerechten gott anhängen ist das in ordnung?

komm mal bitte klar und zurück auf den teppich :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:29
@pere_ubu

Klar, die Baalsanbeter werden schön geredet und verteitigt, aber bei so einer Kleinigkeit wie der abgrundtief bösen Beschimpfung "Esoteriker" verlangt man dann Gerechtigkeit und ruft die Polizei.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:30
@Jedi_Mind
Jedi_Mind schrieb: Die Offenbarung wird eintreffen
Vielleicht, aber nur dann, weil die Bibelanhänger für die selbsterfüllende Prophezeihung gesorgt haben. Machen sie ja gerne, siehe Lourdes und Co. was sich alles als Fake erwiesen hat.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:32
@Kayla
Dieser Thread heißt "Was steht wirklich in der Bibel" und da haben deine philosophischen Ergüsse wenig Halt. In der Bibel steht, Jahwe ist der allein wahre Gott, er ist der Gott der Lebenden. Des weiteren steht in der Bibel wirklich, ja, WIRKLICH, die ganze Schrift ist von Gott inspiriert und wahr.

Ich glaube du hast den Thread verfehlt.

Eröffne doch einen eigenen Thread und benenne ihn, wie kann ich das Geschriebene der Bibel am bestmöglichsten verdrehen und nach meiner eigenen Philosophie auslegen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:33
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:komm mal bitte klar und zurück auf den teppich
Dort stehe ich schon seit Längerem, auf dem berühmten Teppich und warte darauf, dich auch mal da anzutreffen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:34
@Kayla
null chance :D dein teppich scheint zu fliegen :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:37
@Jedi_Mind
Jedi_Mind schrieb:In der Bibel steht, Jahwe ist der allein wahre Gott
Eben und deshalb ist es eben ein Machwerk des Menschen und nicht das Werk eines wohlmeinenden Gottes. Der hat es nicht nötig, sich mit sowas unbedeutendem abzugeben, die Schöpfung macht mehr aus, als nur unser Sonnensystem, in welchem sich der Mensch auch noch als unverzichtbar hinstellt. Aber so ist es nicht, es verschwinden immer wieder sang- und klanglos Arten und Spezies, nur der Mensch hält sich dank des Bibelgequatsche und des großen JHWE für was Besonderes. Lächerlich. Wer sich die Welt richtig ansieht, erkennt, das der Mensch das wohl schlimmste Raubtier ist, was dieser Planet zu bieten hat. JHWE, na klar, träumt weiter.

...... jede Spezies, die die Umwelt schädigt und sie dadurch für ihre Nachkommen unbewohnbar macht, (…) schließlich ebenso sicher ausgestoßen wie jene schwächeren Exemplare einer Spezies, die den „Fitneßtest“ der Evolution nicht bestehen“ (LOVELOCK 1992, S.25).


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:42
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:lol ,jetzt wirst aber lustig. seit wann ist esoteriker ein schimpfwort oder eine beleidigung?
Es ist dann genau das, wenn es dazu benutzt wird und nicht den Tatsachen entspricht.

Z.B. sowas:

Vielleicht gibt es in diesem Forum auch eine Rubrik für den Kaffeesatz


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:43
@Kayla
Weil Menschen die Bibel für Machtzwecke missbraucht haben, gibt es keinen Gott? Mal wieder sehr überzeugend und überhaupt nicht emotional beeinflusst.
Der Mensch ist das schlimmste Raubtier, da er ein Bewusstsein hat und dieses sehr leicht manipulierbar ist, erst recht wenn Satan die Welt beherrscht. Ja, Tierarten sterben aus und nicht zu letzt wegen uns. Aber in der Bibel steht die Realität, dem Mensch wurde die Gewalt über die Tiere gegeben. Gewalt heißt hier erst mal nichts negatives, sondern einfach nur, dass er über ihr Schicksal entscheiden oder beeinflussen kann. Und so ist es doch. Wir haben Gewalt über die Tiere und beuten sie auf bestialische Weise aus. Aber das beweist alles nicht, dass es so von vorne rein gewollt ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:46
@Jedi_Mind
Jedi_Mind schrieb: erst recht wenn Satan die Welt beherrscht.
Ach ja, der gute alte Satan muss ja für alles herhalten, was JHWE und seine Abkömmlinge versaut haben. Tolle Logik. Gott/Satan sind Eins und nicht Zwei.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:49
@Kayla

Gott und Satan sind Eins und nicht Zwei? Klar, dass viele bei so einem Schwachsinn Atheisten werden. Wegen solcher Spekulationen trifft das hier mehr als zu:

Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort. - Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler. Alle waren sie sehr mittelmäßige Philosophen.
Sir Arthur Stanley Eddington (1882-1946), englischer Astronom und Physiker


;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:49
Und Gott sprach:

tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to1 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to2 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to3 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to4 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to5 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to6 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to9 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to7 1280
tumblr lxjpuht1Dp1r71s6to8 1280

Wer hat denn jetzt da den Dreck am stecken?
Jedi_Mind schrieb:Aber in der Bibel steht die Realität...
Fragt sich nur wessen Realität da steht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:49
@Kayla

Gott und Satan sind Eins und nicht Zwei? Klar, dass viele bei so einem Schwachsinn Atheisten werden. Wegen solcher Spekulationen trifft das hier mehr als zu:

Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort. - Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler. Alle waren sie sehr mittelmäßige Philosophen.
Sir Arthur Stanley Eddington (1882-1946), englischer Astronom und Physiker


;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:53
Jedi_Mind schrieb:Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort.
Bitte erkäre das.
Jedi_Mind schrieb:Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler
Wie muss/kann man den Atheismus erfinden??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:54
@Jedi_Mind
Jedi_Mind schrieb:Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort. - Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler. Alle waren sie sehr mittelmäßige Philosophen.
Sir Arthur Stanley Eddington (1882-1946), englischer Astronom und Physiker
Blödsinn:
Das rezente Volkschristentum ist dagegen eher den Teufelsvorstellungen des christlichen Mittelalters verhaftet geblieben.

Wikipedia: Teufel#Ans.C3.A4tze_in_der_christlichen_Reflexion_der_Gegenwart



Der Verrat an Jesus, dem Christus

Die Kirche - keine Jesusnachfolge,
sondern ein "totalitärer" Götzenkult

http://www.theologe.de/kirche_verrat-an-jesus-dem-christus.htm


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:56
@Urotsukidoji
Urotsukidoji schrieb:Wie muss/kann man den Atheismus erfinden??
Leute die einen JHWE/Gott erfinden, halten dann auch alles andere für wahr, z.B. das Atheismus erfunden ist.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

24.01.2013 um 10:58
@pere_ubu
pere_ubu schrieb: dein teppich scheint zu fliegen
Siehst du und schon wieder glaubst du etwas, was nicht den Tatsachen entspricht.


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden