weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:32
@Kayla

Kannst du vergessen. Hat schon in den letzten x-Tausend Jahren nicht geklappt, ganz im Gegentum. Ich sehe keinen Ansatz in der Menschheit, das zu ändern.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:33
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:das ist auch kein Naturkundebuch
Komisch und dann wird behauptet, in der Genesis, das er die Natur angeblich erschaffen hat. Seltsames Buch. Erst erschafft er was und dann ist es ihm egal.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:34
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:So ist es
Es gibt nichts gutes,es sei denn man tut es
Wohl wahr. Klappt aber nur im persönlichen Mikrokosmos, nicht global gesehen.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:36
@Kayla
Kayla schrieb:Komisch und dann wird behauptet, in der Genesis, das er die Natur angeblich erschaffen hat. Seltsames Buch.
Ja schon, aber es handelt nicht von der Natur,sondern von Menschen in ihrem Verhalten zu anderen Menschen

@Tahiri
Sicher , man muß bei sich und seiner Umgebung anfangen.
Wenn das viele machen , ist es eine Bewegung die mehr bewirkt als der Einzelne


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:37
@Kayla
Wer nur auf das Negative starrt, geht am Leben vorbei und dafür ist es sicher nicht da. wir haben hier so vile Paradiese und dann wird nach einer utopischen vorstellung gelechzt, welche wohl eher eine Illusion ist.
Nicht nur negatives steht in der Bibel. Man denke nur an Josef. Positives wie negatives gibt es eben im Leben. Das negative kommt vom Sartan, das positive von Gott. Es ssteht auch geschrieben, nehmt euch in Acht vor dem Satan denn er kommt runter zu euch auf Erden und hat eine große Wut.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:41
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Sicher , man muß bei sich und seiner Umgebung anfangen.
Wenn das viele machen , ist es eine Bewegung die mehr bewirkt als der Einzelne
Der Knackpunkt ist, dass (fast) alle damit Schluss machen, sobald es dem persönlichen Umfeld gut geht.
Natürlich gibt es auch Altruisten, aber die gab es schon immer - doch allzu viel bewirkt haben sie nicht, wie unschwer zu erkennen ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:42
@Etta
Etta schrieb:er kommt runter zu euch auf Erden und hat eine große Wut.
Ja ein Taifun, ein Orkan, ein Tsunami, ein Hurrikan, ein Orkan, ein Wirbelstrum, ein Astreorid, ein Meteorit, Blitze, Überschwemmungen usw. z.B., dieser böse Satan. Oder wer hat das erschaffen ? Wenn Gott die Natur gemacht hat, dann auch die Materie und die Elemente, ergo kommen sie nicht vom Satan.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:43
@Tahiri
Tahiri schrieb:Kannst du vergessen. Hat schon in den letzten x-Tausend Jahren nicht geklappt, ganz im Gegentum. Ich sehe keinen Ansatz in der Menschheit, das zu ändern.
Die Menschheit wird sich auch nicht ändern, dafür hat derr Fürst der Fensternis schon gesorgt. Seht doch Nordkorea. Die drohen der USA mit einem Atomkrieg. Wenn das eintrifft dann wird es global werden.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:44
Gute Nacht @all und angenehme Träume. Ich bin dann mal weg.:)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:48
@Etta

Atomkrieg, extrem unwahrscheinlich.
Zur Zeit des kalten Krieges wurde diese Gefahr ständig heraufbeschworen, und mit weitaus mehr Berechtigung als jetzt mit diesem Koreakonflikt.
Damals wurde von diversen evangelikalen Predigern die Sowjetunion als Handlanger des Satans und der Atomkrieg als Armageddon erwartet.
Und nichts ist passiert.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:49
@Kayla
Kayla schrieb:Ja ein Taifun, ein Orkan, ein Tsunami, ein Hurrikan, ein Orkan, ein Wirbelstrum, ein Astreorid, ein Meteorit, Blitze, Überschwemmungen usw. z.B., dieser böse Satan. Oder wer hat das erschaffen ? Wenn Gott die Natur gemacht hat, dann auch die Materie und die Elemente, ergo kommen sie nicht vom Satan.
Dass nicht, das ist Gottes Zorn was zur Zeit abgeht. Hass, Neid, Mißgunst usw. das kommt vom Teufel. Dazuu gehört auch Mord wie zb Abtreibungen. Gott ist Liebe und er will die Menschheit wachrütteln das sie ihn erkennen können. Er ist nicht damit einverstanden das der Mensch die Erde kaputt macht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:51
@Tahiri
Tahiri schrieb:Atomkrieg, extrem unwahrscheinlich.
Leider nicht, ich weiß es. Woher ich mein Wissen habe sage ich zu einem späteren Zeitpunkt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:53
Etta schrieb:Er ist nicht damit einverstanden das der Mensch die Erde kaputt macht.
Dann hätte er Noah nicht den Bauplan für die Arche verraten sollen, dann wäre längst alles OK. ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:55
@Etta
Etta schrieb:Leider nicht, ich weiß es. Woher ich mein Wissen habe sage ich zu einem späteren Zeitpunkt.
Du hast also entweder einen extrem hochrangigen koreanischen Kumpel oder einen Livestream zu Gott.

Coole Sache.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

03.04.2013 um 23:58
@Tahiri
Tahiri schrieb:Dann hätte er Noah nicht den Bauplan für die Arche verraten sollen, dann wäre längst alles OK.
Er hätte die Menschen gar nicht erschaffen sollen, das wäre noch besser gewesen. Gott selber hat es ja bereut.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

04.04.2013 um 00:02
@Tahiri
Tahiri schrieb:Du hast also entweder einen extrem hochrangigen koreanischen Kumpel oder einen Livestream zu Gott.
Aber auch eine schweres Last die auf mir hängt. Brauche nur mehr Disziplien und dann kann ich bald, so hoffe ich, mehr dazu sagen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

04.04.2013 um 00:04
@Etta

Dann wünsche ich dir alles Gute und noch viele Disziplien (was immer das ist). :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

04.04.2013 um 09:35
@Etta
Etta schrieb:Er ist nicht damit einverstanden das der Mensch die Erde kaputt macht.
Das ist deine Interpretation und Sichtweise, die Realität aber sieht leider ganz anders aus.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

04.04.2013 um 11:50
@Kayla

1.mose 3
24 Und er trieb den Menschen hinaus und ließ lagern vor dem Garten Eden die Cherubim mit dem flammenden, blitzenden Schwert, zu bewachen den Weg zu dem Baum des Lebens.


Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luther in der revidierten Fassung von 1984.

Eigemtlich hört da noch ein Vers 25 zu
Und Gott sprach:Grauen nimm deinen Lauf.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

04.04.2013 um 11:57
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Und Gott sprach:Grauen nimm deinen Lauf.
Ja dass könnte wohl so sein, wenn man den ganzen eingebildeteten Sinn für wahr halten würde.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden