weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:30
@eisenhans
eisenhans schrieb:Warum wurde sie, die geoffenbarte Wahrheit, nicht auch später, wiederholt gegeben?
Was glaubst du?
Ich denke da an drei Gründe

1 Die Menschheit hat sich von der Wahrheit verabschiedet und folgte ihren eigenen Fabeln
2.Es gab keine geeigneten Männer als Propheten unter diesen Völkern
3.Anscheinend reichte es aus auch Ohne,die Völker weiter existieren zu lassen.


melden
Anzeige
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:33
flam schrieb:
Warum wurde sie, die geoffenbarte Wahrheit, nicht auch später, wiederholt gegeben?
Was glaubst du?

so-ist-es schrieb:
Ich denke da an drei Gründe
1 Die Menschheit hat sich von der Wahrheit verabschiedet und folgte ihren eigene Fabeln
2.Es gab keine geeigneten Männer als Propheten unter diesen Völkern
3.Anscheinend reichte es aus auch Ohne,die Völker weiter existieren zu lassen.
Verstehe. Danke für deine Auskunft, Sichtweisen. @so-ist-es

Gruß Flam

ps: gehörst du einer bestimmten Glaubensgemeinschaft an?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:34
@eisenhans
Ja LDS church aus Utah USA


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:38
Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage = LDS


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:38
AGS schrieb:
Freut mich dass Du Dich irgendwie dafür interessierst, aber eine Antwort auf Deine Frage steht da nicht direkt drin. Die Frage im Torakosmos ist genau die selbe: Warum wurde verschlüsselt? Und darauf kann man, aber nicht notwendigerweise, antworten: Es ist keine Verschlüsselung, sondern ein System dass sich unserem Verstehen noch entzieht. Soll bedeutet, die klaren Antworten sind da, können aber nicht begriffen werden.
Verstehe @AnGSt
Die Inhalte liegen vor, aber in einer Sprache (Ordnung), die wir noch nicht sprechen.

Für mich stellt sich dann die Frage,
warum hinterläßt sich eine höhere Intelligenz (Gottheit)
nicht in einer offensichtlichen Sprache?

Gruß Flam


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:39
Lebst du in den Staaten? @so-ist-es
Danke für den Hinweis @Helenus


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:41
@eisenhans
eisenhans schrieb:Wenn du aber bereits unsere 'Herkunft' negierst,
dann wird eine weitere Verständigung schwierig.
Ganz im Gegenteil. Dir wird früher oder später auffallen, dass die tatsächliche Schwierigkeit darin besteht, eine weltweit übereinstimmende Erklärung für "Herkunft des Menschen" zu finden. Hier werden sich die Verständnisschwierigkeiten zeigen.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:42
@eisenhans
Nein, aber meine kirchlichen Kontakte sind dort.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:45
eisenhans schrieb:Die Inhalte liegen vor, aber in einer Sprache (Ordnung), die wir noch nicht sprechen.

Für mich stellt sich dann die Frage,
warum hinterläßt sich eine höhere Intelligenz (Gottheit)
nicht in einer offensichtlichen Sprache?
Kannst Du die Relativitätstheorie einem Baby erklären?


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:48
so-ist-es schrieb:
2.Es gab keine geeigneten Männer als Propheten unter diesen Völkern
Was mich erstaunt:
Ich meine, dass es seit der Reformation (Übersetzungen der Bibel), ...
immer mehr Menschen gibt, die weltweit die Wahrheit in der Schrift zu finden suchen.
Es gab noch nie so viele Glaubensgemeinschaften wie heute.

Die Suche und Glaubensbereitschaft der Menschen ist nachweislich da.

Ich frage mich, ob Punkt 2 wirklich gegeben ist @so-ist-es ?

Gruß Flam


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:50
@eisenhans
eisenhans schrieb:
was glaubt ihr, warum wurde dem Menschen die Wahrheit (Zusammenhänge)
seiner Herkunft nicht in aller Klarheit und Offenheit hinterlegt (Schriften),
weltweit übereinstimmend hinterlegt?
Hierbei geht es doch schon längst nicht mehr um glauben, sondern wir nähern uns dem Wissen und wenn wir das Rätsel gelöst haben, dann könnte es sein, das wir ziemlich überrascht sind und dieses Wissen uns eher nicht wirklich glücklich macht.


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:52
AGS schrieb:
Kannst Du die Relativitätstheorie einem Baby erklären?
@AnGSt Verstehe. Danke.

Aber was ist dann z.B. mit den Mindestvoraussetzungen?
Sprich: Säuglingspflege.

Gruß Flam


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:55
@eisenhans
eisenhans schrieb:Für mich stellt sich dann die Frage,
warum hinterläßt sich eine höhere Intelligenz (Gottheit)
nicht in einer offensichtlichen Sprache?
Das kann man sich so vorstellen, Gott spricht in seiner vollkommen Sprache zu den Propheten,Propheten lernen diese Sprache zu verstehen durch den Geist.
Die Übertragung erfolgt dann in die jeweilige Sprache des Volkes.
Daher ist Offenbarung nie 1:1 im Wortlaut.


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:56
Kayla schrieb:
Hierbei geht es doch schon längst nicht mehr um glauben, sondern wir nähern uns dem Wissen und wenn wir das Rätsel gelöst haben, dann könnte es sein, das wir ziemlich überrascht sind und dieses Wissen uns eher nicht wirklich glücklich macht.
Hallo @Kayla, ja, für mich ist es ein großes Rätsel. Ich hoffe sehr, dass wir (die Menschheit)
keiner Gesamtlüge unterworfen sind.

Gruß Flam


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 22:56
@eisenhans

Gut gefragt. ^^ Man könnte meinen wir wurden von unserer Obrigkeit vernachlässigt. ;)


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 23:00
AGS schrieb:
Gut gefragt. ^^ Man könnte meinen wir wurden von unserer Obrigkeit vernachlässigt. ;)
Gute Antwort. @AnGSt . Humor ist wichtig. Ich frage mich, warum wir (der kleine Mensch)
in dieser Beziehung vernachlässigt werden?

Ich mache mir ernsthafte Sorgen, ob die Quelle der Schöpfung,
nicht vielleicht selbst ein kleines Kind war/ist, das am Anfang zuviel Macht abgab.

Gruß Flam


melden
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 23:02
so-ist-es schrieb:
Das kann man sich so vorstellen, Gott spricht in seiner vollkommen Sprache zu den Propheten,Propheten lernen diese Sprache zu verstehen durch den Geist.
Die Übertragung erfolgt dann in die jeweilige Sprache des Volkes.
Daher ist Offenbarung nie 1:1 im Wortlaut.
Verstehe. Danke @so-ist-es

Gruß Flam


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 23:03
@eisenhans
eisenhans schrieb:Ich hoffe sehr, dass wir (die Menschheit)
keiner Gesamtlüge unterworfen sind.
Diese Gesasmtlüge ist wohl eher ein Irrtum eine Illusion, welche wir uns selbst erschaffen haben, weil, wenn wir der Wahrheit und Wirklichkeit in´s Auge sehen würden uns die nachfolgende Erkenntnis völlig überfordern würde. So haben wir uns in die Illusion des Ichs eingelullt, um uns mit allen möglichen Fantasiegebilden die Vergänglichkeit schön zu reden.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 23:03
@eisenhans

Wie kommst Du auf zu viel Macht am Anfang?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.04.2013 um 23:10
@Helenus
Helenus schrieb:Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage = LDS
Und LSD hilft dann dabei dem Missionsauftrag der Kirche ohne Notwendigkeit von Reflexion zu folgen.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden