Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:15
@der-Ferengi
War auch nur schnell gegoogelt^^


melden
Anzeige
melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:29
hulkster schrieb:MAn kann sich darauf nicht immer verlassen das ist es ja
Internet funktioniert, Strom ist da, das Auto auch. Man kann sogar nach Übersee fliegen. Soviel scheint die Wissenschaft also nicht falsch zu machen. ^:)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:31
@hulkster
Ja und? Ich sagte doch, das irren menschlich ist.

Allerdings, wenn ich mir so den Threadtitel ansehe ....


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:32
@der-Ferengi
Und ich sagte und meinte das man der Wissenschaft nicht alles glauben kann


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:38
@2Elai

ja emperie ist der schlüssel zu dem was ich für wahr empfinde.

alles andere ist mir ziemlich egal. ich habe keine sonderlich große lust mein leben mit der selbsttäuschung von göttern und co zu verbringen, wenn doch wähle ich lieber die wirklich gut geschriebenen geschichten oder entwickel meine eigene, da ich nicht die alten schuhe von vor 2000 jahren weiter tragen möchte.

diese angeblichen erkenntnisse und so, die man aus den alten büchern zieht sind eh sehr beliebig.

wie die letzten 2000 jahre sehr erfolgreich gezeigt haben.

der zeitgeist gewinnt halt immer.

und ich bin einfach so mutig mich meines eigenen verstandes zu bedienen, wenn du allerdings alles an den einfachen stellen kompliziert machen willst und an den wirklich schweren stellen des lebens alles lächerlich einfach erklären willst, ist das natürlich deine sache.

es steht dir frei, deine realitätsflucht so zu gestalten wie du es willst.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:48
@hulkster

wer wissenschaft glauben muss, der hat leider nicht verstanden was wissenschaft ist.

keine aussage in der wissenschaft ist 100% fest.

ein gegenbeweis reicht und die theorie muss erweitert oder über den haufen geworfen werden.

newtons erkenntnisse gelten immer noch, aber sie funktionieren nicht im sonnensystem bei großen körpern.


das problem ist, das es mehr nicht-akademiker gibt, als akademiker, die breite masse somit keinen schimmer von wissenschaft hat.
was sie allerdings hören sind die unsäglichen populärwissenschaftlichen aussagen und der fast blinde glaube an sie.

wir müssten wissenschaftstheorie an den schulen lehren, doch würden wir dann wohl zu viele kritische menschen erzeugen und das kann kein staat wollen...sie sollen arbeiten und nicht hinterfragen.

die fehler in der wissenschaft sind der beweis, dass sie sich ändern kann und das wir die fehler finden werden, früher oder später.

ihr zuvertrauen ist sehr sinnvoll, ihr blind zu glauben ist sehr dumm.
die aussagen zu verstehen und selbst zu hinterfragen ist das ziel um ein mensch zu sein, der seinen verstand auch wirklich benutzen kann.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 22:51
@Freakazoid
Wir müssen Lehren was wir auch mit Sicherheit wissen


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 23:01
@hulkster

das tun wir, nur gibt es absolute sicherheit nicht. es gibt nur sehr sicher.

der von dir gepostete link sind dinge die sich in die allgemeinheit eingeschlichen haben. aber nichts mit wissenschaft zu tun haben.

das ist wie die fehlbenutzung des wortes theorie. bei dem ich persönlich durchdrehe, es in der allgemeinheit aber trotzdem so benutzt wird.

ich weiß nicht wie hoch dein bildungsstand ist, aber ich sehe das du keine naturwissenschaftliche ausbildung hast.

so oder so, glaube hat nichts in der wissenschaft verloren und populärwissenschaft ist das letzte...

viele antworten auf die fragen des universums sind nun mal nicht leicht und wir sollten aufhören sie in leicht zu verkaufen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

13.04.2013 um 23:04
@Freakazoid
Du kannst ja nicht erwarten das jeder nen Studium hinter sich hat ;)
Und das mit dem Bildungsstand bezieh ich mal nur auf diese Thema hier...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 00:00
@Nesca
Nesca schrieb:Und du schiebst alles alleine dem Teufel in die Schuhe
Offenbarung 12, 12: Darum freuet euch,ihr im Himmel und die darin wohnen! Weh denen, die auf Erden wohnen und auf dem Meer! Denn der Teufel kommt zu euch hinab und hat einen großen Zorn und weiß, das er wenig Zeit hat.

Wer daran glaubt, das der Teufel immer unter uns ist, weiß auch das alles Schlechte von ihm kommt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 00:00
@Etta
Etta schrieb:Wer daran glaubt, das der Teufel immer unter uns ist, weiß auch das alles Schlechte von ihm kommt.
Ja da hast du auch wieder recht mit :) .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 00:08
Etta schrieb:Wer daran glaubt, das der Teufel immer unter uns ist, weiß auch das alles Schlechte von ihm kommt.
Jeder Mensch ist für sein tun selbst verantwortlich. Man muss nicht immer alles auf den Teufel schieben.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 00:16
"Der Teufel ist nicht jemand da draußen. Er ist von innerer Natur, er existiert in uns, in unseren Herzen, unseren Seelen. Und wenn man ihn mit Absicht herauslässt oder, wenn man ihn nicht länger in Zaune verhalten vermag, weil man zu schwach ist… Dann verwandelt er uns, in etwas anderes. In einen Dämon, einen Geist. Ja, ich glaube an den Teufel. Weil ich weiß, dass wir alle eine Vertrag mit diesem Verführer haben. Und das wir selbst das Bollwerk sind, zwischen ihm und der Welt. Jeder einzelne von uns…"


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 09:33
@hulkster

Ich kann aber erwarten, dass jemand Ahnung hat über was er reden möchte.

Du schreibst also über Wissenschaft, weißt aber nicht genug.

Redest du auch einem Flugzeugingenieur rein?


@Etta

Menschen machen vermeintlich böse Dinge und nicht irgendein Wesen.

MENSCHEN

Wenn du Verantwortung verschiebst, verschiebst du damit deine Verantwortung.

Ich vermute du selbst hast schon das eine oder andere vermeintlich böses begangen und denkst nun, dass du das gar nicht machen konntest, sondern das muss ja der Teufel gewesen sein.
Was deinen Knacks erklärt, durch den du denkst, du würdest mit Verstorbenen reden und dir auf biegen und brechen wünscht, dass die Welt untergeht, damit deine Schuld endlich getilgt ist...ebenso hoffst du verzweifelt, dass Gott dir wenigstens verzeiht, wenn du jetzt Fanatisch an ihn glaubst.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 11:24
Hat schon was für sich wenn man ein Wesen hat woran man glaubt und dem man
alles in die Schuhe schieben kann . ^^


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 11:26
@Nesca
Klar, man hat die Warheit erkannt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 11:27
@Etta
Etta schrieb:Klar, man hat die Warheit erkannt.
Na sicher :)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 11:32
Ich frage mich gerade wer dem "Teufel" das Böse
wohl eingehaucht hat , muss doch irgendwo herkommen :ask:
Wer hat den Teufel gleich nochmal erschaffen ?
:)


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

14.04.2013 um 11:39
@Nesca

Ich denke, mit „Teufel“ benennt die Bibel oder wer etwas, das natürlich schon da ist. Es ist die Halbwahrheit (aus Mangel an Verstehen) sowie das Groteske daran und die Heiterkeit darüber.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Asatru - Glaube316 Beiträge
Anzeigen ausblenden