weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 23:56
sorry, ich klick mich aus, war nett mit euch, gute nacht :D


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 23:57
@Optimist
das der eine oder andere (u.a. Jesus) mit Toten sprach....
Nekromantie kommt dort auch noch vor, ist ja interessant. Also doch ein okkukltes Buch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

17.04.2013 um 23:57
Was ich fragte war nicht, ob Jesus Gott ist, sondern ob Du mitgehen kannst, dass Jesus (metaphorisch) Gottes Sohn ist?
Jeder Mensch ist "Gottes Sohn", das Licht Gottes, das Licht der Welt und das zentrum der Welt.

Wir sind nur Gefäße, Formen, um das Licht zu transportieren. ;)
Von der Idee in die Sichtbarkeit. Wir sind Sterne, Sonnen, die in die Materie fallen.
Und ein Leben erdenken in einem traum während des Fallen.

Jesus ist für mich keine Person. Auch Gott nicht, deshalb kann ich nicht Jesus als Gottes Sohn betrachten. Wohl aber als metaphorisches erstes Licht. @Optimist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:00
@snafu
Jeder Mensch ist "Gottes Sohn"
...
deshalb kann ich nicht Jesus als Gottes Sohn betrachten
Danke, jetzt habe ich mal eine eindeutige Antwort von Dir ;)

Mal noch eine andere Frage, aus Neugier, würdest Du Dich als Christ bezeichenen?


@AnGSt
Wünsche Dir auch gute Nacht :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:00
@AnGSt

Gute Nacht :)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:01
@Kayla
Ich sah die Seelen aller, die enthauptet worden waren, ......... Sie gelangten zum Leben und zur Herrschaft mit Christus für tausend Jahre.

5 Die übrigen Toten kamen nicht zum Leben, bis die tausend Jahre vollendet waren. Das ist die erste Auferstehung.

1. Steht da ,die Seelen die enthauptet waren,also,wenn eine Seele ,ein Lebender, enthauptet wird ist er tot,doch sein Geist lebt weiter und den sah da der autor vor dem Thron
2. Steht da Seelen. und nicht tote Seelen.
3. Betrifft das die Auferstehung der Toten,bei der Auferstehung kehrt der Geist zum Körper zurück und bildet damit wieder eine Seele.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:04
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:1. Steht da ,die Seelen die enthauptet waren,also,wenn eine Seele ,ein Lebender, enthauptet wird ist er tot,doch sein Geist lebt weiter und den sah da der autor vor dem Thron
Da habe ich ja auch nichts dagegen ich schrieb nur, das ein Toter eben auch eine tote Seele ist und zwar solange bis sie wieder zum Leben erweckt wird. Also was soll mir jetzt dein Post dazu noch sagen, was ich nicht schon wüßte und das der Geist weiterlebt, ohne Seele halte ich für ein Gerücht. ?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:05
@Kayla
Kayla schrieb:das ein Toter eben auch eine tote Seele ist und zwar solange bis sie wieder zum Leben erweckt wird.
Das steht da nicht


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:07
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Das steht da nicht
Richtig, was da steht ist Mischmasch und muss erst mal entwirrt werden, allerdings ist genau das daraus zu ersehen, was ich zuvor schon geschrieben habe.:)


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:09
@Kayla
Du interpretierst das rein obwohl da steht,daß es sich beim lebendig werden um dem Vorgang der Auferstehung handelt,da wird keine tote Seele lebendig


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:10
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Du interpretierst das rein obwohl da steht,daß es sich beim lebendig werden um dem Vorgang der Auferstehung handelt,da wird keine tote Seele lebendig
Hast du schon mal bei einer Auferstehung zugesehen, das du es so genau zu wissen denkst ? Wenn die Seele nicht mehr lebendig wird, dann ist sie tot, ist doch logisch oder ? Der Mensch als lebende Seele steht also mit einer toten Seele wieder auf ?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:12
Text
Ich brauch da nicht bei zu sein.
Ich mach dirs mal leichter.

Ich sah die Seelen aller, die enthauptet worden waren, ......... Sie gelangten zum Leben ........Das ist die erste Auferstehung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:14
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Ich sah die Seelen aller, die enthauptet worden waren, ......... Sie gelangten zum Leben ........Das ist die erste Auferstehung.
Wieso sind sie alle enthauptet worden, ist ja ziemlich blutrünstig. Und dann stehen sie ohne Kopf wieder von den Toten auf ? Das ist irgendwie alles totaler Unsinn oder Horror.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:17
@Kayla
Die wurden enthauptet weil sie Martyrer waren.Die stehen als Geist vordem Thron, den Geist kann man nicht enthaupten , nur den Körper,bei der Auferstehung erhalten sie ihren vollständigen Körper zurück


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:19
@so-ist-es
so-ist-es schrieb: nur den Körper,bei der Auferstehung erhalten sie ihren vollständigen Körper zurück
Das geht irgendwie nicht, weil wenn alle Menschen die je gestorben sind wieder auferstehen würden, dann wäre die Erde so überfüllt, das kein Blatt Papier mehr dazwischen passt. Die Auferstehungsgeschichte ist nicht so recht plausibel. vielleicht irren die Ärmsten ja als Geister umher, das wäre allerdings schrecklich.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:20
@Kayla
Deshalb erstreckt sich die Auferstehung ja über 1000 Jahre.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:23
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Deshalb erstreckt sich die Auferstehung ja über 1000 Jahre.
Da ändert aber nichts voll wird es trotzdem. Aber dann kommen wieder ein paar Naturkatastrophen und schon wird´s wieder leerer, tolle Geschichte.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:24
@Kayla
Erinnere dich an die 3 Himmel, da verteilen sich alle Auferstandenen


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:24
Ich geh jetzt erst mal schlafen, gute Nacht, das wird mir jetzt etwas zu utopisch.:)


melden
Anzeige
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.04.2013 um 00:25
@Kayla
@all
Gute Nacht auch allen mal .


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden