weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:51
Optimist schrieb:Man hat aber die Entscheidungsmöglichkeit, bei ihm zu bleiben ("im Fleische) oder zu Gott überzuwechseln
Damit Gott Uns gehört? Ziehmlich machthungrieg


melden
Anzeige
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:52
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Ja wem gehören wir denn nun, unzwar der Mensch ansich der selbst noch nicht entschieden hat? Gott oder dem Teufel?
Du gehörst immernoch den Teufel.
Primpfmümpf schrieb:Warum dann noch die Belehrungen zum Bekehren?
Du hast dann die neue Schöpfung nicht wenn du stirbst und wirst diese auch danach nicht haben. Ich habe sie und werde mit ihr Auferstehen.
Primpfmümpf schrieb:Diese Entscheidung ist nicht für ewig.
Wenn du sie gefällt hast schon, aber du kannst "noch" entscheiden, solange Gott langmut mit dir hat.
Primpfmümpf schrieb:Damit Gott Uns gehört? Ziehmlich machthungrieg
no no no :)
Du unterstellst dich Gott, du demütigst dich vor ihm


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:53
@Primpfmümpf
Hast Du meinen Nachtrag gesehen? (Geistig...)
Optimist schrieb:oder zu Gott überzuwechseln (ins Geistige) ;)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:53
@Optimist

Wenn ich mich für den Teufel entscheide dürfte Gott nich über mein Leben entscheiden. Sprich Himmel oder Hölle


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:54
@Primpfmümpf
Der Teufel (dein Papa) hat sich für dich entschieden... und der ist ziemlich lebensmüde.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:55
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Wenn ich mich für den Teufel entscheide dürfte Gott nich über mein Leben entscheiden. Sprich Himmel oder Hölle
Sag das mal dem Gott und Teufel. ;)
Die werden Dir schon erzählen, wer von Beiden mehr Macht hat :)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:57
Citral schrieb:Du gehörst immernoch den Teufel.
Nein sonst würde Gott nicht über mir bestimmen.
Citral schrieb:Du hast dann die neue Schöpfung nicht wenn du stirbst und wirst diese auch danach nicht haben. Ich habe sie und werde mit ihr Auferstehen.
Doch werde ich, wenn die alte sündhafte natur durch den Tod gelöst wird wie du schon schriebst.
Citral schrieb:Wenn du sie gefällt hast schon, aber du kannst "noch" entscheiden, solange Gott langmut mit dir hat.
Woher weiß ich wenns zu spät wäre zum entscheiden?
Citral schrieb:Du unterstellst dich Gott, du demütigst dich vor ihm
So wir er wohl will


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 19:59
Optimist schrieb:Die werden Dir schon erzählen, wer von Beiden mehr Macht hat
Das interessiert mich garnicht. Nur wer über mich wann herrscht relativ zu meiner Annahme Jesus oder Teufel :)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:01
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Nein sonst würde Gott nicht über mir bestimmen.
Tut er nicht, du machst ja schön dies was der Teufel von dir will, würde Gott deinen Willen brechen wollen, würdest du nicht mehr sündigen.
Primpfmümpf schrieb:Doch werde ich, wenn die alte sündhafte natur durch den Tod gelöst wird wie du schon schriebst.
Du hast keine "göttliche" Natur, weil du von Natur aus (geistig) Tod bist. In der geistigen Welt kannst du ohne Geist halt nicht.
Primpfmümpf schrieb:Woher weiß ich wenns zu spät wäre zum entscheiden?
Keine Ahnung, weiß nur Gott.
Der Pharao im 2. Mose hatte 7 mal Chancen gehabt umzukehren.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:09
Citral schrieb:Tut er nicht, du machst ja schön dies was der Teufel von dir will, würde Gott deinen Willen brechen wollen, würdest du nicht mehr sündigen.
Aber auch nur weil Gott mir das wissen über den Teufel gab
Citral schrieb:Du hast keine "göttliche" Natur, weil du von Natur aus (geistig) Tod bist. In der geistigen Welt kannst du ohne Geist halt nicht.
Wenn mein wissen teuflisch ist, dann würde ich so lange ich will Partner von Teufel sein, auc nach meinem Tod.
Citral schrieb:Keine Ahnung, weiß nur Gott.
Sehr schlecht, wenn ich nicht mal weiß wann ich sterbe.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:12
Optimist schrieb:
Man hat aber die Entscheidungsmöglichkeit, bei ihm zu bleiben ("im Fleische) oder zu Gott überzuwechseln


Damit Gott Uns gehört? Ziehmlich machthungrieg
eher damit wir ( ich nicht) dem Demiurgen gehören. Nicht umsonst ist er das Ego.
Primpfmümpf schrieb:
Ja wem gehören wir denn nun, unzwar der Mensch ansich der selbst noch nicht entschieden hat? Gott oder dem Teufel?
niemandem - du gehörst nur dir selbst.
Citral schrieb: Wenn du sie gefällt hast schon, aber du kannst "noch" entscheiden, solange Gott langmut mit dir hat.
dazu steht in der Bibel unter 2. Petrus 3. 8-18 weil er nicht will, daß irgend jemand vernichtet werde, sondern will, daß alle zur Reue gelangen.... Betrachtet ferner die Geduld unseres Herrn als Rettung....sondern wachst weiterhin in der unverdienten Güte und an Erkenntnis unseres Herrn und Retters Jesus Christus. Ihm [sei] die Herrlichkeit sowohl jetzt als auch bis zum Tag der Ewigkeit.
Primpfmümpf schrieb: Wenn ich mich für den Teufel entscheide dürfte Gott nich über mein Leben entscheiden. Sprich Himmel oder Hölle
die beiden betreiben nun mal keine WG.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:12
@Namah
;)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:13
@Namah
Du bist im falschen Thread


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:13
@Citral

:D


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:29
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Wenn mein wissen teuflisch ist, dann würde ich so lange ich will Partner von Teufel sein, auc nach meinem Tod.
Dein Wille geschehe
Primpfmümpf schrieb:Sehr schlecht, wenn ich nicht mal weiß wann ich sterbe.
Tjo so isses... sind die anderen Menschen auch nicht davon ausgenommen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:32
@Citral

Du hast mir immer noch keine Antwort auf folgende Frage gegeben womit sich die ganze Diskussion bisher als belanglos herrausstellt.

Woher wusste Adam und Eva dass unendlich langes Leben besser ist als der Tot?

Warum wusste Adam und Eva zuvor nichts von "der neuen Schöpfung" nach ihren Tode?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:38
@Primpfmümpf
Ich antworte dir penibel genau auf jede deiner Einwände, weil ich in deinem letzten Beitrag kein sinnvolles Argument gefunden habe und die Antwort ausgelassen habe, erklärst du die ganze Diskussion für nichtig? Find ich unverschähmt.
Primpfmümpf schrieb:Woher wusste Adam und Eva dass unendlich langes Leben besser ist als der Tot?
Du weißt schon, dass es besser ist nicht von der Brücke zu springen ist oder ?
Du weißt schon, dass es besser ist nicht länger als 5 Minuten die Luft anzuhalten oder ?
Woher weißt du das ?
Primpfmümpf schrieb:Warum wusste Adam und Eva zuvor nichts von "der neuen Schöpfung" nach ihren Tode?
Sie wahren die pure Schöpfung Gottes so wie sie es Gott wollte, bis zum Sündenfall. Sie waren die "Neue Schöpfung" in Person, wie konnten sie dann nicht davon wissen?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:40
@Citral
Citral schrieb:Du weißt schon, dass es besser ist nicht von der Brücke zu springen ist oder ?
Du weißt schon, dass es besser ist nicht länger als 5 Minuten die Luft anzuhalten oder ?
Woher weißt du das ?
Und das wussten sie schon vor dem essen der Frucht?
Citral schrieb:Sie wahren die pure Schöpfung Gottes so wie sie es Gott wollte, bis zum Sündenfall. Sie waren die "Neue Schöpfung" in Person, wie konnten sie dann nicht davon wissen?
Weil sie noch nichts vom Baum des Wissens aßen


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:43
@Primpfmümpf
Und das wussten siie schon vor dem essen der Frucht?
Ja, sie wussten von der Aussage Gottes, dass sie dann sterben müssen.
Primpfmümpf schrieb:Weil sie noch nichts vom Baum des Wissens aßen
Das war kein Baum des Wissens, denken durften sie auch vorher schon. Es war der Baum der Erkenntniss von Gut und Böse.

Sie wussten während sie sündlos waren, dass sie im Ebenbild und im Willen Gottes waren und nach dem Sündenfall, dass sie es nicht mehr sind.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

18.07.2013 um 20:44
Citral schrieb:Es war der Baum der Erkenntniss von Gut und Böse.
Sie erkannten aber vorher schon dass der Tot nicht gut ist, durch Gott.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden