weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:17
@BibleIsTruth
Du hast vllt nicht richtig gelesen:
--->
Um sich in jenen entfalten zu können, und Sein göttliches Wesen zum Ausdruck zu bringen. amen.

Gott ist nichts ausserhalb. Gott ist innen. :)


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:18
@Suchhund

Ist Jesus schwach und unvollständig? Nein, ist Er nicht und wenn wir Ihm nachfolgen, unser Leben vor Seine Füße legen, werden wir in Sein Bild verwandelt. Wir sind jetzt noch schwach im Fleisch aber stark im Geist, wenn Gottes Geist in uns wohnt und wenn der Tag kommt, dann werden wir von dem Fleisch frei gemacht.

"Jetzt aber vollbringe nicht mehr ich dasselbe, sondern die Sünde, die in mir wohnt. Denn ich weiß, daß in mir, das heißt in meinem Fleisch, nichts Gutes wohnt; das Wollen ist zwar bei mir vorhanden, aber das Vollbringen des Guten gelingt mir nicht. Denn ich tue nicht das Gute, das ich will, sondern das Böse, das ich nicht will, das verübe ich. Wenn ich aber das tue, was ich nicht will, so vollbringe nicht mehr ich es, sondern die Sünde, die in mir wohnt. Ich finde also das Gesetz vor, wonach mir, der ich das Gute tun will, das Böse anhängt. Denn ich habe Lust an dem Gesetz Gottes nach dem inneren Menschen; ich sehe aber ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das gegen das Gesetz meiner Gesinnung streitet und mich gefangennimmt unter das Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist.  Ich elender Mensch! Wer wird mich erlösen von diesem Todesleib? Ich danke Gott durch Jesus Christus, unseren Herrn! So diene ich selbst nun mit der Gesinnung dem Gesetz Gottes, mit dem Fleisch aber dem Gesetz der Sünde." Römer 7:17-25


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:31
@snafu
snafu schrieb:Gott ist nichts ausserhalb. Gott ist innen.
Wie mal ein berühmter Feldherr zu seinen Soldaten sagte, weis jetzt nicht mehr wer, jeder Soldat trägt den Marschallstab in seinem Tornister :)


@BibleIsTruth
hm,,, Paulus sagte der Geist ist stark das Fleisch ist schwach.
Wie sieht es dann nach der Auferstehung aus , dann haben wir wieder ein Leib.Ich erinnere an den Auferstandenen.Liegt das Sündigen nur am Leib Wenn ja, dann muß der auch unter Kontrolle gebracht werden.Das geschied aber sicher nicht nach der Auferstehung.
Ich darf daran erinnern ,Paulus gibt oft seine eigene Meinung der Dinge zum Ausdruck.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:35
@BibleIsTruth
@Suchhund
Das ist kein Widerspruch, denn das Bestreben ist, als Mensch unabhängig zu werden, denn der wahre Gott will keine abhängigen kriechenden menschenwesen, sondern freie und Unabhängige.
Um sich in jenen entfalten zu können, und Sein göttliches Wesen zum Ausdruck zu bringen. amen.

--->S:
Allerdings im Rahmen bestimmter Gesetzmäßigkeiten, welche das Dasein zur Verfügung stellt.
ZB wenn man frei und unabhängig fliegen will ,muß man sich an gewisse Gesetzmäßigkeiten halten.

--->B:
Das ist so als wenn Du zu Deinem Körper sagst:"Du brauchst das Herz nicht!", zu Deiner Lunge:"Du brauchst den Sauerstoff nicht! oder zu Deinem Auto:"Mach Dich frei von Deinem Motor
Sehr guter Vergleich. :)

@BibleIsTruth
Gott ist DIE Quelle des Lebens @snafu, sowas wie Freiheit und Unabhängigkeit von Gott kann es gar nicht geben
...
Die sogenannte Unabhängigkeit von Gott hat uns das ja erst alles überhaupt eingebrockt, von dem Tag an als Adam und Eva sich im Paradies vor Gott verstecken wollten, ging alles den Bach runter. So ist es eben nicht, das Gegenteil ist der Fall, wir müssen erkennen das wir Gott brauchen, in jeder einzelnen Lebenslage.
...
Ist Jesus schwach und unvollständig? Nein, ist Er nicht und wenn wir Ihm nachfolgen, unser Leben vor Seine Füße legen, werden wir in Sein Bild verwandelt. Wir sind jetzt noch schwach im Fleisch aber stark im Geist, wenn Gottes Geist in uns wohnt und wenn der Tag kommt, dann werden wir von dem Fleisch frei gemacht.
Volle Zustimmng :)

@Suchhund
Suchhund schrieb:Paulus sagte der Geist ist stark das Fleisch ist schwach.
Wie sieht es dann nach der Auferstehung aus , dann haben wir wieder ein Leib.
Ja, aber doch einen veränderten, oder nicht?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:41
Paulus ist genauso ein vom Heiligen Geist geführter Bibelschreiber gewesen wie die restlichen Verfasser, von 1.Mose bis Offenbarung 22 gibt die Schrift Gottes Gedanken preis. Auch die Menschen welche den Kanon zusammengestellt hatten wurden hierdrin von Gott geführt, da habe ich keine Zweifel. So wie ich die Schrift verstehe, bekommen wir einen geistlichen Leib bei der Auferstehung, was sogar schon im AT angedeutet wurde.

"Und nachdem diese meine Hülle zerbrochen ist, dann werde ich, von meinem Fleisch los, Gott schauen" Hiob 19:26

"So ist es auch mit der Auferstehung der Toten: Es wird gesät in Verweslichkeit und auferweckt in Unverweslichkeit; es wird gesät in Unehre und wird auferweckt in Herrlichkeit; es wird gesät in Schwachheit und wird auferweckt in Kraft; es wird gesät ein natürlicher Leib, und es wird auferweckt ein geistlicher Leib. Es gibt einen natürlichen Leib, und es gibt einen geistlichen Leib." 1.Korinther 15:42-44


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:45
Suchhund schrieb:
Paulus sagte der Geist ist stark das Fleisch ist schwach.
Wie sieht es dann nach der Auferstehung aus , dann haben wir wieder ein Leib.

Ja, aber doch einen veränderten, oder nicht?
Wir SEHEN die Welt mit "anderen Augen".


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 13:45
@Optimist
Optimist schrieb:Ja, aber doch einen veränderten, oder nicht?
Ja mit großer Sicherheit.
Jesus konnte damit durch Türen gehen aber auch ganz normal essen und Wein trinken.
Die Leiber bei der Auferstehung sind aber nicht alle gleich,es gibt Sonne (himmlische) ,irdische (mond) und Sternenleiber,alle in unterschiedlichem Glanz und Beschaffenhheit,

@BibleIsTruth
Hiob wird Gott in seinem Geist schauen,danach wird er einen geistlichen Leib bekommen in der Auferstehung. Achtung , nicht verwechseln Geistlich ist nicht gleich Geist.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:00
@Suchhund
Suchhund schrieb:es gibt Sonne (himmlische) ,irdische (mond) und Sternenleiber,alle in unterschiedlichem Glanz und Beschaffenhheit,
Hast Du dafür eine Bibelstelle?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:05
@Optimist
Optimist schrieb:Hast Du dafür eine Bibelstelle?
Ich wußte doch ,die Frage kommt von dir unter Garantie :)

Mit Schriftstellen bin ich lieber sparsam im Text,ich kommentier lieber die Schrift.

1 Korinther 15


39 Nicht alles Fleisch ist das gleiche Fleisch, sondern ein anderes Fleisch haben die Menschen, ein anderes das Vieh, ein anderes die Vögel, ein anderes die Fische.
40 Und es gibt himmlische Körper und irdische Körper; aber eine andere Herrlichkeit haben die himmlischen und eine andere die irdischen.
41 Einen andern Glanz hat die Sonne, einen andern Glanz hat der Mond, einen andern Glanz haben die Sterne; denn ein Stern unterscheidet sich vom andern durch seinen Glanz.
42 So auch die Auferstehung der Toten. Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:08
@Suchhund
Danke.
Suchhund schrieb:Mit Schriftstellen bin ich lieber sparsam im Text,ich kommentier lieber die Schrift.
Finde ich grundsätzlich auch gut, sofern man die entsprechenden Stellen kennt.
Jetzt weiß ich es und da macht für mich das hier nun auch Sinn ;) :
Ja, aber doch einen veränderten Leib, oder nicht?

--->S:
Ja mit großer Sicherheit.
Jesus konnte damit durch Türen gehen aber auch ganz normal essen und Wein trinken.
Die Leiber bei der Auferstehung sind aber nicht alle gleich,es gibt Sonne (himmlische) ,irdische (mond) und Sternenleiber,alle in unterschiedlichem Glanz und Beschaffenhheit,


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:19
@Optimist
Jetzt frag ich mich , wie kommt es zu den unterschieden des Leib bei der Auferstehung, sind sie nicht das Produkt unseres irdischen Lebens und sind sie nur das Produkt unseres Wollens, wie Paulus schreibt, sondern auch das Produkt unseres Tuns.
Und da werden bei der Auferstehung nicht alle Gleich,sondern in dem Maß wie wir wollen und tun gleichermaßen gelernt haben.
also ist der Buddhist auf dem richtigen Weg,denn er vereinigt Beides das Wollen und das Tun.
Sollte uns als Beispiel dienen.
Ich erinnere noch an den Ausspruch Jesus, nicht der Herr Herr sagt (wollen) sondern wer den Willen Gottes TUT.

Der Buddhist kann der ungeladen Gast auf der Hochzeit sein , den Jesus durch seine Diener draussen auf der Strasse einsammelt und die Geladenen vor die Tür setzt


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:20
@Suchhund
Die geladenen waren Juden ... die ungeladenen die Heiden.

Wenn ein Buddhist denn Herrn nicht hat wird er dort nicht anzutreffen sein.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:22
@Citral
Der Buddhist ist ja der , in den Augen der Christen, der Heide.
Genau den läd Jesus ein.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:23
@Suchhund
Wird er in deinem Beispiel ein Nachfolger Christi oder bleibt er Buddhist?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:24
@Citral
Citral schrieb:Die geladenen waren Juden ... die ungeladenen die Heiden.

Wenn ein Buddhist denn Herrn nicht hat wird er dort nicht anzutreffen sein.
sehe ich auch so.

@Suchhund
Suchhund schrieb:41 Einen andern Glanz hat die Sonne, einen andern Glanz hat der Mond, einen andern Glanz haben die Sterne; denn ein Stern unterscheidet sich vom andern durch seinen Glanz.
42 So auch die Auferstehung der Toten. Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.
Das verstehe ich so:
Es wird hier keine Wertung gemacht, welcher Leib besser als der Andere ist, sondern lediglich aufgezeigt, dass es Unterschiede gibt.
Aber es wird immer verweslich gesät und es ersteht unverweslich auf - ganz egal, wo dieser unverwesliche Körper mal landet (z.B. im Himmel oder in der Hölle - platt gesagt).


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:29
@Citral
Citral schrieb:Wird er in deinem Beispiel ein Nachfolger Christi oder bleibt er Buddhist?
Er bleibt das was er ist Buddhist und Gleichzeit Nachfolger Christi.
Das eine schliesst das andere nicht aus.
Was er auf jedenfall bleibt,ein Mensch und damit ein Sohn oder Tochter des Vaters
Optimist schrieb:Es wird hier keine Wertung gemacht, welcher Leib besser als der Andere ist, sondern lediglich aufgezeigt, dass es Unterschiede gibt.
Ich sehe darin durchaus eine Wertung,was durch das Wort Glanz ausgedrückt wird, hier erkennen wir die Qualität des Menschen nicht, dort aber wird sie allen sichtbar offenbar werden.
Ich betrachte das als Belohnung.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:31
@Suchhund
Ein Buddhist hat eine Kein-Gott-Mentalität.

Ist dir ein Buddhist bekannt, der den Herrn folgt und noch seiner Religion treu ist?

Ist für mich sehr schwer vorstellbar.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:32
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ich sehe darin durchaus eine Wertung,was durch das Wort Glanz ausgedrückt wird,
Hatte auch erst so gedacht.
Dann kam ich aber für mich zu dem Schluss: Wenn es als Wertung gemeint wäre, würde doch vielleicht da stehen "ein besserer oder hellerer Glanz" oder sowas in der Art. Nein, es steht nur: ein anderer Glanz (wie z.B. ein anderes Auto).


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:33
@Suchhund
Suchhund schrieb:Jetzt frag ich mich , wie kommt es zu den unterschieden des Leib bei der Auferstehung, sind sie nicht das Produkt unseres irdischen Lebens und sind sie nur das Produkt unseres Wollens, wie Paulus schreibt, sondern auch das Produkt unseres Tuns.
Hier ist es beschrieben, doch du hast es möglicherweise nicht richtig verstanden:

39 Nicht alles Fleisch ist das gleiche Fleisch, sondern ein anderes Fleisch haben die Menschen, ein anderes das Vieh, ein anderes die Vögel, ein anderes die Fische.
40 Und es gibt himmlische Körper und irdische Körper; aber eine andere Herrlichkeit haben die himmlischen und eine andere die irdischen.
41 Einen andern Glanz hat die Sonne, einen andern Glanz hat der Mond, einen andern Glanz haben die Sterne; denn ein Stern unterscheidet sich vom andern durch seinen Glanz.
42 So auch die Auferstehung der Toten. Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.





Der Unterschied, der gemeint ist,
der irdische Körper ist der nicht Auferstandene, der Unwissende.

Der himmlische Körper ist der Auferstandene, der Wissende.
So haben dies beiden unterschiedliche Herrlichkeiten (Sichtweisen, Perspektiven)

Denn:
Mit anderen AUGEN, mit einer anderen Perspektive, sieht man die Sonne, den Mond und die Sterne. Also das Universum, die Welt.
Die Auferstehung der Toten bedeutet, das Erkennen des Tod/Lebens als Vorstellung aus unserem Geist.
Man muss sterben, um zu leben! und dieses Sterben ist aber nicht körperlich gemeint.

Das ist was Jesus gemeint hat und gemacht hat, den Tod zu besiegen, indem er ihm begegnet ist und ihn dadurch erkannt hat.
Wenn ein Mensch das ERKANNT hat, dann SIEHT er die Welt mit neuen Augen, durch ein neues Bewusst-Sein. Unverweslich bedeutet: den göttlichen Geist in sich zu erkennen, den nur dieser ist unsterblich.


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.01.2014 um 14:40
@snafu
Paulus nimmt den Auferstandene Körper im Vergleich zu dem Unterschiedlichen Glanz von Sonne ,Mond und Sterne.
"So auch bei der Auferstehung" bezieht sich auf die Unterschiede der auferstandenen Körper.

@Optimist

Himmlisch und irdisch ist für mich schon ein Unterschied

@Citral
Unwissend


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Mensch277 Beiträge
Anzeigen ausblenden