weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:16
@Idu
..
Diejenigen die das Wort haben, also die Lehre, und dann trotzdem abfallen, fallen
somit wieder unter das Gesetz Moses.
Ja, das könnte wirklich so sein.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:20
@Suchhund
Noch mal dazu:
Das sagst DU, dass da keine Vergebung möglich ist. Beim Schächer der mit Jesus am Kreuz hing, war die Vergebung auch möglich.

-->
Ich weis ,dass diese Stelle immer von Verfechtern der absoluten Sündenvergebung angeführt wird.
Schauen wir uns aber mal die Verse an
Lk 23,43 Jesus erwiderte ihm: "Ich versichere dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein."
Nach gründlichem Lesen sagt hier Jesus keinesfalls dass dem Sünder, nach seinem Lippenbekenntnis seine Sünden durch Jesus vergeben wurden.
Er versicherte ihm lediglich am gleichen Ort noch heute zu sein wie er Jesus selber auch.
Das Totenreich hat zwei Abteilungen wie wir aus dem Gleichnis mit dem Reichen und Lazarus sehen können.
Da Jesus nach seinem Tode im Geist zu den Bösen ging die Vormals gesündigt hatten, ist wohl klar was Jesus meinte mit , noch heute wirst du mit mir im Paradiese sein, nämlich, dass er dort mit den anderen Sündern zu nächst einmal belehrt wurde über ihren Zustand.

Das Paradies Gottes auf Erden kommt erst noch , also das kann er nicht gemeint haben
"Das Paradies Gottes auf Erden kommt erst noch , also das kann er nicht gemeint haben"
-->
Es kann mit Paradies auch ein geistiges Reich gemeint sein.
"Paradies auf Erden" steht ja gar nicht so in der Bibel :) .

Und wie gesagt, ich denke, Jesus hat den Schächer an einen SCHÖNEN (paradiesischen) Ort gebracht und danach ging er zu den bösen Geistern, welche sicher nicht an einem besonders schönen Ort waren (würde mich sehr wundern, wenn es so wäre :) )


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:28
@Optimist
Ich denke das mit der Sünde zum Tode etwas gemeint ist was man vorsätzlich und auch wiederholt tut, die Stelle aus Hebräer 6 wollte ich mit dem von mir gebrachten Zitat aus 1.Johannes unterstreichen. Was genau gemeint ist, darüber können wir wahscheinlich nur spekulieren doch ich denke das zB Mord darunter fallen könnte. Die Bibelstelle über die Lästerung des Heiligen Geistes ist eine die unter einem besonderen Umstand hervorging, guck mal bitte, hatte hier gestern schon was dazu geschrieben:

Diskussion: Die Zeugen Jehovas


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:33
@Optimist
Optimist schrieb: Es kann mit Paradies auch ein geistiges Reich gemeint sein.
das käme der Sache schon näher was gemeint ist,als allgemeiner Ort der Toten.Beide gingen noch am gleichen Taq dahin
Aus dem Gleichnis von Jesus wissen wir das der Ort der Toten zwei Bereiche hat, Abrahams Schoß und die Hölle.

Jesus predigt den Geistern im Gefängnis (Paradais griechisch
1 Petrus 3
18 Denn auch Christus hat "einmal" für die Sünden gelitten, der Gerechte für die Ungerechten, damit er euch zu Gott führte, und ist getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist.
19 In ihm ist er auch hingegangen und hat gepredigt den Geistern im Gefängnis,
20 die einst ungehorsam waren, als Gott harrte und Geduld hatte zur Zeit Noahs, als man die Arche baute, in der wenige, nämlich acht Seelen, gerettet wurden durchs Wasser hindurch.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:34
Der Schächer am Kreuz hat alle Kriterien erfüllt, die nötig sind um Vergebung von Jesus zu erlangen.

1.Er hörte das Evangelium, indem die umstehenden unter Anderem sprachen:"Andere hat er gerettet, nun soll er sich selbst helfen!"

2.Er bekannte seine Schuld als er zu dem anderen gekreuzigten Verbrecher über Jesus sagte:"Wir hängen hier verdient um unsere Vergehen willen aber dieser hat nicht gesündigt!"

3.Er suchte Vergebung bei Jesus indem er sagte:"Herr, bitte gedenke an mich wenn Du in Dein Reich kommst!"

Das wars, mehr ist aus biblischer Sicht nicht nötig, Glaube und Buße, deshalb hat Jesus ihm vergeben und gesagt das er noch heute mit dem Herrn im Paradies sein wird. Wenn wir einmal in das Reich Gottes eingehen, werden wir ihn sehen.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:39
@BibleIsTruth
Naja wenn das ausreichten soll um Sünden zu vergeben in einem Mordfall.
Ein paar Worte der Umstehenden,sein Versagen einstehen.
Wenn das Umkehr sein soll
Von Vergebung steht da aber kein Wort , weder vom Mörder noch von Jesus
Das sollten wir mal fest halten


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:40
@BibleIsTruth
Ich denke das mit der Sünde zum Tode etwas gemeint ist was man vorsätzlich und auch wiederholt tut,
... darüber können wir wahscheinlich nur spekulieren doch ich denke das zB Mord darunter fallen könnte.
Ja klingt plausibel.


@Suchhund
Jesus predigt den Geistern im Gefängnis (Paradais griechisch)

1 Petrus 3
...19 In ihm ist er auch hingegangen und hat gepredigt den Geistern im Gefängnis,
20 die einst ungehorsam waren,
Wie jetzt, Gefängnis heißt auf Griechsich "Paradies"?
Das wäre doch mehr als paradox :)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:42
@Optimist
Optimist schrieb:Wie jetzt, Gefängnis heißt auf Griechsich "Paradies"?
Das wäre doch mehr als paradox :)
Paradies ist kein Deutsches Wort sondern ein griechisches Lehnswort :)

Das ist so wie das Wort Seele nur umgekehrt


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:43
@Suchhund
"auf diese Weise werden die Letzten die Ersten und die Ersten die Letzten sein."

Wenn Jesus sagt:"Noch heute wirst Du mit mir im Paradies sein!" dann hat Er ihm vergeben, das ist für mich so klar wie Klosbrühe :-)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:46
@BibleIsTruth
BibleIsTruth schrieb:Wenn Jesus sagt:"Noch heute wirst Du mit mir im Paradies sein!" dann hat Er ihm vergeben, das ist für mich so klar wie Klosbrühe :-)
So einfach darfst du es dir nicht machen.
Der Thread heisst
was steht wirklich in der Bibel und nicht was lese ich da rein.
Naturlich kannst du es auslegen wie du willst


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:56
@Suchhund
@BibleIsTruth
Erst mal müssten wir doch klären, ob nun "Gefängnis" tatsächlich "Paradies" heißt? Ist das 100% sicher?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:57
@Suchhund

Du brauchst es aber auch nicht unnötig verkomplizieren, das gleiche Wort kommt nochmal in 2.Korinther 12:4 vor, an dieser Stelle erzählt Paulus von dem Menschen der in den 3.Himmel entrückt wurde (Vers 2). Hier ist es klar Paradies = Himmel.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 15:59
@BibleIsTruth
BibleIsTruth schrieb:Hier ist es klar Paradies = Himmel.
Aha, danke für die Aufklärung. :)

Also bleibt es bei Deinen und meinen Herleitungen.
Und wenn der Schächer nun mit Jesus wirklich an einem schönen Ort war, dann kann Jesus ihm nur vergeben haben. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:01
Es ist ein griechisches Lehnwort aus dem Hebräischen, laut der mir vorliegenden Studienbibel.

paradeisos = Garten, Park. (In Anlehnung des Garten Gottes). Nochmal das selbe Wort in Offenbarung 2:7.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:04
@Optimist
@BibleIsTruth
Also bleibt es bei meinen und Deinen Herleitungen.
Und wenn der Schächer nun mit Jesus wirklich an einem schönen Ort war, dann kann Jesus ihm nur vergeben haben. :)
Moment ,jetzt mal nicht so voreilig urteilen, das griechische Lehnswort hat wie alle Wörter mehrere Bedeutungen und lassen sich auch auf ein Stamm zurück führen

Paradeisos kommt keinesfalls aus dem Hebräischen, mit Garten oder Park(platz) kommt es der Sache aber näher


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:08
@Suchhund
Suchhund schrieb:Paradeisos kommt keinesfalls aus dem Hebräischen, mit Garten oder Park(platz) kommt es der Sache aber näher
Gut, ist ja trotzdem ein angenehmer Ort. :)

Ich recherchiere mal dazu weiter:
Suchhund schrieb:Jesus predigt den Geistern im Gefängnis...
Weißt Du welches griechische Wort bei dem "Gefängnis" steht und was DIESES alles noch heißen könnte, außer Gefängnis?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:10
Entschuldigung @Suchhund, griechisch-persisch (ganz genau die Abkürzung "gr.-pers.") steht bei mir, nicht hebräisch, bin zu doof zum abschreiben. Aber aus dem Kontext der anderen beiden Bibelstellen ist für mich die Bedeutung klar.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:12
BibleIsTruth schrieb:Wenn Jesus sagt:"Noch heute wirst Du mit mir im Paradies sein!" dann hat Er ihm vergeben, das ist für mich so klar wie Klosbrühe :-)
dir ist bekannt wo jesus nach seiner hinrichtung war?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:13
@pere_ubu
@BibleIsTruth
@Suchhund

Geht aus der Bibel eigentlich hervor, ob Jesus die GANZEN 3 Tage im "Gefängnis" war? Könnte er nicht zwischenzeitlich auch woanders gewesen sein?


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

05.02.2014 um 16:16
@Optimist
@BibleIsTruth


er war nach seiner hinrichtung 3 tage im "hades".
wie sollte er da zum schächer gesagt haben können ,dass er HEUTE mit ihn ins paradies kommt??

aber vielleicht willst jetzt paradies mit hades gleichsetzen.....


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden