weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:04
@domitian

Hmm, dacht ich mir, dass es sowas ist. ;) Gut. Elberfelder ist auch gut. Unrevidiert vielleicht noch besser. Ich habe sicherheitshalber mal eine Interlinearübersetzung aufgeblättert: http://www.scripture4all.org/OnlineInterlinear/Greek_Index.htm

Es ist tatsächlich missverständlich und doppeldeutig. Ich persönlich bevorzuge die Variante, dass Gott gemeint ist.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:19
@Idu
du bist im falschen buch ;)
es geht nicht um johannes 5:20 , sondern um 1. johannes 5:20.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:23
der "wahre gott" (ha elohim) ist ein gängiger ausdruck und ich finde ihn zigmal im alten testament und bezieht sich damit auf jesu vater.
ich weiss nicht ,ob eure versionen da eine suchwortfunktion haben.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:25
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:der "wahre gott" (ha elohim)
seltsame Übersetzung, wo steht denn da "wahre" in hebräisch ?Ausserdem heißt elohim Götter


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:28
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ausserdem heißt elohim Götter
denke ich nicht.
elohim ist zwar der plural von eloha ,allerdings kennt das hebräische einen pluralis majestetix ,also einen hoheitsplural.

aber "googel" doch erstmal in deutsch nach "dem wahren gott".


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:32
Genau, wir googeln jetzt erst mal nach dem wahren Gott... vielleicht finden wir ihn dort ja? :D


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:33
natürlich innerhalb der bibel :D @domitian


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:37
@Suchhund

ok
muss ich präzisieren ,kann mitunter schon auch "götter" heissen.


Das hebräische Wort ʼelohím (Götter) leitet sich anscheinend von einer Wurzel mit der Bedeutung „stark sein“ her. ʼelohím ist der Plural von ʼelṓah (Gott). Zuweilen bezeichnet dieser Plural eine Anzahl Götter (1Mo 31:30, 32; 35:2), kennzeichnet aber öfter den Majestäts-, Erhabenheits- oder Hoheitsplural. ʼelohím bezieht sich in der Bibel auf Jehova selbst, auf Engel, auf Götzen (Singular und Plural) und auf Menschen.
Wenn auf Jehova angewandt, wird ʼElohím als Majestäts-, Erhabenheits- oder Hoheitsplural gebraucht (1Mo 1:1). Aaron Ember schrieb diesbezüglich: „Daß die Sprache des A[lten] T[estaments] den Gedanken der Vielheit in . . . [ʼElohím] (auf den Gott Israels angewandt) völlig aufgegeben hat, zeigt besonders die Tatsache, daß es fast immer mit einem singularischen verbalen Prädikat konstruiert ist und ein singularisches adjektivisches Attribut erfordert. . . . [ʼElohím] muß vielmehr als ein Intensitätsplural erklärt werden, der Größe und Majestät beinhaltet und dem großen Gott entspricht“ (The American Journal of Semitic Languages and Literatures, Bd. XXI, 1905, S. 208; vgl. W. Gesenius, Hebräische Grammatik, Nachdruck der 28. Auflage, 1977, S. 416, 417, § 124 g).

http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1200001729

das dicke ist aufschlussreich ,da elohim meist mit singularischen ( einzahl) prädikaten geschrieben steht.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:43
@pere_ubu
@domitian

5Mo 7,9 Daran sollst du erkennen, dass Jahwe, dein Gott, allein der wahre Gott ist.


EL und Elohim : Das Wort El für Gott etwa 238-mal verwendet, während Elohim ist etwa 2.600-mal eingesetzt. In der Bibel Elohim hat zwei verschiedene Bedeutungen. Erstens ist es eine Pluralform (-im-und-ot sind die Standard-Hebräisch Pluralendungen) der Wort "Gott" in der hebräischen und der kanaanäischen Sprachen, die gemacht wird "el" in der Einzahl (w enn das Wort "el" ist für den einen wahren Gott verwendet wird, wird immer großgeschrieben = "El" ) . können Ein Beispiel für den ersten in der Pluralform verwendet Sinn in gefunden werden Deuteronomium 05.07 : Du sollst nicht andere falsche Götter [elohim] vor mir zu haben. Aber die häufigste Verwendung von Elohim ist seine zweite unterschiedliche Bedeutung, wenn es als eine persönliche Name für Gott oder, wenn es um Gott als den wahren Gott unter falschen Götter verwendet wird. So ist es in verwendet wird, Genesis 1,1 : Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde ... und auch in Joshua 24:19 : Sie können nicht anbeten Jahwe, denn er ist ein heiliger Gott [elohim] .... Es keine Erklärung, warum die Pluralform ist für den einen wahren Gott verwendet (wie es in ist Mose 1:1 ). .
Also wieder mal ein korrupter Text

http://www.agapebiblestudy.com/documents/the%20many%20names%20of%20god.htm


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:48
@Suchhund


lässt sich hier übrigens nachschlagen :
https://openlibrary.org/books/OL14048357M/Wilhelm_Gesenius%27_Hebr%C3%A4ische_Grammatik_v%C3%B6llig_umgearbeitet_von_E._....

kann man als pdf-datei runterladen.

https://ia600300.us.archive.org/6/items/wilhelmgeseniush00geseuoft/wilhelmgeseniush00geseuoft_bw.pdf

dauert nur ein wenig der download da.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:52
@Suchhund

Pluralis excellentiae

In der hebräischen Grammatik findet sich vielfach der Plural zum Zwecke der Betonung von Größe oder Bedeutung eines Objektes. Dieser Fall, der gewissermaßen den Pluralis Majestatis mit einschließt, wird als Pluralis excellentiae bezeichnet

Wikipedia: Pluralis_Majestatis


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 17:58
@pere_ubu


Pluralis excellentiae

In der hebräischen Grammatik findet sich vielfach der Plural zum Zwecke der Betonung von Größe oder Bedeutung eines Objektes. Dieser Fall, der gewissermaßen den Pluralis Majestatis mit einschließt, wird als Pluralis excellentiae bezeichnet.

Alles viel zu schwammig denn

. Es ist keine Erklärung, warum die Pluralform ist für den einen wahren Gott verwendet (wie es ist in Mose 1:1 ). .


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 18:08
Suchhund schrieb:. Es ist keine Erklärung, warum die Pluralform ist für den einen wahren Gott verwendet (wie es ist in Mose 1:1 ). .
das scheint mir die erklärung schlechthin zu sein ,denn ansonsten müsste es in 1.mose 1:1 heissen:

im anfang erschufen die götter himmel und erde.

statt:
(1. Mose 1:1) Im Anfang erschuf Gott die Himmel und die Erde.

nun kann man sich das dank interlinearübersetzungen ansehen:
http://bibeltext.com/interlinear/genesis/1-1.htm

da sind sich wohl alle übersetzer einig ,dass dort "elohim" ( steht da im orginal) nicht" götter",sondern "gott" heisst .

und wie gesagt: auch das wort für schaffen steht dort im singular: nämlich: "schuf/erschuf" .


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 18:41
@pere_ubu


בְּרֵאשִׁ֖ית בָּרָ֣א אֱלֹהִ֑ים אֵ֥ת הַשָּׁמַ֖יִם וְאֵ֥ת הָאָֽרֶץ׃



Du mußt eins umdeuten ,entweder bara in barim oder Elohim in el und dann noch weshalb du das

אֵ֥ת= die einfach weg läßt.
Sonst kriegst du dein text nicht hin.
das wissen die Übersetzter,deshalb biegen sie den Text hin.


בָּרָ֣א bara kann auch erstellt heißen

Der Text liest sich dann: Zu Beginn erstellt die Götter die Himmel und die Erden

Das ist dann die Originalübersetzung.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 18:55
@Suchhund

ja da steht elohim , also אֱלֹהִ֑ים

lässt sich doch weiterforschen:

elohim: God, god
Original Word: אֱלֹהִים
Part of Speech: Noun Masculine
Transliteration: elohim
Phonetic Spelling: (el-o-heem')
Short Definition: God

http://bibeltext.com/hebrew/430.htm

und zu bara ,also בָּרָ֣א
bara': choose
Original Word: בָּרָא
Part of Speech: Verb
Transliteration: bara'
Phonetic Spelling: (baw-raw')
Short Definition: choose

ich versteh deinen einwand nicht.
Suchhund schrieb: und dann noch weshalb du das

אֵ֥ת= die einfach weg läßt.
אֵ֥ת

Original Word: אוֹת
Part of Speech: Untranslatable mark of the accusative; mark of accusative
Transliteration: eth
Phonetic Spelling: (ayth)
Short Definition: a

אֵ֥ת bedeutet nicht "die" sondern ist ein notweniger akkusativ ,der unübersetzbar ist .


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 19:02
@pere_ubu
Dein neuer post bringt nichts Neues Elohim heißt immer noch Götter
pere_ubu schrieb:אֵ֥ת bedeutet nicht "die" sondern ist ein notweniger akkusativ ,der unübersetzbar ist .
das ist quatsch, natürlich heißt es in dem Text, die



im anfang schufen die götter
בהתחלה יצרה את האלים

Das את steht da für die


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 19:07
@Suchhund
Suchhund schrieb:Das את steht da für die
weil du meinst das müsste da stehen ,schon klar.
oder willst mir jetzt erzählen du könntest hebräisch?


naja.
dann lassen wir uns die bibel jetzt von dir übersetzten ,weil alle falschliegen dann :D

erinnert mich wieder an den geisterfahrer ,der die geisterfahrerwarnung im radio hört und verduzzt ausruft : EIN geisterfahrer? HUNDERTE!!

aber ok ,die mehrheit muss nicht richtig liegen ,aber ich wäre dir dann schon verbunden ,wenn du wenigstens EINE übersetzung in deinem sinne anführen könntest.

was sagt denn deine NeÜ dazu. die preisst doch immer als das nonplusultra.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 19:21
@pere_ubu
Deine Polemik ist hier unangebracht.
Fakt ist, elohim heißt Götter,da wird bei den Übersetzern kräftig umgebogen und wenn du den Satz
Am Anfang schufen die Götter in hebräisch schreibst dann steht da את für die,es sei denn du willst das hebräisch umdifinieren,wie deine Übersetzungen von elohim zu el.
Du mußt dich nur ein wenig bemühen mal selber nachzuforschen und nicht immer die ausgelaufenen Pfade gehen,so wirst du nichts neues lernen können.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 19:29
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:du bist im falschen buch ;)
es geht nicht um johannes 5:20 , sondern um 1. johannes 5:20.
Wie soll ich denn die Angabe verstehen?
Joh. 1. Kapitel und dann welche Versnummer? weil der Vers 5 hat nur 13 Worte.


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

26.02.2014 um 19:30
@Idu
1. Johannes Kapitel 5

Vers
20 Und wir wissen, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns fähig gemacht hat, den einzig wahren Gott zu erkennen. Mit ihm, der die Wahrheit ist, sind wir durch Jesus Christus verbunden. Er ist der wahre Gott und das ewige Leben.

einzig wahre Gott=mit ihm=er ist


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Gott ein Mörder?169 Beiträge
Anzeigen ausblenden