weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:33
@AnGSt
Es gibt richtige und falsche Freunde

Spr 14,20 Der Arme ist verhasst auch seinem Nächsten; aber die Reichen haben viele Freunde.

Jesus sieht das in engen Grenzen wer sein Freund ist

14 Und ihr seid meine Freunde - falls ihr meine Gebote befolgt.


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:36
@Suchhund

Und Freunde von Mensch zu Mensch?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:44
@AnGSt
Eine Freundschaft entwickelt mit der Zeit, sie entsteht durch gemeinsame Interessen und gleiche Ansichten.Dadurch lernt man den anderen kennen,seine Schwächen und seine Stärken.
Und wenn man die kennt lernt man sich gegenseitig zu tolerieren.Dann entsteht so was wie eine echte Freundschaft.Man entwickelt ein Verständnis für den anderen, auch wenn der eine Ansicht hat die man selber nicht immer vertritt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:46
Achtung, snafu wird jetzt gleich sagen, es gibt keine Freunde im außen.
Freunde sind in Wahrheit nur unsere inneren verschiedenen ICH's, die wir uns nur einbilden ;) :D


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:46
@Optimist
:) denke ich mal nicht


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:48
@Suchhund
Was denkst Du dann, was sie zum Thema Freunde sagen wird ? :)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:48
@Optimist

lol


@Suchhund

Ok, das sind Freunde von Mensch zu Mensch, aber was sagt die Bibel dazu?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:49
suseven schrieb:Wie ich schon sagte, Jesus war auch nur ein Mensch. Ein Aufklärer.
Wer weiss wer er wirklich war? Es könnte auch Simon Magus gewesen sein, der in genau jener Zeit als das 'Licht Gottes' benannt in eben dieser Gegend umherzog und ein Heiler aus Samaria war.
suseven schrieb:Ist edward snowden nicht ein Aufklärer der Moderne? Und lassen wir ihn nicht im Regen stehen?
Ist Edward Snowden wirklich nicht mehr bei der NSA? oder ist es eine Strategie, den Menschen mitzuteilen, was sie denken sollen? Merkt ihr auch, dass eine Weltrevolution bewusst und gewollt erschaffen wird?
suseven schrieb:Insofern hatter der Verfasser recht, wir nageln ihn wieder ans Kreuz, wir können die Tragweite seines Handelns und die Konsequenzen nicht greifen.
Christus ist Im Inneren des Menschen, aber das ist wohl nie verstanden worden ausser von den Gnostikern, die deshalb verfolgt wurden und ihre Schriften zerstört wurden.

Mit den Geschichten von Jesus sind innere seelische Entwicklungsprozesse der Seele beschrieben.

Jesus Christus ist das personifizierte LICHT.
Er ist RE, der über den Himmel fährt. Das Licht der Welt. Die Sonne. IN uns und ausserhalb von uns.

Die Kreuzigung und der Tod und die Auferstehung ist die alte egyptische Geschichte von Re, der durch die Unterwelt fährt, durch die 12 Stunden der Nacht.
Das ist der Mensch, der durch seine eigene dunkle Unterwelt fährt, und seinem Tod begegnet und diesen damit besiegt.

Jeder Mensch ist eine Sonne.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:49
@AnGSt
Ja da habe ich dir doch hier 2 Stellen oben gepostet.Da wird der Standard höher gesetzt.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:52
@Suchhund

Das sind Freunde von Jesus und Freunde der Armen und Reichen. Ich bin weder Jesus, noch bin ich Arm oder Reich. Was sagt mir die Bibel ganz persönlich zu den Freundschaften, die ich mit anderen Menschen pflege?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 22:55
@AnGSt
Dann nimm doch Hiob und seine Freunde
kleiner Ausschnitt draus
Hi 2,11 Es hatten nun die drei Freunde Hiobs von all diesem Unglück gehört, das über ihn gekommen war. Da kamen sie, jeder aus seinem Ort: Elifas von Teman und Bildad von Schuach und Zofar von Naama. Und sie verabredeten sich miteinander hinzugehen, um ihm ihre Teilnahme zu bekunden und ihn zu trösten.
Hi 32,3 Und gegen seine drei Freunde entbrannte sein Zorn, weil sie keine Antwort gefunden und Hiob doch für schuldig erklärt hatten.
Hi 42,7 Und es geschah, nachdem der HERR jene Worte zu Hiob geredet hatte, da sprach der HERR zu Elifas von Teman: Mein Zorn ist entbrannt gegen dich und gegen deine beiden Freunde: Denn ihr habt über mich nicht Wahres geredet wie mein Knecht Hiob.
Hi 42,10 Und der HERR wendete das Geschick Hiobs, als der für seine Freunde Fürbitte tat. Und der HERR vermehrte alles, was Hiob gehabt hatte, auf das Doppelte.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:01
@Suchhund

Hm, auch nach zweimaligem Lesen sagt mir das nun garnix für mein Leben. Vielleicht schon spät aber müde bin ich noch nicht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:03
@AnGSt
Suchhund schrieb:Hi 42,10 Und der HERR wendete das Geschick Hiobs, als der für seine Freunde Fürbitte tat. Und der HERR vermehrte alles, was Hiob gehabt hatte, auf das Doppelte.
Du sollst Dich um Deine Freunde kümmern, dich um sie sorgen, auf ihr Wohlergehen bedacht sein ;)
(das Fette)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:04
@AnGSt
Lese mal in Ruhe den Hiob da wirst ein Verständnis finden wie Freunde sind.
@Optimist
Am besten ,wie gesagt den ganzen Hiob mal lesen


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:06
@Optimist

Das ist eine Antwort. Wobei ich unter einer Fürbitte noch nicht Kümmern, Sorgen und auf ihr Wohlergehen bedacht sein verstehe, sondern erstmal nur ein Gebet. Oder?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:07
@Suchhund
Du meinst also meine Erklärung war falsch, nämlich dass man sich um seine Freunde kümmern soll usw.?
AnGSt schrieb:Das ist eine Antwort. Wobei ich unter einer Fürbitte noch nicht Kümmern, Sorgen und auf ihr Wohlergehen bedacht sein verstehe, sondern erstmal nur ein Gebet. Oder?
Und was ist das Motiv? Ist das nicht die Sorge um den Anderen?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:10
@Optimist
Nein,das ist schon klar für mich richtig gewesen

11 Es hatten nun die drei Freunde Hiobs von all diesem Unglück gehört, das über ihn gekommen war. Da kamen sie, jeder aus seinem Ort: Elifas von Teman und Bildad von Schuach und Zofar von Naama. Und sie verabredeten sich miteinander hinzugehen, um ihm ihre Teilnahme zu bekunden und ihn zu trösten. 12 Als sie aber von fern ihre Augen erhoben, erkannten sie ihn nicht mehr. Da erhoben sie ihre Stimme und weinten, und sie zerrissen ein jeder sein Obergewand und streuten Staub himmelwärts auf ihre Häupter. 13 Und sie saßen bei ihm auf der Erde sieben Tage und sieben Nächte lang. Und keiner redete ein Wort zu ihm, denn sie sahen, dass der Schmerz sehr groß war.


1 Und Elifas von Teman antwortete und sagte: 2 Wenn man ein Wort an dich versucht, wird es dich ermüden1? Aber Worte zurückhalten, wer könnte das? 3 Siehe, du hast viele zurechtgebracht, und ermattete Hände hast du gestärkt. 4 Den Stürzenden richteten deine Worte auf, und wankende Knie hast du stark gemacht. 5 Doch nun kommt es an dich, und es ermüdet2 dich; es trifft dich, und du bist bestürzt. 6 Ist nicht deine Gottesfurcht deine Zuversicht, die Vollkommenheit deiner Wege deine Hoffnung3?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 23:13
@Optimist

Vielleicht verstehe ich Fürbitte falsch aber ich habe jetzt auch den rein subjektiven Eindruck dass das heißt „Ich bete für Dich, weil ich mir Sorgen um Dich mache und bin durch dieses Gebet um Dein Wohlergehen bedacht, aber kann sonst nichts für Dich tun“. An Sonsten Teile ich Deine Ansicht was Freundschaft ist.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

01.03.2014 um 00:03
@AnGSt
AnGSt schrieb:...dass das heißt „Ich bete für Dich, weil ich mir Sorgen um Dich mache und bin durch dieses Gebet um Dein Wohlergehen bedacht, aber kann sonst nichts für Dich tun“.
Ja. So meinte ich das. Denn wenn man MEHR für den Freund tun könnte, würde man es ja sicher machen. :)


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

01.03.2014 um 00:20
ah, ok


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden