weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:46
@Citral
sie sind nicht unbedingt verfälscht, sondern wenn ein Wort oder Satz verändert wird hat er noch die gleiche Aussage doch oft mit einem anderen Sinn.


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:47
@Optimist
Ja damm müßtest du nach dem Satz alles weitere weg schmeissen, zum Wort Gottes soll ja nichts mehr hinzu gefügt werde :)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:47
@gigu
Kennst du die EInheitsübersetzung überhaupt?

Da findest du alle möglichen Aprokryphen in ihr... Wenn man die Einheitsübersetzung als Bibel aktzeptiert, dann wäre sogar Marienanbetung biblisch.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:48
@gigu
Im Übrigen wird da kein wort oder Satz hinzugefügt. In Daniel 13 und 14 sind das komplett neue Geschichten die in keiner anderen Bibel vorzufinden sind.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:50
@Citral
Citral schrieb:Im Übrigen wird da kein wort oder Satz hinzugefügt. In Daniel 13 und 14 sind das komplett neue Geschichten die in keiner anderen Bibel vorzufinden sind.
damit gibt es also zwei verschiedene Bibeln,welche ist nun die von Gott erhaltene .


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:51
@Citral
@Optimist
ich habe keine Einheitsübersetzung, doch die Jerusalemer Bibel und da steht Daniel 13 und 14 drinnen. In allen anderen Bibel, die ich habe nicht. Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Vielen Dank. ich lese die Jerusalemer Bibel so gut wir nicht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:51
@Citral
Optimist schrieb:Dann kann man doch sagen, DIESE speziellen Bibeln SIND verfälscht.... ??
Und dann müsste doch das hier "in Kraft treten"? :
1 Und nun höre, Israel,... . 2 Ihr sollt zu dem Wort das ich euch gebiete nichts dazutun , was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davon tun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes, die ich euch gebiete.
Was passiert mit denen, die das dennoch tun? gibt es da Verse darüber außer in der Offenbarung?


@Suchhund eine Bitte: könntest Du das nächste mal einen größeren Kontext zitieren, z.B. was ich geschrieben hatte (sonst weiß man bei vielen Postings gar nicht mehr worauf es sich bezieht) - Danke.
suchhund:
Ja dann müßtest du nach dem Satz alles weitere weg schmeissen, zum Wort Gottes soll ja nichts mehr hinzu gefügt werden :)
-> voran ging jetzt also das hier:
5 Mose 4
1 Und nun höre, Israel, die Gebote und Rechte, die ich euch lehre, dass ihr sie tun sollt, auf dass ihr lebt und hineinkommt und das Land einnehmt, das euch der HERR, der Gott eurer Väter, gibt. 2 Ihr sollt zu dem Wort das ich euch gebiete nichts dazutun , was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davon tun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes, die ich euch gebiete.

Kein Mensch käme auf die Idee dies auf die Bibel anzuwenden.

-->O:
Wieso nicht? Woraus schließt Du das?
-> Dein Argument als Antwort verstehe ich nicht so ganz. Könntest Du mir bitte noch mal erklären wie du das genau meinst?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 18:58
@Optimist

5. Mose 4
2 Ihr sollt zu dem Wort das ich euch gebiete nichts dazutun , was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davon tun,

"Wenn jemand etwas zu dem hinzufügt, was hier geschrieben steht, ..... 19 Und wenn jemand irgendetwas von den prophetischen Worten ..... unterschlägt,

Merkst du was,das ist der übliche Fluch den man in der Antike seid den Ägyptern und Babyloniern den Schriften bei gibt, damit will man verhindern ,dass was verändert wird am Text.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:05
Offenbarung 22 (Sorry hatte ich nicht dazu geschrieben)
"Wenn jemand etwas zu dem hinzufügt, was hier geschrieben steht, ..... 19 Und wenn jemand irgendetwas von den prophetischen Worten ..... unterschlägt,
Wir sind immer noch dabei , was wirklich in der Bibel steht,


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:07
@Suchhund
5. Mose 4
2 Ihr sollt zu dem Wort das ich euch gebiete nichts dazutun , was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davon tun,
....
Offenbarung 22
"Wenn jemand etwas zu dem hinzufügt, was hier geschrieben steht, ..... 19 Und wenn jemand irgendetwas von den prophetischen Worten ..... unterschlägt,

Merkst du was,das ist der übliche Fluch den man in der Antike seid den Ägyptern und Babyloniern den Schriften bei gibt, damit will man verhindern ,dass was verändert wird am Text.
Okay, verstehe so ungefähr was Du meinst.
Ist jedoch in meinen Augen alles Auslegungssache bzw. kann man so und auch so auffassen. :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:12
Für mich wäre es mal interessant zu wissen, was mit den Jenigen geschieht, die in der Bibel Veränderungen geschrieben und zwar bewusst, ich meine keine Übersetzungsfehler

Wir Gott sie strafen? Was darüber in der Bibel geschrieben steht, dann wird es so sein. Haben die Kirchen- Oberhaupter es nicht gelesen, oder haben sie es nicht ernst genommen?

Denn es gibt auch keinen Heiligen Vater, ausser Gott. Also darf es auch laut Bibel keinen Papst geben.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:12
@Optimist
Was sagt mir das

Es geht ja darum, sagt der Text in Johannes Offenbarung 22 aus ,dass Gott nichts mehr sagen wird.
Wenn einer das annimmt sollte er sich auch damit beschäftigen, dass so ein text schon im 5 Buch Mose geschrieben steht.
Wenn einer drauf beharren will,dass Gott nach so einem Worttext nichts mehr sagen wird, müsste er ja Gottes Wort auf die 5 Bücher Mose allein beschränken.

@gigu

Meiner Ansicht nach hat die Christenheit die Strafe längst bekommen, indem Gott den Kirchen den Heiligen entzogen hat.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:16
@Optimist
Wenn Du Offenb. 22 richtig liest, dann ist nur das Buch Offenbarung gemeint.

Schau Dir doch die angeblichen Propheten der heutigen Zeit an, die z.b den Weltuntergang 2012 vorhergesehen haben.

Es sind doch noch gar nicht alle Zeichen aufgetreten, die in der Offenbarung beschrieben sind, bevor Jesus wiederkommt.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:17
@gigu
gigu schrieb: Haben die Kirchen- Oberhaupter es nicht gelesen, oder haben sie es nicht ernst genommen?

Denn es gibt auch keinen Heiligen Vater, ausser Gott. Also darf es auch laut Bibel keinen Papst geben.
Das ist zwar richtig. Aber DAS haben sie ja NICHT in die Bibel schreiben lassen, dass der Papst....

@Suchhund
Suchhund schrieb:Wenn einer drauf beharren will,dass Gott nach so einem Worttext nichts mehr sagen wird, müsste er ja Gottes Wort auf die 5 Bücher Mose allein beschränken.
Das bezieht sich eben wirklich nur auf die 5 Bücher -> DA sollte niemand mehr etwas hinzufügen. Das tangiert doch aber nicht unbedingt die Bibel als Gesamtwerk.

Das Gleiche bei der Offenbarung.

@gigu
gigu schrieb:Wenn Du Offenb. 22 richtig liest, dann ist nur das Buch Offenbarung gemeint.

Schau Dir doch die angeblichen Propheten der heutigen Zeit an, die z.b den Weltuntergang 2012 vorhergesehen haben.

Es sind doch noch gar nicht alle Zeichen aufgetreten, die in der Offenbarung beschrieben sind, bevor Jesus wiederkommt.
Alles richtig. Aber was wolltest Du damit sagen?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:20
@Suchhund
das man der Offenbarung nichts zufügen soll oder wegnehmen soll, denn es ist das Buch, das uns die Angst wegnimmt bevor Jesus wieder kommt. Trotz all der schrecklichen Dinge , die passieren werden. Wir sind gerettet und werden im Königreich Gottes sein. Egal was passiert.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:24
@gigu
Auf jeden Fall soll man der Offenbarung nichts hinzu fügen oder wegnehmen,dafür ist es zu wichtig.
Das wäre ja Verfälschung einer Schrift.Nur Gott allein hat das Recht dazu.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:25
@Suchhund
Ja, und Er tut es nicht mehr.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:49
seid ihr noch da?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 19:57
gigu schrieb:ten darf und das die Frau in der Gemeinde nichts gilt
Das zumindest steht bei Paulus: 'mulier taceat in ecclesiam'.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

15.01.2014 um 20:05
@Helenus
das haben die Menschen falls verstanden. Die Frauen in Korinth haben während der Predigt dazwischen gerufen und das sollten sie nicht laut Paulus.
Es gab Jüngerinnen , die mit Jesus gingen und die waren bestimmt nicht stumm.. lächel..


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden