weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:10
Wenn ich mich einmischen darf ? :)
snafu schrieb:Das Wesen im Paradies ist mM der unbewusste Mensch, so wie er im ungeborenen Zustand ist.oder als Kleinkind, noch ohne Ichbewusstsein. Natürlich kann er hierbei nichts 'falsch machen'.
Sehe ich auch so.
Der Mensch fällt in die Materie in die Welt in sein Leben, und Gott selbst hat den metaphorischen BAUM gepflanzt, und Er selbst hat den Menschen darauf gewiesen, NICHT davon zu essen.
Somit war es Gott selbst, der dem Menschen die Dualität vor die noch blinden Augen führte, und der hielt sich an das Gebot in Unkenntnis und Unwissenheit, da er es nicht hinterfragen konnte.
Somit konnte er jedoch keine Erkenntnis über sich selbst erlangen.
Auch hier kann ich einstimmen.
Wenn man einen Kind sagt das er dies und jenes nicht darf, fängt er darüber nach zu denken und das Angebot es nicht zu tun wird Verlockend.
Wenn das Angebot dann da ist, Oje.


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:11
@Idu

Das Symbol des Pentagramms ist ja wohl universal. Gott hat das nicht für sich gepachtet. Ein Apfel, wenn man ihn horizontal zerteilt, weist auch ein Pentagramm auf, durch die Form wie das Kernehäuschen aufgebaut ist.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:12
@AnGSt
nein nein
AnGSt schrieb:Den Zusammenhang mit dem Apfelbaum verstehe ich noch nicht. Und hat Jesus nicht gesagt liebet euch auch selbst?
das gegenteil ist der Fall
Jesus sagte :"liebe Gott über alles und deinen nächsten wie dich selbst"
und das ist der einzige weg zum licht, alles andere führt auf die dunkle seite der macht


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:12
@Idu
images

Sein oder nicht sein :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:17
GiusAcc schrieb:Auch hier kann ich einstimmen.
Wenn man einen Kind sagt das er dies und jenes nicht darf, fängt er darüber nach zu denken und das Angebot es nicht zu tun wird Verlockend.
Wenn das Angebot dann da ist, Oje.
So is es. Es ist die Geschichte des Menschen, von Anbeginn. "Es werde Licht" bedeutet, die Befruchtung, die Schöpfungstage bedeuten die erste Zellteilung.
Idu schrieb:Jesus sagte :"liebe Gott über alles und deinen nächsten wie dich selbst"
und das ist der einzige weg zum licht, alles andere führt auf die dunkle seite der macht
Jesus weiss, dass der Weg ins Licht durch die Dunkelheit der Unterwelt führt. :)


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 19:22
Idu schrieb:liebe Gott über alles und deinen nächsten wie dich selbst
So wie das da steht gibt es da keinen Unterschied. Auch wenn diese Reihenfolge gerne als solche gesehen wird. "Gott", "mein Nächster" und "ich" sind gleich gewichtet.

Mir reicht es wenn ich mich über Alles liebe. Das scheint nicht nur "Gläubigen", hier im Forum und draussen in der harten Realität, sehr schwer zu fallen.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 20:41
Was ich so spannend finde, ist das es einfach so hin genommen wird, was da drin steht.

Man stelle sich nur vor, der Teufel steckt hinter allen Religionen und versucht die Menschheit immer noch zu verführen.

Mutwillig die Fähigkeit zum Nachfragen zu unterbinden.
Sich freiwillig gegen die Natürlichen Eigenschaften von Menschen zu verhalten.

Randgruppen, wie Homosexuelle auszugrenzen, anstelle es zu tolerieren oder Frau eine unterwürfige Rolle zu zu weisen.

Ich sag nur, eine Tochter Gottes hätte niemals geklappt, selbst wenn sie mehr gemacht hätte, als Jesus, was immer noch erstaunlich wenig ist...



Und das wahrlich brillante ist, wenn man erst mal dran glaubt, ist es einem verboten, es anders sehen zu können, weil man dann Gottlos wäre.

Mehr als eindrucksvoll vom Teufel.

Wenn Gott das allerdings erzeugt hat, dann ist er leider komplett unfähig und verrückt.

Ein Wesen, dass so denkt, sollte nicht die Fähigkeit haben, überhaupt irgendwas zu erschaffen.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 21:18
@ohneskript
Was steht den da so in dieser Bibel?
Kannst du deine Aussagen:
ohneskript schrieb:Was ich so spannend finde, ist das es einfach so hin genommen wird, was da drin steht.
mal mit einer Bibelstelle belegen.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 21:34
@Idu
Ich glaube nicht ,daß er an einer ernsthaften Diskussion interessiert ist.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

27.02.2014 um 22:02
ohneskript schrieb:Ich sag nur, eine Tochter Gottes hätte niemals geklappt, selbst wenn sie mehr gemacht hätte, als Jesus, was immer noch erstaunlich wenig ist...
Es sind Symbole.

Die "Tochter" ist die Welt.
= Die Seele. Die "Braut".
= Das, was sich als Oberfläche zeigt.

= Die "EVA", die das Leben ist.
(das Element Erde)


Der "Sohn" ist das bewusste Ich.

Der "Sohn" vereinigt sich mit der "Tochter". Das bedeutet, dem Mensch wird sein wahrer Körper bewusst, indem er erkennt, dass aus ihm selbst die Welt(Wahr-nehmung/Matrix) entstanden ist.
ohneskript schrieb:Und das wahrlich brillante ist, wenn man erst mal dran glaubt, ist es einem verboten, es anders sehen zu können, weil man dann Gottlos wäre.

Mehr als eindrucksvoll vom Teufel.
Es ist ein mind-Programm, das installiert wurde.
ohneskript schrieb:Wenn Gott das allerdings erzeugt hat, dann ist er leider komplett unfähig und verrückt.
Er besitzt zwei Seiten. Licht und Schatten, Tag und nacht, Leben und Tod.

Doch diese zwei Seiten von Gott erscheinen nur in der irdischen Welt der Körper. Hier müssen beide Seiten von Gott erscheinen, da sich Eines nicht ohne das Andere darstellen kann, in der Welt der Erscheinungen.
Der wahre Gott ist Formlos und jenseits von Raum und Zeit. Hier in der Welt ist Er aber in Vielfalt erkennbar in Verdichtung der Mater-ie. Materie ist der Urgrund des Menschen aus dem er sich erheben kann.
ohneskript schrieb:Ein Wesen, dass so denkt, sollte nicht die Fähigkeit haben, überhaupt irgendwas zu erschaffen.
:) Tun wir aber, weil das Wesen ist jeder einzelne Mensch, der sich eine Welt erschaffen hat. Jede Welt (Matrix) ist ähnlich, aber nicht gleich. Ichbinderichbin ist das uralte Ich des Menschen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:02
@Til
Wenn Gott das allerdings erzeugt hat, dann ist er leider komplett unfähig und verrückt.

Ein Wesen, dass so denkt, sollte nicht die Fähigkeit haben, überhaupt irgendwas zu erschaffent
Matthäus 6, 24: Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den anderen lieben, oder er wird dem einen anhangen und den anderen verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.
Und das wahrlich brillante ist, wenn man erst mal dran glaubt, ist es einem verboten, es anders sehen zu können, weil man dann Gottlos wäre.

ZITAT]
Wenn man daran glaubt, dann denkt man nicht mehr anders. Sonst zweifelt man aber man glaubt nicht und dient Gott.

Mehr als eindrucksvoll vom Teufel.
Deine Gedannken?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:07
@Til
Til schrieb:Mir reicht es wenn ich mich über Alles liebe.
Du armer Mensch. Keine Liebe für andere Menschen? Frau/ Mann, eigene Kinder, Eltern usw? Oder weißt du etwa nicht wer dein Nächster ist?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:33
Nein, Jesus hat nie davon gesprochen, dass große teure Kirchen gebaut werden sollen, aber er hat auch nicht davon gesprochen, dass man keine großen und teuren Kirchen bauen soll... Er hat von sowas überhaupt nicht gesprochen!
Das ist richtig.., und auch wie Du schriebst.., er sagte zu Petrus.. Auf Dich will ich meine Kirche bauen.

Damit ist nicht die Kirche gemeint, die im Dorf steht. Wo Menschen ihren Dorfgerede halten. Jesus, sagte, dass man wie in einem Kämmerlein beten soll. Nicht preisstehen **Schaut mal , ich bete.., ich bin sehr fromm**
Sehen mich auch alle?

Es ist das stille Gebet, und das kann auch in der Natur stattfinden, wenn man allein spazieren geht .

Die Kirche, die auf Petrus gebaut ist , ist deswegen auf Petrus gebaut, weil er die Meiste Nächstenliebe in sich trug. Er Liebte Jesus so sehr, und doch war er auch schwach.., für Jesus trotzdem ein sehr treuer Freund. So darf man sagen..:-) Jesus meinte mit der Kirche, die Menschen, die ihm und auch Petrus folgen werden. Seine Liebe folgen.., es ist damt nicht ein Gebetshaus gemeint.., die Kirche, die Jesus meinte.., sie ist in vielen Menschen Herzen. In der Nächstenliebe.. LG Euch


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:38
snafu schrieb:Er besitzt zwei Seiten. Licht und Schatten, Tag und nacht, Leben und Tod.
er hat alles Geschaffen mit Gegensätze, ohne diese könnten wir uns gar nicht weiter entwickeln und ohne diese könnte die Erde nicht existieren. Du hast das sehr gut geschrieben LG Dir


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:45
@leserin
leserin schrieb:Nein, Jesus hat nie davon gesprochen, dass große teure Kirchen gebaut werden sollen, aber er hat auch nicht davon gesprochen, dass man keine großen und teuren Kirchen bauen soll... Er hat von sowas überhaupt nicht gesprochen
Schon im AT wird beschrieben wie ein Altar gebaut werden soll.
1 Mose 20, 24: Einen Altar aus Erde mache mir.

Da steht nichts von Prunk und Protz.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:50
@leserin
leserin schrieb:Die Kirche, die auf Petrus gebaut ist , ist deswegen auf Petrus gebaut, weil er die Meiste Nächstenliebe in sich trug.
Wo steht das in der Bibel geschrieben?
Wenn das so gewesen wäre, dann hätte Petrus Jesus nicht verleugnet.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 00:54
@etta.., ein Altar ist keine Kirche.. :-) es wurden auch Tempel errichtet..., aber Jesus sprach von einer Kirche, die er bei sich haben wollte.., Alle die Nächstenliebe in sich tragen, alle die Jesus folgen.., das ist die Kirche.. Seine Kirche. Genau wie man ihn fragte: Wo ist Dein Königreich.., Jesus wußte, es ist Klein Schloß mit Land. Es ist ein Geistliches Königreich.., auch sein Königreich, finden wir in unseren Herzen, wenn wir es wollen. Sein Königreich , ist nicht das Gleiche wie das Reich eines Königs auf der Erde. LG Dir

Ihr sollt Euch keine Materiellen Schätze sammeln.., sagte .., richtig.., es steht nichts von Prunk und Protz.
Etta schrieb:Wo steht das in der Bibel geschrieben?
Wenn das so gewesen wäre, dann hätte Petrus Jesus nicht verleugnet.
Man weiss, dass Jesus viel in Gleichnissen erzählte. Ich weiss, dass seine Kirche die Nächstenliebende sind, die ihm Folgen.

Petrus liebte ihn sehr wohl über alles.., er verleugnete ihn aus Angst . Jesus hat ihm das doch verziehen. Petrus war ein Mensch, und auch er machte seine Fehler. Jesus wußte wie Petrus war, wie er regieren würde, wenn er gefragt werden würde.. Du bist doch auch einer von Ihnen. Nur weil jemand viel Angst hat, heißt dass nicht , dass er nicht fähig ist zu lieben.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 01:03
5 Und wenn du betest, sollst du nicht sein wie die Heuchler, die da gerne stehen und beten in den Schulen und an den Ecken auf den Gassen, auf daß sie von den Leuten gesehen werden. Wahrlich ich sage euch: Sie haben ihren Lohn dahin. 6 Wenn aber du betest, so gehe in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater im Verborgenen; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten öffentlich.
Hätte er die Kirche gemeint, das Gebäude.., so wie wir das alle kennen.., welchen Sinn würde es ergeben`?


oben hab ich mich verschrieben **Klein Schloß mit Land** Kein Schloß mit Land, sollte geschrieben stehen.

Wenn aber du betest, so gehe in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater im Verborgenen;---- also nicht in eine Kirche.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 01:16
@leserin
., aber Jesus sprach von einer Kirche, die er bei sich haben wollte.., Alle die Nächstenliebe in sich tragen, alle die Jesus folgen.., das ist die Kirche.. Seine Kirche./ZITAT]
Eie Kirche ist eine Kirche. Die kath. Kirche hätte sich nur an die Urkirche halten sollen. Haben sie aber wegen der Macht nicht. Eine Kirche ist schon sehr wichtig, schon wegen der Sündenvergebung. Nicht umsonst hat Jesus gesagt: Johannes 6, 53; Wahrlich, wahrlichich sage euch:werdet ihr nicht essen das Fleisch des Menschensohnes und trinken sein Blut, so habt ihr kein Leben in euch. Klar kann man im Wald auch beten, aber dort bekommt der Sünder, alle Menschen sind Sünder, die Sünden nicht vergeben.
Genau wie man ihn fragte: Wo ist Dein Königreich.., Jesus wußte, es ist Klein Schloß mit Land. Es ist ein Geistliches Königreich.., auch sein Königreich, finden wir in unseren Herzen, wenn wir es wollen. Sein Königreich , ist nicht das Gleiche wie das Reich eines Königs auf der Erde. LG Dir
Johannes 18, 36: Mein Reich ist nicht von dieser Welt.

Jesus Reich ist der Himmel.


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

28.02.2014 um 01:20
Eine Kirche ist schon sehr wichtig, schon wegen der Sündenvergebung. Nicht umsonst hat Jesus gesagt: Johannes 6, 53; Wahrlich, wahrlichich sage euch:werdet ihr nicht essen das Fleisch des Menschensohnes und trinken sein Blut, so habt ihr kein Leben in euch.
Die Kirche kann keine Sünden vergeben. Als Jesus das Brot seines Leibes brach, und den Wein in einen Becher eingab.., war er da in einer Kirche?

Wo taufte Johannes`? in einer Kirche? nein .. Wo betete er ? in einer Kirche? Nein .. LG Dir


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Turiner Grabtuch490 Beiträge
Anzeigen ausblenden