weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 20:43
@Suchhund
wenn man nach der Bibel geht, ja, hast du wahrscheinlich Recht

@Til
Charakter ist Geist.
Seele ist die Energie hinter dem Leben. Das, was im Moment des Todes geht.
Oder was denkst du?


melden
Anzeige
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 20:48
@oxysmoros

Das ist nur ein Wort. "Seele". Was das ist, ist doch nur von meiner Definition abhängig. In der Bibel wird es als erstes, zumindest in der 1912er, als Beschreibung für einen lebenden Menschen gebraucht.

Das ist für mich nachvollziehbar. Genauso wie ich weiß, daß wenn ich die Augen schließe, Nichts sehe. Halte ich mir die Ohren zu, kann ich Nichts hören.

Wie sollte ich Informationen verarbeiten ohne meinen, vielleicht verbrannten, Körper?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 20:59
@Til
Was ist, wenn die Seele ursprünglich auf einer anderen Dimension arbeitet? Oder aus der Singularität kommt, um in der Dualität die Erfahrung zu machen?
Aber da ist es dann wieder ansichts-/glaubenssache...


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:05
@oxysmoros

Auch ich mache mir über solche Möglichkeiten Gedanken. Ich bin da eher pragmatisch und frage nach dem Nutzen. Eine Vorbereitung in 3D und das richtige Leben dann ganz woanders macht für mich keinen Sinn.

Es gibt Überlegungen zu höheren Dimensionen.

http://www.amazon.de/Silvestergespr%C3%A4che-eines-Sechsecks-phantastischer-ausdehnenden/dp/3761400853

Das ist von einem Mathematiker. Schreiben kann er nicht und seine Darstellung ist Augenwischerei.

Ojemine gebraucht 230 Euro! Und ichs habs verschenkt^^


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:06
@oxysmoros
Die "Seele" ist kein Lebewesen auch kein aus einer anderer Dimension, sondern einfach nur eien Bezeichnung , das Lebewesen was auf der Erde ist bezeichnet man als Seele.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:09
ich hab schon dokus darüber gesehen, wo sie vershiedene stellen aus der Bibel analysieren. dabei kam zum beispiel raus, das die Arche Noah niemals gebaut werden konnte. manche behaupten das sie eher eine große DNA Bank war.


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:12
@iTheMatze

Sie ist gebaut worden und die "Sintflut" gab es. Es gab keine andere Möglichkeit die Tiere zu retten. Die Erde kann ohne den Menschen auskommen. Aber nicht ohne ihre Tiere. Und besonders nicht ohne die kleineren.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:12
@iTheMatze
Zu der damaligen Zeit eine DNA Bank wie soll man sich das realistisch vorstellen,hat da Noah Einmachgläser verwendet


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:15
@Suchhund

Zur damaligen Zeit hätte er das machen können, nur hätte die Technik versagt, bei dem was die "Sintflut" ausgelöst hat. Das war eine Art Waffe die unter anderem Etwas ausgelöst hat das wir als EMP Impuls beschreiben.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:17
@Til
EMP was soll das bitte sein.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:17
kennt ihr nicht diesen komischen Vogel der so utopische Theorien aufstellt?
das hatte der mal gesagt mit der dna bank. ich weiß selbst das es Schwachsinn ist. der Typ ist leicht dunkelhäutig. ich kann gerade nicht sagen wie er heißt


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:18
@Suchhund

Das ist ein Impuls der angeblich Elektronik lahmlegen soll.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:19
@iTheMatze
Keine Ahnung, so eine Art zweiter Däniken vielleicht.

@Til
Ja uns was hat das mit der Sintflut zu tun gehabt


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:19
@Suchhund

Du weißt nicht was die "Sintflut" war?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:20
@Til
Laut Bibel eine Wasserüberschwemmung der Erde.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:20
@Til
Til schrieb:Auch ich mache mir über solche Möglichkeiten Gedanken. Ich bin da eher pragmatisch und frage nach dem Nutzen. Eine Vorbereitung in 3D und das richtige Leben dann ganz woanders macht für mich keinen Sinn.

Es gibt Überlegungen zu höheren Dimensionen.
Gibt noch andere
Wikipedia: Burkhard_Heim
Wikipedia: M-Theorie
Wikipedia: String-Theorie

Wäre auch gut möglich, dass es Sinn macht. Gibt ja verschiedene Ansichten, was das betrifft. Eine z.B. dass Gott sich nichts in der Singularität erfahren konnte und deswegen die Dualität und Fragmente, auch genannt, Seelen erschuf.
Aber alles Glaubens- Sache.


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:23
@Suchhund

Eine Überschwemmung der ganzen Erde. Über Monate. Damit alles vorhandene Leben ausgelöscht wird.

Was denkst du wo das zusätzliche Wasser herkam und wie sie das bewerkstelligt haben?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:28
@Til
Ich denke folgendes, das Wasser kam aus der Erde selber und aus der Atmosphäre,wie es ja auch geschildert wurde.Es gib sie ja auch heute noch in der Erde.
Aus der Erde wohl durch Druck und aus der Atmosphäre durch Niederschlag.
Dabei gehe davon aus ,dass die Erde flach war und die Berge nur 100 meter hoch,bzw durch das Wasser abflachten


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:44
@Suchhund

Die Erde ist so geschaffen. Eine "Feste" auf der wir leben und unser Wasser, Ozeane. Darunter nochmal Wasser.
Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste.
Deswegen dieser merkwürdige Satz.

Diese "Brunnen der Tiefe" wie sie in der Bibel heißen wurden angebohrt. Und wahrscheinlich gab es damals noch nicht diese Gebirge, die dabei erst entstanden sind. Die "Arche" soll auf dem Ararat gestrandet sein. Der ist über 5000 m hoch. Und ist, wie zum Beispiel unsere Alpen, entstanden als der Urkontinent auseinanderriss.

Aus diesen "Brunnen" kommt das Eis am Nord und Südpol und auf den Gletschern. Das fehlt in den Tiefen. Deshalb haben wir "Vulkane" und "Erdbeben". Weil unser "Kühler" nicht mehr richtig funktioniert.

Langer Rede, kurzer Sinn. Damals hat Jemand die Erde angehalten, umgedreht und in die andere Richtung neu gestartet. Das hat Etwas mit dem "gefallenen Engel" zu tun.

Mehr davon Morgen.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

23.03.2014 um 21:46
@Til
Til schrieb:Deshalb haben wir "Vulkane" und "Erdbeben". Weil unser "Kühler" nicht mehr richtig funktioniert.
Wie erklärst du dir dann die Hinterlassenschaften aller Riesen-Vulkane, Yellowstone usw. die Millionen Jahre alt sind?


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden