weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 21:53
@leserin

Das 5. Gebot galt aber nicht für die Kinder und Frauen, die abgeschlachtet worden sind, weil Gott sie tot sehen wollte.

Also kann Gott Menschen das Recht geben, andere zu töten, auch Kinder, die nichts dafür können.

Er vernichtet lieber deren Existenz, als deren Recht auf einen freien Willen zu lassen.

Wieso sollte er nicht jemanden beauftragen, der die Menschen tötet die du liebst, nur weil sie halt in Gottessicht es nicht mehr wert sind, leben zu dürfen.

Das 5. Gebot scheint ja gar keine Rolle zu spielen.

Du willst etwas Rechtfertigen, was nicht zu rechtfertigen ist.

Entweder ist Morden und damit Rache verboten oder sie ist okay. Du kannst nicht beides haben.
leserin schrieb:Ich nicht .., wenn mir jemand eine knallt , knall ich dreimal zurück, damit die Person gleich weiss, woher der Wind kommt, und das Blitzschnell . Damit begehe ich eine Sünde.., aber ich bin so .., und ich weiss es. Ich bin ehrlich ..
Also hast du gerade dein Ticket zu Hölle eingelöst.
Super! Und wenn du denkst, du kommst damit davon, dann kommen @oxysmoros
@Til und ich hundertmal davon, weil wir Jesus sagen können, was wir dachten und warum.


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 21:56
Ich bin gläubig , aber ich bin nicht ohne Sünde .., ich würde nie von mir behaupten , dass ich Fehlerfrei bin .., ich bin geprägt .., durch meine Kindheit.., aber ich finde trotzdem bei Jesus halt. Die Geschichten aus der Früheren Zeit , Altes Testament .,-- sie sind voller Blut und grausam,.. aber Gott hat einen Neuen Bund zu uns Menschen . Und Gott weiss, dass wir alle nicht ohne Fehler sind. Wer sagt , ich halte mich nur an die Bibel.., halte alle Gebote.., der lügt .., das hat nur Jesus gemacht .
ohneskript schrieb:Also hast du gerade dein Ticket zu Hölle eingelöst.
nein, ich denke nicht . denn dann würde niemand ins Paradies kommen. Gott weiß meine Schwächen , und wie ich reagieren würde. Aber ich würde nie Gott lästern.., denn es ist mir nicht egal , was er sich wünscht . Und ich weiss auch so nicht , ob ich es vor Gott wert bin , in sein Paradies eines Tages einzugehen. Aber ich werde Gott nie verleugnen , egal wie ihr auf dem alten Testament rumhackt .


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 21:57
@ohneskript

Bitte mich nicht mit "wir" einschließen. Ich weiß was ich an "Jesus" habe. Von mir bekommt er das Wertvollste das er bekommen kann: meine Freundschaft.

@Optimist

Und wenn ich den sogenannten "Gott" aus dem "alten Testament" nicht mag bin ich nicht alleine. Er, "Jesus" mag ihn nämlich auch (nicht mehr? oder doch?). Er,"Jesus",wird mich und sie/ihn nicht umbringen. Der kommt ja zum wiederbeleben.

@leserin

Und weil das soviel Spass macht

Dieser "Gott" darf dahin gehen wo er hingehört. Zum "Teufel"! Und mich mal ganz kräftig am Arsch lecken!
leserin schrieb:fast alle Menschen konnten ihre Rache nachvollziehen.
Nein ich nicht. Und normal ist das für mich auch nicht. Weder "damals" noch heute.

Nachvollziehen kann ich ihren Hass und Verbitterung. Deswegen diese Beleidigungen von mir. Das macht Spass und bringt keinen um.


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:00
@leserin

Du würdest absolute Vergeltung üben, wenn dir jemand Krum kommt.

Das ist keine Schwäche, du hältst einen Mord für okay, solange es Rache ist...

Aber krass verdreht ist dein Denken... übelst Menschenfeindlich...


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:11
ohneskript schrieb:Du würdest absolute Vergeltung üben, wenn dir jemand Krum kommt.

Das ist keine Schwäche, du hältst einen Mord für okay, solange es Rache ist...

Aber krass verdreht ist dein Denken... übelst Menschenfeindlich...
Ich finde es nicht richtig .., aber ich kann es verstehen..


ich bin Menschenfeindlich ? :-) Na , wenn DU das sagst .. nein , ich bin ehrlich ,das ist alles.
Til schrieb:Dieser "Gott" darf dahin gehen wo er hingehört. Zum "Teufel"! Und mich mal ganz kräftig am Arsch lecken!
Deine Sache.. , Deine Entscheidung.. gut ,dass nicht alle denken wie Du .

Überfällige Frage.., wieso diskutierst Du mit , wenn es Dir doch eh egal ist .


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:17
@leserin

Du würdest Leute verprügeln, wenn sie dir eine Langen. Da ist keine Nächsten noch Feindesliebe.

Du denkst deine Ehrlichkeit wäre etwas gutes, ich sage dir, deine Ehrlichkeit zeigt nur deine Verbohrtheit und dein Stures Denken ohne die welt ungefärbt zu sehen


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:26
ohneskript schrieb:Du würdest Leute verprügeln, wenn sie dir eine Langen. Da ist keine Nächsten noch Feindesliebe.
Nein , denn wer mir eine knallt ist nicht mein Nächster.
ohneskript schrieb:Du denkst deine Ehrlichkeit wäre etwas gutes, ich sage dir, deine Ehrlichkeit zeigt nur deine Verbohrtheit und dein Stures Denken ohne die welt ungefärbt zu sehen
Stimmt nicht , wenn ich erkenne, ich habe da wirklich einen Fehler gemacht , habe da etwas falsch verstanden , verkehrt aufgefasst , dann geb ich das zu .


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:27
@leserin
leserin schrieb:Stimmt nicht , wenn ich erkenne, ich habe da wirklich einen Fehler gemacht , habe da etwas falsch verstanden , verkehrt aufgefasst , dann geb ich das zu .
Und machst es trotzdem wieder... wow


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:27
@leserin
Du kennst dich echt nicht einmal mit der Grundlage des NT aus, oder? Will dir nicht nahetreten, aber das ist echt... keine Ahnung... Basis- Wissen?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:28
oxysmoros schrieb:Du kennst dich echt nicht einmal mit der Grundlage des NT aus, oder? Will dir nicht nahetreten, aber das ist echt... keine Ahnung... Basis- Wissen?
Begründe mal .. anstatt nur zu beleidigen. was meinst Du?


melden
ohneskript
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:33
@leserin
leserin schrieb:Begründe mal .. anstatt nur zu beleidigen. was meinst Du?
Du wusstet nicht, dass Moses aktiv Armeen ausgehoben hat, um Frauen und Kinder zu töten.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:37
Das war keine Beleidigung, das war eine Feststellung.

Also:
- Wenn dich jemand auf deine Rechte haut, so halte auch die linke hin
- Jesus, sogar am Kreuz/ Pfahl/ wieauchimmer: Vater, vergib ihnen, sie wissen nicht, was sie tun


Mat. 6,
12 Und vergib uns unsere Schuld, wie wir unseren Schuldigern vergeben.
14 Denn so ihr den Menschen ihre Fehler vergebet, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben, 15 Wo ihr aber den Menschen ihre Fehler nicht vergebet, so wird euch euer Vater eure Fehler auch nicht vergeben
1. Kor. 13,
2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts.
3 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib verbrennen und hätte die Liebe nicht, so wäre mir's nichts nütze.
4 Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf,
5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu,
6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit;
7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.
8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.
Brauchst du mehr Beweise?


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:41
ohneskript schrieb:Du wusstet nicht, dass Moses aktiv Armeen ausgehoben hat, um Frauen und Kinder zu töten.
Ich lese wenig im alten Testament .
oxysmoros schrieb:Du kennst dich echt nicht einmal mit der Grundlage des NT aus, oder?
NT ist das Neue Testament und nicht das Alte .
oxysmoros schrieb:Also:
- Wenn dich jemand auf deine Rechte haut, so halte auch die linke hin
- Jesus, sogar am Kreuz/ Pfahl/ wieauchimmer: Vater, vergib ihnen, sie wissen nicht, was sie tun
Ich weiß das sehr wohl. Ich bin leider aber nicht fehlerfrei und weiss, dass ich anders reagieren würde. Auch wenn es mir hinterher leid tut..
oxysmoros schrieb: 2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts.
3 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib verbrennen und hätte die Liebe nicht, so wäre mir's nichts nütze.
4 Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf,
5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu,
6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit;
7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.
8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.
Ich bin aber nicht nur Liebe.., ich bin ein Mensch..

Ich kann mir nicht vorstellen , dass Du nur perfekt handelst .., frei von Fehlern. Und weisst es auch , wenn DU lügst , jeder Mensch lügt , wenn man andere versucht zu hintergehen .., Geldgierig ist , Geizig m voll Hohn ...., jeder Mensch hat das in sich....

Ich kenne die Gebote sehr wohl, aber ich schaff es nicht alle zu halten , deswegen bin ich auch nur ein Mensch. Du offenbar nicht , Du scheinst perfekt zu sein.


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:43
@leserin

Du möchtest diesen Widerspruch nicht sehen? Dieser "Gott" ist keiner. Wobei ich nicht genau weiß was dieses Wort tatsächlich beschreibt. Ich bin ein Mensch, "Jesus" ist ein Mensch. Und es gibt nichts "Besseres".

Dich bitte ich einmal die "Bibel" unvoreingenommen zu lesen. Und nicht alles zu entschuldigen was dieser Drecksack verbricht, es könnte sein, daß Du feststellst, daß du einer Lüge aufgesessen bist. Und jetzt rate mal wenn "Jesus" angeblich den "Vater der Lügen" nennt. Diesen "Gott" den Du verteidigst.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:45
@leserin
1. Joh. 4
7 Ihr Lieben, lasset uns untereinander liebhaben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebhat, der ist von Gott geboren und kennt Gott. 8 Wer nicht liebhat, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.
oder vers 8 in der NWÜ:
Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht, weil Gott Liebe ist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:48
@leserin
Was wirst du so aggressiv? Habe ich das behauptet?
leserin schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen , dass Du nur perfekt handelst .., frei von Fehlern. Und weisst es auch , wenn DU lügst , jeder Mensch lügt , wenn man andere versucht zu hintergehen .., Geldgierig ist , Geizig m voll Hohn ...., jeder Mensch hat das in sich....

Ich kenne die Gebote sehr wohl, aber ich schaff es nicht alle zu halten , deswegen bin ich auch nur ein Mensch. Du offenbar nicht , Du scheinst perfekt zu sein.
Ich kann nicht ohne Fehler sein. "Fehler". Ein Mensch ohne "Fehler" ist eine Maschine, maximal. Fehler sind die Brücke in die Freiheit. Aber dafür darf man lernen, sie anzunehmen und aus ihnen zu wachsen. und sie nicht zu verdammen.
Aber ich berufe mich nicht stur auf die Bibel.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:48
oxysmoros schrieb:Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht, weil Gott Liebe ist
Ich liebe auch .., aber nicht nur.. und jeder Mensch liebt nicht nur...

aber Du liebst sicher nur.. Jeder Mensch erlebt Enttäuschungen, ist dann erstmal traurig, oder sauer.. , aber Du nicht .. --- Du liebst nur.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:50
oxysmoros schrieb:Ich kann nicht ohne Fehler sein. "Fehler". Ein Mensch ohne "Fehler" ist eine Maschine, maximal. Fehler sind die Brücke in die Freiheit. Aber dafür darf man lernen, sie anzunehmen und aus ihnen zu wachsen. und sie nicht zu verdammen.
Aber ich berufe mich nicht stur auf die Bibel.
Ich dachte Du hast weder Fehler.., ich versuch auch mich an die Gebote zu halten und schaff es ab und an nicht .. Ich verdamm meine Fehler nicht . Aber Du tust , als würdest Du nur Liebe und Fehlerfrei Dich kennen.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 22:54
Ich schrieb, dass wenn man mir eine knallt , würde ich wahrscheinlich dreimal zurückknallen blitzschnell. Ich bin nur ein Mensch und ich würde in so einem Moment nicht an das Gebot denken.., wenn Dir jemand auf die Rechte schlägt , dann halte auch die andere hin. Mir ist es noch nicht passiert.., aber ich bin sicher, ich würde verkehrt reagieren. Ich lass mich nicht schlagen. Allerdings würde ich , wenn ich sehe mich hat jemand beklaut , weil ihm das was fehlte , sagen ..
komm ist gut, behalts...

Wenn mich jemand ungerecht behandelt und sich dann entschuldigt , würde ich sagen . Nicht schlimm.., ist schon vergessen..

aber wenn mir jemand körperlich weh tut.., ich würde reagieren.., schon allein aus Angst herraus, dass ich nochmehr wegstecken müßte.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

22.03.2014 um 23:19
@leserin
leserin schrieb:aber Du liebst sicher nur.. Jeder Mensch erlebt Enttäuschungen, ist dann erstmal traurig, oder sauer.. , aber Du nicht .. --- Du liebst nur.
leserin schrieb:Ich dachte Du hast weder Fehler.., ich versuch auch mich an die Gebote zu halten und schaff es ab und an nicht .. Ich verdamm meine Fehler nicht . Aber Du tust , als würdest Du nur Liebe und Fehlerfrei Dich kennen.
Ich habe genügend "Fehler", die nunmal jeder Mensch hat. Aber vielleicht wären wir heute nicht so weit, wenn unsere Kultur nicht davon geprägt wäre dass wir alle "Sünder" sind und uns ständig beweisen müssen. Dann würden wir sehen, dass Fehler menschlich sind und zu einer Erfahrung in einer Dualen Welt gehören. Und wir wären nicht auf dem Trip, ständig perfekte Menschen um uns herum zu erwarten.

Um eines klarzustellen:
Ich wollte dir nicht nahe treten. Aus dir spricht meines Erachtens viel Wut und anderes - und ich will mir beileibe kein Urteil darüber erlauben. Du hast wahrscheinlich einiges mitgemacht, und ich spreche dir mein Mitgefühl aus, für jedes Leid, dass du ertragen musstest.
Meine Intention war das, dass ich dir zeigen wollte, wie deine Aussagen a la
leserin schrieb:Wenn jemand an Deine Frau geht , was tust Du dann ? ... Rache..

wenn jemand an Dein Gut geht .. was tust Du dann , Rache.. --- dann ists gerecht .

Wenn Maulwürfe Deinen Garten umgraben, sagst Du sicher auch nicht .. danke.. das ist ok .---
zu deinem Glauben stehen.
Falls ich dich persönlich angegriffen habe, so war es nicht meine Absicht.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott=Mensch?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden