weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:10
@Optimist
Optimist schrieb:Das klingt ja tatsächlich so,als könnte es heutzutage sowas noch geben - wegen "letzte Tage". Denn diese letzten Tage erstrecken sich ja bis kurz vor dem Ende.
Sag ich doch die ganze Zeit. Ich muß endlich diese blöde Blockade wegbekommen. Das dauert einfach schon zu lange.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:12
@etta


das hat trotzdem nichts mit geistern von toten zu tun , die mit dir in kontakt treten könnten- oder umgekehrt.
vielleicht verwechselst da etwas ,da einige übersetzungen statt von visionen von "gesichtern" reden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:17
@etta
(Joel 2:28, 29) 28 Und danach soll es geschehen, daß ich meinen Geist auf Fleisch von jeder Art ausgießen werde, und eure Söhne und eure Töchter werden tatsächlich prophezeien. Was eure alten Männer betrifft, Träume werden sie haben....

(Apostelgeschichte 2:17, 18) . . .‚ „Und in den letzten Tagen“, spricht Gott, „werde ich etwas von meinem Geist auf Fleisch von jeder Art ausgießen, und eure Söhne und eure Töchter werden prophezeien, ....

-->
Das klingt ja tatsächlich so,als könnte es heutzutage sowas noch geben - wegen "letzte Tage". Denn diese letzten Tage erstrecken sich ja bis kurz vor dem Ende.
Andererseits wurde kurz nach Jesu Tod dieser Geist (Wundergaben) ausgeteilt. Lt. Bibel hatte das dann mit dem Tod des letztens Apostels aufgehört.

"letzte Tage" ist ja ein sehr relativer und dehnbarer Begriff.
Wenn man annimmt, dass ein Tag vor Gott wie 1000 Jahre sind, dann haut es schon hin, dass es diese Weissagungen in den letzten Tagen gab (in den letzten - vergangenen - 1000 jahren)

Mal angenommen, das Ende kommt noch in diesem Jahrhundert, was man nicht ausschließen kann....
wer sagt denn, dass mit diesen "vorletzten Tagen" auch genau der letzte Tag mit eingeschlossen sein muss? Es könnte doch beim vorletzten Tag (also bei 1000 nach Christi) alles enden und man kann über diese Zeit sagen, das waren die letzten Tage (die letzten 1000 Jahre).


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:17
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:vielleicht verwechselst da etwas ,da einige übersetzungen statt von visionen von "gesichtern" reden.
Lass dich einfach überraschen. Visionen hatte ich doch schon. Man, das ist kein Spiel. Wir stehen kurz vorm JG. So hat man es mir durch einer Vision gezeigt. Was heißt gesagt? Ich konnte es lesen: Tut Buße und danach kam das Wort, Weltgericht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:22
@Optimist
Optimist schrieb:"letzte Tage" ist ja ein sehr relativer und dehnbarer Begriff.
Die letzten Tage sind die letzten Tage. Wie lange diese letzten Tage noch dauern werde weiß nur Gott. Ich hoffe sehr das ich noch einige Jahre Zeit habe. Auch habe ich keine Ahnung wer anfangen wird und die ersten bomben schmeißen wird. Woher , oder von wem, die efahr ausgehen wird das wir kein Öl mehr bekommen werden, auch das weiß ich nicht. Aber ich weiß das es so kommen wird.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:25
@etta
Woher , oder von wem, die Gefahr ausgehen wird dass wir kein Öl mehr bekommen werden, auch das weiß ich nicht. Aber ich weiß das es so kommen wird.
DAS z.B. (dass es so kommen wird) kann sich aber jeder ausrechnen, der etwas von Wirtschaft und Politik versteht. ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:25
@Optimist


das trotzdem noch "prophezeit" wird sollte doch nicht verwundern ,wenn man an den FALSCHEN propheten denkt....
ich denke ,auf nichts anderes weisen diese textstellen hin.

wozu brauchen wir weitere neue prophezeiungen ,wenn das wort , die schrift völlig ausreichend ist?
( (2. Timotheus 3:16, 17) . . .Die ganze Schrift ist von Gott inspiriert und nützlich zum Lehren, zum Zurechtweisen, zum Richtigstellen der Dinge, zur Erziehung in [der] Gerechtigkeit, 17 damit der Mensch Gottes völlig tauglich sei, vollständig ausgerüstet für jedes gute Werk. )




(Matthäus 7:15-20) 15 Nehmt euch vor den falschen Propheten in acht, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie raubgierige Wölfe. 16 An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Liest man vielleicht jemals Trauben von Dornsträuchern oder Feigen von Disteln? 17 Ebenso bringt jeder gute Baum vortreffliche Frucht hervor, aber jeder faule Baum bringt wertlose Frucht hervor; 18 ein guter Baum kann nicht wertlose Frucht tragen, noch kann ein fauler Baum vortreffliche Frucht hervorbringen. 19 Jeder Baum, der nicht vortreffliche Frucht hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen. 20 Ihr werdet also diese [Menschen] wirklich an ihren Früchten erkennen.

all das muss ja geschehen ... und es geschieht ja auch ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:28
@pere_ubu
ich glaube nicht, dass mit diesen Versen die falschen Propheten gemeint sind, denn es heißt doch, dass GOTT denjenigen den Geist (für Wundergaben) gegeben hatte:
pere_ubu schrieb:(Apostelgeschichte 2:17, 18) . . .‚ „Und in den letzten Tagen“, spricht Gott, „werde ich etwas von meinem Geist auf Fleisch von jeder Art ausgießen, ...,
Ich denke, hier ist einfach nur die Geistausteilung für die DAMALIGEN Apostel und andere Knechte Gotttes gemeint.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:29
@Optimist
Optimist schrieb:DAS z.B. (dass es so kommen wird) kann sich aber jeder ausrechnen, der etwas von Wirtschaft und Politik versteht.
Jetzt aufeinmal schon, am Anfang wurde ich ausgelacht. Also kommen wir immer näher was ich vor ahren gesagt habe. Ist schon interessant.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:31
@etta
@Optimist
Optimist schrieb:Joel 2:28, 29) 28 Und danach soll es geschehen, daß ich meinen Geist auf Fleisch von jeder Art ausgießen werde, und eure Söhne und eure Töchter werden tatsächlich prophezeien. Was eure alten Männer betrifft, Träume werden sie haben....

(Apostelgeschichte 2:17, 18) . . .‚ „Und in den letzten Tagen“, spricht Gott, „werde ich etwas von meinem Geist auf Fleisch von jeder Art ausgießen, und eure Söhne und eure Töchter werden prophezeien, ....
Das klingt ja tatsächlich so,als könnte es heutzutage sowas noch geben - wegen "letzte Tage". Denn diese letzten Tage erstrecken sich ja bis kurz vor dem Ende.
Hallo!

Diese Prophezeiung erfüllte sich in den "letzten Tagen" des jüdischen Systems. Im ersten Jahrhundert gab es auch nachweislich gemäß dem Bibelbericht Wundergaben des Geistes.
Die letzten Tage des jüdischen Systems endeten im Jahre 70 u. Z. mit der Zerstörung Jerusalems und des Tempels.

Der Apostel Paulus zeigte deutlich, dass diese Wundergaben dann aufhören würden.

1. Korinther 13: 8:
"Seien es aber [Gaben des] Prophezeiens, sie werden weggetan werden; seien es Zungen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden."

Bei einer zweiten Erfüllung in unseren Tagen wird zwar Gottes Geist ausgegossen, jedoch ohne diese Wundergaben.
Der Geist in unseren Tagen befähigt Nachfolger Jesu, das Evangelium wirkungsvoll zu predigen.



Gruß, Tommy


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:31
@etta
@Optimist


das wir in der zeit des endes leben ist ja nun keine neue erkenntnis/ prophezeiung.

die säulen der menschlichen herrschaft und" gerechtigkeit" ( wirtschaft,soziales , "frieden" ) brechen doch vor unseren augen reihenweise weg!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:32
@Tommy57
Tommy57 schrieb:Diese Prophezeiung erfüllte sich in den "letzten Tagen" des jüdischen Systems. Im ersten Jahrhundert gab es auch nachweislich gemäß dem Bibelbericht Wundergaben des Geistes.
Die letzten Tage des jüdischen Systems endeten im Jahre 70 u. Z. mit der Zerstörung Jerusalems und des Tempels.
Genau, so wird es gemeint sein. Danke für Deine Richtigstellung. :)
Tommy57 schrieb:Der Apostel Paulus zeigte deutlich, dass diese Wundergaben dann aufhören würden.

1. Korinther 13: 8:
Ja das war mir auch in Erinnerung, wusste nur nicht wo es steht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:32
@Optimist
Optimist schrieb: und andere Knechte Gotttes gemeint.
Und das entscheidet Gott wer sein Knecht sein wird oder ist.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:38
wollte ich zu meinem letzen post noch zufügen ,aber zeit war abgelaufen :

(Prediger 8:9) 9 All das habe ich gesehen, und mein Herz richtete sich auf jede Arbeit, die unter der Sonne getan worden ist [während] der Zeit, da der Mensch über den Menschen zu seinem Schaden geherrscht hat. 


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:39
@etta
etta schrieb:Und das entscheidet Gott wer sein Knecht sein wird od
ja, aber es geht um den Zeitpunkt, wann es diese Wundergaben gab. Schau noch mal hier:
Tommy57 schrieb:Der Apostel Paulus zeigte deutlich, dass diese Wundergaben dann aufhören würden.

1. Korinther 13: 8:
"Seien es aber [Gaben des] Prophezeiens, sie werden weggetan werden; seien es Zungen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden."

Bei einer zweiten Erfüllung in unseren Tagen wird zwar Gottes Geist ausgegossen, jedoch ohne diese Wundergaben.
Der Geist in unseren Tagen befähigt Nachfolger Jesu, das Evangelium wirkungsvoll zu predigen


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:40
@Tommy57
Tommy57 schrieb:"Seien es aber [Gaben des] Prophezeiens, sie werden weggetan werden; seien es Zungen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden."
du musst weiterlesen.
9.Denn unser Wissen ist Stückwerk , und unser Weissagen ist Stückwerk.
10.Wenn aber kommen wird das Vollkommende , so wird das Stückwerk aufhören.

Das ist doch logisch. Wenn das Himmelreich da ist, dann muss nicht mehr geweissagt werden.
Jetzt leben wir aber zur Zeit der letzten Tage.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:41
@etta
etta schrieb:9.Denn unser Wissen ist Stückwerk , und unser Weissagen ist Stückwerk.
10.Wenn aber kommen wird das Vollkommende , so wird das Stückwerk aufhören.
Mit dem Vollkommenen könnte auch die Bibel - Gottes WORT - gemeint sein.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:43
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:die säulen der menschlichen herrschaft und" gerechtigkeit" ( wirtschaft,soziales , "frieden" ) brechen doch vor unseren augen reihenweise weg!
Und so wird Gottes Wort aus der Apostelgeschichte 2, 17- 18 in Erfüllung gehen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:45
@etta
etta schrieb:Jetzt leben wir aber zur Zeit der letzten Tage.
Es gibt zwei verschiedene "letzte Tage" -> die gab es damals, sh nachfolgend (und mit den Bibelversen sind offensichtlich DIESE Tage gemeint):
Tommy57 schrieb:Diese Prophezeiung erfüllte sich in den "letzten Tagen" des jüdischen Systems. Im ersten Jahrhundert gab es auch nachweislich gemäß dem Bibelbericht Wundergaben des Geistes.
Die letzten Tage des jüdischen Systems endeten im Jahre 70 u. Z. mit der Zerstörung Jerusalems und des Tempels.
Und die "letzten Tage" gibt es auch jetzt WIEDER, nämlich dann, wenn die Kirchen abgeschafft werden und dann das Ende kommt... :)


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

12.04.2014 um 00:46
@Optimist
Optimist schrieb:Mit dem Vollkommenen könnte auch die Bibel - Gottes WORT - gemeint sein.
Die Bibel haben wir schon aber Wenn aber kommen wird das Vollkommende , wird erst kommen.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden