Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was steht wirklich in der Bibel?

18.702 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 12:59
CriticalRush schrieb:und nach dem das blut nicht mehr intakt ist und wir sterben, endet unser leben das habe ich verstanden
"Tot" sein (= Der erste Tod) bedeutet laut Bibel nicht, daß die Seele nicht mehr lebt, sondern zunächst lediglich, daß Geist, Seele und Leib, die den Menschen ausmachen, voneinander getrennt werden, weshalb dann der Leib abstirbt. Daß aber die Toten auferstehen, hat auch Moses angedeutet 'in dem Dornbusch', wenn er den HERRN 'den GOTT Abrahams und den GOTT Isaaks und den GOTT Jakobs' nennt.

Luk20:38 ER ist aber nicht GOTT der Toten, sondern der Lebendigen; denn für IHN leben alle."

Hier kannst du also klar sehen, daß "die Toten" laut Bibel leben.

Dasselbe hier:

"Wer an MICH glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist; und jeder, der da lebt und an MICH glaubt, wird nicht sterben in Ewigkeit. Glaubst du dies?" (Joh. 11,25-26).

Auch hier ein "leben" bzw. "nicht sterben", das mit dem körperlichen Totsein gleichzeitig stattfindet.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 13:06
corsair8 schrieb:"Tot" sein (= Der erste Tod)
ich meine ja das der körper stirbt und das leben=glück, heiraten, essen, das es endet, ich denke in der bibel wird nicht exakt beschrieben was die seele ist, weil ich vermute diese erklärung wäre zu komplex aber das leben ist es ja schon, und wie ich verstehe sagt die biebel, das wir ja auch behütet werden ;D

hoffe du kannst mich verstehen, das ich erstaunt war als ich davon gelesen habe das inder biebel die sehle angesprochen wird und bis ins blut beschrieben sein könnte, aber es ist wieder eine erzählung, die auch anderes nicht ausschliesst, ich habe nun klarheit das es nicht um blut geht :D


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 13:14
CriticalRush schrieb:ich denke in der bibel wird nicht exakt beschrieben was die seele ist
Die Seele des Menschen ist ein Produkt aus der Verbindung von Materie und dem Atem GOTTES:

Gen2:7 “Und JAHWE bildete den Menschen, Staub von dem Erdboden, und hauchte in seine Nase Odem des Lebens; und der Mensch wurde eine lebendige Seele (nephesh)”.

Der Mensch ist also laut Bibel eine lebendige Seele und er hat sowohl einen (materiellen) Leib (sichtbar) als auch einen (nicht-materiellen) Geist (unsichtbar). Der Geist soll den Leib steuern, womit also der nichtmaterielle Teil dem materiellen übergeordnet sein soll. Das Verbindungs-glied zwischen Geist und Leib ist die Seele. Sie ist die eigentliche Persönlichkeit des Menschen, die verantwortlich dafür ist, was der Leib oder der Geist aufnimmt, so dass der Mensch davon geprägt wird.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 13:16
CriticalRush schrieb:ich habe nun klarheit das es nicht um blut geht
nein?

400px-Shechita


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 13:32
Kybela schrieb:nein?
naja, die hass sache, da gebe ich ein fettes troll sigel auf das buch, ist ja klar


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 13:59
@Kybela
Amanon schrieb:Also wie ich aufgrund von Analysen denke ist, dass, vA im Pentateuch, we n in der deutschen Übersetzung von Gott oder HERR die rede ist, Jaldabaoth gemeint ist oder in einer anderen Transliteration Zebaoth..
weißt du zufällig, was dieses "Zebaoth" bedeutet oder übersetzt heißt?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:05
CriticalRush schrieb:die hass sache
?
Nur halte fest daran, kein Blut zu essen! Denn das Blut ist die Seele, und du sollst nicht die Seele mit dem Fleisch essen ...
Und das Blut deiner Schlachtopfer soll an den Altar des HERRN, deines Gottes, gegossen werden
Da geht es um echtes Blut und echte Tiere. Wie kannst du da sagen
CriticalRush schrieb:ich habe nun klarheit das es nicht um blut geht
Das Alte Testament beschreibt an vielen Stellen, dass Gott allen den Lebensatem, den Odem, eingehaucht hat.
Und das bezieht sich auch auf die Tiere.
Dass Tiere eine Seele haben, wird in der Theologie kaum bestritten.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:12
Kybela schrieb:Dass Tiere eine Seele haben, wird in der Theologie kaum bestritten.
ist ja mal mau augedrückt, wenn man die sehle mit dem bewustsein gleichstellt, ist es nun mal umumstritten das sowas exestiert, sonst hätte man längst einen roboter mit seele programmiert

ne, sorry, ich habe andere Ansichten, und die bibel ist ein buch welches ich ich lediglich als inspiration ansehe, ich brauche nicht meine Meinung mit jedem Bidel freund gleichstellen


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:21
CriticalRush schrieb:lediglich als inspiration ansehe
indem man ein paar Zeilen liest ...
CriticalRush schrieb:ich habe andere Ansichten
darfst du ja haben
CriticalRush schrieb:meine Meinung mit jedem Bidel freund gleichstellen
nur hat sie nichts mit dem Text in der Bibel zu tun


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:22
Kybela schrieb:indem man ein paar Zeilen liest ...
ja


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:29
Optimist schrieb:weißt du zufällig, was dieses "Zebaoth" bedeutet oder übersetzt heißt?
Zebaoth = die Heerscharen - oft verbunden mit Herr (Jahwe) oder Gott; also: "Herr (Jahwe) der Heerscharen" (Z.B. Ps 80:20) oder "Gott, der Heerscharen" (Ps 80:8) oder auch "Herr, Gott der Heerscharen" (Ps 80:5).

Laut Bibel gibt es eine mächtige, himmlische Heerschar, sowie Fürstentümer und Gewalten in der unsichtbaren Welt. Der Gott der Bibel ist der Gott über sie alle, wie auch über die Elemente der Natur, die oft von ihm zur Bestrafung seiner Feinde benutzt wurden:

„Von ihren Bahnen aus kämpften die Sterne mit Sisera" (Ri 5,20).

In Psalm 24:10 wird Jesus als „der Herr der Heerscharen gezeigt, er ist der König der Herrlichkeit!" (Vgl. Eph 1:20.21; Kol 1:16). Im Neuen Testament tritt der Titel in hebräischer Sprache auf: „Herr Zebaoth" (Rö 9:29; Jak 5:4).


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 14:43
@corsair8
Danke dir :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 21:33
@Optimist
https://de.wiktionary.org/wiki/Zebaoth hier findet man eine deutliche Übersetzung bzw Etymologie

und hier https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/zebaoth-1/ch/ab07f34890998b2...

findest du einen detailliertern Fachartikel :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

06.04.2019 um 22:11
Optimist schrieb am 29.03.2019:nein, ich empfinde das nicht als Zank.
Zank ist für mich, wenn user mich bewusst provozieren oder sogar beleidigen. Du bist aber ein sehr angenehmer Gesprächspartner. :)
danke,ich kann das nur so zurückgeben :-)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 07:45
@angelus144
Danke :)

@Amanon
Dein 2. Link ist wirklich sehr aufschlussreich, z.B. das hier:
Zebaoth ist eine Gottesbezeichnung, die die besondere Mächtigkeit Gottes und seine Majestät zum Ausdruck bringt. Sie geht vermutlich auf ägyptisch ḏb3.tj „Thronender“ zurück, wurde von hebräischen Ohren aber von צָבָא ṣaba’ abgeleitet und im Sinne von „Heerscharen / Heeresmacht“ verstanden.

1. Vorkommen und Bedeutung von Zebaoth
Die Gottesbezeichnung Zebaoth (צְבָאוֹת ṣəvā’ôt), bezieht sich immer auf Jhwh, den Gott Israels, und kommt ausschließlich in Verbindung mit dem Gottesnamen Jhwh vor, und zwar in der kürzeren Form „Jhwh Zebaoth“ (יְהוָה צְבָאוֹת jhwh ṣəvā’ôt) oder in der längeren Form „Jhwh, Gott Zebaoth“. In den modernen Bibelübersetzungen wird Zebaoth entweder transkribiert („Zebaoth“) oder mit „(Herr der) Heerscharen“ übersetzt...

Für das Verständnis der Gottesbezeichnung Zebaoth ist also einerseits die grundlegende und durchgehende Linie der besonderen Macht und Majestät Gottes (vgl. J.P. Ross, 92: Zebaoth „had become the name of a god whose principal attribute was royal majesty“), insbesondere im Gegenüber zu anderen Machtansprüchen, zu beachten, andererseits die spezifische Ausprägung im jeweiligen Kontext.
An einigen Stellen ist der Bezug zu irdischen Heeren, an anderen zur Vorstellung der Herrschaft Gottes über die himmlischen Heere bzw. Mächte zu erkennen, im Wesentlichen geht es aber um die besondere Macht und Majestät Gottes und seine Fähigkeit, helfend und rettend oder auch strafend einzugreifen. Die Bezeichnung „Zebaoth“ wird dabei zu einem festen Titel und praktisch zu einem Beinamen Jhwhs, des Gottes Israels.
...
Sowohl die alttestamentlichen wie die neutestamentlichen Stellen mit παντοκράτωρ pantokratōr wurden im Lateinischen mit (deus) omnipotens, „Allmächtiger (Gott)“, wiedergegeben. Diese Stellen wurden zu wesentlichen biblischen Grundlage für die Bezeichnung Gottes als des Allmächtigen, vom apostolischen Glaubensbekenntnis („Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, …“) bis zu den dogmatischen Erörterungen über die → Allmacht Gottes.
So und nun wirds aber esoterisch, hat also nichts mehr mit der Bibel zu tun ;) :
5. Sabaoth in gnostischen und esoterischen Texten.

Das Wort Zebaoth wurde in der Antike auch am Rande bzw. außerhalb des jüdisch-christlichen Bereichs verwendet, und zwar als geheimnisvolles und vermutlich auch unverstandenes Wort, mit dem in der Gnosis bzw. verschiedenen gnostischen Schriften einer der sog. sieben dämonischen Geister bzw. Archonten bezeichnet wurde. Neben dem Namen Sabaoth kommt dort auch der vielleicht aus Jahwe und Sabaoth gebildete (bzw. so gedeutete) Name Jaldabaoth vor. Diese sieben Götter wurden auch mit den sieben Planeten verbunden.

Wie man an den Namensformen sieht, wurden für diese Spekulationen verschiedene hebräische Gottesbezeichnungen (z.B. auch Adonaios oder Jao) und teilweise auch mesopotamische Götternamen verwendet.
sind halt Spekulationen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 09:36
@Optimist
Schon witzig dass da das pantokrator mit Dem Allmächtigen übersetzt wurde und darauf, auf einen, wie wir in der Schriftenanalyse sagen, korrupten Textstelle, eine Dogmatik aufgebaut wird ^^

Ja das esoterisch-gnostische ist dann wieder interessant.. Ich werde in meinem Beitrag dann eben die Archonten und Jabdabaoth, Zebaoth und alles ein wenig miteinflechten

Lg Amanon


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 10:17
Amanon schrieb:Schon witzig dass da das pantokrator mit Dem Allmächtigen übersetzt wurde
wieso? ist doch eine Zusammensetzung von all und mächtig?
πᾶς, pas (all) und κράτος, kratos (Kraft, Macht)

oder meinst du eine Stelle im AT (hebräisch)?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 10:48
Kybela schrieb:oder meinst du eine Stelle im AT (hebräisch)?
אֵל שַׁדַּי

El Shaddai?
Gott der Wildnis? Gott des Berges? Gott der Plünderung, Zerstörung? Er, der "genug" sagt zu seiner Welt?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 10:54
Kybela schrieb:wieso? ist doch eine Zusammensetzung von all und mächtig?
πᾶς, pas (all) und κράτος, kratos (Kraft, Macht)

oder meinst du eine Stelle im AT (hebräisch)?
Beim Pantokrator ist der Fehler schon drinnen, das ist aus der obigen Quelle der Link zu Zebaoth.pdf das kann man sich ruterladen.. ^^
Kybela schrieb:אֵל שַׁדַּי

El Shaddai?
Gott der Wildnis? Gott des Berges? Gott der Plünderung, Zerstörung? Er, der "genug" sagt zu seiner Welt?
Ich glaube nicht dass es von dem übersetzt wird, es steht in der Quelle drinnen von wo es hergenommen wird, ich schaue nochmal


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

07.04.2019 um 11:22
Amanon schrieb:Beim Pantokrator ist der Fehler schon drinnen,
NT ist doch auf Koine?
Oder hältst du diese Stelle für verfälscht? das ist aber doch nicht das, was man für gewöhnlich unter "korrupte Textstelle" versteht?
Amanon schrieb:das ist aus der obigen Quelle der Link zu Zebaoth.pdf
Zebaoth.pdf?
Amanon schrieb:Ich glaube nicht dass es von dem übersetzt wird, es steht in der Quelle drinnen von wo es hergenommen wird
Siehe:
When the Hebrew Bible was translated into Greek as the Septuagint, Pantokrator was used both for YHWH Sabaoth "Lord of Hosts"[2] and for El Shaddai "God Almighty".
Wikipedia: Christ_Pantocrator


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge