Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Daumen drücken!

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Krank, Seraphina

Daumen drücken!

04.05.2014 um 10:37
@Serpens
Klar passe ich da auf. Ich möchte ja nicht, dass sie leidet. Es sah ja bis Freitagmorgen so aus, als müsste ich sie gehen lassen, da sie immer so platt wirkte. Aber es war wohl auch das Antibiotika, was sie so zu schaffen machte. Hatte des Freitagmorgen leer. Und dann fing sie an wieder aufzublühen. :) Sie hat auch nochmal Schleimlöser und Vitamine am Samstag gespritzt bekommen. Ich bin ja so froh meine kleine Kuschelmaus wieder zu haben. Denn jetzt kuschelt sie auch wieder richtig doll.


melden
Anzeige

Daumen drücken!

04.05.2014 um 10:47
@Mereel

So etwas liest man gerne.
Schön das es deinem Kleinen besser geht.


melden

Daumen drücken!

04.05.2014 um 10:49
@amsivarier
Ich bin ja auch mega glücklich. :D


melden

Daumen drücken!

04.05.2014 um 16:59
Freut mich wirklich sehr das zu hören, passt bloss gut aufeinander auf und genießt die gemeinsame Zeit. :)


melden

Daumen drücken!

11.05.2014 um 15:00
@Hi.So.Ka
Machen wir. :)


melden

Daumen drücken!

11.05.2014 um 15:13
@Mereel
Nienchen hat es geschafft? Schön, freut mich wirklich!

Alles Gute Euch beiden!


melden

Daumen drücken!

11.05.2014 um 15:14
@BungaBunga
Japp. Nienchen hat es nochmal geschafft. :D


melden

Daumen drücken!

13.05.2014 um 00:09
Weißt du eigentlich wie schrecklich es ist nicht richtig atmen zu können?Versetze dich mal in das Tier........denke nicht an Dich !


melden

Daumen drücken!

13.05.2014 um 16:11
@Cococonnarcarl
Hör mal. Ich denke immer zu erst an das Tier. Sie hats doch nochmal geschafft. Außerdem bekommt sie jeden Ta weiterhin Linderung durch Thymian und Inhalation.


melden

Daumen drücken!

13.05.2014 um 16:14
@Mereel
Nun lass Dich nicht provozieren. Jeder hat doch ein anderes Verhältnis zum Tier und jeder handelt nach seinem eigenen Ermessen.

Alles gute für den kleinen Mümmelmann :)


melden

Daumen drücken!

14.05.2014 um 01:15
wenns nach unserm damaligen TA gegangen wäre, hätte mein mittlerweile knapp 14-jähriger Kater erst sein Auge verloren und dann auch sein erstes Jahr nicht geschafft. Nachdem wir das Tier aufgenommen haben, hat es sich ne Bindehautentzündung eingefangen, dazu nen fiesen Infekt, weiß leider nimmer genau was es war.
Nach knapp 2 Monaten intensiver Behandlung mit ner neuen TA hat er wider allen Erwartungen keine Folgeschäden davongetragen. Die TA hat allerdings auch ein Medikament in der Testphase gegeben, nicht ganz ungefährlich, aber die Wahl war, direkt einschläfern oder pflegen und irgendwann das Auge rausnehmen und dann darauf warten, wann man einschläfert.


melden
Anzeige

Daumen drücken!

14.05.2014 um 11:26
@BungaBunga
Danke, dass du so hinter einen stehst. ;)

@Jay-Jay
Es gibt leider immer Tierärzte, die relativ schnell einschläfern oder schnibbeln. Bei uns der Kater hatte mehrfach tiefgehende Verletzungen am Auge. Die haben wir auch immer so und ohne Op hinbekommen. Schön, dass du dir damals nen anderen TA gesucht hast und den Kater jetzt so gut geht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden