weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Experimente, Ausgestorben
Seite 1 von 1
manga112
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

24.11.2010 um 17:49
Eigentlich wollte ich eure Meinung dazu wissen.

Man versucht ja viele Tiere die ausgestorben sin zurück zu züchten oder durch alte DNA wieder ganz neu herzustellen. ZB das Mammut.

Meine frage an euch: Ist sowas sinnfrei oder eher sinnvoll?


melden
Anzeige

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

24.11.2010 um 17:57
@manga112

Die Möglichkeit in der heutigen Zeit funzt nicht,habe hier ein schönes Beispiel gefunden:

http://www.planet-wissen.de/natur_technik/naturschutz/naturlandschaften/wissensfrage_naturlandschaften.jsp

Im Jahr 1627 wurde der letzte lebende Auerochse, ein Vorfahr unserer heutigen Rinder, von Jägern erlegt. 1934 begannen die Zoodirektoren von Berlin und München, die Brüder Heck, mit einem Rückzüchtungsprojekt. Sie suchten verschiedene Rinderrassen, die Eigenschaften des Auerochsen besaßen und begannen durch Kreuzung eine Zucht. Daraus entstanden die "Heckrinder". Sie sind dem Aussehen der Auerochsen inzwischen recht ähnlich, besitzen jedoch bis heute noch nicht deren Körpergröße. Aber auch wenn dies einmal erreicht sein wird - der Auerochse bleibt ausgestorben.
Denn bislang ist es nicht möglich, ausgestorbene Tiere wieder auferstehen zu lassen. Die sogenannten "Rückzüchtungen" sind eigentlich eine Neuzüchtung, die sich lediglich an Vergangenem "rück"-orientiert.


melden

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

24.11.2010 um 18:00
Ich denke, es ist eher sinnfrei.

Man sollte der Evolution nicht ins Handwerk pfuschen.

Hier kannst Du zu einem sehr ähnlichen Thema noch einiges an Meinungen nachlesen:
Diskussion: Könnte man Dinosaurier zurückzüchten?


melden

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

24.11.2010 um 18:06
@klausbaerbel
Dinosaurier rückzuzüchten wäre recht dumm... wenn die doch nur eingesperrt sind.

Und Tiere zu züchten, die aussehen, wie ausgestorbene, ist auch nciht schön. Der Mensch sollte viel lieber auf die Tiere aufpassen, anstatt zu versuchen, seine Fehler einfach wieder auszubügeln.


melden

Rückzucht von ausgestorbenen Tieren

24.11.2010 um 18:32
Halte ich für unsinnig. Was dabei rauskommt sind höchstens schlechte Karikaturen des Originaltieres, wie am Beispiel Auerochse zu sehen ist.

Und wofür? Nur um Zoobesuchern einen Eindruck dieses Tieres zu geben? Solange da nicht das Original steht (was momentan sowieso nicht möglich wäre wenn das mal ausgestorben ist) würde ich als Besucher mich verarscht fühlen.

Wie spiky schon sagte ist der Begriff "Rückzüchtung" eh schon mal irreführend.

An die Rückzüchtung von Dinos braucht man nichtmal denken, wo soll man denn da anfangen?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge
Anzeigen ausblenden