Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

1.839 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Vögel

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:27
HekR schrieb:vielleicht sinds auch kosmische strahlungen!?
Klingt richtig. Das sich das Erdmagnetfeld, was eigentlich das falsche Wort ist, es kann nämlich soooo vieles mehr dieses Feld, in den letzten hundert Jahren massiv geschwächt hat, sollte sich bereits rumgesprochen haben. Genauer genommen nimmt es seit dem Beginn der Industrialisierung ab.
Sehr schöner Ansatz jedenfalls.


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:28
In wie fern denn bitte ein schöner Ansatz?


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:29
@Katori : Weil es sich mit meiner Meinung deckt ;)


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:30
@22FoX22
22FoX22 schrieb:"Alle untersuchten Kadaver von Beebe wiesen innere Blutungen auf. Außerdem Verletzungen an der Brust."
Ja ok
woher kommen dann die Verletzungen und Blutungen?

das ist doch relativ klar, oder? ein Vogel der vom Himmel fällt, fällt auf die Erde! - und die nun mal hart!
interessant sind eher jene Vögel des Schwarmes welche starben ohne Zeichen eines Traumas!
(etwa in Arkansas)



auf deinem link ist kein Vogel zu sehen mit offenem Brustkorb!


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:30
@LogicBomb klingt interessant, magst du mir die hier darstellen oder lieber per Pn?


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:31
tp69229,1294677093,428910 pic 970x641

Das Bild meint er @thePROton allerdings kann man da nicht wirklich sehen, ob der Brustraum auch echt offen ist.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:33
da ist nicht eindeutig

zudem sprachen wir im plural!

und


der kann gut und gerne überfahren worden sein


oder nicht? na klar!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:36
@Puschi
Puschi schrieb:Hat einer Villt. eine Idee Warum das so sein könnte????
Ja, so einigermaßen plausible Erklärungen, die aber nicht 100%ig stimmen müssen.


Diskussion: Das Massensterben hat begonnen... (Beitrag von bennamucki)


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:37
Ne ich find nicht das der überfahren aussieht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:40
@datrueffel
datrueffel schrieb:Kann es vielleicht sein, dass sowas viel häufiger vorkommt und nur weil die Medien nun drauf aufmerksam geworden sind, kommt es uns häufiger vor?

Es ist doch letztendlich genau das Gleiche, wie mit dem Sommerloch, oder? Vor 2 Jahren wurden vermehrt Busunglücke gemeldet und man hatte das Gefühl, als wäre Busfahren das Gefährlichste auf der Welt. Letztes Jahr waren es dann mal wieder die Flugzeugunglücke...!

Diese Unglücke passieren aber stets und ständig...nur durch die vermehrte Meldung kommt es uns so vor, als wäre es häufiger als sonst!

Wieso sollte es hier nicht auch so sein? Wie oft hatte man schon vorher davon gehört, dass Vögel zu Hunderten tot vom Himmel fallen?
Das mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit so sein.

Inzwischen gibt es ja auch schon relativ gute, plausible, mögliche Erklärungen für das Vogelsterben.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:45
@thePROton


Em ja es wird aber wie gesagt auf den meisten Seiten, die über die Vögel Bericht erstattet haben auch von diesen Verletzungen gesprochen.
Ich hab mir das jetzt nicht ausgedacht und mir ist es auch Wurscht, nur wird es halt überall so angegeben.

Muss ich jetzt hingehen und mehr Fotos und Links zusammensuchen, um auch dem Plural gerecht zu werden, oder magst dich selber überzeugen, dass es sich bei dem Bild nicht um nen überfahrenen, sondern um einen von vielen Vögeln handelt die mit Verletzungen zu Boden fielen?

Und solche Verletzungen können auch nicht entstehen wenn ein Vogel auf den Boden fällt.
Vögel sind leicht...
Wenn überhaupt würde ihnen etwas Blut aus dem Schädel laufen aber es würden keine Innereien aus dem Brustkorb fliegen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:48
@22FoX22
Du hast Recht - selbst wenn ein Vogel aus größerer Höhe auf den
Boden fällt, platzt er nicht und wenn er gegen eine Wand oder
eine Stromleitung fliegt schon garnicht.


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:49
22FoX22 schrieb:Und solche Verletzungen können auch nicht entstehen wenn ein Vogel auf den Boden fällt.
Vögel sind leicht...
Wenn überhaupt würde ihnen etwas Blut aus dem Schädel laufen aber es würden keine Innereien aus dem Brustkorb fliegen.
Danke, genau das hab ich auch schon 2 mal gesagt, die waren ja wohl auch kaum im Sturzflug unterwegs.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:49
hhharch..

aber so wie du es sagtest, hat es den Eindruck hinterlassen als ob sie faktisch alle in der Luft explodiert sind! das klang so apokalyptisch (;


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:50
@LogicBomb

Mal eine Frage.

Wie kann ein geschwächtes Erdmagnetfeld Tiere töten?

Was genau geht da Deiner Meinung nach in den Organismen vor sich?


melden

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:54
Ich denke die meisten hier ziehen keine Schlüße zu einer Apokalypse? Dan wärs sicher nicht bei den Vorfällen geblieben.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 17:55
@22FoX22
22FoX22 schrieb:Und solche Verletzungen können auch nicht entstehen wenn ein Vogel auf den Boden fällt.
Vögel sind leicht...
Dann solltest Du mal sehen, was für schlimme Verletzungen sich ein Wohnungsvogel zuziehen kann, der sich erschreckt und mit normaler Fluggeschwindigkeit gegen eine Wand fliegt.

Ganz schön blutige Angelegenheit kann ich Dir sagen.

Wie sich das dann darstellt, wenn ein Vogel auf harten Untergrund aus einiger Höhe fällt kann zumindest ich mir sehr gut vorstellen.

Das eingestellte Bild des toten Rotschulterstärlings sieht danach oder nach überrollt aus.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 18:00
@klausbaerbel
Mein Nymphensittich flog auch manchmal gegen die Wand (wohlgemerkt:
von sich aus - ich war's nicht ;-)) mit normaler Fluggeschwindigkeit, er
rutschte bedeppert an ihr runter und gut war's. Zu blutigen Zwischenfällen
kam es nie. Und je kleiner das Tier, umso unwahrscheinlicher, dass es
sich zerledert.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 18:03
@ramisha

Wir haben auf diese Weise einen Nymphensittich verloren.

Es war eine verputzte Wand. Der Schabel war halb ab, an der Brust war er aufeschürft und blutete auch dort stark.

Ein Erlebnis, was ich nie wieder haben möchte.


melden
Anzeige

1000 Vögel fallen tot vom Himmel

10.01.2011 um 18:03
@thePROton

Wann hab ich den gesagt sie seien alle in der Luft explodiert?
Hatte nur gefragt, ob die Erklärung mit dem Methangas auch erklären kann, warum die gefundenen Vögel teilweise aufgeplatzte Brustkörbe haben.

Aber ok lassen wir es dabei, dass einige der gefundenen Vögel tatsächlich Verletzungen am Brustkorb haben und das die Frage woher diese kommen eine der Fragen ist, mit denen sich die Experten gerade beschäftigen.

So hatte ich es jedenfalls verstanden.

Leichivanhell meinte aber, dass solche Verletzungen durch Methangas in den Lungen entstehen können.
In dem Fall ist seine Erklärung mit dem durch Erdplattenverschiebung freigesetztes Methangas ja schon recht gut.

Erdbeben, die auf solche Plattenverschiebungen hindeuten, hatten wir ja in den letzten Tagen auf der ganzen Welt.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt