Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

16.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hunde

17.03.2014 um 22:03
@Thalassa
Bin im Moment sehr sehr am Hetzen.. Arbeit, Haus renovieren, Hunde.. Andere Viecher die hier noch so rum rennen versorgen. Der Tag hat zu wenig Stunden..Aber bald hab ich hoffentlich wieder mehr Zeit, schön weiterschreiben hier, damit dieser Thread nicht verschwindet. ;)

Lg!


melden

Hunde

18.03.2014 um 06:12
@dog

:) Ich hab mir ja Mühe gegeben, ihn "oben" zu halten - aber ich glaube, es wird für andere langsam langweilig, von morgens bis abends nur Kira zu sehen :D .


melden

Hunde

18.03.2014 um 07:04
@Thalassa
Okay... Eins hab ich gerade rausgesucht.. :D

Die kleine Wölfin wollte auch mal ballspielen :)

erster fruehlingsnachmittag 19Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Hunde

18.03.2014 um 07:10
@dog

Oh, wie schön - dann hat sie wohl ihre Trauer einigermaßen überwunden?


melden

Hunde

18.03.2014 um 07:11
@Thalassa
Ja, langsam wird es. Sie wird wieder die "Alte". Sie fängt an viel Scheiß zu machen (klauen, Mülleimer ausräumen), aber ich denke auch das wird sich bald wieder legen. :)


melden

Hunde

18.03.2014 um 07:15
@dog

Vielleicht will sie ja irgendwie Aufmerksamkeit erregen und noch mehr beachtet werden?

Kira hat derzeit auch einen Rückfall in ihre Jugendzeit - sie klaut sich wieder andauernd Herrchens Clogs und kaut drauf rum. Wie in ihren Kindertagen :D .


melden

Hunde

21.03.2014 um 22:43
@dog
Tolles Foto! Und schön, dass es der grossen Kleinen wieder besser geht. Freut mich. Und ich denke auch, wie Du @Thalassa , dass sie evtl. noch mehr Aufmerksamkeit damit einfordern möchte.

Ich zeig Euch mal, wie ein empfindlicher Hund schläft, damit er nicht friert. :DIMG 1993


melden

Hunde

22.03.2014 um 07:04
@Lorea

... das wäre unserer Kira zu warm, sowas mag sie nicht. Sie kuschelt und schmiegt sich lieber zusammen gerollt an Frauchen oder Herrchen, wenn sie sich heimlich ins Bett schleicht.
Früher lag sie gerne am Kopfende zwischen uns - da reichte der Platz zwischen unseren Kopfkissen aus, sogar wenn sie sich ausgestreckt hat.
Heutzutage nimmt sie ausgesreckt dreiviertel vom Bett ein :D .
Erstaunlich ist auch, daß sie sogar im Wohnzimmer auf der Couch spürt, wenn einer von uns oder wir beide wach werden. Sofort kommt sie angewatschelt ...


melden

Hunde

22.03.2014 um 10:47
@Thalassa
Roger ist es selten zu warm im Bett. :) Er hat ja unterm Bauch fast kein Fell, ist ja klar, dass er da empfindlicher ist, als andere. :)

Manchmal sieht man nur seine dicke Nase rausgucken, wenn er nicht ganz unter der Bettdecke verschwunden ist. Und dabei braucht er unbedingt Körperkontakt. :)


melden

Hunde

22.03.2014 um 12:17
Mr. Nase
IMG 1320


melden

Hunde

22.03.2014 um 16:32
@Lorea
Dein Roger ist ein Bild von einem Hund, wirklich ein ganz ganz hübscher. Meiner kuschelt sich auch gern unter Decken. Auf seinen Platz mussten wir noch ein Kissen legen, damit es ihm wirklich bequem war.
Im Moment darf er auch neben mich auf die Couch. Hat gestern einen Tumor entfernt bekommen und ist gerade sehr wehleidig, da tut die kuschelei uns beiden gut.


1x zitiertmelden

Hunde

22.03.2014 um 17:32
@Zarafina

Gute Besserung für Deinen Liebling und ich drück Euch die Daumen dass alles gut wird.
Zitat von ZarafinaZarafina schrieb:Im Moment darf er auch neben mich auf die Couch.
Warum nur im Moment und sonst nicht? Da wird er traurig sein, wenn er es später (wenn er wieder gesund ist) nicht mehr darf. :(
Zitat von ZarafinaZarafina schrieb:da tut die kuschelei uns beiden gut
Tut das SONST nicht genauso gut? :)


melden

Hunde

22.03.2014 um 17:37
@Optimist
Doch auch sonst kuscheln wir gerne , aber halt nicht auf der Couch 😉
Naja er ist prinzipiell etwas zu groß und zu haarig für Couch und Bett, das muss halt nicht zwingend sein. Er hat seine Plätze genau neben Couch und Bett und kann so auch immer dabei sein.
Danke, im Moment sieht es leider nicht so gut aus. Müssen die Ergebnisse aus dem Labor abwarten, aber viel Hoffnung hat der Arzt nicht gemacht.


1x zitiertmelden

Hunde

22.03.2014 um 18:34
@Zarafina
Zitat von ZarafinaZarafina schrieb:Naja er ist prinzipiell etwas zu groß und zu haarig für Couch und Bett, das muss halt nicht zwingend sein.
Ach so, alles klar, das ist natürlich nachvollziehbar. :)
Zitat von ZarafinaZarafina schrieb:im Moment sieht es leider nicht so gut aus
Das tut mir sehr leid. Wünsche Dir viel Kraft diese Sorgen gut durchzustehen ...
... und die Hoffung stirbt zuletzt - es gibt manchmal auch medizinische Wunder.


1x zitiertmelden

Hunde

22.03.2014 um 19:54
@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das tut mir sehr leid. Wünsche Dir viel Kraft diese Sorgen gut durchzustehen ...
... und die Hoffung stirbt zuletzt - es gibt manchmal auch medizinische Wunder.
Danke!
Er hätte es so verdient, musste die Hälfte seines Lebens im Tierheim verbringen und die vorherigen Besitzer waren wohl auch nicht das gelbe vom Ei. Wir haben ihn erst 7 Monate.


melden

Hunde

22.03.2014 um 19:56
@Zarafina
Ohhhh, das tut mir leid für Euch. Bösartig?
Irgendwie fällt mir in letzter Zeit auf, dass die Tumorerkrankungen, auch bei Hunden, stark zunehmen. Kann ein Gefühl sein, muss nicht stimmen. Aber ich höre an "jeder Ecke" davon. Übel.

Ich drücke Euch beide Daumen und wünsche alles Gute!


melden

Hunde

22.03.2014 um 20:15
.
Trotz aller Traurigkeiten in dieser Welt mal eine kleine Aufheiterung :) :
.
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YwdlXZzZpRM


melden

Hunde

22.03.2014 um 20:38
@Lorea
Der Tierarzt geht stark davon aus, dass es bösartig ist. Genaueres wird dann das Labor bald liefern.


melden

Hunde

22.03.2014 um 20:48
@Zarafina
Wenn der Krebs wegoperiert wurde, besteht doch eine gute Chance, dass alles gut wird, trotz Bösartigkeit?
Was für eine Art Krebs ist es denn?


melden

Hunde

22.03.2014 um 20:55
@Optimist
Konnte ohne weiteres nicht komplett entfernt werden. Wenn er bösartig ist muss das Rechte Auge mit entfernt werden. Würd mich noch nichtmals stören, Hauptsache er hat nicht gestreut.


1x zitiertmelden