Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

16.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hunde

29.07.2014 um 10:34
@cavalera
@Thalassa

Unsere trägt ein Halsband aus feinstem Elchleder. Von Kunstfaser bekam sie wortwörtlich einen dicken Hals :D

Das Problem mit dem Ziehen haben wir nicht, weil sie hier fast ausschließlich ohne Leine läuft.


melden

Hunde

29.07.2014 um 10:43
@Akkordeonistin

Also Strolchi hat streckenweise ganz furchtbar gezogen - zumindest bei mir . Nachher, als dann Herrchen da war, hat er es sich nicht mehr getraut :D .

Wenn ich dem Zwerg zum Beispiel aus Versehen zu früh gesagt habe, daß wir zu seinem geliebten Tierarzt gehen (außer natürlich, als er damals gelähmt war, nach dem Radlerunfall, da habe ich ihn getragen), ist er fast die ganze Strecke auf den Hinterbeinen gelaufen :D .

Kira zieht nur, wenn sie ganz dringend "muß", aber bei ca 20 Kg steckt da auch "normal" natürlich mehr hinter, als bei einem Yorkimix :D , wobei der Kleine auch ein richtiger kleiner Kraftprotz war :D .


melden

Hunde

29.07.2014 um 10:45
@Thalassa

Unsere hat früher öfter bei anderen Hündinnen oder kastrierten Rüden gezogen - und heftig geknurrt. Und bei Tierarzt und Anglern zieht sie entgegengesetzt.
Aber mittlerweile ist sie älter und gesetzter. Andere Hunde interessieren fast gar nicht mehr.


melden

Hunde

29.07.2014 um 10:52
@Akkordeonistin

Strolchi war ja ein Rüdenhasser - auch nachher noch, als er kastriert war. Vor allem hat er sich wohl so gefühlt, als wäre er groß wie ein Elefant o.ä.

Kira denkt immernoch, daß alle anderen Hunde nur dazu da sind, ummit ihr zu spielen - außer denen natürlich, die sie nicht mag.
Da kriegt sie auch eine "Bürste" und versucht rumzupöbeln :D .
Schon ulkig, auch bei Hunden gibts das, daß ihnen manche eben auf den ersten Blick unsympathisch sind :D .

Mit den Bulldoggen um uns rum, hatte sie noch nie etwas zu tun, mag sie aber nicht - genau wie Strolchi damals. Der mochte von den dreien nichtmal die Hündin, obwohl er ansonsten ein richtiger Weiberheld und Charmeur war :D .


melden

Hunde

30.07.2014 um 10:25
@Thalassa
Wer weiß vielleicht haben die Bulldoggen einen merkwürdigen Dialekt ;)


melden

Hunde

30.07.2014 um 10:28
@cavalera

Die armen Viecher hört man ja schon meilenweit, mit ihrer Schnauferei, wenn sie vorbeikommen :( .
Wenn sie antworten bei Kiras Schimpferei, hört sich das auch eher an, als wenn sie husten oder röcheln :D .


melden

Hunde

30.07.2014 um 15:18
Ojeeeeeeeeee, unsere verückte Zicke!

Kommt vorhin mit Herrchen vom Toben auf ihrer Mittagsrunde, holt sich ihr Leckerli fürs Bravsein und Guthören ab und wie ich gucke, lauter kleine Bluttapsen aufm Flur und dann im Wohnzimmer :( .
Nicht wirklich doll, aber bei mir ist ja immer gleich Panik!!!
Links hinten hatte sie was, ist wohl wiedermal irgendwo reingetreten, das dumme Ding.
Inzwischen ist´s aber wieder gut, wir haben die Pfote gesäubert und jetzt ist wohl alles in Ordnung.
Ich gehe jetzt auch nicht mehr ran, ich hab keine Lust, eventuellen Schorf wieder zu lösen ;) .

Trotzdem habe ich wieder einen irren Schreck bekommen, weil ich gleich wieder an damals denken mußte, als Herrchen sie sogar nach Hause tragen mußte :( .


melden

Hunde

30.07.2014 um 16:50
@Thalassa
Ja da erschrickt man sich immer furchtbar. Der Jagdhund eines Bekannten ist vor kurzem auch in eine Glasscherbe getreten. Hat fürchterlich geblutet und musste geklammert werden. Danach hat er zehn Tage einen Schuh getragen.

Bin froh das es bei Kira wohl nicht so schlimm war :)


melden

Hunde

30.07.2014 um 17:00
@cavalera

... sie ist ja nichtmal gehumpelt ...

Beim vorigen mal hatte sie sich ein Pölsterchen aufgeschnitten, aber das haben wir auch mit Tyrosor-Puder alleine hinbekommen, da hat sie aber geblutet, wie ein Schwein.
Ich glaube, mein Schreck war jetzt größer als ihrer, falls sie es überhaupt gemerkt hat :D .


melden

Hunde

31.07.2014 um 17:02
Auf einem Weg hier im Wald liegen immer Glasscherben und so oft ich sie wegräume, am nächsten Tag liegen neue da. Ich frag mich ja ob das einer mit Absicht wegen der Hunde macht.


melden

Hunde

31.07.2014 um 19:22
@Zarafina

Ja, ich glaube auch, daß das viele mit Absicht machen :( .
Das vorige mal wars aber wirklich richtig schlimm - allerdings (wie üblich) am Wochenende und wir wollten nicht mit ihr in irgendeine Tierklinik fahren, wir sind ja auch nicht motorisiert ...
Wir haben es auch so geschafft :) , mit Tyrosorpuder, Mullverband und Babysocke ;) .


melden

Hunde

01.08.2014 um 14:56
... unsere Große mal wieder auf ihrer Mittagsrunde :)

Youtube: Kleine Abkühlung ...
Kleine Abkühlung ...


Youtube: ... ob das eigentlich Sinn eines  Zauns  ist?
... ob das eigentlich Sinn eines Zauns ist?



melden

Hunde

02.08.2014 um 09:55
... heute ist Strolchis 3. Todestag und aus diesem Grunde ehre ich den kleinen Süßen für heute mal u.a. damit, daß ich mein Ava ändere ...

Er ist zwar auch so in Gedanken immer bei uns und irgendwie noch "anwesend", aber an so einem Tag kann man das schonmal machen :) .


melden

Hunde

02.08.2014 um 18:57
@Thalassa
das kann ich gut verstehen......möge er weiter in Frieden ruhen


melden

Hunde

02.08.2014 um 19:05
@Tussinelda

:) Danke ... ist doch nur für heute :) . Schließlich hat der Kleine ja nix, wo wir ihn anderweitig "ehren" könnten - wir mußten ihn ja dalassen :( .
Das, was die kleine Urne gekostet hätte (ich hätte ihn gerne hier zu stehen) , hat damals der Tierärztliche Notdienst sozusagen verschlungen :( .


melden

Hunde

02.08.2014 um 19:09
@Thalassa
oh, das tut mir leid......ich weiß, wie das ist, ich hatte das Glück, Paul einzeln einäschern zu lassen, wir haben ihn hier.....und es war auch nicht zu teuer, bin heute noch froh, diesen Pietätsdienst (oder wie das heisst) angerufen zu haben, die haben uns sehr sehr geholfen, denn Paul starb ja völlig unerwartet aus heiterem Himmel, ich war total überfordert


melden

Hunde

02.08.2014 um 19:11
Möchte einfach mir mal wundern hier..

Jedes jahr denke ich, die Kletten sprechen sich ab..
Morgens immer den gleichen weg.. immer das gleiche spiel.. auf die gleiche ecke... suchen durch sträucher nach sein ball...

Und von heute auf morgen.... sind überal die kletten..... aufeinmal sind sie da... und lassen sich gerne weiter tragen..
Nur komisch ein tag vorher... ist nichts.... null..
Von heute auf morgen..lassen sie los.... mich wundert es jedes Jahr wieder.

Und dann bald sind die große kletten dran... auch sie haben den gleichen vorgang...sie kletten auf ein mal alle..

@Thalassa

Hole die schöne erinnerungen hoch ;-)


1x zitiertmelden

Hunde

02.08.2014 um 19:22
@waterfalletje
Zitat von waterfalletjewaterfalletje schrieb:Hole die schöne erinnerungen hoch ;-)
Ach, der Kleine ist nicht vergessen ... Hier hängen und stehen noch überall Bilder von ihm und von uns mit ihm :) .
Aber wenn man wie wir, jahrelang 24 Stunden am Tag mit so einem kleinen Gesellen zusammen ist, so wie wir mit ihm (und jetzt mit Kira), dann fehlt doch irgendwie noch immer ein richtiges Familienmitglied.
Es ging ja auch so rasend schnell damals. Selbst wenn ich nicht mit einer Sommergrippe fest gelegen hätte, und vielleicht drei oder vier tage her zum Tierarzt gegangen wäre, hätte der auch nicts mehr machen können.


melden

Hunde

02.08.2014 um 19:23
@waterfalletje
http://www.gardnerian.de/pflanzen/klette.htm
ist eigentlich eine tolle Pflanze.......


melden

Hunde

02.08.2014 um 19:33
@waterfalletje

Kletten machen sich besonders "gut" bei Vierbeinern mit langem Deckhaar und viel Unterwolle, so wie bei Strolchi damals :( . Was habe ich die Dinger einzeln vorm Kämmen und Bürsten rauspopeln müssen, ansonsten ziept es wohl ganz bestialisch.
Bei Kira mit ihrem recht kurzem und dichten Fell haben sie keine Chance, sich festzukletten :) .


melden