Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde

16.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hund, Thread, Hunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hunde

21.07.2014 um 15:48
@cavalera

Sie steckt zurück, weil sie überzüchtete, mit allerlei Krankheiten versehene Hunde hat, die sie barft.


melden

Hunde

21.07.2014 um 16:43
Ich kann jetzt keinen Vergleich ziehen zwischen Barf und Hundefutter was die Kosten angeht. Ich barfe nicht, zumindest nicht bewusst.
Ist halt schwer zu beurteilen... Sicher hängt sie an ihren Tieren, oder? Fände es wahrscheinlich schlimmer wenn sie dekadent leben würde und die Hunde darunter litten.
Bin aber ganz klar der Meinung ein Tier sollte sich nur anschaffen, wer es sich leisten kann, inkl. unvorhergesehener Kosten wie Tierarzt etc.


melden

Hunde

21.07.2014 um 16:54
Hallo ich würde auch gerne ein Bild von meinem hund reinstellen...aber irgentwie Krieg ich das Net hin. Kann mir jemand helfen.? Danke im voraus:-)


melden

Hunde

21.07.2014 um 20:29
Meine hat nen neuen Lieblingsplatz.

0CeRUcmOriginal anzeigen (0,7 MB)


1x zitiertmelden

Hunde

21.07.2014 um 21:42
@Lucymeinschatz

- das Bild muss auf Deinem Pc gespeichert sein
- dann schau hier nach, da wird das mit dem notwendigen Hochladen genau erklärt:
Allmystery-Wiki: Allmystery Uploader
- eine Erklärung zum Einstellen Deines Fotos in Deinen Beitrag:
Bilder einfügen?


melden

Hunde

21.07.2014 um 22:25
@fregman
Französischer Balkon... Dein Hund hat Geschmack


melden

Hunde

22.07.2014 um 02:46
@fregman
Zitat von fregmanfregman schrieb:Meine hat nen neuen Lieblingsplatz.
Ja ja, kein Wauzi will was verpassen.

Ist eigentlich im Winter die Neugierde größer als die Kälte, oder wars das dann mit Leiblingsplatz? :)


melden

Hunde

22.07.2014 um 17:41
Gehöre auch zu den Hundebesitzern. Aufgewachsen bin ich mit Hunden bis dann vor 4 Jahren die Zeit vom eigenen Hund kam. Nach längeren Suche und Entäuschungen fand ich mein Seelenhund im Tierheim.Eigentlich alles andere als was ich suchte.Geplant war ein Hund 1-2 Jahre alt und sicher kein Problemhund da eben meine Mum sowie ab und an mein Opi auf ihn schauen.Naja er war damals 6 Jahre alt und kam aus einer Beschlagnahmung.Angeblich absolut unkooperativ und total unsicher/ängstlich. Unkooperativ ist er bei mir nicht. Wir stehen 2-3x die Woche aufem Hundeplatz am Trainieren. Aber Ängste waren einige da die dann doch mit der Zeit durch das Vertrauen zu mir weggingen.Hab dafür nie irgendwie was geübt oder so.

Das ist mein Seelchen:

10314082ur

10243751og

10067052nh

Spinner :D

13620802jp

13620805aq


melden

Hunde

22.07.2014 um 18:06
Ich hab mal ein neues Bild für Millis facebook Seite gemacht ^^

920qMsxOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Hunde

22.07.2014 um 19:54
Hier einmal ein Bild von meiner Hündin, leider ist sie schon vor einigen Jahren gestorben.

Auf diesem Bild war sie schon 13, ca. 1 1/2 Jahre vor ihrem Tod.
Auch wenn es Jahre her ist, man vergisst die gemeinsame Zeit nie...

CIMG0218Original anzeigen (3,7 MB)

Weite Bilder hab ich leider nicht auf dem PC :(


melden

Hunde

22.07.2014 um 22:26
@XxButterblumex
Ein Westi?
Ich glaube der Tag an dem ich bereue einen Hund zu haben, ist der Tag an dem er stirbt...
Hast du denn wieder einen?


melden

Hunde

22.07.2014 um 22:40
@XxButterblumex
sie trägt ihre Zunge als Krawatte auf dem Bild :)


melden

Hunde

23.07.2014 um 07:47
@cavalera

Genau :) Aber nicht überzüchtet, sie hatte noch den typischen gelblichen Streifen auf dem Rücken, etwas härteres Fell und war nicht ganz so wuschelig, wie die meisten anderen Westis.

Sterben gehört dazu, aber vor allem die erste Zeit ist schwer... man kommt nach Hause und wird nicht, wie sonst, freudig begrüßt, es ist still, kein tapsen mehr auf den Fliesen...

Ein Hund ist nicht möglich momentan, da mein Freund und ich den halben Tag arbeiten. Dafür aber ne Katze, die ist einem Hund ähnlicher als man denkt ;)

@Alano
Ja, das war im Sommer. Sie liebte es, sich in die Sonne zu legen. Keine Ahnung, wie die das bei der Hitze aushielt. Dann kurz in den Schatten, was trinken und wieder ab in die Sonne. Fand sie super :)


melden

Hunde

25.07.2014 um 08:15
/dateien/73752,1406268905,IMG 20130710 121008Original anzeigen (1,5 MB)


Wie ich auf den Hund gekommen bin ist eine laaaange geschichte...meine Tochter erzählte mir von einer bekannten deren Hündin gerade junge hatte und neugierig wie ich war wollte ich sie mir unbedingt mal ankucken,eines Tages war es dann soweit ...4 Welpen tummelten sich in der kleinen Wohnung und einer davon nahm stets reissaus :-) die goldfarbene mit dem schwarzen fleck auf dem Rücken...ich dachte mir so *die ist es* oder keine,am anfang nahmen wir sie stundenweise zu uns dann tage und dann woche für woche um sie an uns zu gewöhnen sie taute auf wurde zutraulicher und richtig Kuschelig ihr Name *BettyKamikaze* :-) als ich sie ganz zu mir nahm war ich Anfangs total überfordert denn was wusste ich denn über so einen Hund ???? Garnix ! Als ich ihr das erste mal eine leine anlegte hatte ich ein schlechtes Gewissen denn SIE mochte dieses Ding rein garnicht darum lies ich die Leine schlichtweg einfach erstmal weg .....Abends dann machten wir zwei uns alleine auf den weg über straßen durch die Parks...ich trainerte mit ihr ohne Leine über unbefahrene Straßen die unsichtbare leine *erfolgreich* meine Ängste dem Hund nicht gerecht zu werden und das gefühl überfordert zu sein waren verschwunden .Ich merkte das sie jetzt namens *BettyBoo* heißend mir über meine Depression hinweg half/hilft etwas wo ich nie dachte das mir da überhaupt jemand helfen könnte...ich bin Glücklich und bereue jede minute in der ich auch nur ansatzweise diese unsicherheit hatte einem Hund nicht gerecht werden zu können . Eines tages waren wir wieder mal im wald und so kam es wie es kommen musste ,ein Rüde ohne leine bestieg meine Hündin und so kamen im August 2011- 11 Welpen zur Welt einer Süßer als der andere...einen davon nannten mein Mann und ich *Anubis*...den habe ich dann auch behalten weil ich mich echt nicht von allen trennen konnte/wollte,es war eine stressige aber auch sehr schöne Zeit und die ich nur bewältigen konnte weil ich übers Internet und TA eine tolle Beratung erfahren habe....bis heute lernt Anubis von seiner Mama ohne die geringsten probleme und auch er beherrscht die Komandos der unsichtbaren leine (bei fuss ohne leine)....was ich damit sagen will ist einfach nur...auch wenn man Angst hat kann man sie bewältigen....Heute geht unsere Betty und unser Anubis gern für mind. 3h in den Wald auch an der Leine, mit viel Geduld und Liebe haben wir sie dazu gebracht und ich bin froh darüber das unsere Hunde in diesem leben zu uns gefunden haben. Mitlerweile bin ich am überlegen weil Anubis sich als echter Therapiehund gemausert hat und wir im Städtischen Kinder-.Klinikum sehr gut ankommen wir nicht einfach unser Futter dort verdienen sollten ??? Aber das muss Frauchen eben noch gut überlegen ob wir das auf dauer machen wollen und können !


wir wünschen allen Hunde mamas und Papas einen schönen Tag /Woche/Monat :-)

Hier noch ein paar links von betty und ihren welpen !

http://www.myvideo.de/watch/8249012/Hilfe_die_Welpen_kommen

http://www.myvideo.de/watch/8257800/Hilfe_die_Welpen_kommen_Teil_2

http://www.myvideo.de/watch/8276517/Hilfe_die_Welpen_kommen_Teil_3


melden

Hunde

25.07.2014 um 08:26
/dateien/73752,1406269563,PICT1973ooops fast vergessen...'Anubis* ist seiner mama richtig über den kopf gewachsen :-)


melden

Hunde

27.07.2014 um 17:30
So, hier mal wieder etwas von unserer Großen - weder die unerträgliche Hitze, noch Regen, Sturm und Gewitter sind so wirklich nach ihrem Geschmack, heute mittag allerdings war es ganz angenehm draußen :) .

Youtube: ... Kira"mäuschen" sucht Mäuschen
... Kira"mäuschen" sucht Mäuschen



melden

Hunde

27.07.2014 um 22:45
@Thalassa
Das kenne ich, da wird zum schnelleren vorankommen schonmal die Erde mit den Zähnen bearbeitet :)


1x zitiertmelden

Hunde

27.07.2014 um 23:41
@Thalassa
Schön mal wieder ein aktuelles Video von der Süßen zu sehen. :) Gibt es vielleicht irgendwann demnächst auch mal einen neuen Blogeintrag?


melden

Hunde

28.07.2014 um 08:23
@cavalera
Zitat von cavaleracavalera schrieb:da wird zum schnelleren vorankommen schonmal die Erde mit den Zähnen bearbeitet :)
... hat aber auch nichts genutzt, sie hat nix "gekriegt" :D . Beim Fliegenfangen aufm Balkon hat sie auch nie Jagdglück :D .

@Türkis

... passeriert ja derzeit nichts wirklich Berichtenswertes und mit alltäglichem muß ich ja nicht nerven ;) , lustig und ein bißchen verrückt ist sie ja jeden Tag.
Bei der derzeitigen Hitze ist sie sowieso eher ruhig und schläft viel.
Diese Woche bestelle ich wieder neues Futter - die "haut" ganz schön was weg, im Vergleich zu Strolchi damals - da bekommt sie bestimmt ein neues Spielzeug. Mal sehen, ob sich damit etwas anbietet ... die letzte Überraschung (das grunzende Schweinchen) hat ja grade mal eine Stunde überlebt :( .
Komischer Weise hält der quietschende Beißring, der eigentlich für Welpen ist, schon seit Weihnachten, obwohl er eigentlich nicht sehr widerstandsfähig ist. Den liebt sie wohl doch zu sehr, um ihn zu töten :D . Ich habe ihr letztens ja auch den Beißring von Strolchi geschenkt, den ich eigentlich als sowas wie eine Reliquie aufgehoben habe - aber momentan liegt sie lieber rum und relaxt.


2x zitiertmelden

Hunde

28.07.2014 um 08:45
Zitat von ThalassaThalassa schrieb: Beim Fliegenfangen aufm Balkon hat sie auch nie Jagdglück :D .
sei froh! Lenny schon das ein und andere Mal. Dumm halt nur wenn man nicht zwischen Fliegen und Bienen unterscheidet ;) seitdem ist er aber etwas vorsichtiger...


melden