Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

24.01.2019 um 08:51
grad eben, der ganze kirschbaum voller erlenzeisige :)

IMG 20190124 084935  01

IMG 20190124 084942


melden
Anzeige

Vögel

24.01.2019 um 09:10
noch schnell die kamera gezückt zum zoomen


DSCN2115.JPG

DSCN2114.JPG


melden

Vögel

24.01.2019 um 14:12
@cassiopeia1977

Witzig, wie sich sich aufplustern. Denen ist bestimmt kalt.
Seit dem Schneefall und den niedrigen Temperaturen ist bei mir wieder Hochbetrieb auf dem Balkon:

Kohl- und Blaumeisen (allerdings nicht im 5er Pack wie letzes Jahr)
Rotkehlchen
Buchfink
Ringeltaube
Elster
Eichelhäher
Amseln

Diesen hier kenne ich noch nicht, ist das eine Heckenbraunelle?

Unbenannt


melden

Vögel

25.01.2019 um 07:41
@cassiopeia1977
@stanmarsh
Freut euch. Ihr habt Glück.
So viele Vögel.

Ich bin froh, daß ich wenigstens meine Ringeltauben hab.
Sonst: Ein paar Rabenkrähen und ganz selten mal eine Amsel.

Kann nur besser werden.


melden

Vögel

25.01.2019 um 08:58
@NONsmoker

Ich helfe ein bisschen nach :) Bei mir hängen die Meisenknödel ganzjährig und ich kaufe auch extra Insektenknödel (mit Mehlwürmern), die sind wohl interessanter als normales Futter.


melden

Vögel

25.01.2019 um 09:05
stanmarsh schrieb:Ich helfe ein bisschen nach
Nachhelfen nützt bei mir nichts, denn es sind einfach keine Vögel mehr da.


melden

Vögel

25.01.2019 um 09:26
@NONsmoker

Vielleicht kommen ja wieder welche, wenn sich herum zwitschert, dass es bei Dir was leckeres zu futtern gibt?
Bei ganzjähriger Fütterung scheiden sich die Geister, aber ich denke mir, dass bei so trockenen Sommern Füttern viel hilft.
Da ich unter der Woche oft unterwegs bin und nicht immer gießen kann, stehen meine Balkonpflanzen in Untersetzern, die mit Wasser gefüllt sind. (Dort wo gefüttert wird, kommen sie natürlich nicht ans Wasser, das wird ja schnell schmutzig) Auch das haben die Vögel im Sommer gerne angenommen.


melden

Vögel

26.01.2019 um 13:09
ich bin total begeistert von dem täglichen zeisigkonzert :lv:. hört euch das mal an :lv:



melden

Vögel

26.01.2019 um 13:45
und so sieht das dann aus, wenn die an der futterstelle eintrudeln. o.O



melden

Vögel

26.01.2019 um 14:30
@cassiopeia1977


Wunderbar :)

Da hast Du aber für eine entsprechende Infrastruktur gesorgt, damit so ein Schwarm schnell abgefertigt werden kann ;)

Heute ist der letzte Schnee bei mir getaut und sofort ist weniger Betrieb am Futterbaum. Wahrscheinlich steigt der Nahrungsbedarf bei niedrigeren Temperaturen sehr stark und ist bei aktuellen 10 Grad vielfach geringer.


melden

Vögel

26.01.2019 um 17:32
ThomasTomate schrieb am 23.01.2019:Das Biosphären-Gedöns scheint wirklich ein schlechter Scherz zu sein und die Verwüstung, die sich immer mehr ausbreitet,
hat mir ein großes Stück der Freude genommen, die ich früher an der Natur hatte. Viele Orte suche ich gar nicht mehr auf,
weil ich mir das Unheil nicht ansehen will und ich dachte schon oft daran, umzuziehen aber wenn man bedenkt, in was
für einer Weise Menschen überall auf der Welt mit Ressourcen und der Natur umgehen, ist es auch ein Stück weit naiv, zu glauben, dass es anderswo auf Dauer besser ist. Naja, blöde Sache eben.
ja, da gehts mir hier ganz ähnlich.
auch die umzugsgedanken hatte ich bereits als die baumaßnahmen hier im herbst so richtig losgingen.
aber ich bin hier geboren, liebe den drömling und hab hier job und häuschen und wüßte ehrlich gesagt auch gar nicht, wohin.
und wie du schon sagst .... das risiko, dass woanders dann dasselbe passiert, ist enorm hoch.

ich hab immer große stücke auf den nabu und wwf gehalten, denn mit dem drömling haben sie seit dem mauerfall ein paradies erschaffen.
nun aber habe ich das gefühl, dass das alles auch nur eine geldanlage gewesen ist so nach dem motto: der drömling ist jetzt *reif* für die ausbeute - laßt uns rausholen, was rauszuholen ist! :(


melden

Vögel

26.01.2019 um 17:44
@cassiopeia1977
herrlich, die vielen zeisige :)
ich bin schon froh, dass ich vorgestern endlich mal einen einzigen im futterbaum entdeckt habe ^^
letzten winter hatte ich auch einen großen schwarm hier bei mir.
aber in diesem jahr fehlen mir doch so einige vogelarten.

ich hab vorgestern auch mal ein paar videos gemacht.
es ist zwar schon etwas leben im garten ... aber im vergleich zum vorigen winter doch eher wenig.
gut, der vorige winter war auch extrem kalt und lang.


hier mal die schwanzmeisen


und hier einer der spechte


melden

Vögel

26.01.2019 um 18:35
@sumpfpiratin
ich hab eigentlich außer amseln und spatzen ausschließlich zeisige, davon dafür sehr viele.
aber wo die anderen alle sind?? :(

hübsche schwanzmeisen :lv:


melden

Vögel

26.01.2019 um 19:45
@cassiopeia1977
hmm... tja, wo mögen sie sein?
meine spatzen sind auch fast alle verschwunden. nur ein paar wenige sind noch da.
ich mache dafür die greife verantwortlich, die in diesem jahr seit herbst ungewöhnlich zahlreich speziell an den futterstellen zuschlagen.
bei mir wurden fast schon im minutentakt die spatzen weggefangen.
irgendwann blieben sie dann weg .... war ihnen wohl zu gefährlich in der nähe der futterstelle.
nachdem die spatzen weg waren, kamen logischerweise auch die greife seltener.
aber jetzt, wo es langsam wieder mehr vögel werden, stehen sie auch prompt wieder auf der matte.
also so extrem hab ich das zuvor noch nicht erlebt mit den greifen.
vielleicht könnte das auch bei dir der grund sein?


melden

Vögel

26.01.2019 um 19:50
sumpfpiratin schrieb:vielleicht könnte das auch bei dir der grund sein?
nein, das möcht ich ausschließen. bei mir laufen auch die hühner frei und ich hab noch keins verloren. hab auch erst einmal einen sperber gesehn, der eine amsel erbeutet hat in vielen jahren.

vielleicht haben die anderen vögel respekt vor dem zeisigschwarm. oder es sind wirklich einfach weniger vögel als früher. :(


melden

Vögel

26.01.2019 um 19:58
@cassiopeia1977
das kann natürlich auch sein. hört und liest man ja immer wieder, dass die vögel weniger werden durch das insektensterben.
auch die vogelkrankheiten greifen immer mehr um sich .... amselsterben, finkensterben, vogelpocken ...


melden

Vögel

27.01.2019 um 08:03
Seltsam (aber schön), daß es bei vielen von euch noch so viel Piepmätze aller Art gibt.
Hier ist im weiten Umkreis fast nichts.
Doch halt!
Gestern hab ich in der Nähe des Hauses eine Amsel gesehen.

Das MUSS sich ändern.
Ich hoffe auf das Frühjahr.


melden

Vögel

28.01.2019 um 14:20
@NONsmoker

Mach dir nichts draus bei uns gibts auch nicht viel zu sehen :D


melden

Vögel

29.01.2019 um 08:06
Tja, kram ich eben nochmal in meinen Speicherkarten.

---entebfb7a8  KK 7715 B.JPG


melden
Anzeige

Vögel

29.01.2019 um 08:10
---reiher689ce8  KK 0203.JPG


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Biotop28 Beiträge
Anzeigen ausblenden