Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

5.149 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel + 1 weitere

Vögel

15.03.2020 um 10:03
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb am 09.03.2020:Auf gute Armlänge vor dem Schlafzimmerfenster:
Sehr schönes Foto von die beiden :)


melden

Vögel

15.03.2020 um 12:52
Da es eine spezielle "Vogel App" ist stelle ich das auch noch mal hier rein, wenns OK ist.

Ich mag diese App wirklich sehr und kann sie nur loben.
Sie kann Vögel über ihren Gesang identifizieren.

BirdNET

Die Analyse von Vogelstimmdaten wird für Ornithologinnen, Ornithologen und Hobby-Vogelforscherinnen und –forscher bedeutend einfacher. Denn die an der Technischen Universität Chemnitz entwickelte mobile App "BirdNET" zur Aufzeichnung und Erkennung verschiedenster Stimmen von Singvögeln ist fertig und kann im Play Store von Google heruntergeladen werden.
-> https://www.tu-chemnitz.de/tu/pressestelle/aktuell/9562


BirdNET ist ein künstliches neuronales Netz, das darauf trainiert wurde die 1000 häufigsten Vogelarten aus Nordamerika und Europa zu erkennen. Mit dieser App kannst Du Aufnahmen von Vogelstimmen mit Deinem Smartphone von BirdNET analysieren lassen. Finde heraus, welche Vogelarten am wahrscheinlichsten in Deiner Aufnahme zu hören sind.
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.tu_chemnitz.mi.kahst.birdnet


melden

Vögel

21.03.2020 um 16:06
@dr.who
danke, gab ich runtergeladen und werd ich demnächst testen. :)

sammeln bei euch die vögel auch schon nistmaterial?
kleiner tip, wer haustiere hat, die er bürstet, die haare draußen in bäume klemmen. die vögel holen sich die haare fürs nest. erst heute eine blaumeise wieder mit katzenhaaren beglückt.


1x zitiertmelden

Vögel

21.03.2020 um 16:32
Zitat von cassiopeia1977cassiopeia1977 schrieb:die haare draußen in bäume klemmen
Mach ich schon länger. Bei mir im Garten bauen sie mit meinen Haaren. War mal ein Tip von @waterfalletje (ist wohl nicht mehr da).


melden

Vögel

21.03.2020 um 16:35
@NONsmoker
super! meine sind dafür zu lang, ausfallen würden genug. ;)

ich find das so süß, wenn sie mit dem schnabel ein kleines haarpaket zurechtzupfen und dann damit wegfliegen. <3


melden

Vögel

21.03.2020 um 16:39
Bei mir fällt genug an, zumal ich meine Haare selber schneide.
Ich mache die in so einen Futterdrahtkäfig und hänge sie ins Apfelbäumchen.

Man hilft, wo man kann :)


melden

Vögel

10.04.2020 um 23:17
5G These

Die Frequenz von 5G liegt sehr nahe bis genau im Bereich von Mikrowellen. Die 5G-Mobilstrahlung ist zwar sehr viel schwächer, als die in einer Mikrowelle verwendete, aber dieselbe Art von Strahlung.
Überdies wird diese Millimeter/Mikrowellenstrahlung auch als nicht-tödliche Waffe für „Crowd-Control“ verwendet, also zur Kontrolle von Massenaufständen. Dass diese Waffe „non-lethal“, also „nicht-tödlich“ ist, liegt aber nur an der Dosierung. Bei ausreichender Stärke der Strahlung wird es den „Protestierenden“ nämlich so gehen, wie den Vögeln. Sie werden tot umfallen.
Quelle: https://connectiv.events/immer-mehr-belege-5g-ist-toedlich-wo-5g-strahlung-ist-fallen-hunderte-von-voegeln-tot-vom-himmel/

weitere (ähnliche) aktuelle Meldungen über "mysteriöses" Vogelsterben

In Deutschland verenden derzeit ungewöhnlich viele Blaumeisen.
Laut Naturschutzbund Deutschland (Nabu) werden tote Vögel seit Mitte März vor allem aus dem Streifen vom Westerwald in Rheinland-Pfalz über Mittelhessen bis ins westliche Thüringen gemeldet. Zudem würden kranke Tiere apathisch und aufgeplustert auf dem Boden sitzen und nicht vor Menschen fliehen, hieß es. Häufig seien Augen, Schnabel und Teile des Federkleids verklebt.


Am 10. März meldete das Tagblatt der Ostschweiz, dass in Tribolting im Thurgau 120 tote Stare gefunden wurden. Ornithologen rätseln und eine Untersuchung ergab, dass die Tiere an Lungenblutungen und Traumata gestorben sind.

Alles nur "Ein Zufall"?


1x zitiertmelden

Vögel

10.04.2020 um 23:21
Und heute diese Meldung:

Tote Zugvögel in Griechenland
Auch in Griechenland werden dieser Tage viele tote Vögel gefunden – allerdings vor allem Schwalben und Mauersegler. Vogelexperten gehen davon aus, dass die Tiere in starke Winde geraten sind. Niedrige Temperaturen und Regen hätten ebenfalls zum Massensterben beigetragen. Laut der Tierschutzorganisation Anima wurden verendete Vögel in Straßen und auf Balkonen von Athen, in Nordgriechenland, an einem See nahe der Hafenstadt Nafplio sowie auf Ägäis-Inseln gefunden.


melden

Vögel

10.04.2020 um 23:43
ich füttere noch die Reste vom Winterfutter....

Hier interessante Gäste, die hab ich seit min. 20 Jahren nicht mehr gesehen.



kbOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Vögel

18.04.2020 um 16:52
Heute konnte ich zum ersten mal in diesem Jahr den Kuckuck hören :)


https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/vogel-des-jahres/2008-kuckuck/07193.html


Wikipedia: Kuckucke


melden

Vögel

18.04.2020 um 20:54
@freddy_mp
wow, wunderschön. (kernbeißer?)


melden

Vögel

18.04.2020 um 21:47
Zitat von BrasilBrasil schrieb am 10.04.2020:Laut Naturschutzbund Deutschland (Nabu) werden tote Vögel seit Mitte März vor allem aus dem Streifen vom Westerwald in Rheinland-Pfalz über Mittelhessen bis ins westliche Thüringen gemeldet. Zudem würden kranke Tiere apathisch und aufgeplustert auf dem Boden sitzen und nicht vor Menschen fliehen, hieß es. Häufig seien Augen, Schnabel und Teile des Federkleids verklebt.
Auch aus Niedersachsen gehen beim Naturschutzbund Nabu derzeit viele Meldungen über kranke und tote Vögel ein:
Erste Fälle des mysteriösen Meisensterbens seien im März aus Rheinhessen gemeldet worden, erklärte Freter. Bis Dienstag seien in Niedersachsen bereits fast 1200 Meldungen registriert worden. "Das können jeweils auch mehrere Vögel sein", sagte er. Der aktuelle Schwerpunkt scheine im Nordwesten zu liegen. Viele Fälle gäbe es etwa in den Landkreisen Ammerland und Oldenburg. Bundesweit seien bereits mehr als 8000 kranke oder tote Blaumeisen gemeldet worden.
https://www.cnv-medien.de/news/mysterioeses-meisensterben-in-niedersachsen.html


melden

Vögel

18.04.2020 um 23:24
@cassiopeia1977
Danke 😊
stimmt, sind Kernbeißer, ich hoffe, die bleiben hier und brüten irgendwo...

noch ein sehr seltener Gast um diese Zeit:


bfOriginal anzeigen (0,2 MB)

und noch zwei sehr Hübsche:


stOriginal anzeigen (0,2 MB)


Ich freu mich immer wieder, wenn ich solche schönen Tiere sehen kann 😃


melden

Vögel

18.04.2020 um 23:26
@Harry.de.beere
Ja, das ist schlimm 🥺🥺

Es gibt aber einen extra Thread dazu...


melden

Vögel

18.04.2020 um 23:27
@elas9854
wow, der war hier noch nicht zu hören.
Zu sehen bekommt man den ja noch seltener🤷‍♂️


melden

Vögel

27.04.2020 um 08:07
Stunde der Gartenvögel

Vom 8. bis 10. Mai ruft der NABU wieder in ganz Deutschland dazu auf, eine Stunde lang im eigenen Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/index.html


melden

Vögel

27.04.2020 um 08:32
@NONsmoker
Danke für den Hinweis, da werde ich mich beteiligen und fleißig zählen. Diesen Frühling sind bei uns im Garten mehr Vögel denn je. Sogar der Nistkasten ist nach einem Jahr Leerstand wieder bewohnt, eine Blaumeise nistet dort.


melden

Vögel

27.04.2020 um 13:28
Ich werde hauptsächlich im Garten schauen und zählen, denn auf dem Balkon tut sich nach wie vor nichts.


melden

Vögel

27.04.2020 um 15:58
Ich werde jetzt schon mal die Vogelarten versuchen zu erkennen.

Die einzelnen Vögel kann ich nicht zählen, das sind zu viele. Hier stehen einige Bäume und Wälder sind auch in der Nähe.


melden

Vögel

28.04.2020 um 18:01
Bin auch kein experte, heute hatte ich 2 kleine vögel gesehen mit ein etwas krumme schnabel. Noch nie gesehen.
Kann mir eine sagen wie die heißen?

@freddy_mp wie heißen die zwei hübschen. Sahen so ähnlich aus.


melden