weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.756 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

17.07.2016 um 18:39
@emz
Vielleicht war es ein Zaunkönig? Sind zumindest sehr kleine Gesellen ;)

Wikipedia: Zaunkönig

Lg


melden
Anzeige

Vögel

17.07.2016 um 20:52
@WildeStadtente
Das war ein Zaunkönig :) Mit Sicherheit
Danke für den Hinweis.


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:21
Aha, das ist also der frühere Singvogelthread - mußte ganz schön suchen ... :(

Jetzt mal etwas ernstes und ungeheuerliches: Gestern wurden bei uns überall Sträucher, Hecken und Bäume von Gärtnern auffs übelste behackt und verunstaltet :( .
Dabei sind natürlich auch diverse Vogelnester - noch ist Brutsaison - und vor allem alle Früchte und Beeren an diversen Sträuchern, die als Futter (vor allem im Winter) dienen, vernichtet worden. In der Pergola vor unserem Balkon haben gerade Amseln ihre zweite Brut. Das Nest ist halb zerhackt und jetzt völlig frei, ungeschützt vor Sonne, Wind und Wetter, Katzen und anderen Räubern, wie Elstern o.ä. :( .
Ich hoffe ja, daß die Kleinen als Nestflüchter bald soweit sind, daß sie wieder bei Nachbars unter der Hecke von den Alten versorgt werden. Bis dahin werde ich, soweit es in meiner Macht steht, Obacht geben ...
Heute früh waren zum Glück noch alle vier da :) .
Die Bilder sind vll nicht perfekt, aber mit 100% Zoom, freihändig und ohne Blitz geht es nunmal nicht besser :) .
DSCI3661.JPG
Amseln neu gestern

... und hier mal ein Video von gestern, kurz nachdem die Gärtner weg waren


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:25
@Thalassa
Ganz ehrlich : unmöglich solche Leute...ist sowas nicht eigtl verboten?

Mal an alle: brüten Tauben am Boden? Sitze hier gerade an nem Teich und weiter weg hockt ne taube in nem erdloch. Kann sie leider nicht knipsen, will sie nicht verschrecken

Lg


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:32
@WildeStadtente
WildeStadtente schrieb:ist sowas nicht eigtl verboten
Natürlich - noch haben wir Brutsaison. Ich werde mich auch noch bei der zuständigen Mitarbeiterin der WBG beschweren. Wenn die ekligen, ungepflegten "Müll-Sträucher" vor unserm Balkon die Fenster zuwuchern, muß ich hundertmal schreiben und anrufen, bis sich im Winter etwas tut ...
Und jetzt das zur Unzeit :( - skandalös! Dabei habe ich den Gärtner noch angebrüllt, daß da Amseln brüten ... grinsen und: "Ich weiß"!


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:35
@Thalassa
Ja sich beschweren ist eine gute Idee; vllt hilft es ja.
Neulich haben hier im Park ein paar Jugendliche die Nilgansküken mit Steinen beworfen. Ich hab dann die Polizei gerufen die sogar sehr schnell kam und den Jungs nen Platzverweis ausgesprochen hat.


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:41
@WildeStadtente

Naja, die Nester sind ja nun unwiderbringlich hin ... ich hoffe nur, daß sie jetzt nicht noch bei den Büschen an der Straße weitermachen, da nisten Rotkehlchen, Nachtigallen, noch mehr Amseln und andere seltenere Drosselarten u.a.
"Meine" Küken braten gerade in der prallen Sonne - morgen sollen über 30°C werden und ab Freitag Unwetter :( . Entweder sie sterben am Hitzschlag oder ertrinken, wenn sie nicht bald ausfliegen


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:44
@Thalassa
Notfalls, wenn sie aus dem Nest fallen oder so machst du die Vogelmutter :)
Wie gesagt sowas ist echt mies den Tieren ihren Schutz zu nehmen und noch nicht mal einsehen das sowas nicht geht.


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:48
Oh, hier passt das Buchfinkenfoto (laut unserem Nachbarn ists einer) viel besser hin :)

Buchfink


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:49
@slobber

Ooooooooooh :) - ausm Nest gefallen?


melden

Vögel

19.07.2016 um 16:50
@slobber
Das ist ja ein süßes Kerlchen :)


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:00
@Thalassa
@WildeStadtente

Ja wirklich knuffig...
Unser Kind wollte ein bisschen raus gehen, als ich die Haustür öffnete sah ich den Vogel unter unserem Auto sitzen. Ein untypischer Platz :)
Die nächsten Bäume sind auf der anderen Straßenseite, also kann er schon mal nicht aus dem Nest gefallen sein (nicht mal wenns eine starke Windböe gegeben hätte).

Ich rief meinen Mann, wir schauten es uns näher an. Mein erster Gedanke war "He, unser Nachbar hat doch eine kleine Vogelzucht (Hobby)... der kennt sich sicher damit aus". Zufällig kam er grade, schaute, beurteilte, nahm ihn in seine Hände, sagte das es ein Buchfink ist und kümmerte sich dann weiter um ihn. Laut seiner Aussage ist es ein Nestflüchter der wohl etwas zu früh und zu mutig war.

Wir selbst hätten uns nicht um den Vogel kümmern können. Zum einen keine Ahnung davon, zum anderen wären unsere Katzen durchgedreht (und unser Katzenweibchen hätte im übelsten Falle wieder mit Stresspinkeln angefangen).


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:04
@slobber
Da habt ihr ja echt Glück einen vogelkundigen Nachbarn zu haben. Ich täte es mir auch nicht zu trauen :)


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:15
@WildeStadtente
@slobber

:) Ich habe schonmal eine kleine Spätzin und einen Mauersegler großgezogen :) .
Die Spätzin hatte ich in meinem Zimmer, als junges Mädchen bei meinen Eltern und sicher vor unserm Hund. Als ich sie freigelassen habe, wollte sie immer wieder zu mir rein :( .
Den/die Mauersegler ( ;) ) habe ich aus der Dachluke "geschmissen, die können ja nicht normal starten und er/sie hat sich auch an meiner Hand festgekrallt :( .
Hier ginge es auch nicht, wegen unserer neugierigen und großen Kira ...
Vom Spatzen habe ich kein Bild mehr
img194


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:20
@Thalassa
Cooles Bild und Respekt vor soviel Verantwortung...die brauchen ja ständige Aufsicht wenn sie klein sind

Lg


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:26
@WildeStadtente

:) Danke, das muß so irgendwann Ende der 70er, vll sogar 1980 gewesen sein :) .
Das Spätzchen hat meine Mutti versorgt, während ich in der Schule war, den Mauersegler habe ich mit zum Dienst ins Theater genommen :) . Der war auch schon etwas älter und blieb in seinem Körbchen brav sitzen :) .


melden

Vögel

19.07.2016 um 17:30
@Thalassa
Echt toll ;)
Nun muss ich in den Akkusparmodus lach noch ist es zu sonnig um wegen des Akku nachhause zu gehen 😂
Schönen sonnigen Abend @alle ;)


melden

Vögel

19.07.2016 um 19:00
WildeStadtente schrieb:brüten Tauben am Boden?
Nein.
Wenn sie auf dem Boden hockte, wie du schreibst, suchte sie vielleicht Abkühlung oder sie war krank.


melden

Vögel

19.07.2016 um 19:06
@Thalassa
Das erinnert mich an den Mauersegler, den ich mal von der Straße gerettet habe. Startete später aus meiner Hand vom Balkon.
Neulich lag hier ein toter Segler vorm Haus, ist vielleicht vor ein Fenster geflogen.
Im Moment fliegen hier in der Straße sehr viele umher, sind wohl schon die Jungen dabei auf Übungsflügen.

Dann wirds bald wieder still sein.


melden
Anzeige

Vögel

19.07.2016 um 19:51
@NONsmoker

:) Bei uns hier drehen die hoch über dem Hof ihre Runden, aber die Stare sammeln sich schon wieder ... ich muß mal wieder ein Schwarmfoto machen :) .


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden