Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

5.291 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vögel

06.02.2021 um 21:28
@MiniSunflower
Nein, ich würde es nicht abgeben, sondern auf jeden Fall aufhängen. Kannst du nicht einen fitten Nachbarn um Hilfe bitten?
Ansonsten halt so hoch wie du eben gefahrlos kommst.


1x zitiertmelden

Vögel

06.02.2021 um 22:18
Zitat von rubecularubecula schrieb am 01.08.2011:Seit einigen Wochen sind hier (Norddeutschland) alle Singvögel verschwunden. Wie ist das bei euch? Woran liegt das?
Hallo... seit einigen Wochen ? Bei mir sind seit etwa 4 Jahren ( WIR SIND BEI 2021) die meisten Vögel verschwunden :

etwa um 2000 gab es in meinem Garten :
Meisen
Rotkehlchen
Gartenrotschwänzchen
Gimpel
Grünlinge
Fittiche
Grasmücken
Spechte
Bergfinken
Eichelhäher
und und und....

2020 gab es in meinem Garten.
Krähen
Meisen
Gartenrotschwänzchen
Spatzen
1 Eichelhäher
fertig ........

Die eher seltenen Vögel sind alle weg.

Hinter dem Haus stiegen immer etwa 10 Lerchen auf . 2019 waren es nur noch drei die hatten fünf Jungvögel, alle flogen im Herbst nach Süden und es kamen nur drei zurück.
Es fehlen nicht nur Vögel..... Glockenblumen sind stark reduziert und Zittergras gibt es schon seit 20 Jahren nicht mehr und kein Goldlaufkäfer läuft mehr über den Weg und Grillen sind nur noch wenige.

Bald gibt es mich auch nicht mehr..

mach's gut siggi


1x zitiertmelden

Vögel

06.02.2021 um 22:34
Meine Beobachtungen:
Blaumeisen
Kohlmeisen
Tannmeisen
Schwanzmeise
Goldammer
Rotkehlchen
Rotschwänzchen
Kleiber
Star
Amsel
Buntspecht
Grünspecht
Eisvogel
Grasmücke
Sperling
Eichelhäher
Bussard
Schwalben (sind aber noch nicht zurück)
Pirol
Drosseln
Habicht
und den Stalker, die Bachstelze . Wobei es hier sicher mehrere Stelzen-Arten gibt, Die kenne ich aber nicht genau.


1x zitiertmelden

Vögel

07.02.2021 um 08:23
Habe gerade den Tisch freigemacht, und futter drauf gestreut. Ist eine glatte Fläche und da weht der Schnee weg.
Sie nehmen es dankend an.

Habe den eindrück die jungvogel haben spaß- Kinder höre ich auch schon reichlich. Und papas mit schlitten sah ich auch schon.

Guten morgen :-)

@Schnauzbiber
@slechler
@MiniSunflower
@klompje1
@strawberrycake
@KimByongsu
@delta.m
@freddy_mp
@Lothar
@NONsmoker
@Yong


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 20:13
Zitat von slechlerslechler schrieb am 06.02.2021:2020 gab es in meinem Garten.
Krähen
Meisen
Gartenrotschwänzchen
Spatzen
1 Eichelhäher
fertig ........

Die eher seltenen Vögel sind alle weg.
Fütterst Du die Vögel denn? Hast Du nicht auch viel Spass daran ihrem geschäftigem Treibein zuzusehen :lv:
Zitat von slechlerslechler schrieb am 06.02.2021:Es fehlen nicht nur Vögel..... Glockenblumen sind stark reduziert und Zittergras gibt es schon seit 20 Jahren nicht mehr
Glockenblumen und Zittergras könntest Du ja evtl. in Deinem Garten anpflanzen?
Zitat von slechlerslechler schrieb am 06.02.2021:Bald gibt es mich auch nicht mehr..
Lieber Siggi, sag doch so etwas nicht! :( So etwas macht mich traurig :cry:


melden

Vögel

12.02.2021 um 20:20
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb am 06.02.2021:sondern auf jeden Fall aufhängen. Kannst du nicht einen fitten Nachbarn um Hilfe bitten?
Hab schon ein 'Opfer' gefunden :)
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb am 06.02.2021:Goldammer
Rotschwänzchen
Grasmücke
Pirol
Na da habt ihr ja eine richtige Vogelvielfalt bei euch! :lv: Finde ich super! Die vier habe ich noch nie gesehen und musste erst einmal googeln.

Über den Eisvogel habe ich erst kürzlich mal eine schöne Doku gesehen. Wenn ich mich richtig erinnere brütet er gerne an Steilufern von Gewässern und das haben wir hier in unmittelbarer Nähe leider nicht


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 20:20
Zitat von klompje1klompje1 schrieb am 07.02.2021:Habe den eindrück die jungvogel haben spaß
Gibt es jetzt schon Nachwuchs bei Vögeln :ask:


melden

Vögel

12.02.2021 um 20:25
Bei uns gab es Anfang 2019 ein Volksbegehren ‚Artenvielfalt‘/Rettet die Bienen‘. Eigentlich war ich davon recht angetan, ob es letztendlich viel gebracht hat kann ich nicht wirklich beurteilen…

Fakt ist aber, dass jeder was zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann, auch im Kleinen! Nicht jeder hat vielleicht einen Garten oder Balkon, aber jeder von uns hat zumindest eine Fensterbank.

Auf Fensterbänkchen kann man z.B. Rosmarin, Salbei, Thymian, Oregano, Schnittlauch… oder auch Lavendel Insekten anbieten die dann wiederum den Vögeln zugutekommen :)

Ich mag z.B. den Lavendel besonders gerne, er stellt nicht nur eine begehrte Nahrungsquelle dar, sieht hübsch aus und duftet gut, nach dem Verblühen/Trocknen schneide ich ihn ab bündle ihn und steck ihn eine Vase oder häng was davon im Auto auf (duftet noch eine Weile) :)@klompje1

@klompje1
@Schnauzbiber
@slechler
@delta.m


melden

Vögel

12.02.2021 um 20:39
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:Hab schon ein 'Opfer' gefunden
Toll, freut mich. Wo ist der Nistkasten nun gelandet?
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:Na da habt ihr ja eine richtige Vogelvielfalt bei euch!
Ja, das stimmt. Ich wohne aber auch im Outback. Den Pirol habe ich leider auch erst einmal live gesehen. Hören öfter, er hat einen sehr prägnanten Ruf.
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:Wenn ich mich richtig erinnere brütet er gerne an Steilufern von Gewässern und das haben wir hier in unmittelbarer Nähe leider nicht
Hier gibt es irre viele Weiher, zum Teil werden die immer wieder ausgebaggert um den Schlamm zu entfernen. Dadurch werden sie immer tiefer und durch das stetige fehlen von Niederschlag in den letzten Jahren füllen sie sich nie ganz. Das macht es wohl möglich. Seit ca. 5 Jahren gehen wir hier von 2-3 Brutpaaren aus. Sie sind auch sehr Standorttreu und Nahrung finden sie reichlich.

Ps: Die Stare waren heute früh da, hab versucht sie zu knipsen. Hat leider mit dem Tablet nicht geklappt, zu weit weg :(


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 21:35
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb:Wo ist der Nistkasten nun gelandet
Bislang noch nirgendwo, hab nur ein ‚Opfer‘ für die Befestigung gefunden. :) Bei diesen Temperaturen steigt mir mein Schwager aber höchstens ‚aufs Dach‘ (falls Du diesen Ausdruck kennst ;) )

Letztendlich wird der Nistkasten auf dem wilden Kirschbaum meiner Mam einen schönen Platz finden. Zwar nicht auf 5m Höhe, aber doch – so wie Du es angeraten hast – südlich/süd-östlich ausgerichtet
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb:Ich wohne aber auch im Outback
Ja, hab ich mir fast gedacht :) Nen Bussard oder Habicht hab ich nämlich nur auf dem Weg zur Arbeit gesehen, sehr ländlich… Dank Home-Office werde ich das wohl künftig vermissen…
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb:Die Stare waren heute früh da, hab versucht sie zu knipsen
Keinen Stress… ich bleib auf diesem Thread, auch wenn er leider nicht von vielen Usern frequentiert wird :(


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 22:02
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:falls Du diesen Ausdruck kennst ;) )
Na klar :Y:
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:auch wenn er leider nicht von vielen Usern frequentiert wird :(
Solange machen wir es uns hier eben in kleiner Runde gemütlich, im Frühjahr geht vielleicht wieder mehr ;)


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 22:08
IMG 20210212 145222Original anzeigen (0,8 MB)

Wasservögel von heute :)


melden

Vögel

12.02.2021 um 22:09
@strawberrycake
Ich mag Schwäne *.*
Auch wenn sie manchmal A*schlöcher sind.
Zum Beispiel beim paddeln :(


melden

Vögel

12.02.2021 um 22:15
@Schnauzbiber
Sind wunderschön, kamen auf nen Meter ran, sahen hungrig aus, das Elternpaar (die ersten zwei) und drei Kids, wenn man da so hockt können die einen richtig Respekt einflößen


1x zitiertmelden

Vögel

12.02.2021 um 23:14
Düsseldorf

Mve 9795b-comb


1x zitiertmelden

Vögel

13.02.2021 um 14:43
IMG 9925-1000Original anzeigen (0,7 MB)


melden

Vögel

13.02.2021 um 14:52
Warten auf bessere Zeiten

IMG 9920-1000Original anzeigen (0,7 MB)
IMG 9923-1000Original anzeigen (0,6 MB)


1x zitiertmelden

Vögel

13.02.2021 um 20:22
Zitat von SchnauzbiberSchnauzbiber schrieb:Solange machen wir es uns hier eben in kleiner Runde gemütlich, im Frühjahr geht vielleicht wieder mehr
Genau, so machen wir es :)
Zitat von strawberrycakestrawberrycake schrieb:Sind wunderschön, kamen auf nen Meter ran, sahen hungrig aus
Ein schönes pic :) Da mich ein Schwan als Kind mal angegriffen hat habe ich aber einen grossen Respekt vor diesen Tieren
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Düsseldorf
Ist das eine Möwe? Schon erstaunlich wie sich das Tierchen auf der glatten Oberfläche halten kann
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Warten auf bessere Zeiten
Und, sind bessere Zeiten für die Enten gekommen :) , will sagen... hast Du sie gefüttert? Bei uns, am Bayerischen Meer, war es mal verboten Schwäne/Enten zu füttern, sie haben zuviel 'Kaka' hinterlassen. Wie es aktuell ist kann ich gar nicht sagen.


1x zitiertmelden

Vögel

13.02.2021 um 23:40
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:Ist das eine Möwe?
Ja. Ist es.
Zitat von MiniSunflowerMiniSunflower schrieb:sie haben zuviel 'Kaka' hinterlassen.
Das Füttern von Wassergeflügel ist hier auch verboten, aus denselben 'Kaka'-Gründen.
Aber sie werden offiziell gefüttert.


1x zitiertmelden

Vögel

14.02.2021 um 00:36
Auch am Dortmunder Hafen: Möven - Möven - Möven

IMG 6069-1000Original anzeigen (0,6 MB)
IMG 6071-1000Original anzeigen (0,6 MB)


melden