weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.748 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

13.04.2013 um 15:11
@RubberDuck
RubberDuck schrieb:Und hier zeigt er mir, was er von der Knipserei hält. :)
:D Toller Schnappschuß :D .


melden
Anzeige

Vögel

13.04.2013 um 18:37
Zwei habe ich noch für heute.
Bei dem zweiten Foto hatte ich ein klein wenig Glück. :D

d08193 Buchfink

9c4aee Kohlmeise-2


melden

Vögel

13.04.2013 um 19:21
Also gestern abend hatte ich im Garten einen ganz witzigen Gesellen, der hatte wohl nen Nokia verschluckt. Ich hab zwar schon davon gehört, dass Stare und Dohlen Handys und anderen Kram imitieren, aber das war mal geil. Inklusive SMSton.


melden

Vögel

13.04.2013 um 19:59
Heute sah ich die erste Schwalbe über unserem kleinen, unbeugsamen Dorf ihre Kreise ziehen.

Vielleicht gelingen mir in diesem Jahr ein paar gute Bilder von den Jungen, die aus dem Nest schauen.

@RubberDuck

Ich bin extrem von Deinen Vogelbildern beeindruckt.

Hast Du mit Stativ aufgenommen?

Sind die Bilder mit dem 300er Canon entstanden?


melden

Vögel

13.04.2013 um 20:18
@klausbaerbel
Die Bilder sind mit dem 300er ohne Stativ enstanden.


melden

Vögel

13.04.2013 um 20:45
@RubberDuck

Wie hält man nur bei der Brennweite das Dingen so still?

Bei mir eine Unmöglichkeit.

Kannst Du mir bitte nochmal die genaue Bezeichnung von Deinem 300er geben?

Ich brauch auch sowas. :D


melden

Vögel

13.04.2013 um 20:51
@klausbaerbel
Das ist das Canon EF 70-300mm f/4-5.6L IS USM.

Beim Stillhalten hilft der Stabilisator natürlich auch kräftig mit.

Also dieses Objektiv habe ich fast immer drauf und die hohen Anschaffungskosten habe ich noch keine Sekunde bereut.


melden

Vögel

13.04.2013 um 21:00
@RubberDuck

Danke.

Mal gucken, ob ich das noch Heute bestelle. Kaufen werde ich es ohnehin.

Jaja, Bildstabilisator. Klar. Bei meinem Tadder kommt der immer ins Schwitzen. :D

Den Rezensionen nach, sollte es wirklich ein sehr gutes Objektiv sein. Der Preis dazu erscheint mir auch angemessen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.04.2013 um 16:15
@Schdaiff

betr. Singschwan

Danke für die Antwort. Nein, auf dem Bild kann man wohl nichts erkennen, leider. Meine Bilder sind generell unscharf, in diesem Fall auch noch bin ich dem Vogel mit dem Rad hinterher gerast und habe praktisch aus dem Sprung heraus geknipst.

Der Schwan war mir von der Gesamterscheinung her aufgefallen. Er schien zierlicher zu sein als die üblichen Höckerschwäne hier und hielt den Hals permanent im 90° Winkel zu seinem Körper. Die Hälse der Hockerschwäne sind da viel beweglicher normalerweise und gebogen und im spitzen Winkel zum Körper, wie z. B. auf dem Bild unterhalb von meinem zu sehen ist. Und erst dann fiel mir auch der hellere Schnabel auf. Nun ja, Schwarz meine ich erkannt zu haben, mehr seitlich. Aber wenn ich mir jetzt das Foto betrachte, sehe ich Schwarzes eher auch an der Stelle, wo der Höckerschwan die Färbung hat, nämlich am Schnabelansatz, allerdings ohne den üblichen Wulst. Aber vielleicht sind das auch die Augen.

Theoretisch wäre es möglich, dass sich ein Singschwan hierher verirrt hat. Ich hab jetzt wieder googeln können und gesehen, dass eine große Gruppe in ca. 80 km Luftlinie von hier überwintert hat. Allerdings sollten sie ab März wieder auf dem Rückflug in den hohen Norden sein. Nun ja, bei dem Wetter. Der Standort hier liegt allerdings eigentlich nicht auf der Strecke gen Norden.

Ach ja, und in der Nacht darauf waren am Tümpel auch unübliche Geräusche zu hören. Da der Fuchs hier sein Unwesen treibt (nun ja, er will halt auch überleben), hört man nachts oft die Enten aufgeregt schnattern und mehr :( und gelegentlich auch Schwäne zetern. In besagter Nacht hörte man so trompetenartige Rufe und schweres Flügelschlagen, wie ich es von den Schwänen her kenne. Die Rufe sind normalerweise bei den Höckerschw. aber anders. Ich geh einfach mal kühn davon aus, dass es ein Singschwan war :) und hoffe, dass er den Fuchs oder wen auch immer überlebt hat und inzwischen auf dem Weg nach Norden ist.


melden

Vögel

14.04.2013 um 18:26
Dieser Vogel hat sich ausgerechnet den höchsten Baum ausgesucht und ich mußte durch einige Äste fotografieren, aber es hat mir gefallen, wie er da seelenruhig auf dem Wipfel sitzt und die Aussicht genießt.
Ich vermute, es handelt sich dabei um eine Drosselart.

3bd259 Drossel


melden

Vögel

14.04.2013 um 19:04
@RubberDuck

Es könnte eine Singdrossel sein.
Wikipedia: Singdrossel


melden

Vögel

14.04.2013 um 19:52
@klausbaerbel
Ja, sieht tatsächlich wie eine Singdrossel aus, danke schön.


melden

Vögel

14.04.2013 um 21:02
@RubberDuck
@klausbaerbel

:D Ich habe eben mal das allabendliche Gezeter unserer Spatzenkolonien auf Video gebannt - ich bin irgendwie zu blöde, Tonaufnahmen hochzuladen :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.04.2013 um 21:05
diese Eierschalen hab ich gestern gefunden. Ein Nest war nirgends zu sehen. Ob sie von einer Amsel oder Singdrossel sind?

2806b9 DSCI0006 - Kopie.JPG


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.04.2013 um 21:06
Hier noch mal größer


11c672 DSCI0007 - Kopie.JPG


melden

Vögel

14.04.2013 um 22:12
So, jetzt ist das allabendliche Spatzenkonzert fertig :D ... ich finde das ja süß - allerdings wohnen wir ja auch nicht direkt neben dem Efeu ;)



melden

Vögel

15.04.2013 um 18:00
@Thalassa

Wow, da gehts ja rund.

Die erzählen sich bestimmt, was sie den Tag über erlebt haben.

Hier ist auch Abends der Bär im Gebüsch los.

Ich könnte da stundenlang zuhören und gucken.


melden

Vögel

15.04.2013 um 19:14
@klausbaerbel

:D Jaaaa, aber diese kleinen Biester interessieren sich wieder mächtig für meine ausgesäten Blumensamen in den Balkonkästen :D . Die lungern andauernd in den beiden kleinen Ulmen rum und beobachten, ob die Luft rein ist :D .


melden

Vögel

15.04.2013 um 19:17
@Thalassa

Na klar. Ich würde als Körnerfresser auch auf leckere, frische Samen stehen.

Vor Allem, wenn sie appetitlich angerichtet sind.


melden
Anzeige

Vögel

15.04.2013 um 19:19
@klausbaerbel

:D Die haben ja noch richtiges Vogelfutter dazustehen und zu -hängen ... aber das interessiert sie nicht mehr :D .


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eiszeit49 Beiträge
Anzeigen ausblenden