weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2013 um 10:37
RubberDuck schrieb:Es ist wirklich nicht leicht, Vögel zu bestimmen. :)
seh ich auch so. Selbst bei ganz alltäglichen Vögeln kann man seine Schwierigkeiten bei der Bestimmung haben. Besonders, wenn sie teilweise versteckt hinter Zweigen sind; der Lichteinfall kann verzerren, sowohl die Form als auch insbesondere die Farben usw.

Gut dann, wenn man sie singen hört. Oder wenn man seine Pappenheimer schon kennt von täglicher Beobachtung. Oder ein bisschen über die Lebens- bzw. Aufenthaltsgewohnheiten weiß.

Bin mal gespannt, ob du deinen Kandidat noch mal vor die Linse bekommst oder singen hörst.


melden
Anzeige

Vögel

18.04.2013 um 19:28
Heute gibt es einen Eichelhäher.
Es gibt ja doch ein paar, die selbst ich kenne. :D

e0745a Eichelhaeher


melden

Vögel

18.04.2013 um 20:09
WOW, TOLLES FOTO!!!!
Na ja, den erkenn ich auch noch ohne Google. :-)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2013 um 20:54
@RubberDuck

deine Eichelhäher sind auch immer gut getroffen. Sehr schön.

Zu deinem Vogel auf der letzten Seite: Erlenzeisig oder Girlitz hätte ich auch getippt. Ist wirklich schwierig. Wie weit bist du denn so etwa von den Vögeln entfernt. Könntest du die Größe einschätzen?


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2013 um 21:24
@sanne-ld

vielleicht könntest du behilflich sein?

In deinem Garten sind doch u. a. Erlenzeisige und Goldammern undundund. Wofür hältst du denn den letzten Vogel von @RubberDuck 3.-letzter Beitrag auf der vorigen Seite?


melden

Vögel

19.04.2013 um 04:55
@peggy_m
peggy_m schrieb:Wie weit bist du denn so etwa von den Vögeln entfernt. Könntest du die Größe einschätzen?
Durchschnittlich sind sie so etwa 5-15m entfernt, unter 5m ist da schon ein richtiger Glücksfall.

Bei sehr kurzen Entfernungen habe ich allerdings sehr selten herzeigbare Fotos zustandegebracht,
weil da genügt schon eine zu schnelle Bewegung und das Objekt der Begierde ward nicht mehr gesehen.
In Gegenden, wo jetzt nicht so viele Menschen rumlaufen und wo es auch sonst recht ruhig ist, sind die Vögel natürlich äußerst schreckhaft.

Bei dem vermeintlichen Erlenzeisig war ich so ungefähr 6-7m entfernt und er war etwa so groß wie eine kleine Meise, eine Blaumeise zum Beispiel.


melden

Vögel

19.04.2013 um 05:05
@peggy_m
RubberDuck schrieb:und er war etwa so groß wie eine kleine Meise, eine Blaumeise zum Beispiel.
Damit meine ich jetzt die Körpergröße ohne die Schwanzfedern.


melden

Vögel

19.04.2013 um 10:30
@RubberDuck

Also den auf deinem zweiten Bild (vorige Seite) halte ich für eine Heckenbraunelle ... beim ersten Bild weiß ich bis jetzt auch nicht wirklich weiter. Muß mal meine klugen Bücher wälzen :) .


melden

Vögel

19.04.2013 um 10:54
@RubberDuck

Bei der Heckenbraunelle bin ich mir sicher - die nennt man auch "Gartenmäuse", weil sie so versteckt leben und nur rumhuschen ...

Der hier könnte ein Zilpzalp sein, oder sein naher Verwandter, der Fitis ...hab dein Bild jetzt mal kopiert

tf2deb1 342b00 Unbekannt


melden

Vögel

19.04.2013 um 11:07
@RubberDuck

Edit: Mist, Zeit abgelaufen ... :D

hier Bilder von der Heckenbraunelle:

https://www.google.de/search?q=heckenbraunelle+bilder&client=firefox-a&hs=EGT&rls=org.mozilla:de:official&tbm=isch&tbo=u...

... und Zilpzalp:

images

... und hier der Fitis

http://www.naturfoto-cz.de/fitis-foto-362.html


melden

Vögel

19.04.2013 um 14:04
Tja ich hörs wieder mal nur zwitschern und die Vöglein verstecken sich in einen von Nachbars vollen Tannen ^^ ... mittlerweile sind noch Rotkelchen angekommen ^^


melden

Vögel

19.04.2013 um 14:16
@Lala56
@peggy_m
@Thalassa

Vielen Dank für eure Bemühungen.

Ich hoffe, daß ich euch nicht allzusehr auf die Nerven gehe, aber ich finde es viel spannender wenn mehrere Menschen bei der Bestimmung beteiligt sind und versuche natürlich auch selbst, etwas herauszufinden. :)

@Thalassa

Dann könnte dieser auch eine Heckenbraunelle sein.
Diesen habe ich am nächsten Tag an fast derselben Stelle fotografiert.
Damit es nicht zu leicht wird, ist das Foto im entscheidenden Bereich natürlich etwas unscharf geworden. :D

36e892 Werbinich


melden

Vögel

19.04.2013 um 14:29
@RubberDuck

Jaa, könnte eine sein ;) ...
Mir macht das ja Spaß zu rätseln und in meinen Büchern rumzuwühlen - ich erkenne und kenne ja auch bei weitem nicht alles, was da so kreucht und fleucht :) . Ich hatte allerdings noch keine Zeit, nach dem schwarzen Piepmatz zu suchen, mache ich aber noch heute :) .


melden

Vögel

19.04.2013 um 14:59
@Thalassa
Thalassa schrieb:Ich hatte allerdings noch keine Zeit, nach dem schwarzen Piepmatz zu suchen
Hoppla, und ich dachte, das wäre einfach eine Amsel.


melden

Vögel

19.04.2013 um 15:05
@RubberDuck

Hm - irgendwie war sie mir nicht einheitlich schwarz genug :) , das kann natürlich auch an meinen Farben hier liegen ;) .


melden

Vögel

19.04.2013 um 15:41
@Thalassa

Da hast du schon recht, einheitlich schwarz kann man es wirklich nicht nennen, aber zur Sicherheit stelle ich das Bild nocheinmal ein, diesmal ohne Bearbeitung.
Eigentlich verändere ich an den Fotos nicht viel, höchstens ein wenig bei der Belichtung und lasse die Verzerrungen vom Objektiv rausrechnen.
Hier sieht der Vogel eigentlich noch ein wenig heller aus.

4f8f77 IMG 0922-1


melden

Vögel

19.04.2013 um 15:51
@RubberDuck

:) Ich denke mal, es wird doch eine Amsel sein ;) ...

Aber der andere da oben am Baumstamm, ist bestimmt ein Gartenbaumläufer , achte mal auf den weißen Strich überm Auge :) - ach, das macht echt Spaß :)

hwg00213-Gartenbaumlaeufer

Quelle: http://www.LINK BLOCKIERT/Texte/HWG/003/00213-Gartenbaumlaeufer/HWG00213-Gartenbaumlaeufer.html


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.04.2013 um 16:00
@RubberDuck
@Thalassa
Eine Amsel habe ich heute Morgen auch fotografiert. Es ist nicht so besonders scharf geworden, es war noch Halbdunkel und sie war ziemlich weit entfern.

3ddca7 IMG 0586Amsel


melden

Vögel

19.04.2013 um 16:01
@Anja-Andrea
@RubberDuck

Siehste - die hat auch graue "Flecken" ;) .


melden
Anzeige
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.04.2013 um 16:02
@Thalassa
Vielleicht ist sie schon alt, so zusagen in Ehren ergraut :-)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Giftige Säugetiere16 Beiträge
Anzeigen ausblenden