weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.579 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

15.04.2014 um 17:30
@RubberDuck

Das ist eine Hausrotschwanzhenne.

Die letzten Bilder von mir sind allesamt in Löhne aufgenommen. Solche Vögel habe ich hier auch noch nie gesehen.


@NONsmoker

Deine Nebelkrähenbilder sind ja zu niedlich. Sind die so zutraulich, daß Du da so nahe dran darfst?
Oder hast Du mit 2000mm Brennweite aufgenommen?


melden
Anzeige

Vögel

15.04.2014 um 22:50
@klausbaerbel
Ja, schöne Nebelkrähen.
Leider von @Mr.Q
und @peggy_m

Bei mir gibt es solch schöne Vögel nicht :-(


melden

Vögel

16.04.2014 um 03:10
@klausbaerbel
Die Fotos sind mit einer Finepix S2980 aufgenommen worden.

Aber die beiden Viecher trauen sich tatsächlich ziemlich nah an mich ran. Der Vogel mit dem weißen Punkt hinter dem rechten Auge (anders kann ich die beiden nicht auseinanderhalten) frisst manchmal sogar aus der Hand, und versucht hin und wieder auf meinem Kopf zu landen - was bislang jedoch noch nie geglückt ist.


Um das mal zu erklären: Vor ~10 Jahren hatte ein Nachbar - ein Jagdpächter - eine verletze Krähe mit nach Hause gebracht, und diese gesund gepflegt. Da ich seiner Tochter Nachhilfeunterricht gegeben hatte, habe ich eben auch Kontakt zu dieser damals schon handzahmen Krähe gehabt, die sobald sie wieder gesund war, hier vor Ort ausgewildert wurde. In unregelmäßigen Abständen wenn ich mit den Hunden rausgegangen bin, kam diese Krähe vorbei und erwartete, daß ich ihr ein bißchen von den Hundeleckerlies abgebe. Selbst wenn ich mal mit dem Rad zum Supermarkt gefahren bin, hat die mich begleitet und dann am Eingang auf mich gewartet - wohl in der Hoffnung, daß ich ihr ein Stück Brot oder ähnliches mitbringe ;)

Die hat auch mit meinem damaligen Hund gespielt - soll heißen, die haben sich gegenseitig über die Wiese gejagt :)

Vor, ich glaube, 4 Jahren war das, kam das Krähchen plötzlich nicht mehr alleine, sondern brachte einen Jungvogel mit (der mit dem weißen Punkt hinter dem rechten Auge). Ein Jahr später kam dann der zweite Jungvogel dazu. Seit mittlerweile zwei Jahren jedoch habe ich den Altvogel nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Zutraulich sind die beiden jedenfalls - im Vergleich zu dem alten Krähchen jedoch, sind die regelrecht scheu ;)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

16.04.2014 um 10:01
NONsmoker schrieb:Bei mir gibt es solch schöne Vögel nicht :-(
Dafür gibt es bei euch die schönen Rabenkrähen, die Verwandten. Mir persönlich gefallen die besser, vielleicht, weil das Seltene anziehender ist.

Allerdings, wenn ich die adretten Nebelkrähen von @Mr.Q
sehe, find ich die auch viel schöner als meine "Mülltonnenaktivisten".

Vom Charakter unterscheiden sich die Cousins aber wohl nicht...


melden

Vögel

16.04.2014 um 16:36
@Mr.Q

Eine sehr schöne Geschichte, die Du da zu berichten hast. Gefällt mir.

Und bringt Dir auch noch den Vorteil so schöne Bilder machen zu können.

@NONsmoker

Jaha! Knapp daneben ist auch vorbei. :D


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

17.04.2014 um 09:41
Dieser Amselhahn wird gleich einen Kampf mit einem dicken Regenwurm aufnehmen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

17.04.2014 um 09:43
hm, ob mich jemand gesehen hat?


melden

Vögel

17.04.2014 um 15:17
@peggy_m

Dein schwarzer Geselle gefällt mir.
Wenn der wüßte, daß du ihn hier zur Schau stellst. :D

Diese kleine Meise hat sich gereckt und gestreckt und größer gemacht, damit ich sie ja nicht übersehe.
Sie wollte sicher auch hier gezeigt werden. :)

Meise


melden

Vögel

17.04.2014 um 18:17
... als wir eben auf dem Balkon saßen, ist immer wieder eine kleine Haubenmeise gucken gekommen, ob sie/er nicht doch irgendwie an den Meisenknödel kommen kann :D .


melden

Vögel

18.04.2014 um 09:41
Ich hab meine ungeliebten Meisenknödel und Spezialfutter alles im Kühlschrank. Eine ganze Gemüseschale voll.
Für den nächsten ´strengen Winter´


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 11:48
@RubberDuck

deine Kohlmeise ist zu niedlich.

@Thalassa

eine Haubenmeise hab ich hier auch noch nicht gesehen. Wär ja schön, wenn sie dir vor die Linse käme. Wird denn der Haubentaucher noch eingestellt?

@NONsmoker


hier draußen werden die Vögel immer noch mit frisch aufgehängten Knödeln und Sonnenblumenkernen - in Fett eingearbeitet in halben Kokosnussschalen - verwöhnt. Das Zeug ist ratzfatz weggepickt.


melden

Vögel

18.04.2014 um 12:34
@peggy_m
peggy_m schrieb:Wird denn der Haubentaucher noch eingestellt?
Wenn er sich al wieder sehen und fotografieren läßt, sofort und gerne :D .
Momentan glänzt er durch Abwesenheit oder ist im Schilf versteckt :D .


melden
Binger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 14:12
Ich höre die Vögel zurzeit, aber sehen tue ich nur wenige. Aber Gezwitscher ist da.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 14:35
bei der 3. Sichtung in diesem Jahr (und überhaupt) ist es mir endlich gelungen, den Fotoapparat rechtzeitig zum Klicken zu bringen. Leider hat mein Händchen vor lauter Aufregung noch zu sehr gezittert und auch das Luftanhalten hab ich noch nicht drauf. Aber jetzt steht wohl fest, dass das Vögelchen keine "Eintagsfliege" war. So hoffe ich, demnächst mal ein schärferes Bild zu bekommen.

Ich stell dieses Verwackelte dennoch mal ein, denn irgendwer hatte mir ja schon mal zu viel Fantasie unterstellt oder so ähnlich. :D

Spoiler


Und NEIN: es ist kein Osterei!


melden

Vögel

18.04.2014 um 14:36
@peggy_m

Wahhh!

Du Glückliche! Wenn Du wüßtest, wie lange ich dem kleinen Scheisser schon auf den Fersen bin!

Wo war das? Da muß ich hin!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 14:43
@klausbaerbel

ja, an dich hatte ich bei der Sichtung auch gedacht. Und dann passiert mir mit meinem Apparat und Talent das, Perlen vor... und so. :D

Das war an einem Seitenarm der Spree, übrigens ziemlich ruhiges Gewässer, kaum Strömung. Berlin.
Da werd ich mal dran bleiben.

Einen Kolkraben treff ich jetzt auch öfter. Die Fotos (etliche bisher) werden leider auch nix. Man sieht immer nur diesen schwarzen Koloss vor grauem Himmel hoch oben im Baum sitzen. Schwarze Masse auf Grau.


melden

Vögel

18.04.2014 um 14:50
@peggy_m

Seitenarm der Spree ist notiert.

In oder ausserhalb Berlins? Da könnte doch @Resi_n auch mal auf die Eisvogeljagd gehen.

Also, daß mit Deinem Apparategau ist in so einer Situation eigentlich normal.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 15:50
IMG 2527


melden

Vögel

18.04.2014 um 17:06
Wenn man sich den Titel und den Eingangspost mal ansieht - ist schon lustig.
Vögel über Vögel, natürlich alle hier in Allmy :D

@Anja-Andrea
Der süße Fratz schein noch jung zu sein.


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.04.2014 um 19:35
@klausbaerbel

nennt sich wohl Müggelspree und Alter Spreearm. Am Flughafensee in Tegel sollen auch Eisvögel zu beobachten sein. Offenbar sind die doch nicht mehr gar so selten. Na ja, Spatzen und Amseln sind wohl häufiger...


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hausstaubmilbe15 Beiträge
Anzeigen ausblenden