Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 20:11
dumdidum... hier gehts nicht weiter xD


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 20:15
Was willste auch großartig hören. Gibt halt nix neues.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 20:17
gut dann warten wir einfach


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 20:22
Das kann man so machen. Aber einer der nächsten Posts wird sowiso wieder sowas in derRichtung:"Hab diese Seite über google gefunden. Ich war mal vor ca. 3 Jahren dort. Wirwaren zu fünft. Erst war alles ganz normal, aber dann....."
Ist eigentlich immer so.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 20:33
Fakt ist, daß die franz. Regierung irgendwas über BSJ vertuscht und die große Frage istWAS??
Damit sind nicht die Massengräber o.ä. gemeint, sondern es muss etwas geben vondem niemand etwas wissen soll, denn nicht ohne Grund war damals auch dieExhumierungs-Aktion...

Warum wird das Graben und Forschen in BSJ untersagt, wohlnicht weil es Militärgelände ist oder wegen der Pietät der Toten, es muß also einenanderen driftigen Grund geben, die Frage ist auch hier wieder: Welchen Grund gibt es??

Von den Bewohnern der umliegenden Dörfern kriegt man kaum Informationen und wennsind es nur wage Aussagen..
Keiner weiß etwas genaues und viele schenken dem Bauern,der öfters in BSJ anzutreffen ist, viel Glauben, denn er verharmlost die Geschichte vonBSJ etwas zu stark..

Jetzt geht es darum, wirklich rauszufinden welchesGeheimnis über BSJ steht und was wirklich noch alles dort passiert ist!

Recherchen über das Internet werden nur geschichtliches Material über diese Stadtliefern, niemals was vielleicht wirklich dort passiert war oder dort immer noch ist.

Manche Leute berichten auch sehr komische Dinge die sie in BSJ erlebt hatten und ichdenke daß die ein- oder andere Sache von manchen Erfahrungsberichten hier schon stimmt.Klar wird auch vieles erfunden um die ganze Geschichte über BSJ interessanter zu machen,was aber eigentlich gar nicht nötig wäre, denn das wirkliche Geheimnis über diese Stadtläßt sich scheinbar nicht lüften...

Also es ist nicht nur einfach eineverlassene kleine Stadt mittem im Wald, wie viele hier schreiben, sondern es muß wirklichmehr dahinter sein als nur das!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 22:08
@ marc1987
Was soll denn dort vertuscht werden? Da wird nix vertuscht. Es ist nunmaleinfach nur eine alte, verlassene Stadt. Warum das Graben dort untersagt ist willst duwissen? Ganz einfach.
1. Es interessiert keinen was da ist. Was soll da zu findensein. Evtl. noch mehr Tote. Mehr aber auch nicht.
2. Da dieser Ort ein Schauplatz imKrieg war, ist das Graben dort sehr gefährlich(blindgänger und co.)
3. Wie du schonrichtig erwähnt hast. Wegen der Totenruhe.

"Von den Bewohnern der umliegendenDörfern kriegt man kaum Informationen und wenn sind es nur wage Aussagen"
Das stimmtso auch nicht. Viele Menschen in Boulay selber, wissen sehr wohl um die Geschichte desCamps bescheid. Und die, die nicht sagen, haben bestimmt auch ihren Grund zu schweigen.Deutsche werden in Frankreich halt nicht sehr gerne gesehen und darum wird der"Geistertourismus" bestimmt auch nicht von ihnen gefördert.
Aber vor allem. Wenn diefranzösische Regierung etwas zu vertuschen hätte, wäre das Gelände sicher besserbewacht(oder es gibt doch die 2. Ebene:D:D). Aber vor allem, würden es die Franzosenbestimmt nicht an der deutschen Grenze vertuschen. So dumm sind selbst die nicht.
marc1987, siehs ein, dort ist nichts geheimnisvolles, es ist einfach nur eineverlassene Stadt in einem kleinen Wald. Evtl. ein etwas untypischer Friedhof, mehr nicht.Und wenn doch, dann werden wir das eh nicht herausfinden.
MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 22:09
Hallo zusammen!
Habe fast alle seiten bis jetzt gelesen, und muss feststellen, das imlaufe der zeit immer mehr müll hinzukam! siehe z.B. die story von wassermann (sorry aberich muß leider auch noch meinen senf dazu abgeben!) Ich war allein im letzten Jahr 9 malin BSJ und fand es teilweise recht langweilig, habe manchmal aber auch merkwürdige sachengesehen, was allerdings auch reine einbildung sein kann, da ich ein ziemlicher Angsthasebin! Keine Ahnung!
meint ihr nicht es gibt irgendwo ein institut an das man sichwenden kann, das mal untersucht, ob es wirklich "spukt"? in den USA gibt es so was, aberhier???
Dann wäre zumindest das Thema mal 100% geklärt!
Und was genau dieFranzosen über BSJ verheimlichen wollen, werden wir wohl nie wirklich herausfinden! Dafürwurden schon zu viele gerüchte in die welt gesetzt, und die die dabei waren werden wohlkaum anfangen zu reden! Ich denk mal eher das sie die ganze scheisse vergessen wollen,denn egal was jetzt war, angenehm war es bestimmt nicht!
soviel für heut mal von mir!

VLG LadyBSJ


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

31.07.2006 um 23:14
hmm? ....ladyBSJ bringt mich da gerade auf ne idee...

hat jemand von euchzufällig nen kumpel oder freundin, der (oder die) in gallien studiert. evtl. könnte manüber ne französische uni-bibliothek was rausfinden.

gruss
arcon


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 10:30
@Arcon

Hast Du hier was zu sagen? Was wirfst Du mir denn vor? Und warum gerademir?



Gruss


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 10:37
@ wassermann

so blöde kannst auch nur du fragen!!!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 14:34
@baguette:
Warum schreibst Du immer marc1987, ich heiße marc1978! ;)

Zitatbaguette:
"Und wenn doch, dann werden wir das eh nicht herausfinden. "

Darumgeht es nämlich, es ist nicht nur einfach eine verlassene Stadt, da steckt mehr dahinterals wir alle wissen, hier wieder die Frage: WAS??


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 18:06
Die Wahrheit ist, dass in einem Unterirdischen Versuchslabor daran gearbeitet wird,Menschen mit Ausserirdischen zu kreuzen um den perfekten Soldaten zu züchten. Frankreichbereitet sich nämlich auf den dritten Weltkrieg vor.
Deshalb verbreitet diefranzösische Regierung auch diese Geistergeschichten um vom wahren Zweck der Anlageabzulenken. So sieht's aus!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 18:15
ja klar..... ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 18:17
@baquette: zu deinem beitrag auf seite 119 ... *klatsch-klatsch-klatsch*

was istdenn eigentlich mit dem stammtisch oder sowas den hier mal einer machen wollte ?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 19:07
Ja, genau, was ist mit dem Stammtisch??

@Sam89
Wenn die Jungs es nichthinkriegen, gehen wir halt allein, oder?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 19:09
@ Sam89
Vielen Dank.

@Mark9187
Mir doch egal wie du dich schreibst. Weißdoch jeder wen ich meine oder nicht. Ist das hier jetzt ein duden-online.forum oder was.Aber wenns dir so viel bedeutet, bittesehr: marc1978

Zitat marc1978:
Zitatbaguette:
"Und wenn doch, dann werden wir das eh nicht herausfinden. "

Darumgeht es nämlich, es ist nicht nur einfach eine verlassene Stadt, da steckt mehr dahinterals wir alle wissen, hier wieder die Frage: WAS??

Zitat Ende.

Da istnix. Sehs doch ein. Ich würd es dir ja wünschen, aber da is echt nix. Was haste denn fürBeweise für deine These das da was wäre? Ein komisches Gefühl, oder diverse Geschichtenvon Russen in der 2. Ebene? Wie kommste denn darauf? An dem Ort ist nix unnormal. Reingarnix, Null, nothing. Es gibt noch nicht mal Anhaltspunkte, die ne Verschwörung erahnenlassen. Langsam geht der Threat durch die ganze Märchenschreiberei und die vielenFehlinterpretationen den Bach runter. Und DU trägst deine Teil dazu bei. Wo sind nur dieZeiten geblieben als noch über die Geschichte gesprochen wurde, oder die gruseligeAtmosphäre? Als noch schöne Bilder gepostet wurden, oder man öfter mal lesen konnte:"Hey,wart ihr schonmal da und da. Ist echt cool dort!" Sowas von Sensationsgeil kann man dochecht nicht sein.

In diesem Sinne
MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 19:31
@baguette:
Du kleiner Knirps denkst auch Du wüßtest alles...
Würd mich an DeinerStelle nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen mit Deinen Thesen! Du kannst nicht sagendaß dort nichts wäre, wenn Du es nicht genau weißt! Oder hast Du es etwa schriftlich? Ichdenke nicht, also sei lieber still und laß mich und die anderen über das Geheimnisweiterdiskutieren!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 19:59
Oha, der sehr erwachsene Verschwörungtheoretiker. Ich verneige mich vor deinerAllwissenheit und deiner sehr erwachsenen Art, die du nunmal an dir hast. Oder soll ichkleiner Knirps besser Sie sagen?
Sorry, aber über so Leute wie dich, kann ich echtnur lachen. Ich hab gerade eben eine Frage an dich gestellt. Woher biste dir so sicherdass dort was ist? Ich hab keine wilden Theorien hier aufgestellt, also muss ich dirbestimmt net beweisen, dass dort nix is."Oder hast du es etwa schriftlich?" Beweis du mirmal das Gegenteil. Deine Theorien sind ohne Beweise genau soviel wert, wie die vonwassermannsb.
"...also sei lieber still und laß mich und die anderen(wird übrigensGROßgeschrieben, mr. Allwissend)über das Geheimnis weiterdiskutieren!"
Sorry, aberwelche Anderen? Ich glaube, du bist hier der Einzige, der behauptet, dort wäre neVerschwörung im Gange.
Also, lass die kleinen Kinderchen weiter über das Reden, wasdort wirklich ist(nämlich ne schöne Atmosphäre) anstatt hier, mehr als kindische Theorienaufzustellen. Von deinem Alter merkt man bei deinen Postings nämlich nix. Les dir nochein Buch über die Illuminaten durch und lass dich unter Polizeischutz stellen, weil duauf den Spuren der größten Verschwörung aller Zeiten bist.
MfG
baguette:}


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 20:22
@marc1987:
Muss ich dir etwa beweisen, dass in der Saarbrücker Innenstadt keineGeister sind? Oder kommste da schon von alleine drauf?

Man könnte Tatsächlichein "Institut" beauftragen, das das Dorf auf Geister hin untersucht. Zufällig besitze ichein solches "Institut". Ich habe eine Wasserwaage, eine Digicam, mit der ich verwackelteBilder machen kann, ich kann mit dem Chemiebaukasten meines Bruders Flüssigkeitenumfärben und und und...

Fakt ist, wie Baguette es schon vortrefflichherausgearbeitet hat, dass kein Mensch der eine Spukgeschichte über dieses Dorf oder eineGeschichte über Russische Borgs unter BSJ erzählt hat, JEMALS 'AUCH NUR EINEN BEWEISdafür liefern konnte.

@marc: es gibt in der Wissenschaft einen Grundsatz derlautet, dass alles alte so lange Gültigkeit besitzt bis das neue oder das andere bewiesenwurde. Also Klartext: Solange DU NICHT BEWEISEN KANNST dass es in BSJ spukt, ist reinwissenschaftlich gesehn an diesem Ort nichts, was nicht auch in deinem Zimmer wäre (malabgesehn davon du hast Angst vor dem Monster unter deinem Bett, aber dafür biste glaubich zu alt).

Fakt ist: Dass Dieses Gebiet ein MILITÄRGELÄNDE ist, auf dem dasBetreten untersagt ist, genau wie in der Saarlouiser Kaserne (von der noch nie jemandbehauptet hat, dass es dort spukt). Das Graben ist dort untersagt, wie Baguette schonsagte, weil dort vor 60 Jahren ein paar Menschen waren, die sich gegenseitig (warum auchimmer) malträtiert haben und deshalb immer noch Munition oder sogar Bomben unter derErdoberfläche liegen können. Oder denkste dass du dann direkt Leichen findest?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

01.08.2006 um 20:34
Ich hab nie was von Verschwörungen erzählt, auch das es spukt hab ich nie behauptet!
Ich meine nur daß es noch ein Geheimnis über BSJ gibts, sonst würde die franz.Regierung nicht so darüber schweigen und auch die Umbett-Aktion damals spricht schondafür daß es einen massiven Grund haben muss!


melden