Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

5.240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Saarland, Urban Legend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.05.2007 um 14:05
@Sam89:
Hm sonst kenne ich auch keine verlassenen Städte außer BSJ...
Denke daßes
sonst nichts gibt in der Ecke außer BSJ!?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

12.05.2007 um 22:45
ich hab grad endeckt dass es jetzt zum bsj ein wiki artikel geht. (als ich im bsj wargabs den noch nich)
der artikel ist seeeehr knapp, was jedoch interessant ist, sinddie weblinks.
darunter ist nämlich auch eine schöne galerie -[klick ]- (Archiv-Version vom 12.02.2007) mit wirklich guten aufnahmen. ich glaub ich muss nochmal hin:)

falls die bilder schonmal hier drinnen waren entschuldige ich mich

mfg


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.05.2007 um 19:27
erst mal, tlle bilder sepukko...
zum anderen...
es ist auch ein toller ort, umgerüchte entstehn zu lassen^^ einsam, ruinen steht einsam herum und man weiß ,das dergrößte teil des dorfes im krieg zerstört oder ruiniert wurde... der hauch von tod lässtdann schon mal zusammen mit der stille sachen entsteht... ich liebe diese atmosphäre....^^ mal sehn...^^ vllt mach ich mal ne motorrad tour dahin^^ wer kommt mit?^^


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.05.2007 um 22:09
wer erwischt wird beim Betreten des Geländes, da militärisches Sperrgebiet, weilÜbungsgebiet, zahlt Strafe! zum X-ten Mal...


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.05.2007 um 22:13
Man muss sich ja nicht erwischen lassen...wir haben die Gendarmerie von weitem gehörtund konnten uns rechtzeitig ins gebüsch retten.

in bsj ist schon eine merkwürdigeatmosphäre sowohl vor der ankunft als auch danach. besonders die sache mit den russen hatmich beschäftig(die sache hab ich erst durch die gespräche mit dorfbewohnernherausbekommen)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.05.2007 um 22:38
@thorus: Lass doch ... Also ICH habe kein Problem damit wenn ANDERE Strafe zahlen müssen*g* Spätestens danach haben sie's gelernt ;) Und wenn das oft genug passiert, dann lernenes sicher viele - und wer kann schon was dagegen haben, dass viele was lernen? :D
Soist das nun mal bei den Menschen: meist lernen sie nur durch Schmerz, egal ob körperlichoder finanziell.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

14.05.2007 um 23:39
@ danger
genau, wie sag ich immer zu dem krümel? wer nicht hören will, muß fühlen!


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.05.2007 um 07:32
ist doch genau das was ich meine: die meisten lernen es einfach erst dann, wenn es ihnenan ihr liebstes geht: ihr geld! ;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.05.2007 um 15:42
okay, geht in Vorkasse an mich, ich werde es ganz, ganz bestimmt an die französischeRegierung senden...lol..;-)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

20.05.2007 um 17:11
http://gallery.dralzheimer.stylesyndication.de/La%20Ligne%20Maginot/bockange/

es gibt noch mehrere "verlassene" Gebiete der Maginot Linie, z.B. Le Camp deBockange


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

21.05.2007 um 17:10
hey geil !!!! viel vieln lieben dank für den link mit den bildern !


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

02.06.2007 um 12:41
Na, war mal wieder jemand in BSJ? :)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

09.06.2007 um 20:30
salve (ich lebe noch lol)

wenn man so nachdenkt ist es komisch dasdiesses sperrgebiet garnicht so gesperrt ist wie es sollte , hoher zaun, natodraht u.s.w.wie bei anderen anlagen. die polizei (der staat) verdient damit ja mitlerweile ne stangegeld.
(hatt jemand eine quittung davon?)
habe schon ein paar "anlagen" besichtigt,legal und i.. hust hust reusper
na ja die waren bestens gesichert also kommt mir derverdacht das die nnur kohle machen wollen! bei einer richtigen "anlage" kommt man nichtmit 135€ davon sondern mit ner anzeige wegen hausfriedensbruch, einbruch und unerlaubtenbetreten von militärischem gelände und einer richtigen geldstrafe bei der 135 tackenpeanuts sind.(evtl. auch sozialarbeit)
also nun sollte jeder hier die 135 € parathaben beim besuch und bei nichtgebrauch hinterher damit ein fass aufmachen.

war"leider" noch nicht in dsj aber in dänemark auf bunkertours ,auch nett und legal ( wennsinteresiert)

betreff geister:
keiner oder wenige glauben an geister..... hm.... viele an gott, was ist der oder das dann? kann man übernatürliches wirklichausschliessen? haben wir nicht nur ein irdisches denken? leider wird mich solchen sachenviel schabernak getrieben und geld gemacht was dazuführt das leute mit "fähigkeiten"verarscht werden oder den mund halten. ja ja ihr denkt ha ha wieder so ein idiot und ,über glühende kohle gehen, durch metidation den herzschlag beeinflussen, mit dem bauchauf einer ECHTEN speerspitze (scharf) liegen und sich drehenund , ist das normal?bestimmt nicht (budogala westfalenhalle) live dabei gewesen


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

13.06.2007 um 16:48
also ich war letzten samstag dort. mein freund und ich hatten nix zu tun und sind nachtsum halb drei hingefahren. ich sag euch eins: in meinem ganzen leben fahre ich nie nie niewieder dorthin.
ich glaube nicht an geister oder irgendeinen anderen scheiss aber meingehirn spielt mir auch keine streiche. was ich da im wald gehört und gesehen habe hatmich in windeseile zu meinem auto laufen lassen. es war ein dunkles geräusch, ich kann esgar nicht beschreiben. mir war so unwohl ( man muss dazu sagen ich hab eine höllenangstvor wildschweinen, mir ist beim angeln nachts mal eins begegnet:)) ich bin sofort zurück.mein freund war schon öfters dort und er hat mir gesagt einmal wären ihm nachtsirgendwelche irren mit fackeln hinterhergerannt und die story mit den autos glaub ichauch bei denen gingen die türen nicht mehr zu. ich war nur bis zum wasserturm aber dashat mir dann echt gereicht. wer hinfahren will: einmal sollte man es gesehen haben aberalleine würde ich da nicht hingehen und parkt euer auto so dass man es schnell wiederwegfahren kann und nicht noch drehen muss:)
es war dort so ein nebel man kann auchnicht sehr weit sehen. als mein freund dann mit seinen kollegen weggelaufen ist habenwegen den psychopatischen satanisten haben sie ein rotes auto da stehen sehen. ich kannjetzt nicht näher drauf eingehen weil sie was böses gemacht haben aber was sie da im autogesehen haben war mehr als unschön. also wenn ihr nicht irgendeiner sience zum opferfallen wollt nehmt was zur verteidigung mit.
P.s. am selben tag ist ganz plötzlichmein opa gestorben also das hört sich jetzt vielleicht blöd an aber ich habe auch mal sowas wie gläserrücken gemacht und kurz darauf ist auch jemand gestorben ich lass diefinger von solchem unsinn ich hab jetzt echt angst.
liebe grüße


melden
UU ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

15.06.2007 um 00:48
Und ich sag immer lasst die Finger von den Drogen! :-)


"als mein freund dannmit seinen kollegen weggelaufen ist haben wegen den psychopatischen satanisten haben sieein rotes auto da stehen sehen."

Jaja rote Autos sind aus der Mode gekommen undwerden heute nur noch von satanisten gefahren mit 666 auf dem Kennzeichen,auf der Seiteund auf der Motorhaube gut zu erkennen!*ironiemodus aus*


"ich kann jetztnicht näher drauf eingehen weil sie was böses gemacht haben aber was sie da im autogesehen haben war mehr als unschön. also wenn ihr nicht irgendeiner sience zum opferfallen wollt nehmt was zur verteidigung mit."

Was haben sie denngemacht?Strip-Poker,Gangbang,in Schweineherzen gebadet,sich gegenseitig mim Messer einbisschen gekitzelt?


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

15.06.2007 um 11:45
>"ich kann jetzt nicht näher drauf eingehen weil sie was böses gemacht haben"
Fallsdie eine Straftat begangen haben müssen wir natürlich sofort die Polizei hinzuziehen. Ambesten wäre doch hier gleich die Personalien der Jungs und auch das Autokennzeichenreinzuschreiben :D


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

15.06.2007 um 14:37
ja das kennzeichen müsst ma noch wissen!
vielleicht: BSJ : AM : 666
:D :D :D:D


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.06.2007 um 00:29
Hallo zusammen,
is ja recht umfangreich dieser thread:D

Ich werde demnächstauchmal mit nem kumpel hinfahren,wir wollen uns mal selbst ein bild machen wie es daaussieht,bzw was da abgeht.

Geister erwarten wir keine,aber vielleicht schon denein oder anderen kranken typen:D

vielleicht streift sich ja einer ein bettlakenüber:D:P

nun hab ich mal ne frage,wie sieht es da mittlerweile aus?
auf wasmuss man achten?
kann man sich noch in gebäude trauen?oder muss man angst haben beimkleinsten geräusch verschüttet zu werden???
(oder gar gefressen?:D)

nicht daswir dahin fahren und im rtw zurück kommen;)


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.06.2007 um 06:55
ich bin schon einmal hindurch gefahren, mit freunden.


melden

Geisterstadt Ban-Saint-Jean

16.06.2007 um 07:37
@Bandit:
Die Gebäude (EG und Keller) oder das Gelände sind weniger das Problem ...Obwohl man sehr gut schauen sollte wo man hin tritt, sonst geht es u. U. etwas abwärts,da sowohl in den Gebäuden als auch außen schon mal das ein oder andere Lochklafft.
ABER: das Ganze ist militärisches Gebiet und somit betreten verboten. Es wirdab und an auch kontrolliert und ich meine, die Strafe beträgt etwa 135 Euro bei erwischtwerden - bar Kralle vor Ort, versteht sich. Von manchen "kranken" Typen da mal abgesehen... DAS ist der Grund, warum man da wegbleiben sollte!


melden