Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

127 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Zeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

07.03.2022 um 11:56
Zitat von nunataknunatak schrieb:Ja, haben sie offenbar gewusst.
Und was genau? Dass es Sternschnuppen / Meteorite gibt, oder auch, dass diese Steine davon wären.


melden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

07.03.2022 um 20:04
Zitat von KephalopyrKephalopyr schrieb:Ich frage mich viel mehr, ob die Ägypter vielleicht damals Annahmen machten, woher das Material sein könnte. Sie waren keineswegs doof, im Gegenteil, eigentlich doch auch sehr wissensdurstig im Bezug aufs Universum wie die Maya, oder?
Mythologisch betrachtet war Meteoreisen Teile bzw. Knochen vom Unwetter/Chaosgott Seth.
Zitat von Alienp.Alienp. schrieb:aber der eine oder andere Ägypter wird doch bestimmt mal so ein naturschauspiel gesehen haben
Man hatte sehr wohl Wörter für Meteore, dass war auch schon im Alten Reich bekannt.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ist er. es ging aber darum, ob man ohne nötiges (Vor)Wissen das erkennen würde. Ob die Ägypter schon auf die Idee gekommen wären. Und in dem Fall meine ich, wohl nur, wenn sie eben von Meteoriten gewusst hätten.
Haben sie. :)

Begriffe für Meteor:

Meteor1

Meteor2
Zitat von nunataknunatak schrieb:Ja, haben sie offenbar gewusst. Sie hatten auch eine Hieroglyphe dafür. Es wird hier beschrieben (S. 54)
Bei dem Text bekomme Ich etwas Bauchschmerzen, es ist kein Geschwurbel, aber geht teilweise massiv an ihrem Fachbereich vorbei. Leider fehlt mir aktuell massiv die Zeit, daher rotze ich den Text hier auch nur schnell hin, normal würde ich etwas ausführlicher drauf eingehen.

Zum einen hatte man nicht nur "Eine" Hieroglyphe, sondern eher einen ganzen Sack voll. Im Alten Reich wurde mit

Eisen1
Quelle: Hannig Lexica 4, S. 414

oder

Eisen2
Quelle: Dictionary

oder

Eisen3
Quelle: Vomberg, Hieroglyphenschlüssel, S. 244

einfach nur Metall/Erz gemeint, ab dem Neuen Reich (sagt zumindest das Lexikon) änderte sich der Begriff auf tellurisches Eisen. Meteoreisen wurde dann so benannt:

Eisen4
Quelle: Lexikon der Ägyptologie, Band 1, S. 1210

Eisen6
Quelle: HannigLexica 3, S. 851


1x zitiertmelden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

07.03.2022 um 20:51
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Begriffe für Meteor:
Jetzt interessiert mich eigentlich nur noch, wie sie auf diese Symbolik (Krokodil!) für Meteorite gekommen sind. :D


melden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

11.03.2022 um 21:22
Auch der Zeitpunkt, zu dem ein UFO erscheint, könnte ein Zeichen für uns sein. Sie könnten zum Beispiel ein UFO erscheinen lassen, wenn der Stern ihrer Herkunft in Opposition zur Sonne steht. Denkbar wäre auch, einen Ort auszuwählen, an dem zu diesen Zeitpunkt ihr Sternsystem genau senkrecht über dem Beobachter steht.
Auf der Erde sind die Zeitdauer der Erddrehung (Planet) und die Zeitdauer des Umlaufs um die Sonne (Jahr) elementare Bestandteile der Zeitrechnung. Außerirdische dürften auch von einem Planeten mit Eigenrotation stammen, der einen Stern umkreist. Warum sollten sie nicht die Rotationsperiode und Umlaufzeit ihres Heimatplaneten als Bestandteil ihrer Zeitrechnung verwenden?
Daß wir Zahlen üblicherweise im Zehnersystem ausdrücken, liegt daran, daß wir zwei Arme mit je fünf Fingern haben. Sollten intelligente Aliens auch Gliedmaßen mit Fingern haben, so dürften sie auch überwiegend ein Zahlensystem verwenden, welches der Zahl ihrer Finger (oder auch ggf. der Summe ihrer Finger und Zehen) entspricht, verwenden.
Sie könnten auch ihr Auftreten an Jahrestage von Ereignissen koppeln und uns auch so Botschaften mitteilen.


2x zitiert1x verlinktmelden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

12.03.2022 um 21:02
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Daß wir Zahlen üblicherweise im Zehnersystem ausdrücken, liegt daran, daß wir zwei Arme mit je fünf Fingern haben
Nicht unbedingt. Frühere Menschen hatten auch 10 Finger und Zehen, haben aber trotzdem im Zwölfersystem gezählt.
Und digitale (zB PC) Systeme arbeiten im Zweierzahlensystem.


melden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

14.03.2022 um 18:00
Binäre Systeme wurden vor Erfindung der elektronischen Datenverarbeitung praktisch nicht genutzt. Welche Völker haben eigentlich im Zwölfersystem gezählt?


1x zitiertmelden

Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?

15.03.2022 um 10:58
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Welche Völker haben eigentlich im Zwölfersystem gezählt?
Wir und andere, vor gar nicht so langer Zeit, und teilweise heute noch üblich:

Mathematik: alle Winkel, alle Grade, alle Kreise, etc zählen im 12er System und daher haben ja Kreise sowie Breiten- und Längengrade 360°.

Tag: 12 h bzw 24 h.

Uhren: 12 h, 60 min, 60 sek [60 = 5 x 12].

Tierkreiszeichen: 12.

Mengenangaben: Ausdrücke wie "ein Dutzend (= 12)" oder noch älter ein "Schock (= 60 = 5 x 12)" oder ein "Gros (12 Dutzend) weisen noch auf diese Art der Zählung hin.

Kann man aber auch selbst schnell raus finden:
Wikipedia: Duodezimalsystem


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: 09.08.2019 | UFO über Sarajevo?
Ufologie, 54 Beiträge, am 10.04.2022 von Kephalopyr
DrMedTech am 18.02.2020, Seite: 1 2 3
54
am 10.04.2022 »
Ufologie: Von Ausserirdischen (Alien) Entführt?
Ufologie, 68 Beiträge, am 02.07.2022 von AgathaChristo
continuum am 01.06.2014, Seite: 1 2 3 4
68
am 02.07.2022 »
Ufologie: Begegnungen der 1-5 Art / Umfrage
Ufologie, 135 Beiträge, am 20.03.2022 von Inv3rt
edwardnewgate am 02.09.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
135
am 20.03.2022 »
von Inv3rt
Ufologie: Pentagon veröffentlicht Dokumente 2022
Ufologie, 88 Beiträge, am 23.06.2022 von Molkedrink
LOleander am 06.04.2022, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 23.06.2022 »
Ufologie: Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen
Ufologie, 157 Beiträge, am 14.03.2022 von Alienp.
willialien am 22.09.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
157
am 14.03.2022 »