Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.879 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:40
.... wenn es für eine "sichtung" , rationale erklärungen gibt ... wunderbar ! ..... ein Grund mehr sie vom Tisch zu fegen.

.... es war natürlich gemeint: ... dann diese Fake´s vom tisch zu fegen


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:47
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Jedoch bei allem und jedem, es generell als Ballon, Laterne usw. zu offerieren, ist der Sache, einer möglichen Aufklärung gar nicht dienlich.
Das gilt aber umgekehrt genau so. Ich darf dich nur mal an deine Worte erinnern, "erkunden, erforschen". Das ist Spekulatius vom feinsten.
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Was ich zum ausdruck bringen möchte, ist einfach fairplay
Gerade die Ufologen kämpfen mit harten Bandagen und allen Tricks. Was mich am meisten bei den Ufologen stört, ist die Scheinheiligkeit.
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Wir und sicherlich auch Du und @Dorian14 sind einfach interessiert, an der möglichen Aufklärung des grössten Rätsel dieses Planeten
Wichtig ist, die Aufklärung nicht zu verhindern, und der Ufofraktion immer wieder auf die Finger zu schlagen.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:47
Das Video über Norwegen wurde hier laut examiner http://www.examiner.com/unexplained-phenomena-in-national/ufo-sighting-norway-bright-lights-seen-night-sky-caught-on-video

hier das erste mal veröffentlicht: http://www.youtube.com/user/ufostore1#p/u/32/OM7UCtZsuPA

Die Leute die es aufgenommen haben sind nicht bekannt.

ein Kommentar den ich im Netz gefunden habe:
Anonymous said...
this was a shoe store who had some powerful lights on their roof to light up in the air. A pr. stunt.
Regards from norway
ein Artikel von ner Norwegischen Seite:
Am Abend, Montag der 15. November vergangenen Jahres große Teile der Bevölkerung Bergen sehr aufgeregt. Es kreiste zwei UFOs über der Stadt! Die Leute riefen die Polizei, Wetter und der Turm auf dem Flughafen, die beiden Zeitungen Bergens Tidende und die Bergen Zeitung und TV2. Die erstaunliche Lichter, die über den südlichen Teil der Stadt zu sehen waren, war jedoch zu beweisen, um eine natürliche Erklärung geben.

Telefon Sturm von hysterischen Bergen
Wie bereits angedeutet, führte Lichterscheinungen ein Telefon Sturm der genannten Agenturen den ganzen Nachmittag und Abend. Einige Reaktionen aus dem Publikum konnte sogar vorschlagen, eine fast hysterische Reaktion. Obwohl die Polizei auf UFO-Jagd auf Antrag von mehreren der Anrufer.
Die Unterzeichneten beobachtet auch Scheinwerfer mit relativ engen Bereich in der Nacht zuvor (Sonntag 14. Dezember), aber es war ein klarer Himmel und Lichtkegel konnte gerade noch gegen den dunklen Himmel. Beim Passieren Nesttun (befindet sich ca.. 10 km südlich von Bergen), könnten die beiden Projektoren Tätigkeit angesehen hautnah. Der Rest wurde strategisch auf den lokalen Schnaps-Shop. Ob dies einen Einfluss auf den Fall seit dem geht, ist nicht bekannt war.
Der Grund, dass wir den Fall in seiner vollen Breite zu zeigen, dass selbst relativ trivial, konventionellen Phänomene können eine große Wirkung in einer ahnungslosen Öffentlichkeit. Als UFO-Forscher, sind wir natürlich bewusst, aber wir sind immer wieder, wie wenig es braucht, überrascht. Man könnte fragen: Wie viele andere UFO-Sichtungen hat seine eigentlichen Wurzeln in der gleichen Phänomene? 90-95%? Vielleicht auf 100 in der Nähe?
Wir nehmen uns die Freiheit zu zitieren wild und hemmungslos aus Berg Das Journal und die Bergen Zeitung vom Dienstag 16 Dezember, da ihre Berichte geben einen guten Eindruck davon, wie die Stimmung - "suspensen" - bis in den Abend gebaut.

Bergens Tidende
Der Beitrag stellt eine große und sehr anschaulichen Farbbild auf der Vorderseite. Unter der Überschrift Phone Sturm auf "UFO" in Bergen beginnt der Artikel und die folgenden Satz stand unter dem Bild:
Scary Light: Das Telefon klingelte ständig mit der Polizei und Medien in Bergen gestern nach einer Reihe von Bewohnern hatte ein seltsames Licht am Himmel gesehen. Besonders in Fana-, Füll-Tal und auf Sotra verbreiten Gerüchte UFO selbst, bis die Menschen haben die Erklärung ...
Der Bericht auf der Seite 2 unten ist recht bescheiden und gibt den Eindruck, dass diese marginal Nachricht ist (wie es sollte eine "seriöse" Zeitungen werden). Wir zitieren:

Leuchtet ausgelöst UFO Hysterie
Nicht UFO: UFO Spekulationen blitzschnell ausgebreitet letzte Nacht. Zwei starke, rotierende Lichtstrahlen Nesttun machte mehrere Bergen griff nach dem Telefon. Sie dachten, sie sah das UFO ...
Viele sahen die Lichter als "nicht identifizierbare Flugobjekte". Viele sogenannte Bergens Tidende und der Polizei. Auch andere Medien kamen UFO-Nachrichten von Menschen, die eine schnelle Lichtblitze beobachtet in den Himmel hatte.

Einkaufen
Aber es war nicht UFOs, fliegende Untertassen, oder X-Files, die Aufnahmen in Bergen gemacht. Die Balken in den Himmel kommt aus zwei spezielle Lampen, die oben auf dem Dach des Nesttun-Center eingestellt werden. Ein Strahl Ampel rechts in die Luft, während die andere pendelt zwischen 10 und 20 Grad zu jeder Seite. Es begann gestern Morgen. Und so ging es weiter gut nach Einbruch der Dunkelheit im Laufe des Tages.
Leuchtet Zeichen der Weihnachtszeit und bleiben bis Freitag, 19. Dezember. Wenn die Lichter ausgehen.
Es ist gut für uns, dass die Scheinwerfer über einen kurzen Zeitraum verwendet werden. Der Flugverkehr auf jeden Fall gestört, bestimmen Knutr Rate, Offizier vom Dienst für Fluglotsen am Flughafen Bergen.
Die Civil Aviation Administration hat grünes Licht für Scheinwerfer gegeben.

Little Green Men
Die Polizei erhielt auch viele Anrufe wegen der Lichtstrahlen, die durch das Dach ging.
-Viele haben angerufen und gesagt, dass sie UFOs gesehen. Einige haben UFOene von Løvstakken gesehen, während andere sie über den Fluss gesehen haben, kommt das Lachen von Rasmus Eikemo, Offizier vom Dienst beim Bergen Polizeipräsidium.
-Wir sagten uns, dass wir sollten prüfen, was das sein könnte, sagt er. Und der Titel - oder Lichtblitze - führte zu Nesttun Center.
-Wir werden die richtigen Leute an Nesttun kontaktieren und sagen, dass einige kleine grüne Männchen in den Himmel sehen, kichert Eikemo.

Anfragen auch an die Redaktion
Der Unterzeichner wurde sogar von einigen der Beobachter nähert. Am 17.15 Uhr rief eine Frau aus einem Ort, der geht. 5 km nördlich von Nesttun, in Richtung Stadtzentrum. Sie und ihre Familie gesehen hatte "ein seltsames Phänomen, ein Licht, das hin und her in den Himmel ging" während der letzten Stunde. Eines der Kinder mit der Operation war in 15-20 Minuten schon früher ausgeführt und "fühlte sich verfolgt" von den Lichtern.
Die Person fragte, ob ich eine Ahnung, was es für alles sein könne. Ich war nur in Zweifel und stellte die übliche Frage in solchen Fällen: In welche Richtung das Phänomen zu beobachten war, wie hoch in den Himmel (Winkel-Höhe), etwa, wie viel wurde darauf hingewiesen, etc. Ich war aber bald vergessen, was ich hatte die Nacht zuvor gesehen zusammen mit meinem Bruder, und schlug vor, dass die Projektoren und Neon Werbung auf Nesttun vielleicht etwas damit zu tun, ohne aufdringlich. Ich war immer noch daran interessiert, knapp an den Ort, wie sie waren und sogar sehen, was los war.
Die Person, danke für die Information und sagte, sie würde einen Rückruf nach der Prüfung weiter. Sie wollte mich auch für alle Besucher willkommen, ohne es zu wollen, mich zu zwingen aus dem Stuhl.
Allerdings rief sie zurück 15 Minuten später und storniert die gesamte Expedition. Inspiriert von meiner Idee im Hinblick auf mögliche Lichtwerbung aus Nesttun hatte ihr Mann ein paar hundert Meter entfernt von der Heimat und auf einem lokalen Blickwinkel verschwunden. Wo konnte er aus erster Hand erfahren, dass es nur darum, den oben genannten Phänomen, und dass es keinen Grund zur Panik.
Die Frau sagte (zum zweiten Mal), dass die Anforderung an den Unterzeichnenden nicht auf ihre Initiative - "aber im Namen der Familie" - und entschuldigte sich für die Störung. -Ein paar erleuchteten Seelen, dachte ich und legte auf.
Mentz carb


Zeitung Bergens
BA auf der anderen Seite hat ein kleines Bild auf der Titelseite mit der Schlagzeile UFO Hoax: Frage mich, die halbe Stadt, während der Bericht ist sehr umfangreich und erstreckt sich fast zwei Seiten in der Zeitung.

Die Hälfte by'n auf UFO-Jagd
Die Polizei hatte auf UFO-Jagd. BA, Wettervorhersage und der Turm auf dem Flughafen war nedringt. Die Hälfte der Stadt als mysteriöse Lichter am Himmel gestern Abend. Aber keine grünen Männchen haben Bergen überfallen. Es ist nur Trygve-Petter Haug, der das Licht gesehen haben. Mit zwei riesigen Scheinwerfern organisiert er in diesem Jahr UFO Hoax.
BA-Zentrale leuchtet die dunkelrote und war im Begriff zu bersten auseinander. Einhundert Bergen rief über das seltsame Phänomen in den Himmel. Die Polizei war auf Rädern und untersucht den mysteriösen Lichter am Himmel. Die Lösung war eine sehr erfolgreiche Marketing-Trick. Zwei leistungsstarke Scheinwerfer gefragt, ein halb Bergen Bevölkerung. Selbst die Skeptiker waren Anfang überzeugt werden.

Mach das Licht
-Ich habe das Licht gesehen, sagt Inhaber Trygve-Petter Haug Nesttun Schuhe Nesttun Center. Er bricht in hysterisches Gelächter, wenn er hört, was seine kreativen Kopf neigte dazu stehen.
In der Abenddämmerung wandte sich an dunklen gestern begann Telefone in der BA-Redaktion Ring.
Anrufer aus Landås und Füllung war das Tal in der Mehrheit. Sie sah zwei Lichter, die in Kreisen hoch in den Himmel ging. Dass man ging schneller als die anderen.

Große und scharf
Die Lichter waren größer, schärfer und unheimlich wie die Zeit verging und telefonisch an Intensität zugenommen. Das Phänomen wurde als zwei Tochterzellen und März (hmallows)-wie Wolken beschrieben. Aber niemand hatte grüne Männer, geschweige denn die Mutter Schiffen oder Planeten beobachtet.
Schließlich fing BA Fotografin aus, um dem Phänomen weiter. Vielmehr groß, dunkel, sehr bodenständig und absolut sicher, dass diese sofort gelöst werden konnte, musste er zugeben, dass dieses Phänomen nicht besonders normal.
-Diese e'kje Dork, das ist! Es ist "Lichter am Himmel! Ihre E "unglaublich hoch! Diese E 'Serious! klang Skeptiker unmittelbares Feedback. Er war auch sehr hoch.
Wenn die Polizei gekommen, um die Lichter zu erkunden und war sprachlos und ohne eine vernünftige Antwort, warteten wir, dass kleine grüne Männchen die Straßen von Bergen eindringen würde ...
Die parallel zu den legendären Radio Orson Welles spielt sich mehr und mehr fallen.

Natürlich
Während Bergen Pressekorps verwirrt versucht, die sehr natürliche Erklärung für das Tanzen skydottene in den Himmel zu finden, erschien Lösung auf Nesttun.
-Wir haben zwei starke Scheinwerfer auf dem Dach des Nesttun Center. Jeder Scheinwerfer ist zweieinhalb Kilowatt. Die Zeilen 2500 bis 3000 Metern Höhe in den Himmel und die Lichtsäule ist 70 cm breit, erläutert Trygve-Petter Haug.
Es wurden Lichter auf dem Dach installiert vergangenen Samstag und der Zweck der Investition erzielt werden.
-Wir wollten Aufmerksamkeit und erhellen den Alltag. Alle anderen Verwendungen von Geld für Werbung, wollten wir etwas noch nie gemacht, bevor in Bergen zu tun. Folgen Sie dem Licht! , sagt Haug.

Hohe Wolken
Strahl trifft auf die Wolken, die über ist. 3000 Meter. Deshalb haben wir nur die Spitze des Lichtsäule sehen, riet die BA auf die Wettervorhersage an der Westküste.
Hier kommt die Wettervorhersage, nach der einfachsten und verständliche Version, warum der Abstand nur noch die oben auf der Säule aus Licht, und warum sie besser gefühlt letzte Nacht als am Samstag und Sonntag Nacht:
Lights "Track-Light" hat eine Länge von 3000 Metern (sic!) [Das heißt, natürlich, zu erreichen, eds. 'S note] und ist sehr mächtig. Residents äußeren Fana hat wahrscheinlich die Möglichkeit, die Lichter zu sehen.
Letzte Nacht wurde die Wolken auf 3000 Meter. Column of Light "butted" in den Wolken, während die Säule aus Licht, nur "erfüllt" fast klare Luft. So sind nur die Spitze der Säule aus Licht, von weitem sichtbar ist.
-Wir haben eine sehr geschäftige Nacht und haben zu einem gewissen Grad wurde nedringt von Menschen, was vor sich geht, die BA von einem Telefon zu sehen informiert Wunder.

Reaktionen von Menschen in den Bergen Bereich - die BA Öffentlichkeitsarbeit "Freizeichen" am Montagabend:

-Ist es gefährlich?
-Ich sehe ein geheimnisvolles Licht in den Himmel, der um und um geht. Wissen Sie, ob die Lichter gefährlich sind? Ich bin fast ein wenig Angst, sagte ich einer älteren Dame.

-Das letzte Mal
-Hast du da draußen am Himmel zu sehen? Es gibt einige große, blinkende Licht, das in Kreisen geht. Vielleicht Jesus kommt wieder. Nein, muss es das letzte Mal sein. End of Time kommt bald, du weißt schon, sagen wir eine junge Frau.

-Ringe nicht
-Ich habe nie auffordern, BA, nicht auf das Freizeichen wieder. Nun, ich konnte mir nicht helfen. Es gibt einige sehr seltsame Licht, wirbeln im Kreis, hoch oben in den Himmel. Ich verstehe es nicht, merke ich, es ist einfach nicht. Kennen Sie die BA Antwort? , fragt ein älterer Mann aus Landås.

-Nicht
-Eines muss klar sein, bevor ich Ihnen sagen, dieses: Ich glaube nicht an übernatürliche Dinge zu glauben. Ich glaube nicht an UFOs glauben! Aber jetzt stehe ich in meinem Garten und der Himmel gibt es einige helle Lichter. Ich kann nicht verstehen, was es ist. Sie auch? , fragt ein Mensch.

-To UFOs
-Hey, es Tipps das Telefon?
-Ich sehe zwei UFOs über dem Himmel von Landås.
-Sind Sie sicher?
-Ja. Sie leuchten sehr hell!
-Vielleicht ist es ein Stern?
-Haben Sie schon einmal von zwei Sternen mit einem Loch in der Mitte, die nach jedem anderen läuft gehört?
-No. Sehr Gut. Danke für den Tipp.

-A Laser Pen
-Haben Sie schon von den hellen Lichtern in den Himmel? Ich denke, es ist ein Laser-Stift, im Sommer ein Mensch.

-Nun, vielleicht
Hallo, ich habe ein UFO gesehen.
-Du auch?
-Ja, es gibt zwei Lichter, die nach jedem anderen gehen in Kreisen über die Füllung das Tal.
-Sind Sie sicher, dass es nicht ein Stern?
-Nein, nicht wirklich. Was denken Sie? , fragt ein Junge.

-A-Licht
-Es gibt wahrscheinlich viele, die angerufen und gesagt haben, dass sie UFOs gesehen.
-Ja, das ist die NOK.
-Ich weiß, was es ist. Es gibt zwei Lichter auf Nesttun Centre, sagte ein Mann aus Nesttun.

Das gleiche "Phänomen" der Levanger im November
Von unserem Mitarbeiter Arnulf Løken Levanger wir bekamen Wind von der gleichen Art von UFO-Sichtungen im späten November des vergangenen Jahres. Lokale Presse berichtete, gehören die folgenden:
Regional Zeitung 21.11.97
Menge versammelt, in den Abend gestern an mehreren Standorten rund um Levanger auf zwei mysteriöse leuchtende Kreise mit hoher Geschwindigkeit umkreisen einander in die Luft schauen. Viele brachten Kameras zu dokumentieren, dass sie hatte eine seltsame Himmelserscheinung gesehen.
Eine kleine Anti-Höhepunkt war, als der 22-Zeit wurde bekannt, dass es Leute gab mit zwei leistungsstarken Scheinwerfer auf dem Dach des Festiviteten Kino, das sich amüsiert über die Leitung Lichtkegel in der Luft war.

Arnulf Løken erzählt über die Hintergründe in einem Brief an die Unterzeichner 13 Januar dieses Jahres:
Wir bei den Feierlichkeiten für Kultur und Kino bestellt im Namen Levanger Chamber mit seiner Leistung "Limelight", zwei "sky-trackers" von Elpag AS in Oslo. Wir haben sie auf dem Dach des Festiviteten und es war klar, dass dies nicht jeden Tag für die Bürger von Levanger. Am nächsten Tag, Montage fik warum einige unerwartete einen kleinen Zeitungsartikel über das "Phänomen". Die Tage, die Mengla folgte keine Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Die Lichter könnten in der Tat viele Kilometer entfernt gesehen werden, und in dieser Entfernung waren NOK am effektivsten. Letzte Nacht, die sie installiert wurden, hatten wir eine hohe Bewölkung mit völlig klarem Himmel unten. So konnte niemand sehen, die Lichtkegel, die sich von der Decke kam. Die einzigen Menschen sehen konnte, war zwei Unterlegscheiben scheint hoch am Himmel kreisen um dort oben. Unglaublich effizient und schön anzusehen.
Es war also ein PR Trick Geschichte Levanger Kammer!

Mentz Kaarbø
http://www.ufo.no/index.php?q=oldarticle.php&year=97&name=bergen97-3.html
sorry den Wortbrei darf sich jeder selbst durchlesen.. kann leider kein norwegisch

ich weiss leider nicht ob der Artikel sich direkt auf dieses Ereignis stützt..
Promotion Move?!
sieht dennoch sehr beeindruckend aus ;)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:53
@UNKNOWNbrother


Danke !!

wenn es sich so erklären lässt, ist alles okay ... eine rationale erklärung für eine falsch interpretierte Sichtung .......

also ich fühle mich weder "auf den Schlips getreten" oder sonstiges ...

die angelegenheit kann man nunmehr getrost "vom tisch fegen" ....


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:56
@UNKNOWNbrother
Danke für den Beitrag. Ich muß sagen, darauf wäre ich nicht gekommen. Bei mir in der Nähe gab es so etwas ähnliches auch mal, sah am Himmel aber ganz anders und viel größer aus, und es waren auch viel mehr Lichter.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 16:58
Um nochmal kurz auf das Video von @Achill zurück zu kommen.

Beitrag von Achill (Seite 1.035)

Es wird ein unscharf aufgenommenes Licht gezeigt. Die Bilder in dem Video zeigen die Verwackelspuren des Lichtes.

So ein Video kann ich auch eben schnell mal machen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:02
@AnatomyUnions
Zitat von AnatomyUnionsAnatomyUnions schrieb:Das ist Spekulatius vom feinsten.
die Weihnachtszeit hat wohl noch einige nette nachwirkungen hinterlassen. :) :)
Zitat von AnatomyUnionsAnatomyUnions schrieb:Gerade die Ufologen kämpfen mit harten Bandagen und allen Tricks. Was mich am meisten bei den Ufologen stört, ist die Scheinheiligkeit.
wie auf allen Schlachtfelder gibt es an den gegenüberliegenden Fronten, die unterschiedlichsten charaktere.
Ist nun der gesamte UFO-logie bereich Lüge, nur weil einer mal gelogen hat. Ist eine Geseelschaftsordnung gesamtheitlich Lüge, nur weil der eine oder andere Poltiker oder General gelogen hat .....

" Wer unter euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein "
Zitat von AnatomyUnionsAnatomyUnions schrieb:Wichtig ist, die Aufklärung nicht zu verhindern, und der Ufofraktion immer wieder auf die Finger zu schlagen.
völlig okay ..... denn es sollte wahrheitsgemäß bleiben und das dürfen wir auch in einer nicht ganz so demokratischen Welt dann allerdings auch von der Gegenseite erwarten ... denn nur alles in den Bereich der Wetterballone zu drücken, ist ggflls der Wetterforschung dienlich, allerdings nicht für den Bereich der unerklärlichen sichtungen / UFO´s


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:07
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Ist eine Geseelschaftsordnung gesamtheitlich Lüge, nur weil der eine oder andere Poltiker oder General gelogen hat .....
Laut den UFO-Fans schon.
man kann ja den regierungen nicht vertrauen, dem Militär nicht, den Wissenschaftlern schon gar nicht ... die lügen ja alle wenns darum geht zuzugeben dass aliens auf der Erde sind, oder wenn Flares bei Manövern von der Armee zugegeben werden.

Wenn schon die Forderung, dann bitte an beide Seiten.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:08
@AnatomyUnions
der liebe Mentz Kaarbø sollte sich mal angewöhnen eine Jahresangabe unter seine Artikel zu setzten. Was mich etwas stutzig macht, ist die Angabe eines Artikels aus 1997, wo er schreibt "vergangenen Jahres". Von Fyllingsdalen nach Bergen sind Luftlinie kein 5 Km. Ob es sich um das gleiche Ereignis handelt? Muss nicht sein, liegt aber nahe..

und dann bleibt halt noch der anonyme Beitrag auf einer internet Seite, müsste man halt genauer nachprüfen.. ob das passt..
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:eine rationale erklärung für eine falsch interpretierte Sichtung .......

also ich fühle mich weder "auf den Schlips getreten" oder sonstiges ...
klar, nur muss man diese Dinge auch vernünftig miteinander kommunizieren..


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:14
@UNKNOWNbrother
Stimmt, es muß sich nicht um ein und das selbe Ereignis handeln, aber wenn ich jetzt die Wahl hätte, mich zwischen Aliens und Promo zu unterscheiden, bräuchte ich nicht lange überlegen. Was die Entfernung angeht, als ich mal etwas vergleichbares gesehen habe, war ich ungefähr 7 Kilometer Luftlinie von der Lichtquelle entfernt, und mein erster Eindruck war überwältigend, was aber nach ein paar Sekunden stark nachgelassen hat.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:16
@UNKNOWNbrother
in dem norwegischen artikel wird von Montag den 15. November gesprochen

2010 war der 15. November ein Montag


Ist das Video definitiv von 2011?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:18
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Wenn schon die Forderung, dann bitte an beide Seiten.
völlig richtig ! ... diesen forderungsanspruch erheben wir im übrigen auch ....

was die Geseelschaftsordnung und unsere verlogenen Herrschaften "oben" betrifft, würde hier in den thread nicht gehören ... ist aber mehr als beschämend .... naja, gehört hier aber nicht her

ergo bleibt: ...... die offenheit und Ehrlichkeit ist bei beiden Seiten oftmals mehr als ungenügend ... jkedoch bleibt dann immer noch die Aufklärung der Grundfrage -


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:19
@Dorian14

soory .. ich schreibe schon zum zweiten mal gesellschaftsordnung falsch ... das musste mal geklärt werden :) :) ...zweimal den selben tippfehler - erschreckend !


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:22
@UNKNOWNbrother
Zitat von UNKNOWNbrotherUNKNOWNbrother schrieb:klar, nur muss man diese Dinge auch vernünftig miteinander kommunizieren..
...das verstehe ich jetzt nicht .....


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:24
aber mal ganz kurz zum bergen Video ....

Die einzelnen Lichter verändern doch ständig ihre Position zueinander.
Sind die Triangle UFOS jetzt flexibel aus Gummi?

Das sieht übrigens genauso aus wie sylvester mit den ganzen "UFO-Ballons" die hier in Skandinavian gerade einen extremen Boom erleben.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:29
@UNKNOWNbrother

Das Video über Norwegen wurde hier laut examiner http://www.examiner.com/unexplained-phenomena-in-national/ufo-sighting-norway-bright-lights-seen-night-sky-caught-on-video

hier das erste mal veröffentlicht: http://www.youtube.com/user/ufostore1#p/u/32/OM7UCtZsuPA



???????????????

dieses Video steht doch aber in keinem zusammenhang mit dem "bergen-video" ..... oder mache ich jetzt hier etwas falsch ....... dort ist auch der 23.08.2011 angegeben, noch passen die details des videos zu dem eingestellten video von bergen


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:39
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:in dem norwegischen artikel wird von Montag den 15. November gesprochen

2010 war der 15. November ein Montag


Ist das Video definitiv von 2011?
um ehrlich zu sein blick ich das jetzt erstmal auch nicht,
wenn wir davon ausgehen würden, dass der Artikel ein anderes Ereignis beschreibt und wir uns an die einzige Jahresangabe halten die wir haben, und zwar:
Zitat von UNKNOWNbrotherUNKNOWNbrother schrieb:Von unserem Mitarbeiter Arnulf Løken Levanger wir bekamen Wind von der gleichen Art von UFO-Sichtungen im späten November des vergangenen Jahres. Lokale Presse berichtete, gehören die folgenden:
Regional Zeitung 21.11.97
. Dann würde der Artikel ein Ereignis aus 1998 beschreiben, 98 jedoch war der 15 november ein Sonntag. Passt also auch nicht.
whateva, was haben wir zum Video? lt. Examiner.. zu erst auf diesem russisch stämmigen youtube account http://www.youtube.com/user/ufostore1#p/u/32/OM7UCtZsuPA erschienen. auf dem Account als solches ist es aber mehr zu finden. Also ich könnte mir schon gut vorstellen, dass dieses Video auch aus 2010 sein könnte.

@axgouk
ähhh ? wie jetzt? im examiner artikel geht es um ein triangle ufo vom 14 november 201*? aus
das triangel ufo aus dem maussan video. oder nicht?
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:...das verstehe ich jetzt nicht .....
nicht der Rede wert.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:45
@UNKNOWNbrother
Zitat von UNKNOWNbrotherUNKNOWNbrother schrieb:nicht der Rede wert.
....... lach .....

dennoch bleibt, dass der artikel, wie dachte den vorfall ala bergen erklärt ......

dieses erscheint ja nu wohl nicht mehr so zu sein, da weder dazu das video existiert, noch die angaben exakt sind ....

.... naja ...


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:49
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:dennoch bleibt, dass der artikel, wie dachte den vorfall ala bergen erklärt ......
also ich denke im examiner "Beitrag" geht es ganz klar um das Belgien Triangle mit seiner "Drohne". oder meinste nicht?:

In addition to the first UFO, a fourth unidentified flying object eventually enters the picture. According to the title of the video "Triangle UFO with drone over Bergen, Norway, Nov 16 2001, stabilized (HD)," this fourth ball of light is allegedly a drone. Near the end of the video, this final UFO seems to pass beneath the black triangle.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

08.01.2012 um 17:56
@UNKNOWNbrother


nur ist das vorhandene Video/ Bergen, siehe obenaus der sendung maussan ist vom 14..11. 2011

und der bericht spricht über den 16.11.2011 ........ und das ist dann sehr wohl der feine unterschied.


melden