Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.01.2020 um 06:29
@MastaOfDisasta

Ein RGB-Luftballon



melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.01.2020 um 06:50
h3nk3r85
schrieb:
Ein RGB-Luftballon
Wenn Du mich fragst, da passt von der Entfernung und der Größe her rein gar nichts. Auch die Lichteffekte stimmen nicht.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.01.2020 um 06:54
@MastaOfDisasta

Dann glaub bitte weiter an deinen "Ufo"


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.01.2020 um 07:29
h3nk3r85
schrieb:
Dann glaub bitte weiter an deinen "Ufo"
Also ich sehe dort weder ein RGB-Luftballon noch ein Wetterballon.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

13.02.2020 um 15:25
Der thread sollte schon längst geschlossen werden. Ich verstehe überhaupt nicht, warum man sich mit fake videos noch weiter beschäftig !


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

13.02.2020 um 16:27
Wer freundlich fragt, und offen bleibt, eer kann seine UFO Sichtungen erklärt bekommen, wenn die Info es hergibt.

Das hilft generell das Menschen eine besser Einstellung zum Thema bekommen und weniger in wilden Spekulationen aufgehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

10.03.2020 um 23:38
Was meint ihr dazu?

https://www.ufosightingsfootage.uk/2018/12/a-black-cube-ufo-hurtles-out-of-portal.html?m=1

Hier Textausschnitte (übersetzt) :
Ein bizarrer und unheimlich aussehender perfekter schwarzer Würfel hat die Bewohner einer Stadt in Texas erschreckt, nachdem er am Himmel über White Sands - der geheimsten militärischen Installation der USA - aufgetaucht war. Es sieht aus wie das Borg Cube Alien Spaceship aus der TV-Show Star Trek. Der schreckliche schwarze Würfel wurde über El Paso an der texanischen Grenze, nur wenige Kilometer von White Sands entfernt, geschossen - dem berüchtigten geheimen US-Militärprüfstandort, an dem die erste Atombombe der Welt gezündet wurde.
Secret Research Base Black Cube UFO

In diesem Bericht wird auch geschrieben, dass diese Aufnahmen bildtechnisch untersucht wurden sind und kamen zum Ergebnis, dass diese echt sein würden.
Grafiken hinter Wolken in Bilder zu setzen, es funktioniert einfach nicht so. Das vollständige Video zeigt dir genau, was ich meine und ja, ich glaube, das ist gut, ich glaube, das ist echt und keine Fälschung. Es ist ein Würfel-UFO, das aus den Wolken kommt.
Wie dieses Bild zum Beispiel, wo wir die CFO-UFO-Teile sehen können, die von den Wolken verdeckt werden und nur durch Bildoptimierung hervorgerufen werden, wie es ein Profi tun würde. Deshalb glaube ich, dass dies real ist.
MIND BOGGLING  Black Portal   Alien Cube

Weiter steht dort über die Augenzeugen, die es gesehen und fotografiert haben sollten :
"Es wurde sehr windig und ich bemerkte, dass ein kleiner Teil der Wolken anfing, sich zu drehen und sich zu kreisen und eine Portalform zu bilden - an diesem Punkt wurde das Portal tiefschwarz."

Eine zweite Augenzeugin, eine Buchhalterin, die nicht genannt werden wollte, machte ebenfalls ein Foto vom Himmel über El Paso. Sie sagte:

"Ich bemerkte eine quadratische Figur. Es war ein riesiges, solides Ding mit,..., und einem schwachen Summen vom Typ magnetischer Schwingung."
Auch ein Video gibt es über diese Fotoaufnahmen, die belegen sollen, dass die Bilder echt sind

https://youtu.be/TPquewvNAE4


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 06:29
einer der ersten Kommentare unter deiner "Quelle" lauted:

OMG every single UFO clip I've ever seen from Secure team was faked including this one. This could have been created by any first year CGI artist. If you look at the video of the photo you'll see when he blows up the image that the UFO shows artifacting but the surrounding image of the sky does not. The sky becomes a little blurry but no real noticeable image break up as the cube shows. This is because the digital image of the cube they composited over the sky is of lower resolution than the super high def still photo. You wold think they would have the brains to match the resolution of the graphic with the sky shot. DEBUNKED... AGAIN!

Das wiederspiegelt ziemlich genau meine eigene Meinung. Der Fall ist auch schon aus 2017. Wäre da was dran hätte man schon viel mehr davon gehört.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 07:55
Finde man sieht so schon das das animiert und unnatürlich aussieht , egal was da steht für mich ist das Quatsch.
So wie vieles anderes vom secureteam


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 08:44
scorpion25
schrieb:
Finde man sieht so schon das das animiert und unnatürlich aussieht , egal was da steht für mich ist das Quatsch.
Im Endeffekt interessiert das die I-want-to-believe-Fraktion nicht. Und an genau diese richten sich die Videos.
Ein, zumindest gefühlter, weiterer Beweis für Aliens unter uns.
Und in einer Diskussion wird es dann heißen: "Klar gibt es auch Fakes, aber es gibt sooooo viele Videos, die können nicht alle gefälscht sein!1!!".

Ist nur bauchpinselei für die Fans :D


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 10:00
@.akART.
Das erste, was mir in den Gedanken kam:
Ein Borgkubus von Star Trek
:D
Aber schade dass man keine Videos sah davon. wäre irgendwie besser als Fotos. Finde ich zumindest.


melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 10:26
.akART.
schrieb:
Was meint ihr dazu?
Fake.

Damit du siehst wie sowas gemacht wird, ohne stundenlanges Blender-Tutorial:

How UFO videos are made


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 14:23
nachdem er am Himmel über White Sands - der geheimsten militärischen Installation der USA - aufgetaucht war.
Ist das jetzt hier der Witze Thread? :D


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

11.03.2020 um 23:12
Danke für eure Antworten, ist also doch nur ein ausgeflippter Star Trek bzw Borg Fan, der sowas veröffentlicht hat :D
CICADA3301
schrieb:
Aber schade dass man keine Videos sah davon. wäre irgendwie besser als Fotos. Finde ich zumindest.
Das war auch meine Ansicht gewesen. Die Leute, die das mit ihren Smartphones angeblich fotografiert hätten, hätten davon auch ein Video machen können. Warum haben sie das nicht getan? Weil es ein Fake ist und nichts zu filmen gab ;)
Flagstaff
schrieb:
Damit du siehst wie sowas gemacht wird, ohne stundenlanges Blender-Tutorial:
Danke für das Video, für Leute die sich mit solchen Bildbearbeitungen auskennen,ist das ein Kinderspiel.


melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

12.03.2020 um 13:47
.akART.
schrieb:
Danke für eure Antworten, ist also doch nur ein ausgeflippter Star Trek bzw Borg Fan, der sowas veröffentlicht hat
Wollen wir mal nicht gleich böse oder schrullige Absichten unterstellen, nur weil jemand seiner Fantasie freien Lauf lässt ;)
Die Drahtzieher, die aus der Naivitiät ihrer Zuschauer Profit ziehen, z. B. secureteam halte ich für viel schlimmer.

Jaja, jeder soll sein Geld verdienen können wie er will...für mich sind's trotzdem Staubsaugervertreter mit Aluhut.
Fehlt nurnoch, dass sie bei Blähungen mit Alientechnologie helfen wollen.
Jeder Videoschnipsel aus deren Ecke, und da gibt es noch etliche andere Channels, ist Fake.
Wenn es ihre Aufgabe ist das Thema zu diskreditieren, dann sind sie neben thirdphaseofmoon sicher die Mitarbeiter des Jahrzehnts.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

29.03.2020 um 22:38
Gerade eben mit dem Handy aufgenommen: Eine ganze Armada an kleinen Lichtern.

Denke mal, dass es Satelliten sind. Für Flugzeuge wäre sie zu schnell und geblinkt hat da auch nichts. Mich hat die Anzahl und die Nähe zueinander ein wenig gewundert. Kenne sonst nur einzelne Satelliten die ich am Nachthimmel beobachten kann.

Möchte euch die Beobachtung natürlich nicht vorenthalten. Hatte ungefähr 10 von den Lichtern gesehen, bevor ich wieder rein ging (war draußen eine Zigarette geraucht). Gut möglich bzw. sogar wahrscheinlich, dass davor und danach noch mehr von den Lichtern unterwegs waren. Fünf davon habe ich aufnehmen können. Im ersten Video sieht man zwei Lichter und im nächsten Video, welches nur Sekunden später aufgenommen wurde, dann drei Lichter in Formation. Die anderen Lichter habe ich nicht mehr gefilmt, da sie von der Art her genauso aussahen.

Als Fixpunkte kann man die fest stehenden Sterne sehen. Zum Ende des jeweiligen Videos habe ich das Handy bewegt, um die Lichter zu verfolgen. Die bewegten Lichter hatten von meiner Position aus gesehen optisch die gleiche Größe wie die Sterne. Geblinkt hat wie gesagt nichts, daher die Vermutung, dass es Satelliten sind.

Ist Elon Musk mit seinem Starlink-Projekt eigentlich schon so weit? Wird es demnächst dann jedenfalls vermutlich häufiger zu sehen geben, wenn dem so ist. Daher hiermit schon mal als Vorwarnung :-)

Dateianhang: 20200329_215138.mp4 (26734 KB)

Dateianhang: 20200329_215505.mp4 (50235 KB)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

29.03.2020 um 22:46
PS: Sie schienen sich auch in unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu bewegen, was aber eine optische Täuschung sein wird. Sieht man bei dem zweiten Video ganz gut.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

29.03.2020 um 23:02
Nachtrag für die Satelliten-Jäger unter euch: Der Standort war NRW und die Aufnahmen wurden ca. 45 Minuten vor dem Posting erstellt. Hatte ein wenig gedauert, da ich zunächst den Rechner hochfahren und die Bilder vom Handy runterladen musste. Und dann war das zweite Video (mit den drei Lichtern) mit 53 MB zu groß für den Upload und ich musste es erst kürzen, bevor ich es hochladen konnte. War also ca. 21:50 Uhr Sommerzeit am 29.03.2020. Gibt bestimmt irgendwo eine Webseite, wo man Satelliten-Bewegungen nachvollziehen kann. Da ich nicht weiß wo man das macht, dies ergänzend zur Info. Würde mich freuen, wenn ihr da mehr zu rausfinden könntet und was über die Herkunft und Hintergründe posten würdet. Dankeschön :-)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

29.03.2020 um 23:11
@Besucher0815

Yepp, Satelliten Kolonne trifft es schon ganz gut. Das dürfte wohl die Starlink gewesen sein:
Starlink ist ein vom US-Raumfahrtunternehmen SpaceX unter Elon Musk und Gwynne Shotwell geplantes weltumspannendes Satellitennetzwerk, das ab Mitte 2020 Internetzugang in den USA bieten soll,[1] 2021 fast weltweit.[2] Mittlerweile befinden sich mehrere hundert Starlink-Satelliten im Erdorbit, womit SpaceX der weltweit größte kommerzielle Satellitenbetreiber ist.[3] Insgesamt bestehen bis zum Jahr 2027 befristete Genehmigungen für den Start von maximal 11.927 Satelliten[4] sowie Anträge von SpaceX für nochmals bis zu 30.000 Satelliten. Das entspricht zusammengenommen dem fünffachen aller von 1957 (Sputnik 1) bis 2019 gestarteten Satelliten.
Wikipedia: Starlink

Hier sieht man noch etwas deutlicher so einen Trupp am Himmel langziehen:

SpaceX Starlink satellites train seen from earth - Strange lights in the sky
Besucher0815
schrieb:
PS: Sie schienen sich auch in unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu bewegen, was aber eine optische Täuschung sein wird.
Die "schnelleren" Satelliten waren wohl von der Bahn her leicht versetzt. So kann man am Himmel auch schon mal das eine oder andere "Überholmanöver" beobachten.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

29.03.2020 um 23:15
@Libertin Danke für das schnelle Feedback. Ist schon heftig, wie das Projekt unseren Nachthimmel verändert.

Soll wie gesagt mal ein schönes Beispiel für so eine Konstellation sein, bevor die ersten Panik-Kommentare zu solchen Beobachtungen auftauchen. Hatte glücklicherweise das Handy (wie eigentlich immer) griffbereit in der Hosentasche ;-)


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt