Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 20:40
@bigbear60
Ich weiss gar nicht weshalb du dich jetzt so aufspielst bzw. das so ins Lächerliche ziehst. Eigentlich wollte ich nur mal ein Video posten um den zuvor herrschendem "Schwanzvergleich" etwas die Luft aus den Segeln zu nehmen.. Gleichzeit interessiert es mich nun mal woher diese "Wölkchen" stammen wenn ich mir so einen Stream reinziehe.. Für mich als Laie sind es nun mal im Ersten Moment unidentifizierte Objekte.. Und ich "suche" nicht nach UFOs sondern geniesse einfach diesen wunderbaren Ausblick auf unsere blaue Heimat wenn ich mir das anschaue.
Beweisen möchte ich hier schon mal gar nichts.. in diesem gebiet glaubt man oder halt nicht... ich WEISS für mich selbst, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, welche wir uns nicht erklären können..


@FZG
übrigens Danke fürs Aufklären, hab an diversen andern Posts von dir schon gemerkt, dass du dich in diesem Gefilde auskennst. ich versuche auch immer plötzliche Richtungsänderungen mancher "Partikel" etc. zunächst mit Bewegungen der Station zu vergleichen, was zumeist auch passt. Extrem schwierig ist auch die genaue Bestimmung der Entfernung dieser Objekte wie ich finde.
Das Schnitt könnte in meinen Augen aber auch darauf zurückzuführen sein, dass Spionagesatelliten im leo unterwegs sind deren Position man jetzt nicht gerade preis geben will.. was meinst du?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 20:45
Zitat von UNKNOWNbrotherUNKNOWNbrother schrieb:dass Spionagesatelliten im leo unterwegs sind deren Position man jetzt nicht gerade preis geben will.. was meinst du?
... sehr unwahrscheinlich, spionagesatelliten sind in einen sehr tieferen Orbit (hast ja schon leo gesagt) und das passt bei diesem Video nicht, da wäre er imho zu hoch, obwohl abschätzen bei einen Video kaum möglich ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 21:12
@UNKNOWNbrother
ICh kenne mich da nicht so aus, aber man kann doch Eispartikel ausschließen oder? Es sieht so aus als würde das Objekt ziemlich weit vor der Station auftauchen?
Kann mich aber bei der Wahrnehmung der Entfernung auch irren...
Was aber total verwirrend ist, ist das sich Objekte sich buchstäblich in 2 teilen. Wie und ob es überhaupt möglich ist?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:02
@Ppu
wie gesagt sind Entfernungen im Orbit wirklich kaum abzuschätzen.. in dem Video klingt @FZG`s Erklärung sehr plausibel wenn man bedenkt, dass dieses "Wölkchen" ja im hinteren Bereich des Shuttles auftaucht..
Bei meiner Beobachtung könnte es sich auch um Treibstoffreste handeln, für Eispartikel war dieses Ding einfach zu groß denke ich mal. Schließlich verschwand es ja für einen Moment hinter dem Greifarm, daher schließe ich um es mir rational zu erklären, auf die Treibstoffreste auch weil ich mir vorstellen kann das dieser sich zersetzt.

interessant finde ich die Interpretationsmöglichkeiten von diesem Bild ;)
10062623
es handelt sich hierbei um Teile der Wärmedämmung von STS61C Einsatz von 1986. Könnte aber auch gut "missverstanden" werden ;)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:10
@UNKNOWNbrother

Weißt Du zufällig, welche Region da auf der Erde zu sehen ist? Interessant wäre für mich, ob das die Süd- oder Nordhalbkugel ist.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:18
@A38O

NASA Photo ID: STS61C-31-002
Film Type: 70mm
Date Taken: 01/12/86
Shuttle Columbia

und die offizielle Erklärung ist alles was ich dir dazu sagen kann... ich glaube es war launch day.. da mir aber keine Urzeit vorliegt wird das schwierig..


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:27
@UNKNOWNbrother

Danke - da finde ich leider auch nur die Dokumentation zu diesem Isolationsteil.

Es war reines Interesse, mal aufgrund der Wolken herauszufinden, wo es ist. Man sieht da keinerlei Drehrichtung - fast würde ich denken, dass unten die ITCZ zu sehen ist. Aber der Rest stimmt irgendwie nicht …

Oben sieht man gut ein Paradies für Chemtrail-Fans. ;)

Aber genug des OT. :)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:37
Zitat von PpuPpu schrieb:ICh kenne mich da nicht so aus, aber man kann doch Eispartikel ausschließen ode
Aus den Flüssigtreibstoff wird da oben im Vakuum irgendwann mal eine Art "Eispartikel" - entgegen der landläufigen Meinung dauert das aber. Im Vakuum kann Materie die Wärmeenergie ja nicht an andere Materie abgeben, aber durch Strahlung verliert der Tropfen mit der Zeit schon Wärmeenergie und ist irgenwann nicht mehr im agregatzustand flüssig.

@UNKNOWNbrother
Zitat von UNKNOWNbrotherUNKNOWNbrother schrieb:dass dieses "Wölkchen" ja im hinteren Bereich des Shuttles auftaucht..
nicht vergessen, dass das Shuttle auch vorne solche manöverdüsen hat, manchmal gerät so ein Tropfchen oder eisstück auch in den Strahl einer gerade aktiven düse (der eigentliche abgasstrahl ist meistens unsichtbar), was dann plötzliche richtungsänderungen ergibt...-
und mit der Zeit schwirren die Tröpfen wirklich überall in allen Richtungen herum. Gelegentlich gibt´s auch einen Water-Dump, dann wird brauchwasser abgelassen und das schwirrt dann auch alles ums shuttle herum.

@A380:
Da das ein mit der eigenen Kamera gemachte persönliches Bild eines Astronauten ist, gibt´s von der NASA keinen Zeitcode. normalerweise steht auf der NASA-Seite zum Bild der aufenthaltsort des Shuttles - bei diesen Schnappschuss ist er nicht bekannt.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:46
@A38O
bei einem Start von Cape Canaveral und meiner Vermutung nach, dass die Flugbahn südwestlich erfolgte, kann es sich vielleicht Peru, Equador oder Columbien handeln, würde für die angenommene Position der ITCZ zu dieser Jahreszeit sprechen.. Könntest gar nicht mal so Unrecht haben ;)

@FZG
ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass ein Privatunternehmen in absehbarer Zeit highDefinition LiveBilder aus dem All senden will. Das wird dann wirklich ein Genuss!! ;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:51
@FZG
@UNKNOWNbrother

Danke für Eure Erklärungen! Von den Geschichten oberhalb 12 km habe ich halt keine Ahnung, aber wieder was gelernt. ;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.09.2011 um 22:54
so, bin jetzt auch raus ins richtige Leben ;).. war ein aufregender Tag ;)
schönen Abend noch allen...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 12:39
Danke für die Lehrstunde :D @FZG
Schönen Abend dir noch @UNKNOWNbrother auch wenns spät kommt :))


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 12:47
@FZG
Sind das diese Eiskristalle die man am Anfang sieht?
http://www.dailymotion.com/video/x4lz3z_secret-nasa-ufo-pt-1_news
Die sind doch ziemlich klein


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 12:56
@Ppu
Zitat von PpuPpu schrieb:Sind das diese Eiskristalle die man am Anfang sieht?
Meinst Du die allerersten Sekunden (wo sich die Rakete dreht)?

Das dürften Trockeneis sein, das sich an der Rakete überall bildet, wo der gekühlte Flüssige Wasserstoff die Luft soweit abkühlt, dass dort dieses Eis entsteht... Klingt merkwürdig, denn da oben ist ja keine Luft... die Brocken entstehen in der Rakete schon vor dem Start, da ist ja erstmal eine Schalung um die Triebwerke der Oberstufe, da sammelt sich dieses Trockeneis an. Dann wird bei der Stufentrennung diese Schalung weggesprengt, das Trockeneis fliegt mit der Rakete weiter auf der Bahn, die Triebwerke zünden und pusten das zeug schön weg...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:24
Hallo, habe eben ein Video gefunden.
Habe es mal Hochgeladen.
https://www.youtube.com/watch?v=MzkImU85FCk
Das ist definitiv kein Eiskristall, was meint ihr dazu.
Das Video habe ich hier gefunden
http://world-of-aliens.alien.de/NeueHP/anfang.htm (Archiv-Version vom 14.01.2012)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:38
Zitat von PpuPpu schrieb:Das ist definitiv kein Eiskristall, was meint ihr dazu.
Warum nicht? Könnte aber auch ein reflektierendes Stück Weltraumschrott sein.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:44
@Ppu

Ich sag dazu: warum nur diese sechs sekunden? Ohne angabe wann und wo (bei welcher Mission)?

da hat offenbar jemand etwas zu verbergen - und zwar der Videomacher...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:54
@FZG
Die frage ist nun obs ein Fake ist der nicht. Vllt hat der Uploader von der Page dies auch Ohne informationen gefunden, wer weiss wie alt das Video ist. Für mich siehts aber nicht nach nem Bearbeitetem Video aus, da ich um das Licht keine Seltsamen und auffälligen Konturen sehe.
Trümmerteile schließe ich aus, da das Licht gleichmäßig Pulsiert. Wenn du es mal Pausierst sieht man auch das sich das Objekt nicht von der Quali vom Bild sich abhebt(Quasi nach gearbeitet ist, kenne mich da so bissl aus)

Wenns von den Machern doch gefaked ist, dann sehr gut gelungen.


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:56
Zitat von PpuPpu schrieb:Trümmerteile schließe ich aus, da das Licht gleichmäßig Pulsiert.
Trümmerteile sind unregelmässig geformt und taumeln oder drehen sich. Es wäre eher ungewöhnlich, wenn es nicht pulsieren würde.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

24.09.2011 um 17:58
@Poipoi
Müsste sich das Teil nicht dann ziemlich schnell drehen? damit es so pulsiert?


melden