Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Kornkreise"

12.210 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Kornkreise ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Kornkreise"

31.12.2013 um 18:43
@ThunderBird1
LOL ...

also so wie ich es in meinem ersten post beschrieben habe.

der bekannte Zirkelschluss.

Danke für die Bestätigung.
Und bevor jemand den Post vergisst, hier nochmal zur Erinnerung:
@ThunderBird1
Thunderbird1 schrieb:
Wie kommt es dann, dass die Getreidehalme oft (oder immer) bei "echten" Kornkreisen, am Wachstumsknoten geknickt oder gebogen sind und ansonsten eigentlich keine Beschädigungen zeigt?

----
woran erkennt man denn "ECHTE" Kornkreise?

Lass mich raten .....

daran dass die Getreidehalme oft (oder immer) bei "echten" Kornkreisen, am Wachstumsknoten geknickt oder gebogen sind und ansonsten eigentlich keine Beschädigungen zeigen.

Hab ich Recht?



melden

"Kornkreise"

31.12.2013 um 18:47
@Dorian14

Kannst ja einfach mal zu Abwechslung drauf antworten wie das zu Stande kommt mit den Halmen und hier nicht um den heissen Brei reden.
Ich hab jetzt auch gerade keine Zeit mehr zu schreiben.

Guten Rutsch ins Neue.


melden

"Kornkreise"

31.12.2013 um 18:49
@LastAvenger
Um wieviel Uhr waren die Nachrichten mit den beiden Bauern?


melden

"Kornkreise"

31.12.2013 um 18:55
@5X5

puh , ich glaube es war gegen 9:30 Uhr


melden

"Kornkreise"

31.12.2013 um 19:03
@ThunderBird1
Kannst ja einfach mal zu Abwechslung drauf antworten wie das zu Stande kommt mit den Halmen und hier nicht um den heissen Brei reden.t
ja, hättste mal den link gelesen den ich dir gegeben habe.

Guck, das steht da nämlich
Seit 1991 gibt es in der Kornkreisszene und außerhalb Berichte, u. a. Forschungs- und Diplomarbeiten in agrartechnischen Fakultäten deutscher Hochschulen, die stets zum gleichen Ergebnis kommen: Die genannten Veränderungen sind nicht künstliche, sondern natürliche Auswirkungen der Wechselwirkung zwischen Erdanziehung und dem Drang der Pflanzen, zum Licht zu wachsen, dem Phototropismus und Gravitropismus. Ähnliche Veränderungen finden sich in Windbrüchen. Das mussten sich auch die wahren Kornkreisgläubigen eingestehen, um dann logisch zu schließen, Windbrüche müssten auch eine Art Kornkreis, ein übernatürliches Phänomen sein. Muss man das noch kommentieren?

Jo: Viele Halme bei meinen Kreisen sind natürlich gebrochen oder angeknackst. Klar, da gibt es auch Halme, die gebogen werden, sich im Erdreich an den Wurzeln abwinkeln, wieder aufrichten und weiterreifen. Die müssen dann dafür herhalten, dass E.T. am Werke war. Gleiches gilt auch für scheinbar beobachtete elektromagnetische Phänomene. Vielleicht sind sie es ja, die die Menschen wie magisch in den Acker ziehen ...



melden

"Kornkreise"

31.12.2013 um 19:11
@LastAvenger
Wenns nicht zur vollen Stunde war, dann waren es keine Nachrichten, sondern eine Doku/Wissenschaftssendung. Oder eine Vorschau auf eine ihrer Dokus.


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 03:09
@5X5 Nein war keine doku


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 05:07
@LastAvenger
Wars vielleicht ne Vorschau? n24 hat in den nächsten Tagen eine "Doku" über Ausserirdisches Leben im Programm und vielleicht sind Kornkreise dort ein Thema?


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 05:22
@Dorian14

Tja, ich meinte aber eher, dass die Wachstumsknoten schon vorher da waren, wo genau das Getreide "niedergelegt" wurde.
Ich würde behaupten, dass der Halm sich beim Niederlegen aber auch eher an einer anderen Stelle wie den Wachstumsknoten knickt, weil er da auch nicht so stabil ist.
Das sich eine Pflanze erholt und zur Sonne wachsen möchte, weiss ich wohl.

An den Kontrollhalmen sieht man, dass der Halm "zufällig" am Wachstumsknoten geknickt wurde:

NodeElongItaly
ZeitGeist: Wie können Sie beweisen, dass Sie tatsächlich die Urheber der Kreise sind?

Jo: Gar nicht. Warum sollte ich das auch? Musste Picasso beweisen, dass er seine Bilder gemalt hat? .
Dazu sag ich nur, wer behauptet, dass er verantwortlich für so viele Kornkreise ist, der solls auch beweisen, sollte ja nicht so schwer sein.


1x zitiert1x verlinktmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 08:34
@ThunderBird1
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Ich würde behaupten, dass der Halm sich beim Niederlegen aber auch eher an einer anderen Stelle wie den Wachstumsknoten knickt, weil er da auch nicht so stabil ist.
warum soll das so sein?

Aber zu deiner Behauptung zitiere ich dich gerne selbst:
Dazu sag ich nur, wer behauptet, dass ........, der solls auch beweisen, sollte ja nicht so schwer sein.



1x zitiert1x verlinktmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 10:15
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb: irgendwie Strukturen ins Korn brennt,
das geht etwas anders:

korn brennt strukturen ins hirn... he he

dir noch ein gesundes 2014!

@ThunderBird1

solche erscheinungen hatte ich noch nicht.
egal, zu welchen anlässen.
nichtmal im fieber.

:-)


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 13:59
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:warum soll das so sein?

Aber zu deiner Behauptung zitiere ich dich gerne selbst:
Weils einfach sehr danach aussieht. ;) Gibbet viele Bilder davon.
Werd mal versuchen dieses Jahr einen "Feldversuch" zu machen.

@APD
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:solche erscheinungen hatte ich noch nicht.
egal, zu welchen anlässen.
nichtmal im fieber.

:-)
Na also und dann soll sowas auch noch öfters passieren?
Totaler Schwachsinn in meinen Augen. ;)


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:08
Kornkreise, also ich bitte euch...
Ist doch schon längst zerstört der Mythos, dass sind Bauern die eine schlechte Ernte haben und dadurch Provit schlagen wollen. Geld von Kamera Teams, Fotografen und Schaulustigen!

Ps. Warscheinlich verkaufen die dann auch noch UFO bzw Ausserirdisches Mehl oder die Halme für das zehnfache.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:11
@Dr.Cooper
Zitat von Dr.CooperDr.Cooper schrieb:Ist doch schon längst zerstört der Mythos, dass sind Bauern die eine schlechte Ernte haben und dadurch Provit schlagen wollen.
Sry, aber das ist ziemlich lächerlich!


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:32
@ThunderBird1

Ok.

Warum verkaufen einige Bauern frisch in Tütchen abgefüllte Erde aus den KKs und/oder haben Postkarten mit Luftaufnahmen?

Nein? Die wollen nicht verdienen?

Ich weiss nicht genau wie das Ackersystem heisst, glaube 3-Acker-System.

Der Bauer bewirtschaftet 2 Felder und eines nicht.
Dafür gibt es dann irgendein Fördermittel.

Naja, dann noch zusätzlich etwas Geld von KK-Idioten ist dann ein hübsches Zugeld.
Darüber hinaus können Landwirte unter Einhaltung der Cross-Compliance-Regelungen freiwillig Flächen stilllegen, wobei diese im ordnungsgemäßen Zustand erhalten werden müssen. Dies bedeutet bei Ackerland nach dem 15. Juni mindestens einmal jährliches Mulchen und beim Grünland entweder ebenso einmal jährliches Mulchen oder alle zwei Jahre das Abfahren des Ernteguts.
Wiki


2x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:35
@Amsivarier

Mach Dich nicht lächerlich, jetzt werden Bauern schon zu Computerexperten und Künstlern usw.
Wenn man das Thema mal im Ganzen betrachtet, kommt man auf ein anderes Ergebnis.
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Naja, dann noch zusätzlich etwas Geld von KK-Idioten ist dann ein hübsches Zugeld.
Deine indirekten Beleidigungen kannste Dir sparen, Kollege.


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:36
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Der Bauer bewirtschaftet 2 Felder und eines nicht.
Das scheidet aber für Kornkreise aus, da nicht Bewirtschaften auch kein Korn beinhaltet... ;)

...außer die Aliens lassen kurzfristig Korn wachsen...


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:37
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Deine indirekten Beleidigungen kannste Dir sparen, Kollege.
Wieso?

Zählst du dich zu diesen Typen die sich in frische KKs legen und Energien spüren und dem Bauern Tütendreck abkaufen?


melden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:38
@Amsivarier
Zählst du dich zu diesen Typen die sich in frische KKs legen und Energien spüren und dem Nauern Tütendreck abkaufen?
Nö, mit Sicherheit nicht. Aber Du wusstest es ja nicht, was wäre, wenn ich jetzt "Ja" gesagt hätte?


1x zitiertmelden

"Kornkreise"

01.01.2014 um 14:39
@ThunderBird1
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Aber Du wusstest es ja nicht, was wäre, wenn ich jetzt "Ja" gesagt hätte?
Es hätte meine Aussage nicht geändert.
Denn es ist meine Meinung das diese KK-Pilger etwas "merkwürdig" sind.


melden