Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum leuchten "UFOs" immer?

263 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Leuchten, Flare ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum leuchten "UFOs" immer?

27.01.2016 um 14:17
@smokingun
Ich hatte da anderslautende Informationen gefunden


Ted R. Phillips is the Director of the Center for Physical Trace Research. He began investigating UFO reports in 1964 and was a research associate of Dr. J. Allen Hynek from 1968 until Dr. Hynek's death in 1986. It was at Allen Hynek's suggestion that he began specializing in physical traces associated with UFO sightings in 1968.
Ted has personally investigated some 600 UFO cases. He is currently investigating the "Marley Woods" case.
Ted was a member of a select team invited to meet with the United Nations Secretary-General at the UN in New York, along with Hynek, Jacques Vallee and Gordon Cooper. He gave two presentations at the First International UFO Congress and a presentation at the first MUFON symposium. Most recently he was a part of the History Channel documentary UFO Hunters and Alien Encounters.

Bei oberflächlicher Betrachtung kann man Landespurem im Feld mit Kornkreisen verwechseln oder in einen Topf werfen. Fälle von 1490 sind meines Wissens auch nicht in der Datenbank mitgezählt . Diese Fälle sind genauso spekulativ wie Passport to Magonia oder Wonders in the sky. Interessant sicherlich,aber einer Analyse nicht mehr zugänglich. Die eigentliche Recherche über historische Fälle fängt mit Keyhoe an,die auch von Marler in seinem Buch aufgegriffen werden und von Form und Grösse der Objekte heutigen Beschreibungen ähneln. Es geht dann über die Airships,wo allerdings viel durcheinandergeworfen wird (müsste man mal eingehend analysieren alle Zeitungsberichte dazu) und die Foo Fighters. Aber das führt hier auch zu weit.
Ich will Ted Phillips auch nicht abschliessend beurteilen. Hier ging es um einige interessante Fälle aus seiner Datenvank. Darunter ist ein Fall, der das Leuchten des Objektes und die physikalischen Spuren am Boden mit dem Antriebssystem versucht zu koppeln. Es müsste der zweite oddr dritte Fall der Doku sein. Diese hat auf mich einen guten Eindruck gemacht. Daher habe ich es hier zum Thema Leuchten noch einmal eingestellt.


1x zitiertmelden

Warum leuchten "UFOs" immer?

28.01.2016 um 11:20
Zitat von AryaStarkAryaStark schrieb:Ich hatte da anderslautende Informationen gefunden
ja anscheinend hat sich da eine legende im internet überall verbreitet .nach meiner kenntniss war Ted aber weder raketen wissenschaftler noch bei der AIAA (American Institute of Aeronautics and Astronautics) mitglied und auch nicht beim Ufologen- UN team dabei .

Ted philips war ein fotograph und jazz musiker und ist lange ganz alleine ufos nachgejagt .Ted schwärmte von ufologen wie Hynek,Valle oder MC Donald und bildet sich vermutlich heute ein er wäre halt einer von ihnen gewesen.weil er aber nichtmal mitglied wurde einer derer ufo organisationen, gründete er seine eigene ,die in der praxis nicht lange bestand hatte und er selber beklagte die fehlende unterstützung und nannte dabei sogar namentlich auch mal hynek.. ausserdem ich weiss bspw bis heute nichtmal wo marley woods genau liegt.

aber ich wollte ihn gar nicht bashen er hat durchaus viel arbeit reingesteckt und hat sich am ende einen namen mit einer sammlung erarbeitet die du zu recht erwähnst.

ja sry ich muss mir diese doku mal angucken

lg


melden

Warum leuchten "UFOs" immer?

28.01.2016 um 14:29
Ich habe mal die Ufo-Doku angesehen... ist wirklich interessant... diese "Trace Cases"... gefällt mir.

Sehe ich mir zu Hause mal in Ruhe an, geht ja immerhin fast 50 Minuten.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Mehrere rote Lichter gesichtet
Ufologie, 34 Beiträge, am 13.02.2020 von Freki2.0
Freki2.0 am 04.02.2020, Seite: 1 2
34
am 13.02.2020 »
Ufologie: Leuchtender fixierter Punkt 08.07.2006 / 21:11h
Ufologie, 100 Beiträge, am 29.03.2006 von the_stephan
redcap am 08.01.2006, Seite: 1 2 3 4 5
100
am 29.03.2006 »
Ufologie: Helles Leuchten am Himmel
Ufologie, 59 Beiträge, am 13.03.2006 von maxetten
arjuna am 05.03.2006, Seite: 1 2 3
59
am 13.03.2006 »
Ufologie: Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs
Ufologie, 5.839 Beiträge, am 25.05.2024 von Nemon
TheBarbarian am 26.04.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 291 292 293 294
5.839
am 25.05.2024 »
von Nemon
Ufologie: Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau
Ufologie, 25 Beiträge, am 30.01.2024 von Bane77
Bane77 am 25.01.2024, Seite: 1 2
25
am 30.01.2024 »
von Bane77