Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Ernährung, Erinnerungen, Nostalgie
Seite 1 von 1
towel_42 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

11.06.2018 um 23:58
Ich bin ja nun etwas älter, sprich jenseits der fünfzig, und kann mich daher an Zeiten erinnern in denen Essen hauptsächlich dem Sattwerden diente und der Hawaitoast eine exotische Revolution darstellte.

Einige dieser Speisen esse ich gelegentlich immer mal wieder gerne, obwohl sie inzwischen total out sind, der Anfang meiner Liste:

Dosenravioli (Nur Maggie nur "ohne Fleisch in der Sauce")
Dosenmanderinen
Gulaschsuppe aus der Dose


melden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

12.06.2018 um 00:58
@towel_42
Wenn du schon jenseits der 50 bist - kannst du Dich noch an die 3 geteilten Teller im Restaurant erinnern? -

Musste ich in letzter Zeit mal dran denken - Da gab es immer so 4 eckige Teller - 1 grosses Abteil für z.B. Braten mit Sosse, 2 kleine für hier z.B. Blaukraut und Klösse. Ich glaube mich zu erinnern Schweine- oder Sauerbraten mit Kloß und Soße hat damals etwa 4, - DM gekostet.
Und dann gab es dazu immer noch eine kleine Schale Salat - das meiste davon war aus Dosen - Kartotten Scheiben und gelbe Bohnen usw.

Dosenraviol gab es auch manchmal , die Dosenmandarinen kamen bei uns immer in den Chicoree Salat oder Hühnchensalat.
Aber sonst gab es eigentlich nicht viel Fertig - Essen das mir einfällt - außer jetzt hab ichs - Miracoli. Das gab es auch damal schon.


melden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

16.06.2018 um 12:01
@towel_42

bei Lidl gibts Asia Instantnudeln für 25Cent pro Portion.. hab zwei Geschmacksrichtungen gesehen und gekauft - Vegetarisch und Garnele..

schmeckt lecker und geht fix mit Wasserkocher, einfach nur aufbrühen..
nur vorher muss man 4 kleine Tütchen aufreißen und die darin enthaltenen Gewürze dazu geben..

--
bei mir gilt fast alles was schnell geht und lecker ist als Junkfood. manchmal auch einfach nur die Dose Erbsen, die ich dann innerhalb paar weniger Minuten auslöffle wenn ich grad Appetit habe.. :)


melden
towel_42 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

16.06.2018 um 12:40
@RayWonders
Die Suppen esse ich auch manchmal ganz gern, mit ein bisschen mehr Aufwand kann man die auch ganz gut pimpen kann. mit einem Schuss Sofasauce, ein paar Erbsen, Resten vom Huhn vom Vortag.


1x zitiertmelden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

16.06.2018 um 14:05
Zitat von towel_42towel_42 schrieb:kann man die auch ganz gut pimpen
mit Junkfood pimpen kenn ich mich auch ein wenig aus.. \o/

was ich noch von meinem Dad kenne und mache, an Linsen Essig dranmachen. keine Ahnung wozu man Essig sonst so braucht, aber die Flasche steht nur dafür in meinem Schrank - zum Linsen pimpen.. :D


melden
towel_42 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

16.06.2018 um 14:40
@RayWonders
....Salat scheint nicht so im Zentrum Deines Ernährungskonzeptes zu stehen? 😊


melden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

16.06.2018 um 14:53
@towel_42

Salat ist lecker, hatte gestern erst Kopfsalat, Tomate, Gurke + Salatsoße..
die Salatsoße reißt es geschmacklich raus.. entweder so ne Joghurtvariante oder aus den kleinen Tütchen, gute Mischung, stimuliert die Geschmacksknospen wunderbar.. :)

aber manchmal ess ich auch Paprika oder Gurke nur als Snack.. aber stimmt - Salatjunkie bin ich wirklich nicht..


melden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

13.08.2020 um 15:10
Ich kauf mir alle paar Monatchen ein HappyMeal bei Mcdoof, die Spielzeuge lasse ich aber im Laden. Und was ich auch ab und an brauch, sind diese kunterbunten/ zimt/schoko Kelloggs. Und Bifi's. Oh ja <3


melden

Essen aus der Kindheit - Junkfood das manchmal einfach sein muss

13.08.2020 um 21:09
Bin hier auf Allmy schon ein paar mal fast auf die stille Treppe geschickt worden dafür:

Erdnussflips mit Milch.
:|

Meine Großeltern haben mich darauf abgerichtet, noch bevor ich 6 Jahre alt war.
Find's auch Jahrzehnte später noch lecker. *.*


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Kinderschwarm...in welchen Star wart Ihr als Kind verliebt?
Unterhaltung, 124 Beiträge, am 20.06.2015 von Karlalexa
Befen am 18.12.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
124
am 20.06.2015 »
Unterhaltung: Rückblick auf Euer Jahr 2019
Unterhaltung, 38 Beiträge, am 26.01.2020 von Obscurite
Ebersson am 01.12.2019, Seite: 1 2
38
am 26.01.2020 »
Unterhaltung: 2-3 Kilos sollen purzeln -Sport und Ernährung..
Unterhaltung, 39 Beiträge, am 02.06.2019 von Sascha81
mila-isa am 11.02.2016, Seite: 1 2
39
am 02.06.2019 »
Unterhaltung: Eure schönsten Kindheitserinnerungen!
Unterhaltung, 65 Beiträge, am 16.09.2019 von Kürbisgesicht
DaemonLunae am 13.09.2015, Seite: 1 2 3 4
65
am 16.09.2019 »
Unterhaltung: I'm back
Unterhaltung, 84 Beiträge, am 24.05.2019 von knopper
Chillkitt am 09.06.2016, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 24.05.2019 »