weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verwunderliche Oszillation?

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Stern, Oszillation
Seite 1 von 1

Verwunderliche Oszillation?

20.11.2013 um 02:50
Guten Morgen :)

Ich hoffe das mir jemand das ebebn von mir beobachtete hinreichend erklären kann. Anbei meine Schilderung/Frage des gesehenen Vorgangs.

Warum sieht es so aus, als ob ein Stern links unterhalb des Sternbild Orion, in Sekundenintervallen von ca. 10-15sec. als Doppelstern bzw. fast schon als Strich zu sehn ist? Ich bin nüchtern, zwar etwas müde, aber alle andere Stern machen nicht so ne Show. Ob das an der relativen Horizontnähe liegt? Stärkere Oszillation?

Bei dem Stern könnt es sich gut um Sirius handeln sternkarte bin mir aber nicht zu 100% sicher, dass er es ist, kommt aber fast hin zu dem was ich aktuell am Firmament zu sehn bekomme.


melden

Verwunderliche Oszillation?

20.11.2013 um 08:10
vielleicht hast du rade ein seltenes ereignis beobachtet.
ich glaube man nennt es vampier oder zombistern oder so.

aufjeden fall ist es nur in doppelsternsystemen möglich.
ein kleiner stern entreißt dem größern stern in bestimmten abständen einen bruchstell seiner masse


melden

Verwunderliche Oszillation?

20.11.2013 um 08:16
hab auch mal den passenden link dazu gefunden
http://mobil.express.de/bonn/unglaubliches-absaugen-von-materie-bonner-forscher-entdecken-vampir-stern,22840122,16719486...


melden

Verwunderliche Oszillation?

22.11.2013 um 16:24
@Katori

Sirius flackert durch seine Horizontnähe und Helligkeit ohnehin schon sehr auffallend.

Wenn Du nun noch an einem Tag mit sehr staker Luftunruhe recht früh nach Siriusaufgang dorthin schaust, kann das durchaus sehr extrem aussehen.


melden

Verwunderliche Oszillation?

22.11.2013 um 18:06
@the.smoker never :D das wäre zu cool sowas zu beobachten. Ich hab ja Sirius vermutet und @klausbaerbel dem ich da schon ein gewisses Maß an astronomischer Kompetenz verorte, sieht das wohl auch so. Sieht auf jeden Fall echt genial aus, schade das ich das nicht fotographisch bannen kann :(.


melden

Verwunderliche Oszillation?

23.11.2013 um 10:38
@Katori

Um das sichtbar machen zu können, was @the.smoker da beschrieb, braucht es schon sehr große, hochauflösende, die Atmosphre kompensierende Teleskope.
Weiterhin muß dann solch ein Sternsystem über einen längeren Zeitraum beobachtet und aufgezeichnet werden, um solche Veränderungen sichtbar zu machen.

Mit dem bloßen Auge ist es absolut unmöglich das festzustellen. Selbst wenn Du auf der ISS hocken würdest und keine Atmosphäre im Weg hast.

Es gibt unter meinen Hobbykollegen Einige, die sich mit "Veränderlichen" beschäftigen und ihre Aufzeichnungen der Wissenschaft zur Verfügung stellen.
Dabei dreht es sich um Sterne, die ihre Helligkeit leicht verändern. Das kann man nichtmal auf den Fotos erkennen, sondern die Bilder werden mit einem speziellen Programm vermessen und daraus wird dann eine Helligkeitskurve berechnet.

Fotografisch hättest Du es nur dann aufzeichnen können, wenn Du eine ganze Serie von sehr kurz belichteten Bildern gemacht hättest.

Bei zu langer Belichtung ist es einfach nur ein etwas länglich aussehender Stern, der eine starke Verschiebung von rot und blau in entgegengesetzter Richtung aufzeigt.
Das wird eben durch die Atmosphäre bedingt und ist sehr nervig bei der Aufnahme von Horizontnah stehenden Objekten, weil man diese Verschiebung wieder zurückrechnen muß, damit am Ende ein runder, gleichmäßig farbiger Stern auf dem Bild zu sehen ist.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt